Die Suche ergab 442 Treffer

von Eowyn
Dienstag 8. August 2017, 12:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Regeln für das Wiederverwenden von Hefe
Antworten: 4
Zugriffe: 1076

Re: Regeln für das Wiederverwenden von Hefe

Hallo zusammen! Da ich jetzt langsam auf Flüssighefe umsteigen möchte, mir die Packungen aber für einmalige Verwendung zu teuer sind (ich braue meist 11 Liter Würze mit dem BM10), wollte ich Euch mal fragen, welche Regeln Ihr für das Wiederverwenden von Hefe habt. Da gab es doch mal irgendwas mit H...
von Eowyn
Dienstag 8. August 2017, 11:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?
Antworten: 24
Zugriffe: 2821

Re: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?

Irgendwie fehlt mein ketzerischer Beitrag. Hm. Kurzform: Ich liebe den Nelson Sauvin sehr (und Sauvignon Blanc Weißwein ebenfalls). Ich hatte mal Reste davon geschenkt bekommen und als eine Art SHIPA verbraut. Das war sicher eines meiner besten Biere und mangels Rankommen an den Nelson habe ich auc...
von Eowyn
Montag 7. August 2017, 14:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?
Antworten: 24
Zugriffe: 2821

Re: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?

das kann ich mir auch gut vorstellen.
von Eowyn
Montag 7. August 2017, 13:17
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Berauschende Grut
Antworten: 39
Zugriffe: 8046

Re: Berauschende Grut

Der Wirkstoffgehalt lässt sich leider nicht so einfach bestimmen. Daher ist der Einsatz bestimmter Naturdrogen so wie Russisches Roulette. VG, Markus Genau das wollte ich mit meinem - zugegebenermaßen etwas zynischen Kommentar - ausdrücken. Ich möchte ein (Grut-)Bier brauen das zum Ziel hat besonde...
von Eowyn
Sonntag 6. August 2017, 20:56
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Graf Platos Rezept ist unter anderem in dem von mir verlinkten Artikel zu finden. Meins im Übrigen auch, und das war gar nicht schwer. VG, Markus Ich kann Wetterbedingt erst morgen brauen, hab mir dein Rezept nochmal durchgelesen und sehe, dass im Gegensatz zum Amerikaner hier, deine Fermentationsz...
von Eowyn
Sonntag 6. August 2017, 20:24
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Berauschende Grut
Antworten: 39
Zugriffe: 8046

Re: Berauschende Grut

Ich hab mal Muskat gegoogelt und festgestellt, dass das riskant und daher ungeeignet ist: http://www.drug-infopool.de/rauschmittel/muskatnuss.html Zimt scheint wohl wenn man es nicht maßlos übertreibt zu passen, mir gefallen aber beide nicht so richtig als Teil einer Grut. Von einigen der von Marti...
von Eowyn
Sonntag 6. August 2017, 16:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4881
Zugriffe: 841758

Re: Was trinkt ihr gerade?

kaffee :)
von Eowyn
Sonntag 6. August 2017, 16:09
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Berauschende Grut
Antworten: 39
Zugriffe: 8046

Re: Berauschende Grut

Hallo liebe Leute, oft hat man ja schon Monate bevor die Brauliste sich dem Ende neigen würde neue Ideen. Ich hab schon wieder eine und möchte sie in diesem Thread mit euch diskutieren. Ich möchte ein (Grut-)Bier brauen das zum Ziel hat besonders stark zu berauschen. Als ich mich mal ein bisschen m...
von Eowyn
Sonntag 6. August 2017, 15:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?
Antworten: 24
Zugriffe: 2821

Re: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?

IPA is ja nich so meins... zumal der amerikaner hier nen "Brad-Contest" a la "wer bekommt am meisten Hopfen in einem Bier unter" veranstaltet. Ausnahme Merry taj von Lost Abbey, das fand ich außergewöhnlich für n IPA... aber die wit/weiß/weizen bier.. Saison richtung find ich glaub sehr attraktiv. D...
von Eowyn
Sonntag 6. August 2017, 12:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?
Antworten: 24
Zugriffe: 2821

Re: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?

