Die Suche ergab 200 Treffer

von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 14:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das Ding was ich auch schon angesprochen hab
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 11:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Alles Klar. Dann werkl ich mal los mit meinem zweiten UG. Vielen Dank für den Input! Hast mir sehr geholfen. Vielleicht bringen meine Fragen ja dem ein oder anderen hier auch noch etwas weiter...

Grüße Stefan
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 10:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Klingt plausibel. Das heißt je frühr ich die Hefe morgen von dem Bier trennen kann, desto besser. dan kann ich morgen früh auch schon während des Läuterns abschlauchen und aufbereiten. Macht auch Sinn in dem Fall das Fass kurz auszuputzen. Wenn ich so überlege, dürfte das auch meinen Arbeitsablauf e...
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 09:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Super und Danke für die Schnelle Auskunft. Hatte ichs also soweit richtig im Kopf. Kurz zum Verständniss, warum ist ne kurze Lagerzeit Pflicht? Damit sich die Zellen erholen können und dann zusammen mit der frischen Würze im Starter wieder in die Log-Phase übergehen können? Zur Gabe des Starters, me...
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 08:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, hab nochmal ne kurze Frage zum Ablauf, den ich morgen geplant hab. Folgendes: Ich will morgen Abfüllenund die Hefe im Fass gleich wieder mit dem frischen Sud verwenden in der 2. Führung. Bier wird voraussichtlich gleich wie in der ersten Führung ein Helles sein. Soweit dürfte es eige...
von KCSteevo
Mittwoch 28. Februar 2018, 11:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?
Antworten: 10
Zugriffe: 1570

Re: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?

ja im obigen Link, betrifft aber abgekochtes Wasser. egal is da ja auch nur als Beispiel genannt gewesen ;)
von KCSteevo
Mittwoch 28. Februar 2018, 10:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?
Antworten: 10
Zugriffe: 1570

Re: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?

Hallo, das sollte keine Kritik an deinen Ausarbeitungen sein! Die sind echt super. Aber mich hat eben beim suchen nach den entsprechenden Formeln der Faktor mit 3,2 statt 3 verwirrt. Ich hatte eben auch im Kopf dass das Verhältnis 1:3 wäre... Weiter ist im Artikel von brunwater von einer praktischen...
von KCSteevo
Mittwoch 28. Februar 2018, 08:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?
Antworten: 10
Zugriffe: 1570

Re: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?

naja ich hätte mit Holz aufm Ofen gekocht, da spielt die Energierechnung weniger ne Rolle. Haben mehr als Genug Brennholz da. Was das Mg2+ angeht bin ich mir net so sicher ob das wirklich raus geht. Was ich bisher gelesen hatte, war dass die Löslichkeit einfach zu gut ist. Aber für den gegenteiligen...
von KCSteevo
Mittwoch 28. Februar 2018, 07:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?
Antworten: 10
Zugriffe: 1570

Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?

Hallo zusammen, angetrieben von den momentanen Diskussionen im Forum über Wasseraufbereitung hab ich mir mal die Arbeit gemacht und am WOchenende eingearbeitet in die Materie. Der Artikel vom Braumagazin hat mich wirklich sehr weiter gebracht. Vorallen sind die kleinen Schaubilder sehr verständlich....
von KCSteevo
Montag 26. Februar 2018, 09:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen
Antworten: 182
Zugriffe: 20350

Re: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen

Zum Thema Dampf hatte mein Vater mal eine super Idee. Hate ihm eigentlich davon abgeraten aber er ist in solchen Sachen auch immer sehr experimentierfreudig. Dampfreiniger mit ner Edelstahlstange an der Düse versehen und dann ab in die wohl gemerkt kalte Flasche... Handschuhe und Brille war da ne gu...
von KCSteevo
Sonntag 25. Februar 2018, 19:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen
Antworten: 182
Zugriffe: 20350

Re: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen

Chrissi_Chris hat geschrieben:
Sonntag 25. Februar 2018, 18:52
...
Womit bekomme ich das dann weg ?

