Die Suche ergab 421 Treffer

von Malzknecht
Dienstag 25. September 2018, 23:14
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale
Antworten: 24
Zugriffe: 1742

Re: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale

Hi Achim, ja ich denke es ist wie immer eine Geschmackssache. Wenn man sich unsicher ist, sollte man dort sicher etwas Gewürze reduzieren. Es kommt halt drauf an finde ich. Bei mir war das letztendlich sogar zu wenig: Ich hatte nicht berücksichtigt, dass ich ja Weihnachten viele Bekannte wiedersehe ...
von Malzknecht
Dienstag 25. September 2018, 18:36
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale
Antworten: 24
Zugriffe: 1742

Re: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale

also.. das Rezept auf Müggelland ist nicht das Originale von Hanghofer. (Sieht man ja schon an der StW) Ich habe es damals wie folgt umgerechnet, da technisch nicht anders möglich und in den KBH eingetragen: 2,56g/L Geschn. Ingwerwurzel (30 Minuten) 2,56g/L Geschn. Ingwerwurzel (10 Minuten) 0,1 Tee...
von Malzknecht
Dienstag 25. September 2018, 12:53
Forum: Rezepte
Thema: Weißbier Rezept für den ersten Brauversuch. Geht das?
Antworten: 17
Zugriffe: 2127

Re: Weißbier Rezept für den ersten Brauversuch. Geht das?

Nur der Vollständigkeit halber: Es schmeckt sehr gut, obwohl nicht alles glattgelaufen ist. :thumbsup Die Würze hat nicht richtig wallend gekocht und das Kühlen haben wir unterschätzt und dann spontan über Nacht kühlen lassen. Also nichts dramatisches. Trotzdem sehr erleichtert :) Schön, Glückwunsc...
von Malzknecht
Dienstag 25. September 2018, 12:51
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale
Antworten: 24
Zugriffe: 1742

Re: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale

Also wie gesagt, ich hab das Rezept wie im Buch nachgebraut und nur die Nelken wie oben geschrieben reduziert. Die Menge der anderen Gewürze habe ich so gelassen und die Kombination war einfach genial. Würde da beim nächsten Mal nichts ändern wollen. Selbst (und gerade) die nicht-Biertrinker haben m...
von Malzknecht
Montag 24. September 2018, 09:06
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale
Antworten: 24
Zugriffe: 1742

Re: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale

Die Nelken (8g) bei Müggelland würde ich reduzieren auf 1 TL / 20l. Die Dinger sind so intensiv.
von Malzknecht
Montag 24. September 2018, 09:03
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale
Antworten: 24
Zugriffe: 1742

Re: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale

Ja, hab gerade im Buch nachgeschaut. Es ist in dem Rezept nicht Hanf gemeint, sondern Ingwer :-)
von Malzknecht
Montag 24. September 2018, 08:57
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale
Antworten: 24
Zugriffe: 1742

Re: Weihnachtsbier - XMas Ginger Ale

Hi Felix, ich habs mal nachgebraut und hier dokumentiert. Vielleicht hilft es dir. Es war auf jeden Fall ein sehr besonderes und total leckeres Bierchen: https://malzknecht.de/rezeptbewertung/weihnachtsbier-xmas-ginger-ale/ Edit: Ja, hab gerade im Buch nachgeschaut. Es ist in dem Rezept nicht Hanf g...
von Malzknecht
Sonntag 23. September 2018, 17:31
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Ein Rotes sollst du werden...
Antworten: 14
Zugriffe: 2071

Re: Ein Rotes sollst du werden...