Wenn der Nelson nach johannisbeerigen Sauvignon Blanc schmeckt (schmecken soll) dann ist der Hallertauer Blanc eher ein überambitionierter Steillagen- Riesling bis hin zur Parfümigkeit.. Das alles ist jedoch extrem jahrgangsabhängig. Gerade diese Art neugezüchtete "Flavour"- Hopfen sind sehr anfäll...
von Eowyn
Sonntag 6. August 2017, 12:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?
Antworten: 24
Zugriffe: 2821

Re: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?

Stelle mir das auch mit einer belgischen Hefe toll vor, da die sowieso einen "weinigen" Character haben. das war meine Idee... ich habe mandarina Bavaria in das ein oder andere belgische wit gegeben und fand das ganz anständig. Hätte den blanc statt mandarina hergenommen. Werde aber glaub wirklich ...
von Eowyn
Sonntag 6. August 2017, 12:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?
Antworten: 24
Zugriffe: 2821

Re: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?

gulp hat geschrieben:
Samstag 5. August 2017, 23:18
Alles was man dem Blanc so nachsagt, kann der Nelson Sauvin besser. Ich rate zu einem Saison. Die Weißweinaromen kommen da sehr gut an.

Gruß
Peter

den hab ich hier noch nie gesehen - hab aber auch noch nie danach geschaut.
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 21:49
Forum: Rezepte
Thema: Super, das klappt ja ganz toll! Münchner Helles 1. Versuch
Antworten: 6
Zugriffe: 1261

Re: Super, das klappt ja ganz toll! Münchner Helles 1. Versuch

Moin, hier einmal die beiden Hopfensorten im Vergleich: http://www.barthhaasgroup.com/images/downloads/varieties/sortenblattdeutschdeutschlandhallertauermittelfrueh.pdf http://www.barthhaasgroup.com/images/downloads/varieties/sortenblattdeutschdeutschlandhallertauertradition.pdf Viel Spaß beim Brau...
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 21:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?
Antworten: 24
Zugriffe: 2821

Re: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?

Danke dir, seit ich es gelesen habe mit dem weißweinaroma hab ich versucht rein gedanklich mit irgendwas zu kombinieren und mir vorzustellen, wie das schmecken könnte. Ich bin auch bei Weizen gelandet von daher kann ich mir das Rezept gut vorstellen. Das werd ich in jedem Fall ausprobieren. merci bi...
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 20:33
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

ggansde hat geschrieben:
Freitag 4. August 2017, 15:33
Graf Platos Rezept ist unter anderem in dem von mir verlinkten Artikel zu finden. Meins im Übrigen auch, und das war gar nicht schwer.
VG, Markus
das mit dem Sauermalz in deinem Rezept hört sich spannend an.
ich fang mal mit Herrn Graf Platos an und arbeite mich langsam vor :)

Danke dir!
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 20:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneiders Hefe wiederverwenden
Antworten: 40
Zugriffe: 4415

Re: Schneiders Hefe wiederverwenden

ich hab ja eigenes Witbeer... werd ich aber demnächst mal machen und vorallem die hefe sammeln :) Für Witbier lassen sich auch die Hefe vom Hoegaarden (OK, das magst Du nicht...) und vom St. Bernardus strippen. Viele Grüße Andreas ist nicht WLP400 bzw. Wyeast3942 der Hoegarden strain? (das sagte zu...
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 20:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneiders Hefe wiederverwenden
Antworten: 40
Zugriffe: 4415

Re: Schneiders Hefe wiederverwenden

Hoegarden find ich mau.. Kronenbourg blanc ist ganz nett und ganz trinkbar aber ganz ehrlich Einstök white Ale ist wirklich gut. Hmm, Hoegarden ist halt schon sowas wie die Referenz bei Witbieren. https://en.wikipedia.org/wiki/Pierre_Celis https://hobbybrauer.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthr...
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 19:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: was macht ihr denn mit hallertauer blanc?
Antworten: 24
Zugriffe: 2821

was macht ihr denn mit hallertauer blanc?

mein Homebrew store hat die ganz neu im Sortiment.

