Die Suche ergab 193 Treffer

von KCSteevo
Mittwoch 18. April 2018, 09:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektion mit Isopropanol
Antworten: 37
Zugriffe: 9983

Re: Desinfektion mit Isopropanol

Ganz klar geht daraus hervor, dass sie nicht dafür garantieren, dass ihr Isoprop frei von Rückständen ist. Ich würde dir raten, einfach ein zugelassenes Desinfektionsmittel zu kaufen. Gibt ja genug Anbieter, die Isoprop in entsprechender Reinheit haben. Ich würde nicht wissen wollen, was da dann so ...
von KCSteevo
Mittwoch 18. April 2018, 08:45
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Formular 2075 - Steueranmeldung für Bier im Einzelfall
Antworten: 47
Zugriffe: 8225

Re: Formular 2075 - Steueranmeldung für Bier im Einzelfall

Wenns versteuert ist zählts auch nicht zur Freimenge dazu. Hast dann ja das Formular ausgefüllt. Die 200 Liter sind für den Eigengebrauch
von KCSteevo
Mittwoch 18. April 2018, 08:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung übergelaufen - Wie sinnvoll vorgehen?
Antworten: 8
Zugriffe: 1387

Re: Gärung übergelaufen - Wie sinnvoll vorgehen?

er meint den Durchmesser des Schaluchs. Die werden in der Regel in Zoll angegeben.
von KCSteevo
Montag 16. April 2018, 17:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cider Hefe für Bier?
Antworten: 6
Zugriffe: 848

Re: Cider Hefe für Bier?

Kurzes OT: Fahr im Sommer in die Bretagne/Normandie und find Cider eigentlich ganz lecker. Gibt es eigentlich auch Flaschengereiften Cider, aus denen man die Hefe strippen kann? Wäre mal echt interessant, damit weiter zu arbeiten. Die Vielfalt der ausergewöhnlicheren Cider-Hefen bei den deutschen Hä...
von KCSteevo
Montag 16. April 2018, 09:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 816
Zugriffe: 265316

Re: Etiketten mal richtig G...

Auch Tapetenkleister, kannst anmischen und in nem Marmeladenglas aufbewahren. Bei kleiner Zahl streich ichs mit nem Pinsel auf, wenns mehr sind ne kleine Malerrolle. Vorteil ist, mit nem Farblaser auf normales Papier ausdrucken und fertig. Wobei das auch bei Milch der Fall ist.
von KCSteevo
Samstag 14. April 2018, 05:12
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 226
Zugriffe: 58174

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Müsst euch aber beeilen, hab in meinem Lidl sie letzten 3 Dosen am Donnerstag gekauft und iwo IPA mehr bekommen....
von KCSteevo
Samstag 14. April 2018, 05:09
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Vorstellung 30 - 35l Anlage (inkl. Planung & Bau)
Antworten: 23
Zugriffe: 5526

Re: Vorstellung 30 - 35l Anlage (inkl. Planung & Bau)

Mal n gedankenblitz. Beäuchte man die maischepfanne in dem Fall überaupt komplett sauber machen? Oder würde es reichen lediglich grob ausspülen (wenn überhaupt) und Wasser drin erhitzen? Läuft ja eh nochmal durch das läuterbett. Kommt natürlich auf die Art der Verteilung des Nachguss an, wenn der du...
von KCSteevo
Freitag 13. April 2018, 09:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flaschenbürste für die Bohrmaschine unter 5€
Antworten: 18
Zugriffe: 2560

Re: Flaschenbürste für die Bohrmaschine unter 5€

Stimmt schon aber die haben den reinigungsschritt in den Großen Brauereien etwas anders im Griff als wir hobbybrauer. Dass die danach sauber sind ist keine Frage... Ich denk mal nicht dass du deine flachen auch mit Säure und lauge reinigt und danach optisch prüft? Wenn doch, könnten vielleicht auch ...
von KCSteevo
Donnerstag 12. April 2018, 16:35
Forum: Rezepte
Thema: White Chocolate Porter (Rezeptfindung)
Antworten: 19
Zugriffe: 2346

