Die Suche ergab 933 Treffer

von JackFrost
Sonntag 2. Februar 2020, 20:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4498
Zugriffe: 652588

Re: Was trinkt ihr gerade?

Heute gibt es ein Weissbier, das erste mit der IDS2 Platte und dem Kühler.
Ist im Gegensatz zum ersten Sud sehr bananig geworden.
IMG_3067 - Kopie.JPG
Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 2. Februar 2020, 20:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11622
Zugriffe: 1096466

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie Ohm braucht mein Potentiometer, damit ich zwei 12V-PC-Lüfter für einen Doppel-Magnetrührer gleichzeitig ansteuern kann? Der letzte ist mir nach dem Löten abgeraucht... LG Björn Was für eine Steuerung hast du ? Die Spannung für den Lüfter über das Poti zu reduzieren ist keine gute Idee. Die könn...
von JackFrost
Sonntag 2. Februar 2020, 20:26
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wie Gegenstromwürzekühler trocknen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1441

Re: Wie Gegenstromwürzekühler trocknen?

Wie wärs, wenn Du Deinen Kühler nach dem Reinigen mit Brennspiritus durchspülst - ordentlichen Schluck rein, beide Öffnungen verschließen und schön schwenken, um den Alkohol überall zu verteilen. Dann ausgießen und ggf noch mit der Luftmatratzenpumpe ein wenig Luft durchblasen, fertig. Alkohol misc...
von JackFrost
Sonntag 2. Februar 2020, 16:22
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Miss mal am Ladecontroller die Pins GND gegen B-.
Vermutlich ist der Ladecontroller defekt.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 1. Februar 2020, 20:36
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wie Gegenstromwürzekühler trocknen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1441

Re: Wie Gegenstromwürzekühler trocknen?

Wie wärs, wenn Du Deinen Kühler nach dem Reinigen mit Brennspiritus durchspülst - ordentlichen Schluck rein, beide Öffnungen verschließen und schön schwenken, um den Alkohol überall zu verteilen. Dann ausgießen und ggf noch mit der Luftmatratzenpumpe ein wenig Luft durchblasen, fertig. Alkohol misc...
von JackFrost
Freitag 31. Januar 2020, 16:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hefe auf Abwegen
Antworten: 9
Zugriffe: 619

Re: Hefe auf Abwegen

Das ist die maximale Lochgröße in Zoll für die Schwallwand vom Tankzug. 34/70 ist halt nicht ganz 1/2“ ....

Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 31. Januar 2020, 16:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzekühler - Selbstbau oder Kauf?
Antworten: 34
Zugriffe: 8289

Re: Würzekühler - Selbstbau oder Kauf?

Hier ist eine Exceldatei mit der man eine Nährung für den Kühler rechnen kann. Da sieht man auch das Strömung sehr viel ausmacht. Ich hab beim letzten Brautag 20 l mit dem kleinste Braupartner Kühler 13 Minuten gebraucht um auf Anstelltemperatur zu kommen. F5256215-6149-4B9A-A205-4875FFA46D9E.jpeg ...
von JackFrost
Donnerstag 30. Januar 2020, 20:45
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Kalibrier sie mit dem ersten Sud, ist einfacher und das CO2 hast du auch drinnen.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 30. Januar 2020, 00:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: iSpindel: Schwankende Daten
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Re: iSpindel: Schwankende Daten

und das Jungbier am Boden :Ahh Du meinst hinüber oder was meinst Du mit "am Boden"? Undichter Eimer muss nichts bedeuten; das Gärröhrchen blubbert halt kaum. Der Hahn war undicht und das Bier ist ausgelaufen. Die Spindel war dann wieder flacher weil der Füllstand gefallen war. 20 l belgisches Bier ...
von JackFrost
Donnerstag 30. Januar 2020, 00:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: iSpindel: Schwankende Daten
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Re: iSpindel: Schwankende Daten

Ich nutze sie auch nur um zu sehen ob sich viel tut. Kalibriert hab ich sie direkt beim gären über den RasPi. Aktuell sehen meine Daten gut aus. Ich hatte nur einmal einem Anstieg am Ebde und da war der Behälter undicht und das Jungbier am Boden :Ahh D62534D1-6BDC-4EA8-8DE6-54CDD64C88C7.jpeg Gruß Ja...
von JackFrost
Mittwoch 29. Januar 2020, 12:34
Forum: Automatisierung
Thema: Craft Beer Pi - Timer
Antworten: 7
Zugriffe: 821

Re: Craft Beer Pi - Timer

Uhrzeit vor dem Brauen per Konsolenbefehl setzen könnte eine erste Hilfe sein.

