Die Suche ergab 281 Treffer

von Shortbreaker
Samstag 29. Dezember 2018, 15:30
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 61
Zugriffe: 7609

Re: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

Ich will nicht undankbar sein, aber dieletzten beiden Posts verwirren mich etwas, da sie doch etwas konträr scheinen. Was bedeutet nachwürzen? Ich hab zwei Päckchen Trockenhefe auf 27l (ein Päckchen soll für 15-25m reichen). Ich hätte noch eins davon da. Wenn alles nichts hilft, dann halt obergärig ...
von Shortbreaker
Samstag 29. Dezember 2018, 15:01
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 61
Zugriffe: 7609

Re: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

Wurde ein Whirlpool gemacht? Ich bezweifle das nämlich - bei diesen Mengen an Schmodder macht jeder Filter dicht, egal ob Nadelfilz oder Monofilament. Cheers, Ruthard Hallo Ruthard, nein Whirlpool wurde nicht gemacht. Stattdessen habe ich, wie ich jetzt weiß, Dussel mit der Kühlspirale herum gerühr...
von Shortbreaker
Freitag 28. Dezember 2018, 23:51
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 61
Zugriffe: 7609

Re: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

Hallo Henning, Vielen Dank für deine Antwort. Das mit dem Metallfilter ist eine Überlegung wert. Möglicherweise liegt es ja doch eher daran, dass ich den Kühler zu viel bewegt habe. Ich habe hier schon von einigen gelesen, die einfach den Kühler reinstellen, durchgehend kühlen und keinerlei Probleme...
von Shortbreaker
Freitag 28. Dezember 2018, 19:58
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 61
Zugriffe: 7609

Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

Liebes Forum, Seit dem letzten Sud habe ich das Problem, dass die runtergekühlte Würze beim Ablaufen in den Gäreimer ratzfatz meinen Monofilament-Filter zu setzt. Der gesamte Filter lief voll, noch bevor ich 10l im Gäreimer habe. Ich musste dann die Hopfenpartikel??? an der Innenseite des Filters ko...
von Shortbreaker
Freitag 28. Dezember 2018, 14:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)
Antworten: 9
Zugriffe: 965

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

Auf meinem Gäreimer (ca. 30l) steht auer-packaging unten drauf.
Anbei ein link zu deren 7l Eimer:

https://www.auer-packaging.com/de/de/Ei ... 267DK.html

Da kannst du sicher auch ein Loch rein bohren und nen Kunststoffhahn dranmachen, analog zu den „normalen“ Größen...
von Shortbreaker
Freitag 28. Dezember 2018, 13:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstufe
Antworten: 30
Zugriffe: 2737

Re: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstuffe

LOL! Ich habe dann entschlossen, den Deckel mit etwas Luft dazwischen nur aufzulegen, so dass es eben kocht, aber trotzdem etwas Dampf abziehen kann. Ob meine Berechnung bezüglich Rasttemperatur richtig waren, darf allerdings angezweifelt werden. Ich habe aus circa 7,2 Kilo Malz +27 l Hauptguss 10 l...
von Shortbreaker
Freitag 28. Dezember 2018, 11:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstufe
Antworten: 30
Zugriffe: 2737

Re: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstuffe

Bin Grad mitten dabei die Dickmaische zu kochen, allerdings ist meine externe Herdplatte mit 1500 W doch recht schwachbrüstig um die circa 10 l anständig zu kochen. Nun stellt sich mir natürlich die Frage, wie wichtig es ist beim Kochen der Dickmaische den Deckel herunter zu lassen, da ja alles zusa...
von Shortbreaker
Mittwoch 26. Dezember 2018, 11:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle
Antworten: 53
Zugriffe: 9564

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

Kannst du nicht einfach einen großen Gefrierbeutel o.ä. darüber stülpen?
Ich habe zwar die Abdeckung, mache das aber trotzdem immer so, damit ich gleich das ganze Schrott beinander habe...
von Shortbreaker
Mittwoch 26. Dezember 2018, 11:10
Forum: Rezepte
Thema: Neuerungen maischemalzundmehr
Antworten: 213
Zugriffe: 40612