Re: White Chocolate Porter (Rezeptfindung)

In der Cola macht die sich ganz gut :Wink wobei da der Havanna natürlich fast besser rüber kommt mit Grünzeug... aber einfach mal testen und berichten
von KCSteevo
Donnerstag 12. April 2018, 09:57
Forum: Rezepte
Thema: White Chocolate Porter (Rezeptfindung)
Antworten: 19
Zugriffe: 2346

Re: White Chocolate Porter (Rezeptfindung)

Naja dachte halt wegen Vanille. Wobei ich mich Frage was von nem guten rum da alles am Ende noch raus zu schmecken ist. Lohnt sich das Geld hierbei 30 Euro oder mehr pro Flasche auszugeben oder einfach die 9,99 im Angebot für n Captain
von KCSteevo
Donnerstag 12. April 2018, 09:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen durch Hefe ersetzen?!
Antworten: 2
Zugriffe: 412

Re: Hopfen durch Hefe ersetzen?!

Kommt aber immer unter net neuen rubrik wieder auf...
von KCSteevo
Donnerstag 12. April 2018, 06:25
Forum: Rezepte
Thema: White Chocolate Porter (Rezeptfindung)
Antworten: 19
Zugriffe: 2346

Re: White Chocolate Porter (Rezeptfindung)

Kannst dann die Schoki nibs nicht gleich in Captain Morgan einlegen? Wäre ja rum mit Vanille...
von KCSteevo
Mittwoch 11. April 2018, 16:59
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hockerkocher Boden Isolierung
Antworten: 12
Zugriffe: 1292

Re: Hockerkocher Boden Isolierung

Wollt auch grad sagen, wenn du es schaffst, die anzuzünden, dann Respekt! Brau zwar im Einkocher aber fürs Wachsschmelzen hab ich n Hockerkocher in Betrieb. Da hab ich unten auch ne Fermacell und seitlich Schamott-Steine aus nem alten Ofen. Mit den Steinen kochts auf jeden Fall schneller. Bringt ech...
von KCSteevo
Freitag 6. April 2018, 16:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wildhefe isolieren / 1. Versuch
Antworten: 34
Zugriffe: 6007

Re: Wildhefe isolieren / 1. Versuch

was für ein "Grundrezept" nehmt ihr eigentlich für diese Art von Versuchen? Ehr was neutrales? N Pils oder n Helles? oder dann doch ehr was mit viel Stammwürze dass sich da auch ordentlich was machen kann? Um Vergleichbare Ergebnisse zu bekommen sollte ja wenigstens dieser Faktor sich nicht veränder...
von KCSteevo
Freitag 6. April 2018, 15:38
Forum: Rezepte
Thema: Schnelles Weizen
Antworten: 21
Zugriffe: 2539

Re: Schnelles Weizen

Im Zeitfenster ~ 14-Tage gammelt/fault/oxidiert das Jungbier doch mehr als das es gärt - vermutlich nach der Anstellphase und in der Nähe des Endvergärungsgrades ganz besonders. Brrrr, mal so rchtig gruselig. Was soll denn im Gärfass mit der schützenen CO2 Decke großartig oxidieren wenn die Gärung ...
von KCSteevo
Mittwoch 4. April 2018, 21:39
Forum: Rezepte
Thema: Schnelles Weizen
Antworten: 21
Zugriffe: 2539

Re: Schnelles Weizen

wenn du die Zutaten noch bestellen willst, wirds sportlich bis nicht realisierbar. Aber vielleicht hat ja jemand ne Idee für dich. VIel Erfolg und viel Spaß am Brauen. Anlage steht soweit schon?
von KCSteevo
Freitag 30. März 2018, 07:06
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welcher Kühler könnte das sein? Keine Schilder/Bezeichnungen mehr dran...
Antworten: 7
Zugriffe: 966

Re: Welcher Kühler könnte das sein? Keine Schilder/Bezeichnungen mehr dran...