Irgendwer schon was Schönes damit gebraut? Wenn ja, was?

Soweit ich das überreisse (und das heißt also zeimlich gar nicht) könnte ich die als Variante zu Mandarina bavaria hernehmen?
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 19:49
Forum: Rezepte
Thema: Super, das klappt ja ganz toll! Münchner Helles 1. Versuch
Antworten: 6
Zugriffe: 1261

Re: Super, das klappt ja ganz toll! Münchner Helles 1. Versuch

Trotzdem die Frage: Mittelfrüh als Ersatz für Tradition oder lieber nicht? Der passt ganz hervorragend! Und als Anregung noch der hier: https://www.raitersaicher.de/kellergold/ Die fränkische Variante mit etwas mehr Hopfen. Der hats auch drauf! :Greets Gruß Peter :) danke schön. ich werd eh basteln...
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 19:42
Forum: Rezepte
Thema: Super, das klappt ja ganz toll! Münchner Helles 1. Versuch
Antworten: 6
Zugriffe: 1261

Re: Super, das klappt ja ganz toll! Münchner Helles 1. Versuch

Bilbobreu hat geschrieben:
Samstag 5. August 2017, 19:39
Eowyn hat geschrieben:
Samstag 5. August 2017, 19:34
Trotzdem die Frage: Mittelfrüh als Ersatz für Tradition oder lieber nicht?
Ja, das passt.

Gruß
Stefan
Super, danke...
ich dachte das, wollte aber nen gegencheck von fachkundigen :)

Merci bien!
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 19:34
Forum: Rezepte
Thema: Super, das klappt ja ganz toll! Münchner Helles 1. Versuch
Antworten: 6
Zugriffe: 1261

Super, das klappt ja ganz toll! Münchner Helles 1. Versuch

So, das klappt ja hier... heute früh 6 stunden stromausfall, brauen wird dann wohl morgen anstatt heute... ich hab mir eure Links durchgelesen und finde das verlinkte Rezept von "Graf Plato" hört sich an, als könnte das ne gute Ausgangsbasis für mein Unterfangen werden. Ich bekomme hier auf die Schn...
von Eowyn
Samstag 5. August 2017, 02:52
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers
Antworten: 64
Zugriffe: 12751

Re: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers

Übrigens hat "The Black Plague", also die Pest nach neuesten Erkenntnissen ca. 50% der europäischen Bevölkerung ausgerottet. Fürsorgliche Frauen womöglich mehr? Brauerinnen waren oftmals auch Heilkundige mit Kontakt zu Kranken. Diese apokalyptische Katastrophe hat einfach alles verändert.. m.f.g Re...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 21:15
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers
Antworten: 64
Zugriffe: 12751

Re: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers

flying hat geschrieben:
Freitag 4. August 2017, 20:31
Kenn ich noch aus den 80-igern als ich meine Limahl- Frisur mangels Haarspray mit Bier verfestigte. Bockbier wär sicher besser gewesen, hätte aber mehr gestunken? Egal, die Mädels fanden es geil.. :redhead
Lol... nein... auswaschen muss man dass, nicht drin lassen :)
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 20:13
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers
Antworten: 64
Zugriffe: 12751

Re: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers

man kann tatsächlich nicht jedes Bier in die Haare schmieren... :)

was ich eigentlich sagen wollte: subjektive Wahrnehmung wird bei mir zumindest davon beeinflusst, was ich meine, während dem Brauen falsch gemacht zu haben.

ich hab mein Bier dann auch getrunken und nicht in die Haare geschmiert :)
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 19:10
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers
Antworten: 64
Zugriffe: 12751