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

Mit Iphone und Safari habe ich ebenfalls das Problem, manche Links aus dem Menü öffnen zu können. Halte ich dann aber z.B. unter Rezepte „Bookmarks“ gedrückt und wähle dann „in neuem Tab öffnen“, öffnet sich der link auch in jenem neuen Tab. Das ist aber für mich die einzige Möglichkeit derzeit dort...
von Shortbreaker
Mittwoch 26. Dezember 2018, 09:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstufe
Antworten: 30
Zugriffe: 2737

Re: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstuffe

Ja, ich schreib hier fast alles nur vom Handy und ich kann dich daher gut verstehen. Die Verzuckerungsrast der Gesamtmaische ist mir ehklar, meine Frage zielte auf die Behandlung der Dickmaische im externen Topf ab. Während die im Mundschenk (MS) verbleibende Maische weiterhin bei 62°C rastet, fahr ...
von Shortbreaker
Mittwoch 26. Dezember 2018, 09:28
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstufe
Antworten: 30
Zugriffe: 2737

Re: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstuffe

Guten Morgen DerDerDasBierBraut, danke für den wirklich praxisrelevanten Tipp. Wenn ich dich richtig verstehe, dann maische ich wie üblich ein, fahre dann die erste Rast an, entnehme dann die Dickmaische (mit einem Sieb, so dass fast nur Malz mitkommt) und fülle dann noch etwas Würze aus dem Hahn mi...
von Shortbreaker
Mittwoch 26. Dezember 2018, 08:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstufe
Antworten: 30
Zugriffe: 2737

Re: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstuffe

Moin T3K, Ich habe schon einiges über den kernigeren Geschmack von Dekoktionsbieren gelesen. In dem von dir verlinkten Artikel steht ja auch, dass das Kochen der Dickmaische in erster Linie dafür verantwortlich sei, wohingegen die Dünnmaische in erster Linie der Erhöhung der Temperatur im Bottich di...
von Shortbreaker
Dienstag 25. Dezember 2018, 23:19
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstufe
Antworten: 30
Zugriffe: 2737

Re: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstuffe

Danke T3K, Den Artikel kenne ich natürlich. Der MS ist ein Malzrohrsystem, wo ich jetzt nicht wirklich die Dünnmaische ablassen kann, da ja unter dem Malzkorb noch ca. 8l Flüssigkeit stehen. Demnach könnte ich lediglich einen sehr kleinen Teil Dünnmaische, der über dem Malz liegt ablassen, hätte dan...
von Shortbreaker
Dienstag 25. Dezember 2018, 21:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstufe
Antworten: 30
Zugriffe: 2737

Infusion/Aufheizverfahren mit Dekoktionsstufe

Frohe Weihnachten miteinander! Ich möchte zwischen den Jahren gerne dieses Rezept nachbrauen, allerdings im Mundschenk XXL mit einer Dekoktionsstuffe: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=15539 Dazu zwei Fragen: Wann bietet sich diese an? Ich würde sie während der 62°C Rast einlegen. Dazu wü...
von Shortbreaker
Dienstag 25. Dezember 2018, 20:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12490
Zugriffe: 1478302

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Beitrag verschoben in neues Thema!
:Drink
von Shortbreaker
Donnerstag 20. Dezember 2018, 20:15
Forum: Rezepte
Thema: alkoholfrei...aber geil!
Antworten: 29
Zugriffe: 5946

Re: alkoholfrei...aber geil!