Mir ist ne Idee gekommen über Nacht. Kann ich den Bierfluss auch von einer Leitung in die nächste leiten wenn ich nur 1 Hahn anschließen will? Dadurch mehr kühlleistung? Würde den Weg durch den Kühler vervierfachen. Hätte halt auch 4 mal so viel totvolumen. Bei 5 mm id, wie lang sind die Röhre in de...
von KCSteevo
Donnerstag 29. März 2018, 09:29
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahn Umbau Klarstein / Bier Maxx 2
Antworten: 54
Zugriffe: 10089

Re: Zapfhahn Umbau Klarstein / Bier Maxx 2

Mal ne kurze Zwischenfrage... Wäre es möglich, da draus auch nen Durchlauf-Nasskühler zu machen? Folgendes hab ich mir theoretisch vorgestellt: Leeres 5 Literfass von oben öffnen dann eine Beruhigungsschlange/Kühlschlange rein, müsste ich mal schauen ob es zufällig schon welche im richtigen Durchmes...
von KCSteevo
Dienstag 27. März 2018, 22:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Auch möglich wäre n Glas mit Sand. Machen wir im Labor auch so zur Kontrolle
von KCSteevo
Dienstag 27. März 2018, 12:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube
Antworten: 35
Zugriffe: 3645

Re: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube

Der Vorteil spielt jetzt nicht so die große Rolle, wennich auf der Terasse oder dem Balkon braue (jedenfalls im Sommer...).

Bin auch am Überlegen, ob es Sinn macht oder nicht.
von KCSteevo
Montag 26. März 2018, 15:33
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welcher Kühler könnte das sein? Keine Schilder/Bezeichnungen mehr dran...
Antworten: 7
Zugriffe: 966

Re: Welcher Kühler könnte das sein? Keine Schilder/Bezeichnungen mehr dran...

Komisch aber bei mir zeitgs auf mehreren Geräten alles komplett an. hat sonst noch jemand die selben Probleme?
von KCSteevo
Montag 26. März 2018, 10:16
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welcher Kühler könnte das sein? Keine Schilder/Bezeichnungen mehr dran...
Antworten: 7
Zugriffe: 966

Welcher Kühler könnte das sein? Keine Schilder/Bezeichnungen mehr dran...

Hallo zusammen, ich bin mehr oder weniger durch Zufall an ein Durchlaufkühler gekommen. Mein Augenmerk war auf dem Zubehör und der CO2-Flasche, da war der Küher quasi ein Bonus. Es handelt sich meiner Ansicht nach um ein Untertischmodel mit 4 Leitungen, ne Schanksäule müsste ich noch bauen, da ist l...
von KCSteevo
Donnerstag 22. März 2018, 12:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vom fruchtigen Pils zum Diacetylmonster?
Antworten: 8
Zugriffe: 1089

Re: Vom fruchtigen Pils zum Diacetylmonster?

Mal ne kurze Frage dazu. Falls die Flaschengärung noch nicht zu 100% abgeschlossen war und das Bier schon wieder bei 10 °C in der Kühlzelle steht, müsste die Gärung ja noch vollends durch gehen. Bier wird erst um Pfingsten gebraucht und ist in nem 15 L Fass. Paralell dazu müsste sich bei den 10 °C a...
von KCSteevo
Donnerstag 22. März 2018, 07:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erstes mal mit geernteter hefe brauen
Antworten: 14
Zugriffe: 1484

Re: Erstes mal mit geernteter hefe brauen

Arbeitest du dann nur mit jungbier um deine hefen einzu lagern oder wäscht du sie mit kochsalzlösung?
von KCSteevo
Mittwoch 21. März 2018, 12:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eisbock herstellen
Antworten: 27
Zugriffe: 2620