Oder eine RTC an den Raspi und dann beim Booten abfragen und den NTP Dienst abschalten.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Dienstag 28. Januar 2020, 23:26
Forum: Automatisierung
Thema: CraftBeerPi Plugin für Induktionskochfeld via Serielle Schnittstelle
Antworten: 51
Zugriffe: 6224

Re: CraftBeerPi Plugin für Induktionskochfeld via Serielle Schnittstelle

Es ist dann aber fraglich ob das Netzteil, der 5V Seite beides versorgen kann. Der Wemos zieht beim Senden bis zu 350 mA. Die originale Steuerung wird mit den Anzeigen auch ein paar mA brauchen.

Gruß

JackFrost
von JackFrost
Dienstag 28. Januar 2020, 23:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Loser Hefebodensatz in Flaschen
Antworten: 34
Zugriffe: 1863

Re: Loser Hefebodensatz in Flaschen

Du kannst ja dein pH Meter mit der Pufferlösung testen.
Alternativ kannst du 1 kg Essig mit 5% mit 35g Natriumhydrogencarbonat mischen.
Achtung das schäumt und sprudelt. Die Mischung hat dann einen pH von 4,75.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Dienstag 28. Januar 2020, 17:00
Forum: Automatisierung
Thema: CraftBeerPi Plugin für Induktionskochfeld via Serielle Schnittstelle
Antworten: 51
Zugriffe: 6224

Re: CraftBeerPi Plugin für Induktionskochfeld via Serielle Schnittstelle

Nein , der uC von der Einheit wird dann parasitär versorgt. Die meisten uC vertragen maximal Vcc + 0,3V. Du hast dann ja Vcc+5V Wenn dann die Relaisleitung und Tx schalten. Aber mit zwei Relais die gegeneinander verriegelt sind. Besser ist das per Adapter mit JST Buchsen auf Lochsteifen zu machen un...
von JackFrost
Dienstag 28. Januar 2020, 11:16
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Wie hoch ist die Spannung gemessen zwischen B- und GND.
Wenn das mehr als ein paar mV sind dann ist vermutlich der Unterspannungsschutz kaputt am Laderegler.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Dienstag 28. Januar 2020, 06:47
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekochen: verzögertes Kochen durch Eigenrotation der Würze und Oxidation
Antworten: 7
Zugriffe: 446

Re: Würzekochen: verzögertes Kochen durch Eigenrotation der Würze und Oxidation

Das klingt nach einem Topf ohne Sandwichboden mit dünnen Boden. Da ist es dann so, wie Pivnice geschrieben hat, das der Boden lokal überhitzt und du dann den Effekt mit dem Adaption hast.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Montag 27. Januar 2020, 21:24
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekochen: verzögertes Kochen durch Eigenrotation der Würze und Oxidation
Antworten: 7
Zugriffe: 446

Re: Würzekochen: verzögertes Kochen durch Eigenrotation der Würze und Oxidation

Wenn dann würde ich es mit einer Lage Steinwolle probieren, ggf. hat einer im Bekanntenkreis was über. Das kann nicht brennen. Mit ein paar Drähten fest machen. Wie schnell steigt die Temperatur von 80 auf 90 °C ? Bei welcher Temperatur bleibst du "hängen" bis es dann wallend kocht und alles ok ist ...
von JackFrost
Sonntag 26. Januar 2020, 22:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 57
Zugriffe: 3568

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Die RTC läuft und auch die Dokumentation hab ich angefangen. Aktuell werden die Uhrzeiten vom Einmaischen, der einzelnen Rast, der Iodnormalität und das Erreichen der Abmaischetemperatur gespeichert. Bei den Rast werden der Sollwert am Ende der Rast und die min und max Werte der Rast gespeichert. We...
von JackFrost
Sonntag 26. Januar 2020, 19:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Induktion - Aufheizen, wie?
Antworten: 18
Zugriffe: 1108

Re: Induktion - Aufheizen, wie?

