Die Suche ergab 442 Treffer

von Eowyn
Freitag 12. April 2019, 19:45
Forum: Rezepte
Thema: Weizenrezept aus vorgemischtem Weizen und Pilsmalz
Antworten: 12
Zugriffe: 898

Re: Weizenrezept aus vorgemischtem Weizen und Pilsmalz

Hallo an alle und danke für eure Tipps. Ich habe den ersten Sud im BM20 mit 4kg Malz, 20l Wasser, 17 gramm Hallertauer Hopfen (2,7%) bitter (also 10min nach Kochbeginn) gehopft und mit der Trockenhefe S033 vergoren. Vier Maischerasten von 45°C -78°C, genauer beschrieben im Brauprotokoll zuhause. Di...
von Eowyn
Freitag 12. April 2019, 11:35
Forum: Rezepte
Thema: Weizenrezept aus vorgemischtem Weizen und Pilsmalz
Antworten: 12
Zugriffe: 898

Re: Weizenrezept aus vorgemischtem Weizen und Pilsmalz

Hallo liebe Hobbybrauer, Mittlerweile hat sich in meiner Familie und Bekanntenkreis rumgesprochen, dass ich unter die Hobbybrauer gegangen bin. Zu meinem Geburtstag habe ich also einen Sack Malz 20 kg Weizen und Pilsmalz (je 10 kg) geschenkt bekommen. Da ich mit dem BM20 braue, kann ich die Menge n...
von Eowyn
Donnerstag 11. April 2019, 20:31
Forum: Rezepte
Thema: 1 Maische, 2 Biere, 2 Farben..wie Zufärbung?
Antworten: 7
Zugriffe: 752

Re: 1 Maische, 2 Biere, 2 Farben..wie Zufärbung?

hab auch gerade zwei Hochzeitsbiere für die Brautleute gebraut. Eines mit Hollunder "gefärbt" und eins mit Hibiscusblüten. Hibiscus macht keinen Eigengeschmack außer leicht säuerlich und wahnsinnig viel Rot. Wie waren deine Mengen? Hollunder hab ich gestern umgeschlaucht und es hat eine wunderschön...
von Eowyn
Samstag 6. April 2019, 15:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen Riwaka
Antworten: 14
Zugriffe: 1296

Re: Hopfen Riwaka

Ich habe Ende letzten Jahres hier gekauft: https://beerco.com.au Mittlerweile aber ausverkauft, ich denke mal Ende des Jahres werden sie wieder welchen haben. Ich hatte 500gr gekauft, mehr war pro Kauf nicht möglich. Die verkaufen problemlos auch nach Deutschland. Das macht mich gerade sehr glückli...
von Eowyn
Freitag 5. April 2019, 21:03
Forum: Rezepte
Thema: 1 Maische, 2 Biere, 2 Farben..wie Zufärbung?
Antworten: 7
Zugriffe: 752

Re: 1 Maische, 2 Biere, 2 Farben..wie Zufärbung?

Liebe Hobbybrauer, als Geschenk zur Hochzeit für ein befreundetes Paar soll es u.a. selbstgebrautes Bier geben. Die Geschmäcker der beiden sind hinsichtlich Bier verschieden. Er ist der typische Pils-/Lagertrinker, sie mag gern PA und IPA. Da ich zwei Töpfe zum Kochen habe, sehe ich hier noch kein ...
von Eowyn
Freitag 5. April 2019, 21:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen Riwaka
Antworten: 14
Zugriffe: 1296

Re: Hopfen Riwaka

Hallo Brau-Elite, ich bin auf der Suche nach Hopfenpellets der Sorte Riwaka. Leider kann ich die im Internet bei keinem Lieferanten finden. Hat jemand eine Idee bzw. schon mal Riwaka bestellt und kann mir die Quelle nennen? Vielen Dank Musst jemanden in NZ kennen, der es ir kauft und schickt. Ich h...
von Eowyn
Freitag 29. März 2019, 11:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1541

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

ganz sachlich: ich hatte doch gesagt, kann geschlossen werden - direkt nach dem zweiten Post, den ich geschrieben habe. Wenn man so aneinander vorbei redet, dann ist imo auch mit Austausch/gespräch/diskussion nix mehr zu löten. Ich hab dann versucht, zu beschreiben, worum es mir ging und warum ich m...
von Eowyn
Freitag 29. März 2019, 10:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1541

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

ja nee.. is klar, du meinst, wenn ich deinen ersten kommentarlosen link anklicke und mich da verarscht fühle (berechtigt oder nicht, steht IMO niemandem zu zu beurteilen) dass ich dann alle anderen links die du hernach postest anklicken muss?