Re: Eisbock herstellen

naja aber in dem Ansatz wäre es ja genau die Menge an benötigtem Eis gewesen. Und vielleicht kann mans ja auch so timen dass es nicht mal mehr in Froster muss sondern direkt nachm Ablaufen in die neue Würze. Platz in der TK ist halt auch immer begrenzt ;) Mal durch den Kopf gehen lassen. Aber auch e...
von KCSteevo
Mittwoch 21. März 2018, 11:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eisbock herstellen
Antworten: 27
Zugriffe: 2620

Re: Eisbock herstellen

Kurzer Gedanke, der mir grad beim Lesen gekommen ist: Lässt sich der Wasseranteil, der dann ja noch als Eis gefroren ist, auch zum Abkühlen der heißen Würze nehmen? Einige schmeißen ja auch Eis rein, da sie eh Verdünnen müssen weg. high gravity. Dann hätte man ja überhaupt kein Ausschuss und die Ene...
von KCSteevo
Dienstag 20. März 2018, 13:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Definition und Auswirkung "höhere Alkohole" bei Hefeprofil
Antworten: 17
Zugriffe: 1772

Re: Definition und Auswirkung "höhere Alkohole" bei Hefeprofil

Ja schon aber es ging ja Grad um nicht technologische Maßnahmen. Da ist die einzige veränderbare Größe doch die Aminosäure Konzentration die ich ggf mit nährsalz zugeben könnte wenn die drin sein sollte.

Aber auch n interessanter Punkt mit der Rast
von KCSteevo
Dienstag 20. März 2018, 08:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Definition und Auswirkung "höhere Alkohole" bei Hefeprofil
Antworten: 17
Zugriffe: 1772

Re: Definition und Auswirkung "höhere Alkohole" bei Hefeprofil

Grob überschlagen ist ja der einzige Faktor, welchen ich nicht durch technologische Maßnahmen beeinflussen kann, der Gehalt an Aminosäuren (AS). Gibt's denn Hefenährsalze, die auch AS mit dabei haben? Standard sind ja meist Mineralstoffe, Vitamine sowie Phosphor- und Stickstoffverbindungen. Zwar hat...
von KCSteevo
Montag 19. März 2018, 15:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verkorker defekt?
Antworten: 16
Zugriffe: 2142

Re: Verkorker defekt?

Fett? spontan hätte ich da grad etwas Bedenken, dass ich dann ggf. auch etwas an den Flaschenrand bekommen.. Oder ist das dann kein Problem?
von KCSteevo
Montag 19. März 2018, 15:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verkorker defekt?
Antworten: 16
Zugriffe: 2142

Re: Verkorker defekt?

... allerdings lassen sich die Flaschen nur mit größter Mühe wieder vom Verkorker entfernen. Neue Glocken müssen sich erstmal "einschleifen". Nach 100 Flaschen geht das echt leichter. Kannst natürlich die Glocke innen erstmal glätten (ganz feines Schmirgelpapier) oder etwas schmieren. Ursus Hallo, ...
von KCSteevo
Montag 19. März 2018, 09:54
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 23944

Re: Treber und jetzt wohin?

vielleicht gibts bei euch ja ein Wertstoffhof in der Nähe? Mal anrufen und klären, obs als eine Art "Grünschnitt" abgeben kannst. Die haben bei uns jedenfalls montags bis Samstags offen. Und da wird da dann auch zu Erde weiterverarbeitet.
von KCSteevo
Donnerstag 15. März 2018, 12:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hobbybrauer WIKIBOOK
Antworten: 21
Zugriffe: 1603

Re: Hobbybrauer WIKIBOOK

Guten Tag, also ich hab mal in die Imkerei rein geschaut. Begeistert von Wikibooks bin ich absolut nicht. Keine Quellen, im ersten Artikel die Bilder falsch beschriftet, viele Details schwammig bis falsch wieder gegeben. Ich finde es gut, dass du so hohe Ansprüche erhebst! die Idee hinter den Wikib...
von KCSteevo
Mittwoch 14. März 2018, 19:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hobbybrauer WIKIBOOK
Antworten: 21
Zugriffe: 1603