- Spindeln könnt ihr auch heiss, aber dann uber Temperatur umrechnen auf Eichtemperatur. Dazu gibts Rechner im Internet Merci fürs kommentieren! Kannst du mir sagen oder nen Link geben wo man das errechnen kann? Ich find nix passendes... :Grübel Kein Problem. Den hier nutze ich immer. Ich entnehme ...
von Malzknecht
Sonntag 23. September 2018, 13:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Ein Rotes sollst du werden...
Antworten: 14
Zugriffe: 2071

Re: Ein Rotes sollst du werden...

coyote77 hat geschrieben:
Sonntag 23. September 2018, 11:45
Warum?
Keim Paranoia :P hab ja nur gesagt wie ichs machen würde :Wink
von Malzknecht
Samstag 22. September 2018, 22:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Ein Rotes sollst du werden...
Antworten: 14
Zugriffe: 2071

Re: Ein Rotes sollst du werden...

Moin, danke für den Bericht und schöne Grüsse nach Augsburg :-) Ach an solche Sude erinnert ihr euch noch lange zurück, ist doch schön. Manche Kocher haben eine Schutzabschaltung, wenn die zu warm werden. Vielleicht war das auch hier der Fall. Die Ausrüstung sieht schon mal gut aus! Was hattet ihr d...
von Malzknecht
Freitag 21. September 2018, 12:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wo braut ihr
Antworten: 22
Zugriffe: 1722

Re: Wo braut ihr

Ich braue immer auf dem Balkon in unserer Wohnung im 2. Stock. Muss jedes Mal die ganze Anlage mit all ihren Töpfen und Gerätschaften aus dem Keller hoch schleppen. Dazu kommt, dass der Balkon nicht überdacht ist und ich mich immer noch an den Wetterbericht halten muss :-( Ende des Jahres ziehe ich ...
von Malzknecht
Donnerstag 20. September 2018, 20:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bitte um Fehleranalyse Hefeweizen
Antworten: 26
Zugriffe: 2389

Re: Bitte um Fehleranalyse Hefeweizen

Ich wünsche dir viel Erfolg bei diesem Versuch!! Was mir noch einfällt, was nicht klar aus den Vorgesprächen hervorging: hast du die Schüttung vor der ersten Maltoserast auch halbiert bzw geteilt? Sonst funktioniert das nicht so wie du es dir vorstellst, da die Enzyme deaktiviert wurden. Bananenarom...
von Malzknecht
Dienstag 11. September 2018, 09:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen
Antworten: 15
Zugriffe: 2388

Re: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen

In kegs mit spundventil? Ich frage, weil ich immer einen zu hohen Druck in der NG bekomme auch wenn's ausgegoren ist.
von Malzknecht
Dienstag 11. September 2018, 08:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen
Antworten: 15
Zugriffe: 2388

Re: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen

danieldee hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 14:47
1000fach erprobt und bewährt. Mach ich eigentlich bei jeden Bier (außer Woiza)
Füllst du das Bier nach dem CC direkt in die Flaschen ab?
von Malzknecht
Montag 10. September 2018, 17:52
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 2527

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Toller Bericht! Beeindruckende Mengen Hopfen hast du da :-)
von Malzknecht
Montag 10. September 2018, 12:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen
Antworten: 15
Zugriffe: 2388

Re: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen

2) Weizen - Druck ging über 2 Bar und eine Flasche ist sogar geborsten [...] Wieso das Weizen da nun anders reagier hat weiß ich auch nicht...vermutlich lags daran das es Sauer war? Jedenfalls konnten wir es wegschütten :( Hast du nach 2 Bar nicht mehr messen können, oder war der Druck bei unter 3 ...
von Malzknecht
Montag 10. September 2018, 00:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen
Antworten: 15
Zugriffe: 2388

Re: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen

Hi
Ich habe gestern eine Diskussion gestartet in der ich einige deiner Fragen beantworte. Wenn noch was unklar ist einfach nochmal schreiben:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... ead#unread
von Malzknecht
Sonntag 9. September 2018, 21:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 41
Zugriffe: 4275

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Heute wäre eigentlich mein nächster Sud abfüllbereit, nachdem er jetzt 2 Tage bei 3 Grad gestanden hat. Ich habe jetzt mal nicht direkt abgefüllt, sondern ihn erst nochmal bei Zimmertemperatur rausgestellt. Es handelt sich um einen experimental 10 Liter Sud, der auf 3 Behälter verteilt ist. Mal scha...
von Malzknecht
Freitag 7. September 2018, 21:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 41
Zugriffe: 4275