Ich hatte diese Woche ein Aha-Erlebnis mit alkoholfreiem in Tschechien. Da man dort mittlerweile eine Promillegrenze von 0,0 hat, gab es beim Geschäftsessen für mich und den anderen Fahrer nur alokoholfreies. Als ich den ersten Schluck nahm, konnte ich fast nicht glauben, dass es kein „richtiges“ Bi...
von Shortbreaker
Dienstag 18. Dezember 2018, 07:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läutern im Mundschenk
Antworten: 5
Zugriffe: 1075

Re: Läutern im Mundschenk

Hallo Steffen, ohne jetzt die Malzmenge zu kennen, scheint mir das recht lange. Schotest du dein Malz selbst? Falls ja, kann es sein dass es zu fein ist? Ich hatte neulich das erste Mal selbst geschrotet und gleichzeitig zum ersten Mal Weizen Malz mit dabei. Das Ablaufen des Hauptgusses dauerte etwa...
von Shortbreaker
Montag 17. Dezember 2018, 19:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich
Antworten: 200
Zugriffe: 52944

Re: Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich

Ich hab auch so eine Kühlspirale ohne Abstände zwischen den Windungen. Ich habe dann aber draht durchgeflochten, so dass da eben etwa ein Milimeter Luft ist. Seither geht die Reinigung leichter von der Hand. Zunächst schwenke ich sie im Kessel, der Zwecks Reinigung mit Wasser (50-60°C) und Spülmasch...
von Shortbreaker
Samstag 15. Dezember 2018, 18:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 191615

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Nunja, ich würde halt schon dafür sorgen, dass das ganze Malz komplet mit Wasser bedeckt ist. Genau deswegen wird ja der Hauptguss häufig mit Malzgewicht [kg] x 2.5 + Volumen unter dem Malzkorb berechnet. Da ist eine gewisse Sicherheit mit drin, aber so richtig viel ist das nicht. Dein Problem ist a...
von Shortbreaker
Freitag 14. Dezember 2018, 07:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 191615

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hallo Manuel, ja, alle MS sollten die neue Steuerung haben. Derzeit steht der XXL wieder bei 353,-€, da würde ich glatt zugreifen, vor allem da der kleine noch fast 400,-€ kostet. Ich hatte meinen damals über Rakuten wegen eines ADAC-Rabatts bezogen und dort über 365,-€ gezahlt. Bis es soweit war, l...
von Shortbreaker
Donnerstag 13. Dezember 2018, 19:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 293
Zugriffe: 62066

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Ich bin zwar selbst blutiger Anfänger, aber auch ich habe mir gleich den Mundschenk geholt und noch nie anders gebraut. Der Vorteil liegt für mich im Platzbedarf des Systems, dass man schnell aufgebaut und genauso schnell wieder abgebaut hat. Ich habe fast sämtlich Brauutensillien zusammen mit dem M...
von Shortbreaker
Donnerstag 13. Dezember 2018, 18:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern
Antworten: 217
Zugriffe: 16934

Re: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern

Nagut, Als quasi ganz neuer schreib ich jetzt auch was hier rein, das macht den Kohl jetzt auch nicht mehr fett. Auch ich bin positiv überascht, wie viele Anfängerfragen hier noch geduldig und sehr gut begründet beantwortet werden. In anderen Foren zu anderen Hobbies traut man sich oft selbst nach J...
von Shortbreaker
Donnerstag 13. Dezember 2018, 18:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 191615

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hallo, .. Hat bereits jemand ohne Probleme 20 Liter Sude darin bereitet? Ich werde das Volumen natürlich in Zukunft immer voll ausnutzen, wäre aber nicht schlecht, wenn man gelegentlich auch kleinere Sude machen kann. LG Manuel Ja, ich habe bisher nur kleinere Sude (3) darin gemacht, allerdings mei...
von Shortbreaker
Mittwoch 12. Dezember 2018, 12:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WLP300 Starter
Antworten: 23
Zugriffe: 2643

Re: WLP300 Starter

Vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe am Samstag das Hefe-Weizen mit der Z033 angestellt und sie ist über nacht auch gut angekommen. Mittlerweile ist es im Gäreimer recht ruhig geworden und der scheinbare Vergärungsgrad steht bei etwa 70%. Rein vom blubbern her glaube ich nicht, dass da noch viel geh...
von Shortbreaker
Montag 10. Dezember 2018, 12:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich
Antworten: 200
Zugriffe: 52944