Ok. Verstanden.
von Eowyn
Freitag 29. März 2019, 01:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1541

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

Dann ist ja jetzt hoffentlich alles gut. Ich verstehe trotzdem nach wie vor nicht das Problem. Du schreibst selbst schon im Eingangspost, dass die Futtertonnen ganz gut gehen müssten (was ja völlig richtig ist) - der von Dir so kritisierte Thread ist gepflastert mit Kunststoff Fässern und Eimern. R...
von Eowyn
Freitag 29. März 2019, 01:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1541

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

Ich hab einen trockenen Keller ohne Nager oder Insektenbefall Dort lagere ich mein Malz einfach in den Säcken. Nach Malzentnahme werden die mit Kordel fest verschnürt. Funktioniert für mich sei Jahren einwandfrei. Es kommt halt auf die Räumlichkeiten an. Die Hersteller geben 2 jahre MHD auf ihr Mal...
von Eowyn
Donnerstag 28. März 2019, 22:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1541

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

Ich habe in meinem „Hobbyraum“ 3 Säcke a 25kg in einer „Kreher XXL Transportbox/Kissenbox mit 145 Liter Fassungsvermögen“, die ich für 25€ im Baumarkt geschossen habe. Da ich diese erst seit Dezember habe und erst seit Oktober braue, kann ich keine Langzeiterfahrungen posten. Da die Kiste Rollen ha...
von Eowyn
Donnerstag 28. März 2019, 14:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1541

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

Ich hab mich vermutlich nicht klar genug ausgedrückt bei wo, wie und vorallem wie lange lagert ihr euer malz? Basst schoo... frag mich nur, wieso man in einem Gesprächs/Diskussionsforum ist, wenn man nicht "sprechen" will (außer zu lektorieren, wer alles was wie hochgradig unprofessionell macht) kan...
von Eowyn
Donnerstag 28. März 2019, 11:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1541

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

danke.

das geile [!sarcasm] an den links (und den Antworten dort) ist, das es ganau nicht die Frage von OP beantwortet wird. (somit auch nicht meine)

Passt scho... ich nehme Pferdefuttertonnen.
Kann zugemacht werden der Thread hier.
von Eowyn
Donnerstag 28. März 2019, 10:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1541

Wie lagert ihr euer Malz?

Da Brauen mit elektro (innen) irgendwie viel weniger planung bedarf (hab ich frei und Zeit zum Brauen, wenn es draußen schüttet oder mich der Wind von der Terrasse weht oder ich mir bei minus 20° den A*** abfriere... fällt ja jetzt alles aus, ich hab ja ne Küche) hab ich doch tatsächlich seit mein W...
von Eowyn
Mittwoch 27. März 2019, 16:48
Forum: Rezepte
Thema: Fruchtbier - wie vorgehen?
Antworten: 22
Zugriffe: 3730

Re: Fruchtbier - wie vorgehen?

Ich braue gerade mit Hollunder und Granatapfel (zwei verschiedene Biere) Für das Hollunder habe ich bislang 10gr getrocknete beeren in den letzten 10 min. mitgekocht und 150 gr. getrocknete Beeren seit ich gebraut habe in 100 proof Moonshine eingelegt. Die gehen dann in die secondary und wenn mir da...
von Eowyn
Dienstag 26. März 2019, 22:15
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein zweites gebrautes Bier
Antworten: 25
Zugriffe: 2921

Re: Mein zweites gebrautes Bier

Ich stelle gerne ein Bild von dem fertigen Bier ein. Aktuell passiert leider wieder, was bei meinem ersten gebrauten Bier passiert ist. Das Hochkräusen ist wirklich hoch ! Leider ist auch wieder etwas durch den Gärspund gekommen. Habe das Fermonster jetzt in einen kühleren Raum gestellt (ca. 19 Gra...
von Eowyn
Sonntag 24. März 2019, 22:37
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einweihungssud Headless Brewing Braukeller
Antworten: 27
Zugriffe: 3836

Re: Einweihungssud Headless Brewing Braukeller

Boar, wie geil ist das denn? Ich bin ja kein neidischer Mensch, ich freu mich für/mit anderen, wenn sie so tolles Zeug haben... aber in dem Braukeller hätte ich auch große Freude...