LG Chris
Hi Chris,

mitm Pfandautomat :thumbsup Mach ich jedenfalls so wenn mir die Flaschen nichtmehr gefallen oder Rückstände da sind.

Grüße, Stefan
von KCSteevo
Mittwoch 21. Februar 2018, 11:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Alles klar. das bekomm ich ans aktuelle Setup nicht hin. Kommt dann mit den Upgrade und Umstieg auf Induktion oder Gas in Zukunft ;) Dann doch nur die Variante mit Essigfermenter und Bierheber...

Danke
von KCSteevo
Mittwoch 21. Februar 2018, 10:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Frage zum Druchmesser von Kugelhähnen. Plan grad paralell ne Essigmaschine und n Bierheber zu basteln und bin grad dabei Preise für Edelstahl Hähne, Winkel und Schlauchtüllen zu recherchieren. Dabei wollt ich grad noch eventuell den Auslauf am Einkocher anpassen. Wie sind eure Erfahrungen in B...
von KCSteevo
Mittwoch 21. Februar 2018, 07:44
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Brezele-Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 1979

Re: Rezeptcheck: Brezele-Bier

Auch ein Interessanter Ansatz. Müsst man mal paralell in nem kleinen Maßstab mitlaufen lassen. Mal schauen was für Töpfe ich noch so rumstehen hab in der 10 Liter klasse... Tendire gerade eher zu dem Ansatz mit getrockneten Brezeln.
von KCSteevo
Montag 19. Februar 2018, 10:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

guter tip. dann ruf ich mal auf der Gemeinde an. Vielleicht bekomm ich ja was raus.
von KCSteevo
Montag 19. Februar 2018, 10:31
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Brezele-Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 1979

Re: Rezeptcheck: Brezele-Bier

Hallo zusammen, Danke schon mal für die Rückmeldungen. Ich hab jetzt mal neu kalkuliert. Die Änderungen sind oben auch gleich eingepflegt... Die Farbe wäre tatsächlich etwas dunkel geworden. Habs jetzt mal bei Müggelland mit 20 g duchgerechnet und bin bei 41 EBC raus gekommen. Könnte ganz gut passen...
von KCSteevo
Montag 19. Februar 2018, 10:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, da ich mich dieses Jahr intensiver mit den Untergärigen Bieren beschäftigen will und auch ein Pils ansteht wollte ich mich in die Thematik der Wasseraufbereitung einlesen. Großes und komplexes Thema... Hab mal die Wasserwerte meiner Gemeinde gesucht aber da bekomme ich lediglich die ...
von KCSteevo
Sonntag 18. Februar 2018, 08:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Servomyces (Hefenahrung)
Antworten: 23
Zugriffe: 4488

Re: Servomyces (Hefenahrung)

Ich hab auch schon oft genug Adapter machen müssen um von Zoll aufs metrische Gewinde zu kommen. Wenn man das Werkzeug hat kein Problen. Sonst kanns auch für n Adapter teuer werden... Selbst im Litermastab ;)
von KCSteevo
Samstag 17. Februar 2018, 08:39
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Brezele-Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 1979

Rezeptcheck: Brezele-Bier

Hallo zusammen, ein schon länger geplantes Projekt ist brauen mit Brotanteil. Da ich den Laugengeschmackt von Brezeln sehr gern mag würde ich gern mal testen was davon im Bier weidergefunden werden könnte. Gut passend könnt ichmir ein obergäriges Ale. Hab mir mal folgende Gedanken gemacht: Basis-Dat...
von KCSteevo
Donnerstag 15. Februar 2018, 11:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Honig statt Reinzuchthefe
Antworten: 15
Zugriffe: 1674