Re: Hobbybrauer WIKIBOOK

[...] Da bist du ja scheinbar nicht der Einzige und daher vllt eine kurze Erklärung: Wikibooks sind in Anlehnung an Wikipedia freie, kollektiv erstellte Lehrbücher, die unter einer freien Lizenz (Creative Commons CC BY-SA 3.0) jedem zur Bearbeitung und Nutzung zur Verfügung stehen. Weitere Infos fi...
von KCSteevo
Mittwoch 14. März 2018, 07:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hobbybrauer WIKIBOOK
Antworten: 21
Zugriffe: 1603

Re: Hobbybrauer WIKIBOOK

ganz ehrlich, ich hab dieses Forum zuerst gefunden. Von wikibooks hab ich jetzt hier das erste mal gelesen. Soo prominent scheint das ja nicht unbedingt zu sein. Und die Hobbybrauer-Wiki hatte ich auch direkt über Google gefunden. Ich finde es eigentlich überflüssig, noch mehr Arbeit zu machen. Wie ...
von KCSteevo
Dienstag 13. März 2018, 10:36
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Calciumchlorid und das ??? H2O
Antworten: 3
Zugriffe: 659

Re: Calciumchlorid und das ??? H2O

schreib ihn doch einfach mal an und frag nach dem Sicherheitsdatenblatt. Da steht alles drin.
von KCSteevo
Montag 12. März 2018, 09:27
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 550
Zugriffe: 56559

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Hallo, naja so wie ich das raus lese, ist das schon auf den Haushalt/Personen begrenzt. Normalerweise wenn man keine Sondergenehmigung hat ;) § 29 Durchführung (BierStG) [...] (2) Das Bundesministerium der Finanzen wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates Bier, das von ...
von KCSteevo
Samstag 10. März 2018, 10:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

süß doch mit Honig auf, kommt vielleicht noch ne Geschmackskomponente mit rein. Was hätte es denn werden sollen?
von KCSteevo
Freitag 9. März 2018, 12:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bachwasser benutzen?
Antworten: 28
Zugriffe: 3007

Re: Bachwasser benutzen?

Außerdem wird das ein Blindflug, da du keinerlei Wasserwerte hast. Mal ehrlich, ab welchem Sud hast du deine Wasserwerte in Betracht gezogen und ggf. dagegen gesteuert? ICh glaube, am Anfang gibt es wichtigere Stellschrauben. Das wäre für mich wenn es mein 4. Sud ist jetzt kein k.O. Kriterium. Die ...
von KCSteevo
Freitag 9. März 2018, 10:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierklärungsexperiment
Antworten: 93
Zugriffe: 12168

Re: Bierklärungsexperiment

Sura hat geschrieben:
Montag 27. November 2017, 11:03
Kurt hat geschrieben:
Montag 27. November 2017, 09:19
Wie wurde die Gelatine eigentlich angewendet? [....]
Gelatine in kaltem Wasser einrühren, dann alles auf 65°C erhitzen, dann einfach durch den Gärspund zugeben.
Sollte das Bier eigentlich vorher von der Hefe abgezogen werden? Gerade auch wenn ich die Hefe ernten will bei UG-Bieren?
von KCSteevo
Freitag 9. März 2018, 07:29
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Nesselbier II oder DiY Flaschenbombe
Antworten: 12
Zugriffe: 1727