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Dein Jungbier ist einfach nicht völlig ausgegoren und es gährt einfach während der Abkühlphas eweiter. Bei niedriger Temperatur bindet sich aber die entstandene CO2 im Bier statt flöten zu gehen. Achte darauf dass bei einer Temperatur von 5°C es sich circa 1g CO2 mehr binden kann als bei 20°C. Wenn...
von Malzknecht
Freitag 7. September 2018, 17:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 41
Zugriffe: 4275

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

okay, alternativ könnte ich nach dem CC einfach wieder auf 20°C steigen lassen und schauen was passiert. Das werde ich auf jeden Fall beim nächsten Mal einmal ausprobieren
von Malzknecht
Freitag 7. September 2018, 17:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 41
Zugriffe: 4275

Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Hi zusammen, Ja: Ich habe für die Zuckerberechnung die höchste Temperatur des Jungbiers nach der HG genommen :Greets Zu meinem Problem: Bevor ich angefangen habe bei meinen Bieren einen Cold Crash zu machen, konnte ich immer durch eine Zuckerdosierung recht genau auf meinen Spundungsdruck kommen. Do...
von Malzknecht
Montag 3. September 2018, 12:30
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. Sud Pale Ale
Antworten: 54
Zugriffe: 5003

Re: 1. Sud Pale Ale

Du hast nichts falsch gemacht (es sei denn, du hast bei einer Flasche zu viel Zucker dosiert ;-) ), sondern das ist normal. Die Hefe auch bitte nicht aufrühren vor dem Abfüllen. Es ist genug Hefe in den Flaschen. Durch Sedimentation und der verschiedenen Schichten im Gäreimer, sind mal mehr mal weni...
von Malzknecht
Sonntag 2. September 2018, 23:18
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 159
Zugriffe: 22824

Re: Headless kleiner Bruder

weiter so.. werde nächstes Jahr auch einen Raum umbauen und da kommt mir deine Doku gerade recht ;-) danke fürs Zeigen
von Malzknecht
Samstag 1. September 2018, 09:11
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 200 Liter Eigenbauanlage
Antworten: 50
Zugriffe: 10123

Re: 200 Liter Eigenbauanlage

Du überlässt auch nichts dem Zufall :Bigsmile 5kg Malz und Hopfen verschwenden um den WP zu testen? :Grübel
Immerhin schön, dass du den Fehler jetzt gefunden hast. Dann drücke ich dir für den nächsten Sud die Daumen und gute Besserung :thumbup
von Malzknecht
Freitag 31. August 2018, 10:34
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. Sud Pale Ale
Antworten: 54
Zugriffe: 5003

Re: 1. Sud Pale Ale

Dosierhilfe klingt schon mal gut :-) wenn das Bier bei Zimmertemperatur ausgegoren ist, wird das mit 4gZucker/0,5 zu keinem Problem werden. Noch ein Tipp: Leg den Zucker mit einem kleinen Trichter in den Flaschen vor und schlauche das Bier dann als letzten Schritt drauf. Erst Bier und dann Zucker re...
von Malzknecht
Freitag 31. August 2018, 09:21
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. Sud Pale Ale
Antworten: 54
Zugriffe: 5003

Re: 1. Sud Pale Ale

Achso noch ein Hinweis der oft falsch gemacht wird:
Für die Karbonisierung bzw der Berechnung des Zuckers, bitte darauf achten, dass du nicht die Angabe CO2/l mit Zucker/l vertauscht. Bei 5g CO2/l nicht 5g Zucker/l dosieren. Dafür bitte Rechner zB den auf Maischemalzundmehr verwenden. :thumbup
von Malzknecht
Freitag 31. August 2018, 09:12
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. Sud Pale Ale
Antworten: 54
Zugriffe: 5003

