NEIPA Brautag auf dem Braumeister

Bitte beschränkt Euch auf das Wesentliche, die Bilder. Nach Möglichkeit langatmige oder ausführliche Textpassagen vermeiden. In der Kürze liegt die Würze.
Antworten
Benutzeravatar
ohoerold
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 12:18
Wohnort: Leimen
Kontaktdaten:

NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#1

Beitrag von ohoerold » Dienstag 20. März 2018, 14:48

Hej,

ich habe meinen letzten Brautag mal als Video zusammengefasst. Knapp 5 Minuten sind es geworden.

https://youtu.be/Jn_zoZGo8ZY

:Drink
Life is bitter, so is my beer.

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 773
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#2

Beitrag von danieldee » Dienstag 20. März 2018, 15:07

Wow echt gut geworden!
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Ale_x
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 16:26

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#3

Beitrag von Ale_x » Dienstag 20. März 2018, 20:20

Hey echt cooles Video, sehr sympatisch gemacht! Bin gespannt auf das fertige Bier

Benutzeravatar
Beerserker
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 19:50

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#4

Beitrag von Beerserker » Dienstag 20. März 2018, 20:38

Hmm sieht ja eigentlich alles ganz gut aus, aber eine Frage stellt sich mir: So ein Braumeister kostet ja schon ein bisschen was - da wären doch sicher auch noch 70 Euro für nen Würzekühler drin gewesen...?
Be formless, shapeless ! Like beer.
You put beer into a bottle, it becomes the bottle.
You put beer into a glass, it becomes the glass.
Beer can flow, or it can crash.
Be beer my friend
(Bruce Lee)

Benutzeravatar
Malzknecht
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 190
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 09:17

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#5

Beitrag von Malzknecht » Mittwoch 21. März 2018, 08:59

Tolles Video. Ich erkenne einen Trend ;-)
Viele Grüße,
Tobi

Meine Rezeptbewertungen:
malzknecht.de

Benutzeravatar
ohoerold
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 12:18
Wohnort: Leimen
Kontaktdaten:

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#6

Beitrag von ohoerold » Mittwoch 21. März 2018, 11:19

Danke für euer Lob!

@Beerserker Der Plattenkühler und Würzepumpe steht im Schrank, aber ich bin wieder davon abgekommen ihn zu benutzen. Ich probiere z.Zt. aus, wie meine Biere mit dem langsamen Kühlen werden.
Life is bitter, so is my beer.

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1117
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#7

Beitrag von DerDallmann » Mittwoch 21. März 2018, 14:18

Amtliche Whirlpoolgabe! 10 gr/l, nicht schlecht!
Mich würde interessieren, wie du ohne aktiv zu kühlen die 200 gr Hopfen in eine moderate Bittere eingebaut hast. Oder hast du einfach gewartet, bis die Würze kühl genug war nach dem Kochen? Stopfst du auch noch?

Edit: Frage ergänzt. Und: Cooles Video :)
Unser facebook-blog: tales from the fridge
https://www.facebook.com/TobaccoTownBrewing/
Nur zum Spaß, pics, news, etc, alles rund ums (Craft)Bier. "All hail to the ale!"

Benutzeravatar
ohoerold
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 12:18
Wohnort: Leimen
Kontaktdaten:

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#8

Beitrag von ohoerold » Mittwoch 21. März 2018, 17:36

@DerDallmann: Genau, gestopft habe ich auch noch.

Beim Whirlpool habe ich Glück gehabt, wahrscheinlich habe ich durch den ganzen Videodreh lange genug gewartet, da die Bittere ganz angenehm ist im fertigen Bier. Aber leider habe ich vergessen zu notieren wie kühl die Würze war. :(
Life is bitter, so is my beer.

Thomas1500
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 12:55
Wohnort: Essen

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#9

Beitrag von Thomas1500 » Mittwoch 21. März 2018, 18:06

Hallo Ohoerold,

du hast, wenn ich das richtig gesehen habe, eine Läuterhexe in den BM eingebaut.
Mich würde interessieren, wie Du geläutert hast?

Grüsse

Thomas

Benutzeravatar
ohoerold
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 12:18
Wohnort: Leimen
Kontaktdaten:

Re: NEIPA Brautag auf dem Braumeister

#10

Beitrag von ohoerold » Dienstag 3. April 2018, 17:41

Hej Thomas,
das ist keine Läuterhexe, aber etwas Ähnliches von Bac Brewing aus Italien. Die Metallspirale hilft mir die Würze von Trub und Hopfenpartikel zu befreien. Und ich muss den Braumeister nicht kippen um an die letzten Liter Würze zu kommen. Der Braumeister läuft bis auf ca. 700ml leer.

Ich läutere wie immer im Braumeister: indem ich die Malztonne hoch ziehe.

Gruß O.
Life is bitter, so is my beer.

Antworten