Schau dir mal die IDS2 Platte an, sofern du die Platte noch umtauschen könntest . Die Platte wird ferngesteuert und kann mit CBPi betrieben werden oder mit der Steuerung von mir. ch braue in der 34 Liter Klasse auch mit der Yato. Beim hochheizen gebe ich immer voll Power, um dann kurz vor erreichen ...
von JackFrost
Samstag 25. Januar 2020, 22:32
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hab ein Speidel Plastikfass, das im Kühlschrank steht. Der Kühlschrank dämpft zu stark ist bei mir auch so. Mit einem Koaxkabel it 31,5 mm freiem Innenleiter hat einiges gebraucht. Das Kabel hab ich oben auf dem Gärbehälter gelegt und das andere Ende direkt an meinen Repeater. Hab dann gut -73 dBm ...
von JackFrost
Samstag 25. Januar 2020, 21:38
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Aus was ist dein Gärbehälter ?

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 25. Januar 2020, 21:18
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Wie weit ist es zu nem repeater oder deinem Router ?
Wenn es nicht zu weit ist , dann versuche mal das „WLAN“ Kabel oder eine Biquadantenne

Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 24. Januar 2020, 19:21
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi,

Wenn Daten kommen wie hoch ist der RSSI Wert ?
Probleme am Anfang der Gärung, Ende oder mal so mal so ?

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 23. Januar 2020, 16:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11622
Zugriffe: 1096466

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich sehe grad die bieten auch den DN25 Kegelstutzen auf Rp3/4“ IG
Preis ist aber 51 €.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 23. Januar 2020, 14:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11622
Zugriffe: 1096466

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin, Kennt jemand eine günstige bezugsquelle für Adapter? Ich benötige an meiner Novax Pumpe beidseitig einen Anschluss von 3/4 IG auf DN25 Milchrohrverschraubung. LG Chris MTEC ist preislich ok. Aber DN25 auf 3/4“ ist unüblich. Die haben meist 1“ da der Durchmesser nicht reduziert wird. Gruß Jack...
von JackFrost
Donnerstag 23. Januar 2020, 07:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Genauigkeit Thermometer
Antworten: 13
Zugriffe: 611

Re: Genauigkeit Thermometer

Die Fühler vom Ikea Thermometer sind nicht wasserdicht.
Den Fühler kann man im Backofen, mit raushängendem Stecker , trocknen. Prüfe beide Thermometer auch mal mit Eiswasser.
Könnte schon sei das das Ikea Thermometer 2 K zu hoch anzeigt.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 23. Januar 2020, 07:04
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 141
Zugriffe: 12109

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

96‘C ist schon sehr auffällig, aber für 1000 m ü NN im Bereich der +/- 0,5 K der meisten Thermometer.
Mit 0‘C und dem aktuellen Siedepunkt könnte der TO das Thermometer kalibrieren.
Jedoch wäre ein neues Thermometer die deutliche einfachere Lösung.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Mittwoch 22. Januar 2020, 21:32
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 141
Zugriffe: 12109

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Bei 990 mbar wären es 99 °c Siedetemperatur.

Lautwetterbereicht müssten es hier 1034 mbar sein. Laut meinem Barometer und meiner Brausteuerung sind es nur 978 mbar.
Die 990 mbar hab ich mal bei 390 m ü. NN angenommen

Gruß JackFrost
von JackFrost
Mittwoch 22. Januar 2020, 19:08
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 141
Zugriffe: 12109

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Ich rechne mal den theoretischen Siedepunkt mit 12‘P aus.

