HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Benutzeravatar
Kurt
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4207
Registriert: Dienstag 2. September 2003, 18:36
Wohnort: Ulm

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#301

Beitrag von Kurt » Sonntag 14. Juni 2020, 21:11

Sehr cool! Vielen Dank das ihr den Wettbewerb auch ohne HBcon durchgeführt habt! Das trägt enorm zur Qualität der Hobbybrauer-Biere bei!

Benutzeravatar
marosh
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 86
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 08:58

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#302

Beitrag von marosh » Sonntag 14. Juni 2020, 21:58

schloemi hat geschrieben:
Sonntag 14. Juni 2020, 18:22
Nochmal Hallo an Alle,
ihr solltet nun alle Eure Bewertungsbögen erhalten haben. Aufgrund teilweise großer Anhänge, vor allem bei den Sauerbieren, mag ich nicht ausschließen, dass es zu Mailproblemen kommen kann.

Wer keine Mail erhalten haben sollte -> bitte melden. Wir werden dann gemeinsam einen Weg finden.

Viele Grüße
schloemi
Hallo schloemi,

ich habe meine Bewertungsbögen erhalten - die email kam sogar 2x. :Wink

Vielen Dank für die Bewertungen. Ich werde das Bier demnächst nochmal brauen und eure Anmerkungen umsetzen. Das hat mir auf jeden Fall sehr geholfen!
Heute ist die Vorfreude auf die nächste HBCon und natürlich den nächsten Wettbewerb nochmal gewaltig gestiegen. :thumbsup

An dieser Stelle auch nochmal meinen Glückwunsch an alle Gewinner!
Gruß
Marco

Benutzeravatar
brauflo
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 781
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2014, 10:46
Wohnort: Ebergötzen

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#303

Beitrag von brauflo » Montag 15. Juni 2020, 11:48

Euch Gewinnern ganz herzliche Glückwünsche!!
Und ein riesen Dank an die Organisatoren und Juroren-Teams, die es unter den erschwerten Bedingungen geschafft haben, diesen Wettbewerb doch noch zu realisieren.
Wir sind schon eine ziemlich tolle Community!
:Drink
:thumbsup


Ich freu mich auf die Rezepte...
... und auf ein Wiedersehen 2021 in Romrod...
________________________________________________________________

... wollte ich immer schon mal machen...


Meine Vorstellung:
viewtopic.php?p=184866#p184866

kilo
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 76
Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 10:40

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#304

Beitrag von kilo » Montag 15. Juni 2020, 23:39

Ich möchte mich auch nochmal bedanken. Danke an alle Beteiligten die den Wettbewerb so geschmeidig möglich gemacht und unterstützt haben! So bleibt wenigstens ein kleines Trostpflaster für die Absage der HBCON.

Danke für die Bewertungsbögen insbesondere. Ich finde diese total spannend zu sehen. Ich meine, man tüftelt so sehr an seinem Bier, für nen Wettbewerb erst recht, und dann so ein fundiertes Feedback zu bekommen ist super! Gerade das BJCP System hat mich komplett überzeugt. Die Einzelwertungen schwanken zwar schon deutlich, spiegeln aber komplett meine Gefühle mit dem eingereichten Bier wieder. Bier ist und bleibt zum Glück Geschmackssache.

Ein großes Bier auf die prämierten Brauer! Cheers
Einer für Ale, Ale für Einen.

Benutzeravatar
thomsen
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 37
Registriert: Sonntag 3. März 2019, 16:54

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#305

Beitrag von thomsen » Donnerstag 18. Juni 2020, 19:41

Mit ein paar Tagen Verspätung auch von mir nochmal ein ganz fettes Dankeschön an euch alle, die ihr diesen Wettbewerb unter den gegebenen Umständen trotzdem durchgeführt habt! Reife Leistung! Die Bewertungsbögen sind auch mit wirklich viel Mühe und Akribie ausgefüllt, ich kann nur den Hut vor euch Juroren ziehen - auch wenn es für uns nicht ganz für einen Platz auf dem Treppchen gereicht hat ;-)
Ok, die Spanne der Bewertungen fand ich relativ breit, aber das ist bei acht Juroren mit entsprechend unterschiedlichem Erfahrungsstand und persönlichen Geschmäckern wohl normal (keine Beschwerde!). Was m.E. für die Qualität der Bewertungen spricht: Dass in den gewählten Meta-Katogerien, bei denen ja vorher viele sich gefragt haben, wie das jemand vernünftig gegeneinander verkosten soll, am Ende z.B. eine Gose als sicherlich nicht spektakulärster möglicher Unterstil den Sauerbier-Wettbewerb gewinnt (ok, Keith ist kein Unbekannter :Greets ) oder Jens mit einem "originalen" Kornöl auf dem Kveik-Podium mitmischt. Das sieht schon sehr danach aus, als hätten die Juroren es durchweg gut hinbekommen, sich nicht von intensiven Aromen mitreißen zu lassen, sondern tatsächlich konsequent am jeweiligen Stil gemessen. Hat viel Freude gemacht, danke also nochmals. :thumbsup

Gruß,
Markus

mackus
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 10:25
Wohnort: Augburg Hochzoll

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#306

Beitrag von mackus » Mittwoch 1. Juli 2020, 22:00

Gibt es schon einen Plan wann die Gesamtbewertung online geht? Ich fände es wirklich spannend sich im Gesamtkontext einzuordnen.

