Die Suche ergab 140 Treffer

von toaster
Dienstag 3. Juli 2018, 21:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Flaschenzug?
von toaster
Freitag 29. Juni 2018, 15:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn es dir zu leicht ist, kommst du mit einer Belle Saison auch auf 0,5 % RE und 5 % Alkohol. Für ein leichtes Sommerbier würde ich es so lassen. Wenn du es etwas fruchtiger magst, kannst du auch ganz dezent stopfen, 1/2 g/Liter Lemondrop, Cascade o.ä. Bei Variante eins und drei ist es dann halt k...
von toaster
Freitag 29. Juni 2018, 12:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4447
Zugriffe: 640544

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mercury Saison

Leicht säuerlich. Gut bekömmlich im Sommer (moderater Alk Gehalt).
von toaster
Mittwoch 27. Juni 2018, 07:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4447
Zugriffe: 640544

Re: Was trinkt ihr gerade?

Tozzi hat geschrieben:
Dienstag 26. Juni 2018, 23:41
Ist meines Erachtens kein richtiges Saison, geht eher in Richtung Weißbier...
Schmecken tut es mir aber auch.
Ja stimmt wohl. Ich hab‘s probiert da bei mir gerade die Hälfte eines etwas zu leichten Weizen mit der Belle Saison „zu Ende“ gärt. Wollte mich etwas einstimmen ;).
von toaster
Dienstag 26. Juni 2018, 22:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4447
Zugriffe: 640544

Re: Was trinkt ihr gerade?

Insel Saison von Rügener. Schmeckt mir! Wirklich eine trockene Sache.
von toaster
Sonntag 24. Juni 2018, 12:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ah du hast es bereits reingetan (die Flüssiggefe)? Sorry hab‘s falsch verstanden.
von toaster
Sonntag 24. Juni 2018, 11:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was ich sagen wollte: giess es rein und ich kann mir vorstellen, dass es in den nächsten 1-2 Tagen zu Gären beginnt.
von toaster
Sonntag 24. Juni 2018, 10:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Meine Wyeast 3638 (Smackpack) hat sich beim letzten Sud innerhalb von 5 Stunden nach aktivieren auch nicht aufgebläht und ich fragte mich, ob es bei der Lieferung evtl. zu lange in der Sonne gestanden hatte. Ich goss sie dann trotzdem rein und nach 12 Stunden tat sich immernoch nichts. Dann ging ich...
von toaster
Mittwoch 20. Juni 2018, 18:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn es dir zu leicht ist, kommst du mit einer Belle Saison auch auf 0,5 % RE und 5 % Alkohol. Für ein leichtes Sommerbier würde ich es so lassen. Wenn du es etwas fruchtiger magst, kannst du auch ganz dezent stopfen, 1/2 g/Liter Lemondrop, Cascade o.ä. Bei Variante eins und drei ist es dann halt k...
von toaster
Dienstag 19. Juni 2018, 21:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen Mit meinem Weizen hatte ich mit dem Grainfather so meine Probleme (hab's im Grainfather Faden gepostet). Darum geht es jetzt aber nicht, das ist nur die Ausgangslage. Da ich wegen unterschiedlicher Probleme nur eine Stammwürze von 9° Plato erreicht habe nun meine Frage (hat auch mit V...
von toaster
Sonntag 17. Juni 2018, 13:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 911
Zugriffe: 84902

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hallo, hat schon jemand von Euch den Grainfather wie einen Einkocher verwendet? (Ohne Malzrohr, händischem rühren, und extern läutern mit einer Läuterhexe) Ich will die Schwäche des Grainfathers bei Weizen und Rohfrucht damit umgehen... Da ja mit Malzrohr sich am des Würzkochens ein wenig über der ...
von toaster
Samstag 16. Juni 2018, 11:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 911
Zugriffe: 84902