Thermoelement ist mit Induktion schwierig. Typ K hat eine Thermospannung von ca. 39 uV/K. Wenn da bissel was induziert wird macht das schon gut was aus. Da ist ein NTC oder PT100 besser. Das Fantast müsste ein NTC sein.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Mittwoch 22. Januar 2020, 18:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Genauigkeit Thermometer
Antworten: 13
Zugriffe: 611

Re: Genauigkeit Thermometer

Wo wohnst du ? Auf welcher Höhe zu NN bist du ?
100‘C gelten nur bei 1013 mbar.
Hier in München sind es nur 98,x‘C

Gruß JackFrost
von JackFrost
Dienstag 21. Januar 2020, 22:45
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 141
Zugriffe: 12109

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Ich hab mittlerweile das Thermometer im Verdacht. Vielleicht ist es doch etwas ungenau, sodass ich unwissentlich zu heiß gemaischt habe. Eigentlich sollte eine Kombirast bei 65-69 °C eingehalten werden. Gleich nachher werde ich es mal testen, ob es siedendes Wasser mit 100°C misst. Aha, ich habe es...
von JackFrost
Dienstag 21. Januar 2020, 21:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie Temperatur während Gärung messen?!
Antworten: 20
Zugriffe: 868

Re: Wie Temperatur während Gärung messen?!

hatte vor, mit einer langen Cu-Rohr-Tauchhülse dem T-Messproblem zuliebe zu rücken. Kann den Fühler damit ziemlich genau in den 'Kern' des 60 L Speidel Fasses schieben Cu-Rohrabschluss musste mit viega-Presse wasserdicht verprasst werden Cu hat ja den Vorteil schneller auf die T zu reagieren.. Jetz...
von JackFrost
Montag 20. Januar 2020, 08:44
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Du brauchst auf den Raspi nur den Server von Tozzi. In der Spindel stellst du ein, das sie an den Server sendet. Beide müssen im gleichen WLAN sein. Du kannst dir die Daten dann per Handy anzeigen lassen , in dem du dich in das Keller WLAN einbuchst und den Webserver von Raspi aufrufst. Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 19. Januar 2020, 19:46
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Sonst wenn DLAN geht, per DLAN in den Keller und da einen AP setzen.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 18. Januar 2020, 22:07
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 57
Zugriffe: 3568

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Die Platinen für den Buzzer sind geätzt und müssen nur noch gebohrt und gesägt werden. IMG_3014 - Kopie.jpg Mit der RTC und dem WLAN-Gateway ist die Steuerung als Master dann komplett. Als nächstes wird dann das Slave-Modul für eine zweite IDS2, das pH-Meter, die Kühlsteuerung und der Drehzahlstelle...
von JackFrost
Samstag 18. Januar 2020, 14:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 57
Zugriffe: 3568

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Version 0.82b
Brausteuerung 0.82b.zip
(49.02 KiB) 3-mal heruntergeladen
Changelog:
  • Fehler bei der invertierten Darstellung behoben
Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 17. Januar 2020, 16:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 57
Zugriffe: 3568

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Version 0.8B hat die falsche Startadresse.

Das wurde in 0.81b korrigiert.
Daher 0.8b nicht flashen und auch gleich löschen.
Brausteuerung 0.81b.zip
(50.43 KiB) 5-mal heruntergeladen
Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 17. Januar 2020, 15:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau Silvercrest neue Version
Antworten: 4
Zugriffe: 600

Re: Umbau Silvercrest neue Version

Auf Basis der Bilder und nur mit den entsprechenden Fachwissen. Statt nen Triac ist nun ein Relais drinnen. Da einfach parallel zum Ansteuerungstranstor den Schalter und fertig. Man sollte halt vorher messen ob der Transistor GND oder Vcc schaltet. Auf den ersten Blick ist der Kleinspannungsteil gal...
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 22:08
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 57
Zugriffe: 3568

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Version 0.8b ist fertig.Enthält jedoch eine falsche start Adresse für den Bootloader !!