:)
von Eowyn
Samstag 23. März 2019, 23:46
Forum: Rezepte
Thema: Mojito - Schummel - Gose
Antworten: 9
Zugriffe: 903

Re: Mojito - Schummel - Gose

hyper472 hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 23:17
Eowyn hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 23:15
Wenns fertig ist und nach was schmeckt, schreib ich das Rezept auf, falls es wen interessiert.
Hier!
:Greets

Viele Grüße, Henning
Gerne :)
habe gerade den Sud probiert, das könnte richtig gut werden.
Ich glaube meine NZ-Hopfen passen da alle ganz hervorragend zu.
von Eowyn
Samstag 23. März 2019, 23:15
Forum: Rezepte
Thema: Mojito - Schummel - Gose
Antworten: 9
Zugriffe: 903

Mojito - Schummel - Gose

Habe das Hibiskus-Schummelgose Rezept von flying als Ausgangspunkt genommen und mich an Mojito-Gose versucht. Mein Walter funktioniert super und heute war es so windig,dass ich gleich doppelt froh war, dass ich nicht mehr auf die Terrasse muss. Außerdem ist auch irgendwie einfacher, wenn man alles g...
von Eowyn
Donnerstag 21. März 2019, 14:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen - Verfallsdatum
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Re: Hopfen - Verfallsdatum

Hi, ich kümmere mich nicht um das Verfallsdatum, bzw. friere den vakuumierten Hopfen kurz vor Verfall ein. Bisher hat er immer angenehm gerochen, keine Probleme. Gerade heute habe ich einen Rest Cascade verbraucht (MHD 7/18). Es war alles OK. Es ist wie bei Lebensmitteln, MHD ist halt ein Anhaltspu...
von Eowyn
Donnerstag 21. März 2019, 11:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen - Verfallsdatum
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Re: Hopfen - Verfallsdatum

Das Aroma dürfte schon ein wenig verlustig gehen. Bei den Bitterstoffen hingegen würde ich mir keine Sorgen machen: da ändert sich nicht viel . Danke, das hilft. Bitte auch bedenken, dass Hopfen trotz Vakuum sein Aroma verlieren kann. Ich hatte im Kühler eine Packung 6 Jahre alten Cascade gefunden....
von Eowyn
Mittwoch 20. März 2019, 21:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen - Verfallsdatum
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Re: Hopfen - Verfallsdatum

Und wenn der Hopfen aus dem Tiefkühler kommt, nach dem Öffnen etwas Zeit geben, daß er auf Raumtemperatur kommt .. sonst riecht man nicht viel :Smile :) Danke, wird gemacht. Hab grad den Mittelfrüh aufgemacht und der riecht, trotz gefroren sein, gut. Hab den neu vakumiert und mache das trotzdem am ...
von Eowyn
Mittwoch 20. März 2019, 21:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen - Verfallsdatum
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Re: Hopfen - Verfallsdatum

Wie die anderen schon sagen ist da deine Nase eine gute Helferin. Aber wenn du die vakuumiert im Tiefkühler hattest würde ich mir wenig Sorgen machen. Wie hast du sie denn aufbewahrt? vakuumiert im Tiefkühler Habe schon uralten Hopfen problemlos verwendet. Wenn Vakuum und tiefgekühlt hält der quasi...
von Eowyn
Mittwoch 20. März 2019, 20:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen - Verfallsdatum
Antworten: 11
Zugriffe: 896

Hopfen - Verfallsdatum

Wie kann ich denn rausfinden ob ein packl Hopfen, das außer dem Namen vom Hopfen zero Beschriftung hat und von dem ch ehrlicher Weise nicht mehr weß, wann ich es gekauft habe, noch gut ist? Und mit gut meine ich gut genug in ein Helles zu gehen, nicht irgendwo in einem IPA Rest-verwertet zu werden. ...
von Eowyn
Mittwoch 20. März 2019, 13:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaum noch Kräusenbildung mit BIAB
Antworten: 10
Zugriffe: 852