Beste Grüße, Markus

Benutzeravatar
Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3128
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2005, 08:20
Kontaktdaten:

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#307

Beitrag von Bodo » Mittwoch 1. Juli 2020, 22:10

Die Preise gehen morgen auf die Reise. Ein fettes Dankeschön an alle Teilnehmer :thumbsup :thumbup

LG
Bodo

Benutzeravatar
schloemi
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1268
Registriert: Donnerstag 7. August 2014, 07:30
Wohnort: 16348 Marienwerder

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#308

Beitrag von schloemi » Freitag 3. Juli 2020, 12:06

mackus hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 22:00
Gibt es schon einen Plan wann die Gesamtbewertung online geht? Ich fände es wirklich spannend sich im Gesamtkontext einzuordnen.

Beste Grüße, Markus
Ja, unbedingt. Ich werde mich nach meinem Urlaub dahinterklemmen.

Schloemi

2006 Hobbybrauer
2016 Biersommelier (Doemens)

Benutzeravatar
Proximus
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 637
Registriert: Dienstag 22. Januar 2013, 16:49

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#309

Beitrag von Proximus » Samstag 4. Juli 2020, 16:30

BodoW hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 22:10
Die Preise gehen morgen auf die Reise. Ein fettes Dankeschön an alle Teilnehmer :thumbsup :thumbup

LG
Bodo
4FCBEDEA-D893-4049-99EF-6855C4FC166F.jpeg
Merci beaucoup! :thumbup

Benutzeravatar
Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3128
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2005, 08:20
Kontaktdaten:

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#310

Beitrag von Bodo » Samstag 4. Juli 2020, 17:43

De rien :Greets

Benutzeravatar
schloemi
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1268
Registriert: Donnerstag 7. August 2014, 07:30
Wohnort: 16348 Marienwerder

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#311

Beitrag von schloemi » Sonntag 5. Juli 2020, 12:29

Hallo zusammen,

eine Aufstellung aller Ergebnisse (Konsensus) findet ihr als PDF-Download hier:

https://heimbrauconvention.de/wp-conten ... bnisse.pdf

Viele Grüße
schloemi

2006 Hobbybrauer
2016 Biersommelier (Doemens)

mackus
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 10:25
Wohnort: Augburg Hochzoll

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#312

Beitrag von mackus » Sonntag 5. Juli 2020, 12:45

Vielen Dank für die Aufstellung! Jetzt bin ich sogar noch stolzer und glücklicher als zuvor. Ich wurde scheinbar übersehen ;)
Meine Nummer ist die 85 in der Kveik Kategorie :Greets
LG Markus

Benutzeravatar
VolT Bräu
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1017
Registriert: Montag 25. Juni 2018, 23:43

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#313

Beitrag von VolT Bräu » Sonntag 5. Juli 2020, 13:00

mackus hat geschrieben:
Sonntag 5. Juli 2020, 12:45
Vielen Dank für die Aufstellung! Jetzt bin ich sogar noch stolzer und glücklicher als zuvor. Ich wurde scheinbar übersehen ;)
Meine Nummer ist die 85 in der Kveik Kategorie :Greets
LG Markus
Das kann schon auch so richtig sein. Dieses Mal war die Jury pro Kategorie ja nicht so groß, d.h. es sollte eigentlich nicht so ein großer Unterschied zwischen Konsensus-Punktzahl und Platzierung sein. Aber grundsätzlich kann das schon sein. Ich hatte letztes Jahr auch eine etwas höhere Punktzahl als Platz 3. In der Mini-BOS wurde das Bier dann aber außerhalb der Top3 eingeordnet. :crying Das Ranking erfolgt halt nicht streng nach der Konsensus-Punktzahl.
Jetzt mal Bier bei die Fische!

Benutzeravatar
schloemi
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1268
Registriert: Donnerstag 7. August 2014, 07:30
Wohnort: 16348 Marienwerder

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#314

Beitrag von schloemi » Sonntag 5. Juli 2020, 13:10

mackus hat geschrieben:
Sonntag 5. Juli 2020, 12:45
Vielen Dank für die Aufstellung! Jetzt bin ich sogar noch stolzer und glücklicher als zuvor. Ich wurde scheinbar übersehen ;)
Meine Nummer ist die 85 in der Kveik Kategorie :Greets
LG Markus
Hallo Markus,

ja das kannst du auch sein! Mir war bei der Durchsicht dein Bier natürlich auch aufgefallen. Die Kveik-Jury hat im Vergleich zu den anderen Gruppen einen richtigen Mini-BOS ausgetragen, d.h. nach der Vorrunde beginnt man praktisch wieder (nahezu) bei Null - nur so konnte ich mir erklären, dass du es (trotz toller Bewertung als Double IPA) nicht unter die Preisträger der Gesamtkategorie geschafft hast. Bei den Sauerbieren gab es einen ähnlich gelagerten Fall. Die Spielregeln sind halt manchmal grausam, das kann ich völlig nachvollziehen.