Re: 1. Sud Pale Ale

Hopfensack drin lassen wenn du ganz ruhig arbeitet und nicht viel am Bottich wackelst. Funktioniert bei mir immer so. Kannst ihn aber auch vorsichtig herausnehmen wenn dir das lieber ist Kannst das Röhrchen auch direkt auf den Hahn stecken wenn es passt. Silikonschlauch geht auch aber es muss komple...
von Malzknecht
Donnerstag 30. August 2018, 18:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 313
Zugriffe: 27124

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

ich muss mal sehen ob ich das Teil einfach mal so aufmachen kann. Im Prinzip ist das der Behälter, der wiederum im Innern eine weitere Röhre (Steigrohr) eingebaut hat. Im Innern dieser Röhre befindet sich das Mischbettharz, das dann durch den speziellen Kopf vollständig durchspült wird. Deswegen br...
von Malzknecht
Donnerstag 30. August 2018, 13:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 313
Zugriffe: 27124

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Da ich das Ganze nun neben dem Brauwasser auch zum Design von Kaffeewasser verwenden möchte, habe ich mir die professionelle MBK Version des im Ursprungspost genannten Lieferanten gegönnt. Hi Steffen, das ist genau das was ich suche. Der Preis ist auch i.O finde ich. - Lange Lagerdauer - Keine Abhä...
von Malzknecht
Mittwoch 29. August 2018, 12:53
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 200 Liter Eigenbauanlage
Antworten: 50
Zugriffe: 10123

Re: 200 Liter Eigenbauanlage

Wow.. tolle Anlage!! Ich bin echt neidisch. Würde auch gerne in diesen Dimensionen brauen, aber mir fehlt einfach der Bierkonsum dafür :-)
Betreibt ihr ein Gewerbe oder ist das ein Hobby, das ihr euch teilt?

VG
von Malzknecht
Mittwoch 22. August 2018, 23:37
Forum: Brauen und Recht
Thema: Klonen legal?
Antworten: 18
Zugriffe: 2600

Re: Klonen legal?

Ich glaube, du überschätzt den Inhalt von Rezepten. Selbst wenn du das Originalrezept klauen würdest, würde ziemlich sicher ein anderes Bier dabei heraus kommen. Da spielen viel mehr Faktoren mit rein wie nur das Rezept. Stefan joah das weiß ich. Das gleiche Rezept 2 Mal zu brauen und identisch zu ...
von Malzknecht
Mittwoch 22. August 2018, 14:02
Forum: Brauen und Recht
Thema: Klonen legal?
Antworten: 18
Zugriffe: 2600

Re: Klonen legal?

Okay das klingt alles sehr logisch. Aber Jens hat schon Recht, wenn die dich dran kriegen wollen, finden die bestimmt irgendwas. Ich glaube ich befolge den guten Rat von Klaus und suche mir einen neuen Namen aus. Mir war nicht bewusst, dass die Rezepte nicht patentierbar sind. Das beruhigt mich scho...
von Malzknecht
Mittwoch 22. August 2018, 12:42
Forum: Brauen und Recht
Thema: Klonen legal?
Antworten: 18
Zugriffe: 2600

Klonen legal?

Hi zusammen, es gibt ja viele Klonrezepte, beispielsweise das Sierra Nevada Pale Ale Klonrezept. Ich selber versuche gerade ein Bier zu klonen und möchte das Rezept später veröffentlichen, aber ist das wirklich legal? Ich mache mir über folgende Punkte Sorgen: 1. Es wird ja ein geschützer Markenname...
von Malzknecht
Montag 13. August 2018, 17:33
Forum: Bierreisen
Thema: Südengland
Antworten: 10
Zugriffe: 1157

Re: Südengland

Soo erstes Feedback. Danke für den Tipp in Canterbury. Schöner Ort und leckeres Bier. Natürlich wie empfohlen das Red Rye für mich und das Pale ale für die Dame :thumbsup
IMG-20180813-WA0005.jpg
Ab morgen gehts weiter. Vielleicht zu den anderen Tipps :thumbup
von Malzknecht
Sonntag 12. August 2018, 19:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4551
Zugriffe: 682633

Re: Was trinkt ihr gerade?

