Videos über das Brauen britischer Biere

Bitte beschränkt Euch auf das Wesentliche, die Bilder. Nach Möglichkeit langatmige oder ausführliche Textpassagen vermeiden. In der Kürze liegt die Würze.
Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#51

Beitrag von Colindo » Mittwoch 9. Juni 2021, 23:02

In dem Brew Your Own Real Ale, falls du das meinst, steht leider kein Brown Ale drin. Die sind in England eine absolute Nische. Vom Typ her könntest du das Rezept von meinem Video zum Thema Northern Brown Ale ausprobieren.

Im Original wird Newcastle Brown Ale aus zwei Bieren gemischt, einem starken, dunklen nach Reifung und einem jungen, helleren. Das beste Direkt-Rezept, das ich auf die schnelle gefunden habe, ist das hier: https://www.homebrewtalk.com/threads/ab ... -ag.36912/
Auf Youtube: The British Pint

Benutzeravatar
WillieThePooh
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 75
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2021, 21:52
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#52

Beitrag von WillieThePooh » Mittwoch 9. Juni 2021, 23:06

Danke Dir. Ich gucke da mal weiter.
Das Buch, das ich mir gekauft habe ist das "The perfect pint"

VG
Reiner
Gruß
Reiner

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#53

Beitrag von Colindo » Donnerstag 10. Juni 2021, 06:11

Achso. Ja, da ist ja das Northern Brown Ale Rezept her. Das von Newcastle ist aber leicht anders, wie es aussieht. Aber vielleicht hilft ja das verlinkte Rezept weiter.
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#54

Beitrag von Colindo » Donnerstag 17. Juni 2021, 21:04

Es ist wieder Zeit für neue Videos. Das letzte in Deutschland eher unbekannte Röstmalz ist diesmal an der Reihe: Pale Chocolate Malt.
Brautag: https://youtu.be/XXVXfBwMYY0
Verkostung: https://youtu.be/w-ebxC-A3cc

Viel Spaß beim Schauen
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#55

Beitrag von Colindo » Sonntag 20. Juni 2021, 19:34

Das nächste Video folgt auf dem Fuße: Diesmal erkläre ich den Unterschied zwischen Cara-Malzen und Crystal Malt. Viel Spaß!
https://youtu.be/ZDFmIJBqbQ4
Auf Youtube: The British Pint

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6576
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#56

Beitrag von Ladeberger » Sonntag 20. Juni 2021, 21:03

Nicht alle deutschen Karamellmalze werden auf der Darre produziert. Deine Beispielmalze von Weyermann werden z.B. in der Trommel karamellisiert und geröstet.

Gruß
Andy

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#57

Beitrag von Colindo » Montag 21. Juni 2021, 07:15

Hi Andy,
trotzdem sehe ich beim CaraMünch die Mischung aus glasigen und weißen Kernen. Hat das dann einen anderen Hintergrund?
Auf Youtube: The British Pint

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6576
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#58

Beitrag von Ladeberger » Montag 21. Juni 2021, 09:12

Keine Ahnung, im Video sehe ich das nicht. Vielleicht ein confirmation bias? :Wink

Spaß beiseite. Es kann verschiedene Gründe geben, warum (gewollt/ungewollt) ein 500 g Beutel geschrotetes Malz irgendwelche Inhomogenitäten aufweist. Ich kenne mich jedoch weder in den Prozessen bei Weyermann, noch bei deinem Zutatenlieferant gut genug aus, um mich hier an Spekulationen zu beteiligen.

Bekannt ist jedoch, dass Weyermann seine Karamellmalze (ex. Carapils) grundsätzlich aus Grünmalz im Trommelröster herstellt. Steht übrigens auch in dem von dir verlinkten Artikel von Briess. Was dein Video hingegen (indirekt) suggeriert ist, dass sie auf der Darre produziert werden. Das ist nicht korrekt.

P.S. Warum du Caravienne von Weyermann schon lange nicht mehr gesehen hast, kann ich aufklären: Das Produkt gehört zur belgischen Mälzerei Dingemans.