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Danke für die Tipps! Weizenanteil hatte ich nur 50%. Das mit dem Treber aufhacken werde ich versuchen. Auch hatte ich vorgeschrotete Weizen da ich keine Schrotmühle habe. Dann könnte es ja evtl. klappen. Ich muss auch sagen, dass mir Weizen nicht so wichtig sind aber ich wollte es halt trotzdem mal ...
von toaster
Freitag 15. Juni 2018, 23:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 911
Zugriffe: 84902

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Geht Weizen wirklich nicht richtig mit dem Grainfather? Ich habe gestern mein erstes Weizen mit dem Grainfather gebraut. All die Warnungen und Erfahrungsberichte habe ich gelesen und versuchte es „richtig zu machen“. Genutzt hat‘s leider nichts. Trotz mind. doppel so langem Einmaischen mit intensive...
von toaster
Donnerstag 31. Mai 2018, 22:00
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Schweiz
Antworten: 34
Zugriffe: 2486

Re: Hallo aus der Schweiz

Ja passt bei mir perfekt. Habe mein letztes Pale Ale so mit Haushaltszucker auf 5.5g CO2 eingestellt und es klapt bestens.
von toaster
Mittwoch 30. Mai 2018, 10:00
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Schweiz
Antworten: 34
Zugriffe: 2486

Re: Hallo aus der Schweiz

Also ich sehe kein Problem mit Flaschen. Bei meinen Mengen (fast ausschliesslich Eigenbedarf) kommen Fässer nicht in Frage. Ich habe einfach einen Grundstock an Bügelflaschen (ca. 60-70 0.5l und 50 0.3l). Diese spühl ich jeweils nach dem Trinken gut aus und lagere sie dann in Harassen. Vor dem Abfül...
von toaster
Dienstag 29. Mai 2018, 22:43
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Schweiz
Antworten: 34
Zugriffe: 2486

Re: Hallo aus der Schweiz

Ich hab‘ für 50 Bügelflaschen und noch etwas sonstiges Zubehör 15.- Versandkosten bezahlt.
von toaster
Freitag 11. Mai 2018, 17:09
Forum: Rezepte
Thema: Holunderblütenweizen, fruchtiges Sommerweizen
Antworten: 21
Zugriffe: 2206

Re: Holunderblütenweizen, fruchtiges Sommerweizen

Und wenn du die Blüten vor dem Reinwerfen noch in StarSan oder ähnlichem badest?
von toaster
Mittwoch 9. Mai 2018, 21:36
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Grainfather zum Zweiten
Antworten: 9
Zugriffe: 1791

Re: Grainfather zum Zweiten

Update: Das Bier wird mittlerweile regelmässig verkostet und schmeckt :Drink

Bild
von toaster
Mittwoch 9. Mai 2018, 21:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 154
Zugriffe: 17074

Re: Hopfenanbau 2018

Bin dieses Jahr mit Calista und Tradition am Start. Beide wachsen schön (in Töpfen, im Garten hatte es keinen guten Platz): https://i.imgur.com/hfzipYI.jpg Bei dem Hintergrund merke ich gerade, dass ich vielleicht mal ein Holunderbier ausprobieren sollte. https://i.imgur.com/HYs4vS2.jpg https://i.im...
von toaster
Freitag 4. Mai 2018, 23:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

tauroplu hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 09:52

Aber nicht dadurch verwirren lassen, dass es während der Anwendung ein wenig nach Italienischem Hafenbecken riecht, davon ist später zu 100% nix mehr zu riechen.
Da kommt bei mir immer kurz Ferien-Sehnsucht auf.
von toaster
Mittwoch 2. Mai 2018, 22:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1286
Zugriffe: 244766

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Hey, ich hab gerade mal in die offizielle Grainfather Anleitung geschaut ( https://www.grainfather.com/media/wysiwyg/PDFs/Grainfather_Connect_Instructions.pdf ) und um die Formeln nicht abzuschreiben stattdessen ein paar Screenshots gemacht: mesh water.png sparge water.png Die Grainfathers mit geri...
von toaster
Mittwoch 2. Mai 2018, 17:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 911
Zugriffe: 84902