Re: Nesselbier II oder DiY Flaschenbombe

Ich find die "Tassen" angaben eigentlich garnicht so problematisch, solange alle Angaben in "Tassen" dastehen. In Brasilien hatten die Familien nicht mal eine Waage im Haus als wir n Kuchen backen wollten, dort gibts nur Cups als Einheit. Hier hast du aber auch mal ne "Hand voll" dabei was es proble...
von KCSteevo
Donnerstag 8. März 2018, 15:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich denk mir gerade bei Vakuum verpackten Hopfen, wo da das Aroma denn hin soll... Ich vakumiere den Hopfen auch ein und lager ihn im Kühlraum. Hab beim letzten hellen Tettnanger von 2016 (war n Rest) und 2017 gehabt und hätte jetzt nicht sagen können, dass der ältere weniger intensiv gerochen hatte...
von KCSteevo
Dienstag 6. März 2018, 11:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wichtigste Malzsorten bei euch im Lager?
Antworten: 22
Zugriffe: 1909

Wichtigste Malzsorten bei euch im Lager?

Hallo zusammen, ich bin grad dabei mein Malzlager aufzufüllen und n Paar Basismalze anzulegen. Plan grad die nächste Bestellung, möglichst fürs ganze Jahr. Jetzt würd mich mal so interessieren, wie euer Lagerbestand ist an Basismalzen? Was habt ihr dauerhaft vorrätig da? Wie schaut so eure Bestandli...
von KCSteevo
Dienstag 6. März 2018, 07:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Frage: Welche Cider-Hefe würdet ihr nehmen? Mein nächstes Projekt ist mal wieder was für meine Freundin, n Cider. Den letzten hab ich mit ner obergärigen Hefe vergoren und dann aufgesüßt mit Xylit. Ist ganz gut raus gekommen. Diesmal wollt ich ne Ciderhefe nehmen und weniger bis vielleicht gar...
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 14:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das Ding was ich auch schon angesprochen hab
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 11:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Alles Klar. Dann werkl ich mal los mit meinem zweiten UG. Vielen Dank für den Input! Hast mir sehr geholfen. Vielleicht bringen meine Fragen ja dem ein oder anderen hier auch noch etwas weiter...

Grüße Stefan
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 10:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Klingt plausibel. Das heißt je frühr ich die Hefe morgen von dem Bier trennen kann, desto besser. dan kann ich morgen früh auch schon während des Läuterns abschlauchen und aufbereiten. Macht auch Sinn in dem Fall das Fass kurz auszuputzen. Wenn ich so überlege, dürfte das auch meinen Arbeitsablauf e...
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 09:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Super und Danke für die Schnelle Auskunft. Hatte ichs also soweit richtig im Kopf. Kurz zum Verständniss, warum ist ne kurze Lagerzeit Pflicht? Damit sich die Zellen erholen können und dann zusammen mit der frischen Würze im Starter wieder in die Log-Phase übergehen können? Zur Gabe des Starters, me...
von KCSteevo
Freitag 2. März 2018, 08:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11762
Zugriffe: 1132614

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, hab nochmal ne kurze Frage zum Ablauf, den ich morgen geplant hab. Folgendes: Ich will morgen Abfüllenund die Hefe im Fass gleich wieder mit dem frischen Sud verwenden in der 2. Führung. Bier wird voraussichtlich gleich wie in der ersten Führung ein Helles sein. Soweit dürfte es eige...
von KCSteevo
Mittwoch 28. Februar 2018, 11:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?
Antworten: 10
Zugriffe: 1471

Re: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?

ja im obigen Link, betrifft aber abgekochtes Wasser. egal is da ja auch nur als Beispiel genannt gewesen ;)
von KCSteevo
Mittwoch 28. Februar 2018, 10:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?
Antworten: 10
Zugriffe: 1471

Re: Wieviel Hydrogencarbonat nach Abkochen bzw. welche Formeln sind richtig?

Hallo, das sollte keine Kritik an deinen Ausarbeitungen sein! Die sind echt super. Aber mich hat eben beim suchen nach den entsprechenden Formeln der Faktor mit 3,2 statt 3 verwirrt. Ich hatte eben auch im Kopf dass das Verhältnis 1:3 wäre... Weiter ist im Artikel von brunwater von einer praktischen...