Gruß
Andy

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#59

Beitrag von Colindo » Montag 21. Juni 2021, 09:48

Jo, dann erstmal danke für die ganzen Infos. Ich sehe auch, dass ich den Artikel von Briess falsch verstanden habe, weil tatsächlich Weyermann als röstender Mälzer genannt wird.

Ich werd das in dem Video nochmal klarstellen.
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#60

Beitrag von Colindo » Sonntag 27. Juni 2021, 22:27

Von Bestmalz gibt es mittlerweile ein helles Röstweizen, das ich in diesem Video im Geschmackstest mit Torrefied Wheat aus England vergleiche. https://youtu.be/EC-tH5FdFy4

Ich sage immer "Malz" statt, "Rohfrucht". Warum, weiß ich nicht, aber bitte entschuldigt den Fehltritt.
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#61

Beitrag von Colindo » Sonntag 4. Juli 2021, 22:00

Hallo allerseits,
ich habe ein neues Video zum Thema Hopfenauszug und Hopfenstopfen gemacht: https://youtu.be/4m0MNU0U-1k
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#62

Beitrag von Colindo » Freitag 9. Juli 2021, 12:03

Ich starte meine Verkostungsreihe über die Karamellmalze mit vier Testsuden zum Thema Cara-Malze von Weyermann. CaraHell, CaraRed und CaraMünch im Vergleich mit 100% Pale Ale Malz. Schaut mal rein:
https://youtu.be/41V_ZtwEPME
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#63

Beitrag von Colindo » Dienstag 20. Juli 2021, 23:06

Endlich wieder ein Bier fertig! Diesmal etwas unenglisch, dafür umso sommerlicher. Ein Rhabarberbier!
Brautag: https://youtu.be/3zkyJggcoiM
Verkostung: https://youtu.be/U6xD_OSwcwQ
Auf Youtube: The British Pint

Benutzeravatar
WillieThePooh
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 75
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2021, 21:52
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#64

Beitrag von WillieThePooh » Donnerstag 22. Juli 2021, 21:07

Bin gespannt auf Deine schottischen Biere.
Ich habe jetzt zum 4. Mal eine Annäherung (aus der Erinnerung) an das JARL Citra Saison von im Gärbottich. Viel Citra, viel lecker ;-)
Das habe ich vor drei Jahren nach einem langen und sehr anstrengenden Tag auf meinem Reise-Fahrrad mit Zelt und Gedöns auf der Halbinsel Kintyre sehr genossen...
Gruß
Reiner

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#65

Beitrag von Colindo » Freitag 23. Juli 2021, 09:13

Von Fyne Ales? Habe von denen mittlerweile gehört, weil es einen Händler in Düsseldorf gibt, der die verkauft. Man entschuldige mir den gewerblichen Link: https://brauart-duesseldorf.de/Fyne-Ale ... 0ml-Blonde

Man muss natürlich dazu sagen, dass ein Citra Saison nicht gerade typisch schottisch ist. Bin mal gespannt, was du zu meinen Bieren sagst.
Auf Youtube: The British Pint

Benutzeravatar
WillieThePooh
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 75
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2021, 21:52
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#66

Beitrag von WillieThePooh » Freitag 23. Juli 2021, 19:58

Ja genau, das meine ich. Kürzlich habe ich es in dem von Dir verlinkten Shop bekommen, nachdem es sehr lange nicht verfügbar war.
Sicherlich ist es kein typisch schottisches Bier, aber immerhin dort gebraut und mir persönlich schmeckt es außerordentlich gut. Natürlich auch vor dem Hintergrund der Erinnerungen...
Ich habe die Erfahrung machen müssen, dass besonders auf den Hebriden und in den Highlands in den Pubs und Gaststätten vergleichsweise wenig lokal hergestellte Biere zu bekommen sind.
Gruß
Reiner

