Pils in einer Minute

Bitte beschränkt Euch auf das Wesentliche, die Bilder. Nach Möglichkeit langatmige oder ausführliche Textpassagen vermeiden. In der Kürze liegt die Würze.
Antworten
2bas2
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 23:59

Pils in einer Minute

#1

Beitrag von 2bas2 » Sonntag 18. März 2018, 19:17

Ich habe meinen gestrigen Brautag nebenbei ein wenig festgehalten...
Erstes mal UG... Bin gespannt wie und ob es was wird ;-)

1 Tag -> 1 Minute
https://youtu.be/w-cCkY5sxCc
Liebe Grüße aus Hamburg - Tobi

Benutzeravatar
upperuempfi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 10. September 2017, 15:24
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: Pils in einer Minute

#2

Beitrag von upperuempfi » Sonntag 18. März 2018, 19:39

Wow,

Kompliment für die Aufnahmen, hat mir sehr gut gefallen, wie z. B. das Schrot in den Eimer fällt, das ist gekonnt aufgenommen. Wie aus einem Werbefilm fürs Brauen. Da geht einem Hobbybrauer das Herz auf. Leider ein wenig verwackelt. Wurde das mit einer SLR gefilmt?

VG, Christian
"Essen ist ein Bedürfnis des Magens, Trinken ein Bedürfnis des Geistes." (Claude Tillier, 1801-1844)

2bas2
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 23:59

Re: Pils in einer Minute

#3

Beitrag von 2bas2 » Sonntag 18. März 2018, 19:47

Danke. Ja war eine SLR die ich zufällig gerade da hatte... Wollte die eigentlich nur ein bisschen ausprobieren - das nächste mal ohne gewackel ;-)
Liebe Grüße aus Hamburg - Tobi

württemberg
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:12

Re: Pils in einer Minute

#4

Beitrag von württemberg » Sonntag 18. März 2018, 19:59

Yeay, was ein cooles Video! Musik, knaller, Einstellung der Bilder sehr gelungen! Ansicht der Brauvorgänge kurz und knackig. :Bigsmile
Die Mühe hat sich gelohnt! Und die Anlage kann sich soweit echt sehen lassen! Kessel (mit hendi?). Der Kühlschrank mit FastFerment (?) und Temperaturkontrlle des Kühlschrank über inkbird? Sehr cool!
Wirklich alles sehr gelungen! Ich hoffe, es wird lecker! :thumbsup
Gruß`württemberg

Das Bierbrauen hab ich mir zum Hobby erkoren. Auf das es gelingen möge. :Smile

Meine Vorstellung: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... ead#unread

2bas2
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 23:59

Re: Pils in einer Minute

#5

Beitrag von 2bas2 » Montag 19. März 2018, 10:51

Danke. Ja eine Hendi (wir haben mittlerweile sogar zwei - Freundin wollte auch eine für unsere Küche). Kühlschrank mit Fermentasaurus + Inkbird.
Ich hoffe auch das es was wird ;-)
Liebe Grüße aus Hamburg - Tobi

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2847
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Pils in einer Minute

#6

Beitrag von chaos-black » Montag 19. März 2018, 11:42

Echt ein schönes Video :)
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

UweA
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 1. März 2018, 10:09

Re: Pils in einer Minute

#7

Beitrag von UweA » Montag 19. März 2018, 18:55

Echt cool gemacht. Respekt.

Thomas1500
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 12:55
Wohnort: Essen

Re: Pils in einer Minute

#8

Beitrag von Thomas1500 » Montag 19. März 2018, 19:06

Wackler? Scheiss Egal!
Die Stimmung mit dieser Talk Talk-Nummer kommt fein rüber. Das Video hätte auch 8min dauern können. ;-)

Benutzeravatar
zweifelson
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 10. März 2018, 10:40
Wohnort: Glarnerland

Re: Pils in einer Minute

#9

Beitrag von zweifelson » Montag 19. März 2018, 19:42

Cooles video mit guter musik... genau mein ding.....

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5980
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Pils in einer Minute

#10

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Montag 19. März 2018, 20:52

Sehr schönes Video, Leidensgenosse. :Greets
Bei Dir schnattert die Frau also auch immer dazwischen, obwohl sie offensichtlich erkennt, dass du gerade in eine komplett andere Thematik vertieft bist. (0:49)
Was sie sagt verstehe ich nicht. Die Tonlage klingt irgendwie nach "Willst du nicht endlich mal ... la la la ..." :Wink
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Benutzeravatar
nordsee0815
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 2. Februar 2016, 09:30
Wohnort: Ostfriesland

Re: Pils in einer Minute

#11

Beitrag von nordsee0815 » Dienstag 20. März 2018, 11:12

Wirklich ein tolles Video, danke dafür. :thumbup
Ganzjahresgriller :Drink

Benutzeravatar
Malzknecht
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 385
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 09:17
Wohnort: Ascheberg (Westf)

Re: Pils in einer Minute

#12

Beitrag von Malzknecht » Dienstag 20. März 2018, 19:21

Hi super Video :-) Die Aufnahmen sind echt gelungen. Darf ich das Video auf meiner zukünftigen Webseite verlinken? :redhead
Viele Grüße,
Tobi

Meine Rezeptbewertungen:
malzknecht.de

Benutzeravatar
MachdenDeckelRund
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 144
Registriert: Freitag 13. Mai 2016, 20:51
Wohnort: Ingolstadt

Re: Pils in einer Minute

#13

Beitrag von MachdenDeckelRund » Dienstag 20. März 2018, 20:14

:thumbup
super Video, mehr davon.

Gruß
Ralf.
Brauen ist Wellness für die Seele.

2bas2
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 23:59

Re: Pils in einer Minute

#14

Beitrag von 2bas2 » Freitag 23. März 2018, 12:45

Danke für all das Lob ;-) @malzknecht: kannst du gerne Verwenden solang das nichts kommerzielles ist...
Liebe Grüße aus Hamburg - Tobi

Benutzeravatar
Malzknecht
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 385
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 09:17
Wohnort: Ascheberg (Westf)

Re: Pils in einer Minute

#15

Beitrag von Malzknecht » Freitag 23. März 2018, 14:28

Super! Ne ist nur ein privater Blog ;-)
Viele Grüße,
Tobi

Meine Rezeptbewertungen:
malzknecht.de

Antworten