Re: Honig statt Reinzuchthefe

Hallo zusammen, alles in allem ein interessantes Thema. Allerdings wird es vermutlich lange dauern bis die vorhandenen Hefen wieder starten. Was die Behandlung von Honig angeht, gilt Honig als ein Naturprodukt und darf keine Zusatzstoffe haben. Es darf auch nichts entfernt werden (z.B. Wasser). Wenn...
von KCSteevo
Mittwoch 14. Februar 2018, 16:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 461
Zugriffe: 62764

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

Mal ne andere Frage. Müssen die Rohre überhaupt ne Düse haben? Ich kenns von Laborspülmaschienen und da haben die Einsätze, welche ziemlich ähnlich aussehen, lediglich Edelstahlrohre nach oben die unten n Gewinde haben. Sauber wird da drin auch alles. Das Wasser verteilt sich dann ja am Flaschenbode...
von KCSteevo
Montag 5. Februar 2018, 15:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 145
Zugriffe: 21434

Re: Zeigt her euer Malzlager

Mal ne Frage zur Lagerung. Hab mein Malz aktuell grad in der Kühlzelle mit drin stehen. sind zwischen 2 und 5 Grad und dunkel ists sowieso. Passiert dem da was? Von der Luftfeuchte ists da drin trockener als drausen. War halt grad noch Platz und ich hab dann alles zusammen mit der Trockenhefe und de...
von KCSteevo
Montag 5. Februar 2018, 14:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welcher Lebensmittelfarbstoff funktioniert gut?
Antworten: 18
Zugriffe: 1947

Re: Welcher Lebensmittelfarbstoff funktioniert gut?

Das mit den Hibiskusblüten kann ich unterschreiben ;) Kenns vom Gin. Da kann man auch diverse Gewürze mit rein geben um den Geschmack in eine andere Richtung zu lenken. Gibt echt Interessante Kombinationen... Aber n Thema für sich. Hibiskusblüten hab ich einfach nen Hibiskustee genommen. Waren in me...
von KCSteevo
Donnerstag 1. Februar 2018, 18:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 26067

Re: Treber und jetzt wohin?

Also ich mach immer Eier aus dem Treber...

Naja jedenfalls geb ichs den Bekannten für die Hühner und bekomm n paar Eier dafür. Brot hab ich bisher noch nicht gemacht. War mir immer zu aufwändig aber wird beim nächsten Sud getestet
von KCSteevo
Sonntag 28. Januar 2018, 09:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Osmosewasser - Leitfähigkeit?
Antworten: 8
Zugriffe: 1758

Re: Osmosewasser - Leitfähigkeit?

Im Labor schmeiß ich dass Wasser immer weg wenn die Leitfähigkeit über 1 uS liegt. Aber wie das bei Haushaltsanlagen ist keine Ahnung. Wobei die 12 uS schon eigentlich recht gut sind. Würde es bedenkenlos verwenden.
von KCSteevo
Samstag 27. Januar 2018, 17:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen...
Antworten: 34
Zugriffe: 5288

Re: Hefe waschen...

Gute Idee. Danke für denTipp. N scheidetrichter is auch da. Werd ich mal testen. Allerdings ist das Ergebnis bisher ehr ernüchternd. Morgen mal mit der Spindel nachmessen aber mitm Refraktometer hat sich noch nicht viel im Zuckergehalt getan... Vermutlich doch am Ende gewesen... Schade. Nächste Vers...
von KCSteevo
Samstag 27. Januar 2018, 08:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen...
Antworten: 34
Zugriffe: 5288

Re: Hefe waschen...