Re: Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich

Das mit dem Dr. Beckmann klingt erst einmal interessant, allerdings steht auf der oben verlinkten Seite eine Dosiermenge von ca. 13g/l. Beim Chemipro OXI sind es nur 4g/l und der Preis liegt hier bei ca. 8€/kg. Damit ist OXI-Magic mit ca. 5-6€/kg auch nicht wirklich günstiger. Ich bin zwar erst ganz...
von Shortbreaker
Dienstag 4. Dezember 2018, 09:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WLP300 Starter
Antworten: 23
Zugriffe: 2643

Re: WLP300 Starter

Ja, klar. Aber mir ging es eher grundsätzlich drum, ab es Sinn macht, oder nicht. Habe auch schon von Malzbier als Starter gelesen und davon, dass ein Starter auch nur um die 5° Plato haben soll (meine Würze hat 11,8°). Naja, das Buch von Jan Brücklmeier liegt schon da, allerdings ist es ein Geschen...
von Shortbreaker
Dienstag 4. Dezember 2018, 08:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WLP300 Starter
Antworten: 23
Zugriffe: 2643

Re: WLP300 Starter

:goodpost: Vielen Dank für den Upload. Ich möchte jetzt nicht als unbelehrbar dastehen, denn das bin ich wirklich nicht und ich bedanke mich noch einmal ausdrücklich für alle mir hier gegebenen Antworten, aber nach dieser Packung wäre selbst bei nur 20l ein Starter für von 1l für mein bevorstehendes...
von Shortbreaker
Montag 3. Dezember 2018, 12:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WLP300 Starter
Antworten: 23
Zugriffe: 2643

Re: WLP300 Starter

Was wenig bringt, ist einen Starter zu machen, ohne überhaupt zu wissen warum. Was willst du denn bezwecken? 400ml Würze loswerden? :-) Ich gebe zu meine Fragen klingen ein wenig so. Was mich halt umtreibt ist, dass die Artikel-Nummer der Hefe "Z033/20L" lautet, was darauf hindeutet, dass sie zunäc...
von Shortbreaker
Montag 3. Dezember 2018, 11:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WLP300 Starter
Antworten: 23
Zugriffe: 2643

Re: WLP300 Starter

Vielen Dank euch beiden für eure Antworten. Die Packung habe ich noch gar nicht da. Hab zwar vor fast einer Woche bestellt, aber seither kein Lebenszeichen mehr bekommen (naja außer dem Zahlungseingang mit PayPal zeitgleich zur Bestellung). Allerdings steht auf der Homepage, dass die Hefe ohne Start...
von Shortbreaker
Samstag 1. Dezember 2018, 11:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: WLP300 Starter
Antworten: 23
Zugriffe: 2643

Re: WLP300 Starter

Hallo, Ich stehe auch kurz vor meinem ersten Weißbier und dementsprechend auch zum ersten Mal vor der Verwendung von Flüssighefe. Ich habe mir das Zymoferm Equivalent zur WLP300 bestellt und erwarte, dass die Hefe zusammen mit dem Rest der Bestellung demnächst an mich versandt wird (am Dienstag best...
von Shortbreaker
Freitag 30. November 2018, 08:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich
Antworten: 200
Zugriffe: 52944

Re: Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich

Wenn der Gäreimer nach dem beschriebenen Abreiben mit dem Lappen ausreichend Zeit hatte um wieder zu trocknen, hätte ich da weniger bedenken. Wenn da aber übertrieben gesagt noch ne ordentliche Pfütze drin stand, wollte ich das auch nicht trinken. Laut der von @Schwarze Berge zitierten Anleitung, di...
von Shortbreaker
Donnerstag 29. November 2018, 18:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vorschläge für Bezugsquellen
Antworten: 11
Zugriffe: 1637

Re: Vorschläge für Bezugsquellen

Ja, die Karte ist super!
Leider sind die Mälzereien in der Nähe des Flughafens bzw. auf dem Weg dorthin recht teuer, so dass ich günstiger im Netz bestellen kann (inkl. Versand), aber irgendwann muss ich auch wieder Richtung Franken und dann kann ich auch noch einen Umweg über Schweinfurt machen...
von Shortbreaker
Donnerstag 29. November 2018, 15:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vorschläge für Bezugsquellen
Antworten: 11
Zugriffe: 1637