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#67

Beitrag von Colindo » Freitag 23. Juli 2021, 20:03

Ich war nur einmal in Edinburgh. Schade, dass lokale Biere auf dem Land seltener sind, aber in Regionen wie den Hebriden kann ich mir schon vorstellen, dass es einfach kaum Brauereien gibt.
Das Jarl Citra werde ich mal probieren. Wird laut Hersteller nicht mit Pilsner Malz gemacht. Dann kann es ja nur schmecken :D
Auf Youtube: The British Pint

Benutzeravatar
WillieThePooh
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 75
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2021, 21:52
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#68

Beitrag von WillieThePooh » Freitag 23. Juli 2021, 20:09

Morris Otter und Torrefied Wheat sind drin. Und Citra natürlich 😀
Gruß
Reiner

Benutzeravatar
WillieThePooh
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 75
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2021, 21:52
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#69

Beitrag von WillieThePooh » Freitag 23. Juli 2021, 20:10

Maris...
Gruß
Reiner

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#70

Beitrag von Colindo » Sonntag 25. Juli 2021, 17:03

Bevor es zu den schottischen Bieren geht, kommt nochmal eine Testbierverkostung. Dabei geht es um einen systematischen Vergleich zwischen Pilsner Malz und Pale Ale Malz. Der Test war echt wichtig für mich, weil es mir ganz klar gezeigt hat, dass es bei vielen Bieren das Pilsner Malz ist, was mich stört. War mir vorher so nicht bewusst.

https://youtu.be/UbOQNCcpW90
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#71

Beitrag von Colindo » Sonntag 8. August 2021, 20:08

Hier sind sie endlich, die schottischen Biere. Waren zwei sehr interessante Rezept, die ich auf einmal abgearbeitet habe. Definitiv einen Blick wert!

Brautag: https://youtu.be/g62A6Kvv2y0
Verkostung: https://youtu.be/lZjwwxmKsZc
Auf Youtube: The British Pint

rauchbier
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2014, 22:29

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#72

Beitrag von rauchbier » Dienstag 17. August 2021, 21:57

Wieder schönes Video. Toll, dass du in deinen Videos verschiedene Bierstile der Insel bespricht und auch Themen wie torrified wheat. Macht Lust auf britische Biere :thumbup

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#73

Beitrag von Colindo » Dienstag 17. August 2021, 23:14

Hi rauchbier,
danke für das Feedback! :thumbsup

Das nächste Video ist online: https://youtu.be/D9MTk0YbHek
Diesmal wieder eine Reihe Karamellmalze zur Verkostung: CaraRye, Special B und Melanoidinmalz. Außerdem ein Direktvergleich zwischen Weyermann CaraMünch und Brewferm Cara-Crystal. Sehr interessante Ergebnisse. Schaut mal rein!
Auf Youtube: The British Pint

Benutzeravatar
schweizer-franke
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 27. September 2020, 12:20
Wohnort: Genf

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#74

Beitrag von schweizer-franke » Sonntag 22. August 2021, 17:45

Colindo hat geschrieben:
Sonntag 25. Juli 2021, 17:03
Dabei geht es um einen systematischen Vergleich zwischen Pilsner Malz und Pale Ale Malz. Der Test war echt wichtig für mich, weil es mir ganz klar gezeigt hat, dass es bei vielen Bieren das Pilsner Malz ist, was mich stört. War mir vorher so nicht bewusst.

https://youtu.be/UbOQNCcpW90
Danke für das Video, das war sehr hilfreich für mich. :thumbsup

Mir hat deine Analogie von weissem Zucker vs. braunem Zucker (Pilsner vs. Pale Ale Malz) gefallen. Deine Beschreibungen gefallen mir sehr gut - klar und nachvollziehbar, was es mir erlaubt hat, deine Aussagen nachzuvollziehen auch wenn man nicht mit dem gleichen Bier im Glas dasitzt.