Hab nochmal ne Frage zum Hefe Waschen. Folgender Hintergrund kurz beschrieben: Ein Kumpel kam auf mich zu und fraget, ob ich seine Hefe vom letzten Metansatz irgendwie wieder gangbar machen kann dass er nochmal einen Ansatz anstellen kann. Die Aromen wären besser gewesen als seine Ansätze davor und ...
von KCSteevo
Freitag 26. Januar 2018, 11:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 719
Zugriffe: 78703

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Ich hab grad die 1er verwendet, geht aber es hat etwas gedauert bis die Spritze vollgesaugt ist.
von KCSteevo
Dienstag 16. Januar 2018, 10:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258463

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie lange ist Malz denn generell haltbar (ungeschrotet vs. Geschrotet)? Heile ist Malz wie jedes Getreide beinahe unendlich haltbar, geeignete Lagerbedingungen vorausgesetzt. Geschroten würde ich persönlich zwei Tage angeben, viele hier haben aber mit bereits geschrotenen Mischungen gebraut, die me...
von KCSteevo
Samstag 6. Januar 2018, 10:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu langsame Gärung?
Antworten: 16
Zugriffe: 1636

Re: Zu langsame Gärung?

aber leider nur für iphone...
von KCSteevo
Montag 18. Dezember 2017, 10:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Interesse an bedruckten Biergläsern?
Antworten: 104
Zugriffe: 18043

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

Ich denke, hier ist großes Interesse... Wenn du abgeklärt hast was an Formen geht würd ich mich auch anschließen wenn ich mein Logo vollends designt hat... Wäre es dann theoretisch auch möglich Flaschen zu bedrucken? Macht warscheinlcih wenig sinn aber nur rein Interesse halber. Könnte man sein Etti...
von KCSteevo
Freitag 15. Dezember 2017, 12:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärspund füllen
Antworten: 19
Zugriffe: 2728

Re: Gärspund füllen

Da ward ihr nicht die einzigen mit der Meinung ;) Andere haben sich halt eben nur gewundert und nix geschrieben wie ich... Zum Eigentlichen Thema, Mein Vater hat frühr in Gärspund immer geschwefeltes Wasser rein gemacht bei den Mostfässern. War aber auch immer wieder dadnn der Fall, dass man abgelas...
von KCSteevo
Donnerstag 14. Dezember 2017, 14:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nicht vergessen - Bierbrauen für 2018 beim Zoll anmelden!
Antworten: 15
Zugriffe: 2663

Re: Nicht vergessen - Bierbrauen für 2018 beim Zoll anmelden!

Kurz noch zur Überprüfung, es reicht wenn ich den kleine Text ans Hauptzollamt schicke? Ist für dieses Jahr dann mein zweites mal... Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeige ich an, dass ich 2018 in meinem Haushalt, STRASE, PLZ ORT als Hobbybrauer mit der Hobbybrauer-Nummer XXX, Bier herstellen ...
von KCSteevo
Montag 11. Dezember 2017, 15:30
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahn Umbau Klarstein / Bier Maxx 2
Antworten: 66
Zugriffe: 12913

Re: Zapfhahn Umbau Klarstein / Bier Maxx 2

so hätte ichs mir auch vorgestellt. Klingt doch gut. Mal schauen ob das eins der nächsten Projekte wird...
von KCSteevo
Montag 11. Dezember 2017, 10:50
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahn Umbau Klarstein / Bier Maxx 2
Antworten: 66
Zugriffe: 12913

Re: Zapfhahn Umbau Klarstein / Bier Maxx 2

wie ist eigentlich die Kühlleistung der Teile? Bin am überlegen mir eins anzuschaffen und auch umzurüsten. Ich finds etwas geschickter in der 20 Liter Klasse als mit den NC- Kegs zu hantieren. Vorallem braucht man weniger Zubehör, Platz im Kühlschrank und man hat auch noch vom Sud einige Flaschen zu...
von KCSteevo
Donnerstag 7. Dezember 2017, 12:01
Forum: Zapfanlagen
Thema: Füllung CO2 Flasche Lebensmittel
Antworten: 32
Zugriffe: 17066

Re: Füllung CO2 Flasche Lebensmittel

Ich vermute mal gewonen wirds über Abgühlung der Luft bis zum Siedepunkt der entsprechenden Gase. Sprich die müssten dann entsprechende abgetrennt werden.
Und ich vermute mal die Reinheitsgrade werden durch mehrmaliges reinigen/abkühlen der Gase erhöht.
von KCSteevo
Donnerstag 7. Dezember 2017, 11:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Filtration im Kleinmaßstab?
Antworten: 8
Zugriffe: 1534

Re: Filtration im Kleinmaßstab?