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

wenn Ihr die Seite mit dem Stopfen zum Thermofühler hin einaut, sitzt der Filter eigentlich ziemlich fest und sicher eingeklemmt. Durch den Fühler ist der Stopfen auch vor Abscheren gesichert. Hab ich auch schon gelesen, ich bin mir aber nicht sicher, inwieweit die Meßergebnisse des Temperaturfühle...
von toaster
Mittwoch 2. Mai 2018, 17:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 911
Zugriffe: 84902

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Danke für die Antworten! Dann mach ich das mal so mit der VWH.
von toaster
Mittwoch 2. Mai 2018, 14:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 911
Zugriffe: 84902

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hallo zusammen Ich möchte demnächst ein Weizen mit meinem Grainfather brauen. Im Rezept ist eine Vorderwürzehopfung vorgesehen. Wie macht ihr das beim Grainfather? Der heizt ja bereits während des Läuterns auf. Soll ich einfach den Treberkorb hochziehen, VWH rein, dann den Treberkorb auf die Stängel...
von toaster
Dienstag 24. April 2018, 07:10
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Südbaden :)
Antworten: 13
Zugriffe: 952

Re: Hallo aus Südbaden :)

Hallo aus Basel
von toaster
Mittwoch 11. April 2018, 16:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 212
Zugriffe: 30699

Re: Grainfather Conical

Ach so, nun ich dachte mir, dass regelt dann ja die Pumpe ;) und stellt es wieder aus. Aber du hast schon recht, evtl. könnte das so sein. Habe gerade noch gesehen, dass der Glyco Chiller von Grainfather mit -2.0°C arbeitet.
von toaster
Mittwoch 11. April 2018, 13:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 212
Zugriffe: 30699

Re: Grainfather Conical

Mein Begleitkühler bringt das Kühlwasser auf 5°C, das reicht vollkommen aus für die Gärung eines untergärigen Bieres im Conical. Für einen Coldcrash sollte es natürlich unter 0°C sein. Aber den brauche ich nicht. Ja das geht sicher, nur habe ich keinen Begleitkühler und daher dachte ich die Lösung ...
von toaster
Dienstag 10. April 2018, 13:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 212
Zugriffe: 30699

Re: Grainfather Conical

Meine Überlegung zu dem Ganzen war schon: Den Conical Fermenter inkl. der Pumpe kaufen. Dann ins Tiefkühlfach meines "Braukühlschranks" einen Behälter mit Glykol stellen, die Pumpe rein und durch die "Wand" mit einem kleinen Loch den Schlauch an den Fermenter anbringen. Der Rückfluss geht wieder dur...
von toaster
Samstag 31. März 2018, 15:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Grainfather zum Zweiten
Antworten: 9
Zugriffe: 1791

Re: Grainfather zum Zweiten

Danke!
von toaster
Freitag 30. März 2018, 22:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?
Antworten: 127
Zugriffe: 14643

Re: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?

Ein, zwei Kasten Radeberger stehen bei mir immer im Keller. Ein kaltes Pils trinke ich immer wieder. Das Problem mit den Craftbieren (und auch dem Selbstgebrauten) ist, dass ich nicht viel mehr als drei Halbe trinken kann ohne am nächsten Tag einen schweren Kopf zu haben. Bei den klaren Industriepil...
von toaster
Freitag 30. März 2018, 20:28
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Grainfather zum Zweiten
Antworten: 9
Zugriffe: 1791

Re: Grainfather zum Zweiten

Eine Schraubschelle werde ich mir auch anschaffen und das Ding befestigen. Danke für den Tipp!
von toaster
Freitag 30. März 2018, 14:31
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Grainfather zum Zweiten
Antworten: 9
Zugriffe: 1791

Re: Grainfather zum Zweiten

Die Hefe hat‘s gut überstanden und es blubbert bereits im Gärtank. :thumbup
von toaster
Donnerstag 29. März 2018, 22:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Grainfather zum Zweiten
Antworten: 9
Zugriffe: 1791