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#75

Beitrag von Colindo » Montag 23. August 2021, 09:45

schweizer-franke hat geschrieben:
Sonntag 22. August 2021, 17:45
Danke für das Video, das war sehr hilfreich für mich. :thumbsup
Gern geschehen! Freut mich, dass es dir geholfen hat.
WillieThePooh hat geschrieben:
Donnerstag 22. Juli 2021, 21:07
Ich habe jetzt zum 4. Mal eine Annäherung (aus der Erinnerung) an das JARL Citra Saison von im Gärbottich. Viel Citra, viel lecker ;-)
Habe es gestern genossen. Schön fruchtig und dabei wenig grasig. Können nicht viele. Für meinen Geschmack war es letztlich aber zu bitter, muss ich sagen. Ich habe danach noch ein Fuller's India Pale Ale probiert, das passte eher zu meiner Präferenz. War wie ein überhopftes ESB, also deutlich malzig und nur dezent bitter.
Jarl Citra.jpg
Auf Youtube: The British Pint

Benutzeravatar
WillieThePooh
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 75
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2021, 21:52
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#76

Beitrag von WillieThePooh » Dienstag 24. August 2021, 16:58

Mir hat es das richtig angetan. Nachdem ich jetzt Torrefied Wheat bekommen habe, bin ich auf das Ergebnis gespannt.
Das Fullers kenne ich ich nicht. Hast Du das auch in Düsseldorf bekommen?
Gruß
Reiner

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#77

Beitrag von Colindo » Dienstag 24. August 2021, 18:54

Ja, genau. Die Fuller's Biere gefallen mir echt gut, gibt eine ganze Reihe mit Porter u.Ä. im Düsseldorfer Laden.
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#78

Beitrag von Colindo » Samstag 28. August 2021, 12:55

Es gibt neue Brauvideos. Diesmal habe ich versucht, das Otter Ale aus Devon, Südengland, nachzubrauen. Es war mangels präziser Infos recht schwierig, aber es wurde etwas Leckeres draus.
Brautag: https://youtu.be/EO2ot4mMZ7Y
Verkostung: https://youtu.be/O74_6VDkGLY
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#79

Beitrag von Colindo » Donnerstag 9. September 2021, 21:54

Es ist momentan etwas still hier, da ich zurzeit in der Bretagne bin. Das nächste Biervideo kommt deswegen auch erst in einer Woche raus. Allerdings konnte ich neben zahlreichen Buchweizenbieren und einem korsischen Bier mit Kastanienmehl jetzt auch eine englische Spezialität probieren, die es hier im Supermarkt gab, das Meantime London IPA. Ist mein erstes Meantime-Bier und war superlecker. Rezept aus dem 19. Jahrhundert mit Fuggles und Golding. So gut hat mir noch kein IPA geschmeckt.

Das nette ist, dass Meantime alle Braudetails offen legt, deswegen kann man deren Biere super nachbrauen. Hier die Podcasts, wer's kürzer will findet im Internet auch direkt Rezepte:
Meantime London IPA
Meantime London Porter
Dateianhänge
IMG_20210909_180349.jpg
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#80

Beitrag von Colindo » Mittwoch 29. September 2021, 21:15

Es gibt wieder ein neues Video von mir zum Thema Hopfenstopfen. Ich teste ein paar neue, moderne Hopfen aus Großbritannien.
https://youtu.be/C9_DSEzNSkU

Am Wochenende bin ich auf den Haus- und Hobbybrauertagen in Kleve. Wird einer von euch da sein?
Auf Youtube: The British Pint

Colindo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 16. Februar 2021, 16:36

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

#81

Beitrag von Colindo » Samstag 23. Oktober 2021, 17:04

Ich bin's mal wieder. Nach längerer Pause habe ich es geschafft, das Video für zwei große, englische Bierklassiker fertigzustellen. Die Braue ich beide hintereinander, deswegen ist das Video auch länger als die vorigen. Die Biere sind Timothy Taylor Landlord und Theakston Old Peculier. Verkostungsvideo kommt bald hinterher.
https://youtu.be/acW0dfFDu9w
Auf Youtube: The British Pint

Antworten