Gerade in Brügge. Natürlich nur wegen der schönen Ambiente ;-)
IMG-20180812-WA0003.jpg
von Malzknecht
Freitag 3. August 2018, 12:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2107
Zugriffe: 264569

Re: Was braut Ihr am WE?

Am Sonntag soll das Wetter bei uns in Münster endlich mal wieder unter 30°C fallen. Wenn das tatsächlich passiert und nicht wie diesen Mittwoch dann doch 32°C sind, werde ich meine Brausachen aus dem Keller in die Dachgeschosswohnung schleppen und auf dem Balkon brauen. Geplant ist das Heicardo Hell...
von Malzknecht
Donnerstag 2. August 2018, 22:37
Forum: Rezepte
Thema: [Rezeptcheck] Fruchtiges NEIPA
Antworten: 82
Zugriffe: 5959

Re: [Rezeptcheck] Fruchtiges NEIPA

Wenn wir schon beim Thema Wasseraufbereitung sind, hier kurz ein Querverweis auf die aktuell laufende Diskussion über den Mischbettvollentsalzer Eigenbau. Den würde ich nach aktuellem Kenntnisstand der Osmoseanlage vorziehen. Muss aber jeder selber wissen :-) https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.p...
von Malzknecht
Donnerstag 2. August 2018, 12:37
Forum: Rezepte
Thema: [Rezeptcheck] Fruchtiges NEIPA
Antworten: 82
Zugriffe: 5959

Re: [Rezeptcheck] Fruchtiges NEIPA

Ok. Also Häkchen weg, Milchsäure angepasst auf 8ml, damit hab ich dann genau 0°dH. ( Hier nochmal komplett ) Nur nochmal zur Sicherheit: Die Mengenangaben sind schon absolut, und nicht pro Liter? Hi, 8ml Milchsäure auf 20l Sud wären laut dieser Rechnung https://braumagazin.de/wp-content/uploads/201...
von Malzknecht
Samstag 28. Juli 2018, 13:50
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Belgisches Blonde Ale à la Bruder Spülwasser
Antworten: 12
Zugriffe: 2070

Re: Belgisches Blonde Ale à la Bruder Spülwasser

Hi René,
danke für das Feedback und die Hinweise. Wieder etwas dazu gelernt. Meine Seite habe ich auch direkt mal geupdatet :P
Beim nächsten Mal karbonisiere ich es höher. Kannst du dich noch dran erinnern, wie viel g/l du gegeben hast?
von Malzknecht
Samstag 28. Juli 2018, 11:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Belgisches Blonde Ale à la Bruder Spülwasser
Antworten: 12
Zugriffe: 2070

Re: Belgisches Blonde Ale à la Bruder Spülwasser

Soo nach der Reifezeit kam jetzt endlich die Verköstigung :Bigsmile Das Bier schmeckt richtig lecker. Es ist fruchtig, süßlich und duftet nach Orange, Banane, Zitrus,... eine sehr schöne Kombination. Mit dem Schaum habe ich allerdings meine Probleme. Er ist nicht gerade stabil. Meine Erklärung dafür...
von Malzknecht
Freitag 27. Juli 2018, 16:42
Forum: Rezepte
Thema: Wheat Pale Ale
Antworten: 20
Zugriffe: 2796

Re: Wheat Pale Ale

Prima und Glückwunsch... ich bin schon neidisch. So wie du es schreibst, läuft mir das Wasser im Mund zusammen :redhead
Stells doch mal auf MMuM. Vielleicht braue ich es auch nächstes Jahr mal nach :Drink
Prost
von Malzknecht
Sonntag 22. Juli 2018, 20:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud mit Grainfather - Sommerbier
Antworten: 8
Zugriffe: 1809

Re: Erster Sud mit Grainfather - Sommerbier

Toller Bericht! Sieht super aus das Resultat. Danke fürs Zeigen :Drink
von Malzknecht
Dienstag 10. Juli 2018, 20:00
Forum: Rezepte
Thema: Kann es sein, dass sich der "Kleine Brauhelfer" Mac permanent verrechnet?
Antworten: 28
Zugriffe: 2210

Re: Kann es sein, dass sich der "Kleine Brauhelfer" Mac permanent verrechnet?