Re: Kaum noch Kräusenbildung mit BIAB

hast du was am Reinigungsprozess verändert? Neuen Sanitizer fürs Gärgefäß?
von Eowyn
Dienstag 19. März 2019, 11:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 22
Zugriffe: 1609

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Ich hab mich getraut, mein "Jugend forscht" projekt zu probieren. Hat geschmeckt wie ungehopftes Bier. Ich lebe noch und hab mir auch offenbar nicht den Magen verdorben. Verwendet hab ich die Hefe allerdings nicht sondern weggekippt. Daraus resultiert jetzt aber, dass ich ca. 20 Gläser Erntehefe, di...
von Eowyn
Sonntag 17. März 2019, 15:45
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 3187

Re: Bottichmaischverfahren

Danke Volker und Danke Rumborak, Dekoktion ist eher der dritte Schritt wenn der Rest passt. Also wenn ich das mit der Maischführung richtig verstanden habe, dann rechne ich das Einmaischen beispielsweise die erste Rast und die zweite wird dann als 1. Rast angezeigt. Klingt ja einfach. Geht das mit ...
von Eowyn
Samstag 16. März 2019, 02:33
Forum: Rezepte
Thema: (Irish) Red Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 1001

Re: (Irish) Red Ale

Hi,

ich würd für ein Irish Ale auch Malz von der Insel nehmen nicht Pils.
Golden Promise z.B.

Goldings find ich sehr passend (ich würde aber in jedem Fall East Kent nicht Styrian nehmen - Magnum dürfte auch passen.
Ansonsten schließe ich mich dem Vorredner an.
von Eowyn
Freitag 15. März 2019, 19:12
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Schwarzmeer-Bier
Antworten: 2
Zugriffe: 400

Re: Schwarzmeer-Bier

Hallo Hobbybrauer, auch hier am schwarzen Meer wird in der Garage gebraut :-) mit Einkochtopf, Maischesack und Gärbottich. Also ganz am Anfang.... schaun wir mal wie das läuft. Außer Bier mache ich Schnaps aus Weintrauben (heißt bei uns in Bulgarien "Rakia"), Wurst und Backwaren selber. Kochen sowi...
von Eowyn
Freitag 15. März 2019, 18:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 790

Re: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht

Wir ham aber von der WLP540 geredet, nicht von untergäriger, oder? Meine Antwort wäre extrem anders ausgefallen, wenn wir von Wyeast 2352-PC z.B. gesprochen hätten. [...] Mein Kommentar bezog sich spezifisch auf die WLP540. Steht natürlich jedem frei, sich auch um die WLP540 vom Jänner 2019 "nen Ko...
von Eowyn
Freitag 15. März 2019, 15:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 666
Zugriffe: 63274

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Wenn Du keine fertige NaCl-Flaschen bekommen kannst, würde ich an Deiner Stelle lieber auf Schrägagar ausweichen - denn die selbst zusammen gemischte NaCl-Lösung wirst Du nicht steril bekommen! Also, besorg' Dir lieber AgarAgar, einen Stapel Reagenzgläser und los gehts. Braucht auch im Übrigen weni...
von Eowyn
Freitag 15. März 2019, 15:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 790

Re: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht

Die Hefe interessiert es, abgesehen davon, dass sie in den USA kürzere Transportwege hat, herzlich wenig, auf welchem Kontinent sie (zu) alt wird ;-) Ich habe vor etwa 14 Tagen ein fünf Monate altes Päckchen Wyeast UG-Hefe (obgleich fast durchgehend im Kühlschrank gelagert) sehr aufwändig wiederbel...
von Eowyn
Freitag 15. März 2019, 15:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 790

Re: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht

Dieses lockere Vorgehen ist aber nur am Anfang ratsam. Später fragt man sich dann nämlich, warum einige Biere nicht so schmecken, wie gewollt. Ich bin in USA - wir sind hier lockerer. Bei einer 7 Wochen "alten" Flüssighefe, die, wie ich das verstehe im Jänner erworben wurde und das "sell by" date n...
von Eowyn
Freitag 15. März 2019, 14:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 666
Zugriffe: 63274