Ich hoffe dennoch, dass du mit dem Feedback zufrieden sein kannst. :Drink

Viele Grüße
schloemi

2006 Hobbybrauer
2016 Biersommelier (Doemens)

Benutzeravatar
t3k
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1377
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 17:38

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#315

Beitrag von t3k » Sonntag 5. Juli 2020, 13:19

mackus hat geschrieben:
Sonntag 5. Juli 2020, 12:45
. Ich wurde scheinbar übersehen ;)
Meine Nummer ist die 85 in der Kveik Kategorie :Greets
LG Markus
Moin Markus,

das stimmt schon so. Du bist mit der bomben Bewertung ,natürlich von Tisch2 in die MiniBOS nominiert worden.

Jeder Tisch (bei uns 2) hat 3 Biere in die miniBos nominiert.

Die 6 Biere wurden dann in einer schnellen Runde gegeneinander verkostet und so die besten drei bestimmt. Hier wird nicht nochmal die Stiltreue etc. Bewertet sondern die Biere werden ohne ScoreSheet direkt von allen miniBos Judges diskutiert.
Hintergrund ist unter anderem, das die Punkte zwischen den einzelnen Tischen nicht gegeneinander verglichen werden können.

Die besten 3 wurden dann nochmal in einer ausführlichen Runde besprochen um die Nuancen zwischen Platz 1-3 zu bestimmen.

Gern können wir die Ergebnisse auch via PN oder Tel. detailliert besprechen wenn du magst.

Gruß
T3K

Edit: hat noch typos gefunden.

mackus
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 10:25
Wohnort: Augburg Hochzoll

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#316

Beitrag von mackus » Montag 6. Juli 2020, 12:41

Vielen Dank für die Erklärungen. Jetzt habe ich es verstanden. Und tut mir leid wegen dem Vorwurf "übersehen" worden zu sein.

@T3k: Sehr gerne würde ich das Angebot annehmen und das Ergebnis mit dir am tel. im Detail besprechen. Ich schreibe dir noch eine PN.

LG Markus

Benutzeravatar
Neubierig
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1862
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#317

Beitrag von Neubierig » Dienstag 7. Juli 2020, 17:04

Heute angekommen! Vielen Dank!

RomrodSauer.jpg

Cheers,

Keith :-)
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Benutzeravatar
olibaer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2454
Registriert: Dienstag 6. April 2004, 00:49
Kontaktdaten:

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#318

Beitrag von olibaer » Dienstag 7. Juli 2020, 17:24

Servus Keith,
Neubierig hat geschrieben:
Dienstag 7. Juli 2020, 17:04
Heute angekommen! Vielen Dank!
Keith :-)
Meinen Glückwunsch zum 1.Platz und es ist einfach nur schön anzusehen, wie Du dich darüber freust :-)
Gruss
Oli
_____________________________
http://www.brewrecipedeveloper.de

Brauwasser - bitte hier entlang
Gärschwierigkeiten - bitte hier entlang
Grundlagen Karbonisierung - bitte hier entlang
Rezeptberatung anfragen - bitte hier entlang

Benutzeravatar
London Rain
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 617
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 20:36
Wohnort: Essen, Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#319

Beitrag von London Rain » Montag 7. Juni 2021, 18:09

Neubierig hat geschrieben:
Sonntag 14. Juni 2020, 13:27
ich werde mein Goserezept die Tage bei MMuM eintragen
Mach mal - dann kann ich es hier noch ergänzen. 😉

Gruß
Tim

Benutzeravatar
Neubierig
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1862
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#320

Beitrag von Neubierig » Montag 7. Juni 2021, 18:21

Danke für die Erinnerung, werde ich die Tage machen ...

Cheers,

Keith :-)
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Benutzeravatar
Neubierig
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1862
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#321

Beitrag von Neubierig » Dienstag 15. Juni 2021, 22:55

Sodele, endlich geschafft!

Langener Gose

Cheers,

Keith :-)
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Benutzeravatar
London Rain
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 617
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 20:36
Wohnort: Essen, Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#322

Beitrag von London Rain » Donnerstag 17. Juni 2021, 14:56

Neubierig hat geschrieben:
Dienstag 15. Juni 2021, 22:55
Sodele, endlich geschafft!

Langener Gose

Cheers,

Keith :-)
Cool, danke! Hab ich ergänzt.

Tim

Antworten