Re: Vorschläge für Bezugsquellen

Es gibt doch bzgl. Mälzereien, Abholung und Preise einen eigenen Thread... Du meinst sicher den hier , oder? Da habe ich mich schon eingelesen, aber leider nichts in meiner Nähe gefunden. Trotzdem Danke und irgendwann fahr ich sicher auch mal wieder in eine Gegend mit höherer Mälzerei-Dichte, wo ic...
von Shortbreaker
Mittwoch 28. November 2018, 16:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vorschläge für Bezugsquellen
Antworten: 11
Zugriffe: 1637

Re: Vorschläge für Bezugsquellen

Ich will jetzt nicht extra ein neues Thema eröffnen, aber da ich ebenfalls auf der Suche nach preiswerter Sackware bin, passt es hier vielleicht rein. Die Preise auf https://www.kling-malz.de/malz-shop-fuer-hobbybrauer sind ja sehr gut, aber leider erfährt man die Versandkosten wohl erst nach der Be...
von Shortbreaker
Mittwoch 28. November 2018, 14:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12490
Zugriffe: 1478302

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke,

Menge hatte ich vergessen. Sollen so um die 25l werden.
von Shortbreaker
Mittwoch 28. November 2018, 13:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12490
Zugriffe: 1478302

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich bin gerade dabei ein Weizen zur Resteverwertung im KBH (kleiner Brauhelfer) zu konfigurieren. Da das erst mein 3. Sud und das erste Weizen überhaupt sein soll, hätte ich noch folgende Fragem: Ich orientiere mich an dem Rezept Neusser Weizen von MMuM, da dies fast alle noch vorrätigen, bereits ge...
von Shortbreaker
Dienstag 27. November 2018, 17:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal
Antworten: 16
Zugriffe: 4654

Re: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal

Normalerweise sollte da jetzt ja auch nicht mehr viel passieren können, oder? Wenn sich der Sid etwas einfängt, dann hat er es jetzt eh schon und 3-4 Tage mehr spielen dann jetzt wohl auch keine große Rolle mehr, oder? Durch das umfüllen in den anderen Eimer gibt es halt jetzt auch keine CO2 Decke o...
von Shortbreaker
Montag 26. November 2018, 17:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal
Antworten: 16
Zugriffe: 4654

Re: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal

Ok, danke.
Die Speise hatte ich aber gleich nach dem brauen eingefroren.
Würdest du noch warten, bis die Fässchen da sind, oder gleich in Flaschen abfüllen.
von Shortbreaker
Montag 26. November 2018, 16:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal
Antworten: 16
Zugriffe: 4654

Re: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal

Hallo, ich hatte eigtl. gehofft meine Fässchen spätestens anfangs dieser Woche noch zu bekommen, aber wie es aussieht kommen sie erst nächste Woche. Einen Teil (21 Flaschen á 0,5l) habe ich bereits abgefüllt und die Nachgärung im warmen bereits beendet. Gestern hatte ich das erste verkostet und bin ...
von Shortbreaker
Donnerstag 22. November 2018, 16:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 191615

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Der Code hat vorhin schon funktioniert, als ich das oben eingetippt hatte...
von Shortbreaker
Donnerstag 22. November 2018, 13:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 191615

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Jo und mit blackfriday2018 gibt es wohl noch -10% drauf...
Aber zumindest der XXL ist damit immernoch teurer als im September, wo ich ihn bei Rakuten mit 15,-€ ADAC Rabatt bezogen habe.
Aber für den kleinen ist es ja echt nicht übel...
von Shortbreaker
Donnerstag 22. November 2018, 10:19
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Dortmunder Union Jubiläumsbier
Antworten: 26
Zugriffe: 4777

Re: Dortmunder Union Jubiläumsbier

Entschuldigt bitte, dass ich das Thema nochmal aufwärme. Gibt es das Jubiläumsbier immer noch, oder ist das mittlerweile das gleiche wie das Dortmunder Union Export, welches zumindest im Internet recht einfach zu finden ist? Hintergrund der Frage ist, dass ich noch nie ein Dortmunder Export getrunke...
von Shortbreaker
Sonntag 18. November 2018, 14:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 191615