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Sorry, für den Spruch ... : Hol dir ein preiswertes Mikroskop und eine 12 EUR Zählkammer aus der Bucht. Anders bekommst du keine bekannte und reproduzierbare Anstellrate. Mit den Faustformeln kann man auch arbeiten. Moin Jens, das ist kein Spruch! Sowas hilft mir weiter. Hab mich gestern eingelesen...
von Eowyn
Freitag 15. März 2019, 14:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 666
Zugriffe: 63274

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

@Eowyn – Du kannst sicher selber mischen, aber das ist dann vergleichbar als würdest Du eine Lok in Bewegung setzen: Nicht Du steuerstest die Maschine, sondern sie Dich. :Bigsmile oki. Verstanden :) Abkürzungen in Ehren - was ist denn HBS? Aber Du hast Dir die Antwort schon selbst gegeben. Die Ecof...
von Eowyn
Freitag 15. März 2019, 11:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 790

Re: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht

Das nehme ich an ja. Nach Prüfung des Rechners https://www.brewersfriend.com/yeast-pitch-rate-and-starter-calculator/# hatte ich halt bedenken wegen der Anzahl Hefezellen. Im internet steht ganz viel Quatsch. Ich habe, als ich angefangen habe zu brauen NUR ein einziges rezept immer wieder gebraut u...
von Eowyn
Donnerstag 14. März 2019, 23:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 790

Re: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht

Hi zusammen Ich habe letzten Samstag ein belgisches Bier mit betreffender Hefe angesetzt. Die Stammwürze wurde gemäss Rezept auf 15.9 eingestellt und die Hefe direkt beigefügt. Ich hatte gemäss Verpackungshinweis der Hefe gehandelt und im Netz noch erfahren, dass die White Labs Hefe für 5 Gallonen ...
von Eowyn
Donnerstag 14. März 2019, 01:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: T-58 ganz sachte aufgeweckt :)
Antworten: 2
Zugriffe: 382

Re: T-58 ganz sachte aufgeweckt :)

Das bestätigt die Aussage von Michael Zepf, die Hefe einfach auf den Schaum zu streuen. Ein Unterrühren hielt er sogar für kontraproduktiv. Einfach auf den Schaum streuen und nicht mehr bewegen. Der Feutigkeitsanspruch für die Zellen wird aus dem Schaum gedeckt. Die Zellwände sind extrem empfindlic...
von Eowyn
Mittwoch 13. März 2019, 21:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 666
Zugriffe: 63274

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Selbst mischen würde ich persönlich nicht. Gibt es bei euch keine kleinen Packungsgrößen für Infusion oder Injektion? infusion war ein guter Tipp. Danke. Amazon hat 10 für $30.00 das macht dann schon eher außer nerdigem Forschungsprojekt auch noch ne Ersparnis aus. Zumal mein HBS ganz oft genau die...
von Eowyn
Mittwoch 13. März 2019, 21:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 666
Zugriffe: 63274

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Entnahme.jpg Da ich schon öfters gebeten wurde, meine Erfahrungen mit der Einlagerung von Hefen auf Kochsalzlösung zu teilen, möchte ich euch das natürlich nicht vorenthalten. Vorab noch etwas zu mir: Ich bin kein Biologe, Chemiker oder ähnliches, sondern begeisterter Hobbybrauer und seit einiger Z...
von Eowyn
Mittwoch 13. März 2019, 21:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: T-58 ganz sachte aufgeweckt :)
Antworten: 2
Zugriffe: 382

T-58 ganz sachte aufgeweckt :)

Ich hab ja noch nie mit Trockenhefe gebraut - nur gebacken und selbst zum Backen geb ich die nie einfach ins Mehl (sprich, ich mach ne hefemilch als wäre es Frischhefe). Nachdem ich meinem Jugend forscht projekt nicht genug vertraue, mir das Wit nicht zu versauen, hab ich ein neues Jugend forscht pr...
von Eowyn
Dienstag 12. März 2019, 21:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 22
Zugriffe: 1609