Ich würde auch sagen, das einfachste wird die Variante von Sura sein. Klären mit Hilfsmittel und umdrücken. Hast ja Fässer wenns im nachhinein eh zwangskarbonieren willst. Flaschengärung wäre da schon etwas schwieriger/ehr nicht realisierbar. Auf Flasche könntest ja dann mit nem GDA abfüllen falls d...
von KCSteevo
Montag 20. November 2017, 13:10
Forum: Rezepte
Thema: Die Sache mit den Kokosraspeln. Was haltet ihr davon ?
Antworten: 37
Zugriffe: 4035

Re: Die Sache mit den Kokosraspeln. Was haltet ihr davon ?

wie wäre es alternativ mit zugabe von Kokoswasser zur Hauptgärung? Hab abergradkein Plan wie da der Fettgehalt ist. Kam mir nur so in den Sinn, weil ich gern die frischen Ausgangsprodukte verwende. Hier wäre es die Nuss oder eben das Wasser...
von KCSteevo
Mittwoch 15. November 2017, 16:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Schlechte Idee: Hendi am Verlängerungskabel
Antworten: 19
Zugriffe: 3302

Re: Schlechte Idee: Hendi am Verlängerungskabel

Wenigsten haben wirs geklärt, dass es nicht allgemein eine schlechte Idee ist, die Hendi am Verlängerungskabel zu betreiben. Man musshalt auf die Qualität seiner Gerätschaften achten wie eigentlich fast immer...
von KCSteevo
Mittwoch 15. November 2017, 16:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Cider mit Weizenhefe?
Antworten: 20
Zugriffe: 2201

Re: Cider mit Weizenhefe?

Mir ist grad beim querlesen verschiedener Themen ein Gedanke gekommen, den vielleicht schon der ein oder andere gemacht hat? Oft ist der reine Apfelsaft ja zu sauer um den gewünschten Alkoholgehalt zu bekommen und man süßt auf. Hat hier schon mal jemand mit Honig gearbeitet? Kommensicher noch tolle ...
von KCSteevo
Dienstag 14. November 2017, 15:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spindelmessung
Antworten: 73
Zugriffe: 6830

Re: Spindelmessung

Wenn ich die Übersicht anschaue sind mehr Spindeln daneben als refraktometer Das Hauptproblem ist doch, dass Spindeln immer den gleichen Fehler und Refraktometer immer irgendwas anzeigen. Eine Spindel ist also wie eine Uhr, die 3h vorgeht. Damit kann man umgehen. Mein Refraktometer hole ich aus dem...
von KCSteevo
Dienstag 14. November 2017, 12:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spindelmessung
Antworten: 73
Zugriffe: 6830

Re: Spindelmessung

Würde mich auch mal interessieren. Hab die Meinung jetzt schon öffter hier im Forum gelesen und im Vergleich eben auch keine eindeutigen Werte raus lesen können. Freu mich schon auf ne Zusammenfassung des großen Vergleichs.
von KCSteevo
Montag 13. November 2017, 09:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Schlechte Idee: Hendi am Verlängerungskabel
Antworten: 19
Zugriffe: 3302

Re: Schlechte Idee: Hendi am Verlängerungskabel

ALternativ gibt es auch Adapter für 360 V Steckdosen auf 220 V. https://www.real.de/product/310164471/?kwd=&source=pla&sid=22710432&gclid=EAIaIQobChMI7YKQ95S71wIVwzLTCh39wwAZEAQYASABEgKuhvD_BwE Gibts sonst auch noch mit Kabel dran. Dann das besagte Verlängerungskabel und man hat ruhe. An alten Hauss...
von KCSteevo
Samstag 11. November 2017, 17:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen-Beschriftung entfernen - nur wie?
Antworten: 11
Zugriffe: 2385

Re: Flaschen-Beschriftung entfernen - nur wie?