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Beim läutern messe ich die Konzentration derzeit bisher nicht (mehr), aber wenn ich es wieder machen wollte, würde ich den Siebkorb halt einfach so lange in eine Schüssel stellen. Dann die Würze messen (zuvor gut rumrühren) und ggf. das was sich zwischenzeitlich in der Schüssel angesammelt hat. Ich ...
von Shortbreaker
Samstag 17. November 2018, 18:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 191615

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hallo Andi, Ich hatte das selbe Buch für meinen ersten Sud hergenommen. Für den Siebkorb hatte ich nur ein Rohr verwendet, ich glaube das längere. Darauf dann zum einmaischen die Schutzkappe, so dass kein Malz durchfallen kann. Danach dann das oberere Sieb einfädeln, so dass es auf dem Malz zu liege...
von Shortbreaker
Freitag 16. November 2018, 12:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brewster Beacon
Antworten: 83
Zugriffe: 15844

Re: Brewster Beacon

Der Beacon ist doch sehr ähnnlich zu Mundschen/Brewmonk und wie sie alle heißen. Er hat eigentlich nur zusätzlich die Füllstandsanzeige aber dafür halt nicht den Auslaufhahn. Vielleicht solltet ihr euch diese Geräte mal genauer anschauen, da man hier sämtliche Proben über den Hahn ziehen kann. Wenn ...
von Shortbreaker
Donnerstag 15. November 2018, 13:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Keine Kohlensäure nach der Kaltlagerung
Antworten: 14
Zugriffe: 1559

Re: Keine Kohlensäure nach der Kaltlagerung

Jetzt habt ihr mir aber wirklich Angst gemacht! Hatte gerade eben meinen ersten Sud nach einer Woche Flaschengärung raus ins kalte gestellt. Ich habe ebenfalls etwa 3 g Zucker vorgelegt, die Flaschen kurz aufgeschüttet und das ganze dann seit letzten Freitag einfach nur bei Zimmertemperatur stehen l...
von Shortbreaker
Mittwoch 14. November 2018, 19:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal
Antworten: 16
Zugriffe: 4654

Re: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal

Ok, hatte zwar gehoft, dass man es problemlos länger auf der Hefe lassen kann, aber da gehe ich lieber auf Nummer sicher. Wäre es denn auch möglich zuerst den Cold Crash zu machen? Dann könnte ich danach bereits die gewünschte Menge in Flaschen abfüllen und den Rest in einen anderen Eimer umfüllen u...
von Shortbreaker
Mittwoch 14. November 2018, 17:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal
Antworten: 16
Zugriffe: 4654

Re: Obergärige Hauptgärung - Wie lange maximal

Bitte entschuldigt, dass ich wieder mal einen Thread kapere, aber ich denke hier passt es sehr gut rein: Ich habe derzeit ein Altbier im Gäreimer (ca. 25l), dass aber spätestens am Freitag durch sein müsste. Über das Wochenende bin ich nicht zuhause und eigentlich will ich einen Großteil davon in 5 ...
von Shortbreaker
Dienstag 13. November 2018, 07:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 191615

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hallo recycler, ich habe selbst seit kurzem den XXL und damit bisher 2 Sude gebraut (meine ersten überhaupt). Eine Rezeptsammlung extra für den Mundschenk ist mir nicht bekannt, allerdings sollten sich die Rezepte für andere Malzrohrsysteme sehr einfach übernehmen lassen. Beim Mundschenk ist ledigli...
von Shortbreaker
Sonntag 11. November 2018, 17:18
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp
Antworten: 13
Zugriffe: 2378

Re: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp

Ich möchte hier noch einmal einhaken: Ich nutze ebenfalls eine Kühlspirale, die ich mit dem Wasser aus der Gartenzisterne kühle. Nun habe ich das Problem, dass ich unten im Topf schon 25°C habe, während es oben noch um die 50°C anzeigt. Rumrühren will ich nicht so, um den Trub nicht wieder aufzuwirb...