Interesante Diskussion: Daher errechne ich mir den Mittelwert aus den im KBH angezeigten SHAs selber (ist tatsächlich höher als der errechnete Mittelwert im KBH) und trage den dort ein. Kannst Du ein Beispiel Deiner Berechnung geben? klar, ist eigentlich ganz einfach. Im Reiter Brau-Übersicht wird ...
von Malzknecht
Dienstag 10. Juli 2018, 13:21
Forum: Rezepte
Thema: Kann es sein, dass sich der "Kleine Brauhelfer" Mac permanent verrechnet?
Antworten: 28
Zugriffe: 2210

Re: Kann es sein, dass sich der "Kleine Brauhelfer" Mac permanent verrechnet?

Was heißt jetzt wieder peinlichst auf die Konfiguration achten? Der KBH errechnet dir nach abgeschlossenem Brautag die erreichte SHA, speichert diese auch in einer Datenbank und schreibt sie über die Zeit fort inkl. Mittelwertberechnung. Wenn du magst kannst du in der Anlagenonfiguration auch diese...
von Malzknecht
Freitag 6. Juli 2018, 13:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4551
Zugriffe: 682633

Re: Was trinkt ihr gerade?

Bitter blond von de Prael Amsterdam
IMG_20180706_131525.jpg
von Malzknecht
Sonntag 1. Juli 2018, 21:21
Forum: Bierreisen
Thema: Südengland
Antworten: 10
Zugriffe: 1157

Re: Südengland

Super, danke für eure Unterstützung. Die Empfehlungen stehen nun alle auf meiner ToDo Liste für die Urlaubsplanung. Wir fahren dort mit unserem eigenen Auto eher spontan umher. Sind also sehr flexibel und haben 2 Wochen Zeit. Das wird super!! Jetzt muss ich nur noch Sehenswürdigkeiten in der Nähe eu...
von Malzknecht
Donnerstag 28. Juni 2018, 12:35
Forum: Bierreisen
Thema: Südengland
Antworten: 10
Zugriffe: 1157

Re: Südengland

Hi Seb,

das klingt ja lecker. Tatsächlich fahren wir genau da her :thumbsup
Danke!
von Malzknecht
Donnerstag 28. Juni 2018, 08:56
Forum: Bierreisen
Thema: Südengland
Antworten: 10
Zugriffe: 1157

Südengland

Hi hat einer eine Empfehlung für Südengland? Bin im August 2 Wochen mit dem Auto dort unterwegs und möchte natürlich auch die Bierkultur kennenlernen. Den Thread über England habe ich bereits überflogen. Mir geht es mehr um spezielle Orte, wie Brauereien, beliebte Pubs, Events, ... in Südengland, di...
von Malzknecht
Mittwoch 27. Juni 2018, 12:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1286
Zugriffe: 248549

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Hallo, mir ist gestern etwas aufgefallen, als ich einen schon mal gebrauten und verbrauchten Sud kopiert habe! In der Kopie waren plötzlich Hopfen die im Originalrezept gar nicht vorkommen (also Hallertauer Blanc, den ich nie benutzt habe, aber bei den Rohrstoffen eingetragen!) und auch bei den Mal...
von Malzknecht
Freitag 22. Juni 2018, 17:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2107
Zugriffe: 264569

Re: Was braut Ihr am WE?

Endlich wieder brauen! Wenn auch nur in meiner neuen Nano-Brauanlage.
Probiere mich gerade an einem eigenen Klon-Rezept. Ergebnis folgt :-)