Grainfather zum Zweiten

Seit zwei Monaten bin ich Besitzer eines Grainfathers. Um das Gerät etwas besser kennenzulernen, habe ich beschlossen das gleiche Bier wie beim ersten Sud nochmals zu brauen - mit nur leichten Anpassungen. Mein Ziel ist es ja mit dem Grainfather etwas konstantere Resultate hinzubekommen als dies mit...
von toaster
Mittwoch 28. März 2018, 18:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Merci! Dann werd‘ ich da tippen!
von toaster
Mittwoch 28. März 2018, 17:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11518
Zugriffe: 1074367

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen Ich möchte mein Brauwasser mit Milchsäure "behandeln". Will von 5.4°dH Restalkalität auf 0. Dazu habe ich Milchsäure, leider nicht in den gängigen 80% oder 40% sondern in 90%iger Konzentration. Nun wolte ich dies einfachmit einem Dreisatz umrechnen, merkte dann aber, dass die Werte au...
von toaster
Freitag 23. März 2018, 10:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu wenig Kohlensäure in Flaschen
Antworten: 33
Zugriffe: 3636

Re: Zu wenig Kohlensäure in Flaschen

Barney Gumble hat geschrieben:
Freitag 23. März 2018, 10:11
Meine Vermutung zu dem ist, dass CO2 was einmal (in den Flaschenhals) ausgegast ist nur sehr schwer wieder rückgelöst wird.
Das verlinkte Experiment (mit Mineralwasser) wiederspricht jedoch dieser Vermutung.

Aber wie gesagt, Chemie ist nicht meine Paradedisziplin ;).
von toaster
Freitag 23. März 2018, 09:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu wenig Kohlensäure in Flaschen
Antworten: 33
Zugriffe: 3636

Re: Zu wenig Kohlensäure in Flaschen

Moin Ich weiss, dass der Faden hier bereits etwas älter ist (und ich neu hier ;)). Da ich in meinem Bier etwas wenig Kohlesäurebildung hatte (war wohl einfach zu ungeduldig und das kommt noch) hab ich mich zum Thema noch ein bisschen eingelesen und die Beiträge hier haben mir geholfen. Zudem habe ic...
von toaster
Sonntag 18. März 2018, 20:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erster Sud - Grainfather
Antworten: 16
Zugriffe: 1386

Re: Mein erster Sud - Grainfather

59% SHA ist völlig in Ordnung. Mit dem GF geht zwar auch noch deutlich mehr, aber das kriegt man im Lauf der Zeit ins Gefühl. Hin und wieder wird man dann auch überrascht und landet plötzlich bei 70%. Das hängt von vielen Faktoren ab, auch nicht zuletzt dem verwendeten Malz. Das sind dann Erfahrung...
von toaster
Sonntag 18. März 2018, 13:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erster Sud - Grainfather
Antworten: 16
Zugriffe: 1386

Re: Mein erster Sud - Grainfather

Hallo zusammen Hab' eben auch erst meinen ersten Sud mit dem Grainfather, hab's hier kurz erwähnt: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=12703 Auch bei mir war die Sudhausausbeute mit 59% nicht allzu hoch, was mir aber bei meinen kleinen Mengen nichts ausmacht. Ich braute einen Liberty A...
von toaster
Sonntag 18. Februar 2018, 17:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ein Jahr Grainfather - Zwischenfazit
Antworten: 40
Zugriffe: 12194

Re: Ein Jahr Grainfather - Zwischenfazit

Hallo zusammen :Greets Nachdem ich seit einigen Jahren immer wieder mal hier vorbeischaue, habe ich mich nun endlich registriert. Danke für die Infos (an alle die hier aktiv sind). Hier also mein erster Post. Nach 15 Jahren Brauen auf einer selbstgebastelten 50-100 Liter Anlage (mit Gasbrenner), hab...