Re: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers

Hi Leute Ich stelle wiederholt fest, dass ich meine eigenen Biere geschmacklich falsch bewerte. Das geht zum Teil soweit, dass ich Fehlaromen wahrnehme, für welche ich das Bier am liebsten entsorgen würde :thumbdown Diese Tendenz zur übertriebenen Wahrnehmung oder aber Fehleinschätzung von Aromen h...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 19:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneiders Hefe wiederverwenden
Antworten: 40
Zugriffe: 4415

Re: Schneiders Hefe wiederverwenden

Schneider schaut extra, wo der Container auf dem Schiff steht, so dass er nicht zu heiß wird. Das kann man anscheinend beeinflussen. Dadurch soll das Bier möglichst unbeschadet ankommen. Ob die Hefe dann noch lebt, kann ich nicht sagen. Stefan das ist deutsche Gründlichkeit. *respekt hab bislang ke...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 18:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneiders Hefe wiederverwenden
Antworten: 40
Zugriffe: 4415

Re: Schneiders Hefe wiederverwenden

Ich weiss jetzt gerade nicht, was Du mit "Einstök" meinst, aber Schneider hat die originale Brauhefe im Bodensatz. VG, Markus das ist der Vorteil in USA man findet gutes Bier, das man in Deutschland nicht gesucht hätte. Nachdem ich mir dachte, gleich mit Helles brauen anfangen ist vielleicht etwas ...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 18:48
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Augustiner verwendet einen kleinen Teil Tennenmalz. Ich meine das Tennenmalz durch die Haufenführung vielleicht etwas mehr "durchbrüht" und dadurch mehr süßlich- gurkige Aromen macht aber womöglich ist das alles nur Einbildung? Was wichtig ist wurde ja schon genannt. Kalt, kalt, kalt und geschlosse...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 18:46
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Die richtige Hefe als Erfolgsfaktor wird immer gerne vernachlässigt. Sie sollte für den malziges Charakter diese Bierstils verantwortlich sein. Da kann man jeden Aufwand betreiben und am Ende passt es nicht. Mein Favorit ist die WLP860. VG, Markus da hab ich beim Witbeer festgestellt. WLP taugt mir...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 17:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneiders Hefe wiederverwenden
Antworten: 40
Zugriffe: 4415

Re: Schneiders Hefe wiederverwenden

Auf den Schneider-Flaschen steht auch das Alter bzw. das Braudatum drauf. Das sagt zwar noch nichts über die Lager- und Transportbedingungen, gibt aber schon mal eine erste Orientierung über den möglichen Zustand der Hefe. Guter Tip, danke. Werde berichten, ob das für die Exportflaschen auch so ist...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 17:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneiders Hefe wiederverwenden
Antworten: 40
Zugriffe: 4415

Re: Schneiders Hefe wiederverwenden

Hoffentlich hat die Hefe den Transport in die Staaten einigermaßen gut überstanden und ist nicht "gekocht" worden und die Flaschen sind noch nicht so alt. Ich würde auch dazu raten, nicht zu den höherprozentigen Sorten wie Aventinus oder Hopfenweisse zu greifen. Da ist die Hefe schon gut gestresst ...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 17:48
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Welch Zufall. Ich wohn in Ohio und hatte Gestern das hier IMG_0196.JPG Bin grad unterwegs, aber das Problem ist lösbar. Bin 500m vom Augustiner aufgewachsen und praktisch frühkindlich geprägt abgesehen von den frühkindlichen Milieu Schäden die man von der Schwantaler Höhe bekommt (das meine ich hat...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 17:41
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Ich persönlich mag dieses weichgespülte Wischiwaschiwasser gar nicht mehr aber im Biergarten unter alten Kastanien, das Wetter ist schön, rustikale Bierbänke und eine zünftige Brotzeit dazu ist es einfach himmlisch. Set und Setting ist ja alles und aus meiner Warte aus würde ich eher ins "Setting" ...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 16:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneiders Hefe wiederverwenden
Antworten: 40
Zugriffe: 4415