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Im HBT gibt es da ganze Abhandlungen zu inkl. Hefe mit Glyzerin versetzen und einfrieren... Das ist doch etwas vollkommen anderes und lässt sich kaum miteinander vergleichen: Eine mit Glycerin vorbereitete und eingefrore Hefe einerseits und eine unbehandelte (oder meinetwegen auch gewaschene, was ü...
von Eowyn
Dienstag 12. März 2019, 19:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 22
Zugriffe: 1609

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Braubär23858 hat geschrieben:
Dienstag 12. März 2019, 17:08
Michael Zepf hat (in der Heimbrau Klinik) die Hefe mit Fisch verglichen: am 1. Tag gut, geht noch am 2. Tag ....
(ich habe daraufhin meine Ernte-Hefe in den Gulli gegeben, die lag schon drei Wochen)
Was sagt denn der Her Zepf zu gestrippter Hefe?
von Eowyn
Dienstag 12. März 2019, 19:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 22
Zugriffe: 1609

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Moin, genau das haben hier ja etwas ältere Forumsmitglieder, die schon einmal bei einem Hefe-Workshop von Michael Zepf in Gräfelfing waren, teilweise gebetsmühlenartig gepredigt, sind aber häufig auf taube Ohren gestoßen: "Ich bewahre meine UG Erntehefe immer im Marmeladenglas im Kühlschrank für 4 ...
von Eowyn
Dienstag 12. März 2019, 13:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 22
Zugriffe: 1609

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Wenn es wie erwartet riecht und schmeckt, warum nicht? Ich würde nochmal aus einer kleinen Menge hochpropagieren, um einen möglichst hohen Anteil frischer Hefezellen zu erhalten. Aussehen tut das Alles mittlerweile richtig gut. Es riecht auch gut. Ich weiß noch nicht, ob ich mich traue, das zu prob...
von Eowyn
Dienstag 12. März 2019, 12:52
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Von einem der auszog das Brauen zu lernen
Antworten: 3
Zugriffe: 610

Re: Von einem der auszog das Brauen zu lernen

Sehr schöne Vorstellung :)

Viel Erfolg und gutes Gelingen und ganz wichtig: viel Freude mit dem neuen Hobby!
von Eowyn
Dienstag 12. März 2019, 00:11
Forum: Rezepte
Thema: Pils fürs Volk mit dem Grainfather - Fehleranalyse
Antworten: 10
Zugriffe: 1084

Re: Pils fürs Volk mit dem Grainfather - Fehleranalyse

Danke für die sehr hilfreichen Aufmunterungen und Rückmeldungen! Ich schwankte in den zurückliegenden Stunden zwischen Freude und Stolz im Wechseln mit in die Hand beißen vor Wut. Immer wieder höre ich die Stimme meiner Frau in meinem Kopf, wie sie jüngst sagte: "wäre ja schlau gewesen, sich vorher...
von Eowyn
Montag 11. März 2019, 00:42
Forum: Rezepte
Thema: Rezept: Apricot Sour
Antworten: 15
Zugriffe: 2517

Re: Rezept: Apricot Sour

Das hab ich mir gleich mal gebookmarked. Das hört sich genial an.
Sobald ich das nachgebraut habe, sag ich dann, was ich anders gmacht habe (entweder weil ich die Zutaten nicht bekommen habe oder weil mir mein Homebrew store gesagt hat, wie wir das hier anders machen)
von Eowyn
Montag 11. März 2019, 00:34
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moinsen
Antworten: 10
Zugriffe: 787

Re: Moinsen

Hallo. Mein Name ist Andreas und ich bin ganz am Anfang mit dem Bier brauen. Freue mich aber riesig drauf. Habe schon viel gelesen bei euch im Forum und finde es bemerkenswert wie super ihr euch helft und vor Allem wir schnell ihr antwortet :thumbsup Ich hoffe, dass ich in ein paar Jahren selbst au...
von Eowyn
Montag 11. März 2019, 00:31
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Neuer in Rheinhessen
Antworten: 13
Zugriffe: 756

Re: Neuer in Rheinhessen

Hallöle, meine Name ist Frank und ich komme aus der Nähe von Gau-Bickelheim (Erfinder der gleichnamigen Autobahnausfahrt).. Um meinem Gewölbekeller mal einen Sinn zu geben, will ich heute mal meinen ersten Brauversuch unternehmen. Ich starte mit einem 10l Pils Brauset von Nahrungsmittel-selbermache...