Changelog
  • Hopfentimer sind in die Rezpte integriert
  • Schrift beim ILI9341 von 6x8 auf 8x12 erhöht.
  • Buzzerton verbessert
Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 21:19
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Die Inbetriebnahme ist im Wiki. Servus JackFrost Irgendwie steh ich mit dem Wiki auf Kriegsfuss ... :Fight Hast Du mir eine Strategie wie ich den Eintrag finde? :redhead Gruß Erwin Ich hatte mich falsch ausgedrückt, sorry, Ich meinte die Anleitung auf der iSpindel Seite. Hier ist die Kalibrierung. ...
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 16:07
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 20L Homebrew"Glyphosator" :)
Antworten: 26
Zugriffe: 6615

Re: 20L Homebrew"Glyphosator" :)

Die eingestellten Parameter müsst ich nachkucken, die kann ich dir grad net auswändig sagen. (evtl. dann per PN, vielleicht geschickter) Die Überschwinger waren unterschiedlich groß, je nach Delta und Zieltemperatur. Ich hatte mir die Werte etwas ausgemittelt, dass ich damit zurechtkam. Zwecks Well...
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 15:51
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3067
Zugriffe: 283558

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Die Inbetriebnahme ist im Wiki.

Für die Anzeige im Handy musst du Ubidots nehmen oder den Server von Tozzi. Mit VPN oder nem DNS Account kannst du das sich von unterwegs anschauen.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 12:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4778

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

wie ist die Probenvorbereitung für eine DSC vom Malz.
Hat da einer Infos ?

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 11:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11622
Zugriffe: 1096466

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Beim Brewpi steht leider nicht ob R oder G.
Von Bild her würde ich sagen eher G und daher wird das nicht richtig passen.
Welchen von beiden hast du schon ?

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 11:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11622
Zugriffe: 1096466

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, ist BSP und IG/AG das selbe Gewinde? Bzw kompatibl? Könnte man diese zwei Fittinge verschrauben? https://www.amihopfen.com/Winkel-45-IG-AG-Edelstahl-1-2-Zoll https://store.brewpi.com/mashing/stainless-steel-fittings/elbow-1-2-bsp-male-female-45-degrees LG Martin IG und AG geben nur an ob Inn...
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 09:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 97
Zugriffe: 4778

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Würde es reichen bei 67‘C zu verkleistern und dann auf 63‘C senken und etwas Pilsner Malz für die Enzyme zugeben ?

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 08:15
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 20L Homebrew"Glyphosator" :)
Antworten: 26
Zugriffe: 6615

Re: 20L Homebrew"Glyphosator" :)

Prinzipiell funktioniert mein Kübel. Rasten fahr ich bis jetzt mit einem Heizkreis meiner Wahl, Würzekochen mit 2 wenns denn sein muss. Das Problem liegt an dem sog. Überschwingen. Hier ein Link zu Wiki. Beispiel: ich möchte auf 67° Kombirast-Temp Mein Heizkreis meiner Wahl schaltet den Strom ab, w...
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 07:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserqualität
Antworten: 52
Zugriffe: 1514

Re: Wasserqualität

Die Enzyme arbeiten nicht so gut. Bezogen auf einen anderen Thread könntest du dir mehr Bitterstoffe aus den Spelzen lösen.

Wenn du helle Biere und wenn sie auch hopfenlastig werden sollen wirst du das Wasser zusätzlich behandeln müssen.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 07:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserqualität
Antworten: 52
Zugriffe: 1514

Re: Wasserqualität

williams.rorvik hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 07:22
Gemäss Rechner habe ich jetzt eine Maische-pH-Wert von 5.84. Sehe ich das als Anfänger richtig, dass es jetzt nicht zwingend Handlungsbedarf gibt da der Wert ja „relativ“ nah am Optimum liegt?!
Das Delta von 0,35 pH sind ca. halb so viele H+ Ionen wie optimal wären.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 16. Januar 2020, 07:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserqualität
Antworten: 52
Zugriffe: 1514

Re: Wasserqualität

Auch wenn du Ca auf 100 mg/l bringst kommst du mit dem pH nicht tief genug. Du könntest mit split treatment die Restalkalität senken. Der Vorteil ist, das es billig ist. Der Nachteil ist, das du mit CaO oder Ca(OH) 2 arbeiten musst. Zudem ist es aufwändig. Einfacher ist da ein Ionentauscher oder ein...