Re: Schneiders Hefe wiederverwenden

dann müsste das genauso funktionieren.

was mich jetzt dann auf die glorecihe idee bringt, mir nen Kasten Schneider zu kaufen, den bekomme ich nämlich hier :)
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 16:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ich könnte es nicht treffender sagen
Antworten: 37
Zugriffe: 5298

Re: Ich könnte es nicht treffender sagen

Aber Bier wirds doch trotzdem immer ? (Sorry, der musste jetzt sein :Bigsmile ) Kann man dann zum kochen oder Haare waschen hernehmen... trinken mag ich das nicht. Kann ich gleich Coors light oder Mic ultra trinken. das schmeckt dann sogar noch besser, weil man nicht erwartet, dass es nach bier sch...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 16:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneiders Hefe wiederverwenden
Antworten: 40
Zugriffe: 4415

Re: Schneiders Hefe wiederverwenden

Ich habe für die letzten drei Biere Hefestarter angesetzt, von gekauften Hefen; das lief wie es sollte. Ich bekomme hier in Schweden eins der Schneider Weißbiere (Tap4) zu kaufen und will mal versuchen, die Hefe davon wieder hochzupäppeln. Ich werde nochmal mein Buch (Palmers HowToBrew) konsultiere...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 15:39
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

ggansde hat geschrieben:
Freitag 4. August 2017, 15:33
Graf Platos Rezept ist unter anderem in dem von mir verlinkten Artikel zu finden. Meins im Übrigen auch, und das war gar nicht schwer.
VG, Markus

Mille grazie :)
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 15:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Das wird extrem schwierig, zumal du auch nicht filtrieren kannst. Der einzige den ich kenne, der so ein Bier mal hinbekommen hat ist der User Graf Plato. Allerdings mit enormen Aufwand. Trotzdem viel Erfolg! Stefan ich weiß... deshalb braue ich ja seit 2 jahren belgisches Witbeer... das allerdings ...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 15:33
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Sers, beim Münchner Hellen ist doch der extrem sauerstoffarme Herstellungsprozess das wichtigste, wenn ich mich recht entsinne. Das nennt man LODO. Hier eine hilfreiche pdf: http://www.germanbrewing.net/docs/Brewing-Bavarian-Helles.pdf und spelzentrennung und das Brauwasser! das mit dem Wasser hab ...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 15:24
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Re: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Moin, herzlich willkommen in unserem Forum. Es soll ja Leute geben, die sich in der Bierwelt der Staaten wie im Himmel fühlen und den deutschen Einheitsbrei nicht brauchen. Schön, dass es auch andere wie Dich gibt. Hier findest Du sehr gute Anregungen zum Bierstil "Münchner Helles": http://braumaga...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 15:08
Forum: Rezepte
Thema: Frage: Getrocknete Schalen für Summer Ale
Antworten: 8
Zugriffe: 1032

Re: Frage: Getrocknete Schalen für Summer Ale

Moin, na ja, es soll ja auch kein Wit werden, wenn ich das richtig verstehe, da finde ich 28 g nicht zu wenig, wird halt dezent, aber vielleicht passt das gut ins Summer Ale. Ich würde das eher nicht beim Flame Out hinzugehen, sondern 10 bis 15 Minuten mitkochen, denn Orangenschalen sind ja kein Ar...
von Eowyn
Freitag 4. August 2017, 14:53
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen
Antworten: 18
Zugriffe: 2484

Überleben ohne Augustiner in den USA - Homebrewer wider Willen

Good morning von der neurotischen Ostküste der USA. Ich bin vor Jahren ausgewandert und habe tatsächlich unterschätzt, dass man nicht einfach aus München wegziehen kann und ohne Augustiner vom Faß überleben. Trotz relativ guter "craft-brews" und Micro Breweries - einige davon direkt vor meiner Tür u...