Hi, meine Antwort wird dir nicht viel helfen aber zur Not... Hab auch ein Paar Flaschen mit Siebdruck. Ich mach mein Etikett einfach auf die hintere Seite drauf. WObei meine schöne alte Literflaschen sind. Da störts mich nicht sonderlich. Werd aber verfolgen, obs ne Möglichkeit gibt. VIel Erfolg! Gr...
von KCSteevo
Donnerstag 19. Oktober 2017, 09:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: DIY Hobby Brauerei
Antworten: 54
Zugriffe: 6830

Re: DIY Hobby Brauerei

SIeht echt richtig gut aus! 2 Wochen Bauzeit ist ja jetzt auch nicht soo viel für so ein Projekt. Respekt und Neid :thumbup Hast du noch vor, die OSB Platten irgendwie zu versiegeln oder gibts da keine Bedenken? Mit der Druckluft wäre ich allerdings vorsichtig. In den Heimgebrauch-Kompressoren samme...
von KCSteevo
Donnerstag 12. Oktober 2017, 16:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wieviel Flaschen in der 20-Liter-Klasse?
Antworten: 35
Zugriffe: 3381

Re: Wieviel Flaschen in der 20-Liter-Klasse?

Kann mich den Vorrednern anschließen. Bei mir sind es auch um die 6 bis 8 Kästen 0,5 Liter Flaschen. Zwei Kästen mit 0,3 Liter, dann noch diverse Flaschen vom 1 bis 3 Liter. Werden aber selten gefüllt... Ich hab am Anfang auch Bekannte angehauen Flaschen zu sammeln. Sprich nach dem einschenken direk...
von KCSteevo
Donnerstag 12. Oktober 2017, 16:02
Forum: Rezepte
Thema: Bieressig // Aceto Bierrifico? - Erfahrungen?
Antworten: 23
Zugriffe: 3555

Re: Bieressig // Aceto Bierrifico? - Erfahrungen?

Kommt drauf an was für Parameter du dir gemerkt hast. Welcher Alkoholgehalt hatte es am anfang? Du kannst die Essigsäure titrieren mit ner Bürette und NaOH bzw. Indikator. Über die Menge an NaOH lässt sih dann die Säurekonzentration errechnen. Und ich meine es gibt auch ne Formel, wieviel Prozent ra...
von KCSteevo
Sonntag 1. Oktober 2017, 15:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage an Schnaps-Brenner
Antworten: 16
Zugriffe: 5893

Re: Frage an Schnaps-Brenner

Würde dir raten auch zwei mal zu brennen. Einfahc alles Sammeln und dann nochmal rein damit. bei den Temperaturen kann ich mich den vorrednern anschließen. Vorlauf is ja geschnaclich eindeutig zu unterscheiden. Und bei der kleinen Menge, die dann vermutlich in die Blase passt hast du sicherlich ein ...
von KCSteevo
Mittwoch 30. August 2017, 08:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hobbybrauen
Antworten: 44
Zugriffe: 4422

Re: Hobbybrauen

5 min sind scho hoch angesetzt. Hab's au in 2 geschafft
von KCSteevo
Mittwoch 9. August 2017, 15:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crushing vor Nachgärung sinnvoll?
Antworten: 17
Zugriffe: 4381

Re: Cold Crushing vor Nachgärung sinnvoll?

Macht es dann Sinn, ggf. einfach zur Nachgärung in den Flaschen neben Zucker auch noch eine Hefesuspension mit zuzugeben? Bei weitem nicht die Menge wie zur Hauptgärung aber dass wengistens sichergestellt ist, genug Hefezellen zu haben? Oder eben einfach ein zwei Wochen länger warten? Alles bekommt ...