Seite 1 von 1

HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 21:15
von t3k
Moin Moin,

wie Ihr wisst wird es auf der HBCon 2020 wieder ein "BJCP Beer Judging Exam" geben.
Nun gibt es leider noch keine volle Übersetzung der BJCP Style-Guides ins Deutsche, was es dem Einen oder Anderen ggf. etwas schwierig macht an dem Program mitzuwirken oder teilzunehmen.

Das ist vielen schon seit längerem ein Dorn im Auge und es haben sich immer wieder Gruppen gefunden, die Teilabschnitte übersetzt haben wie etwa die "Brausportgruppe Rhein-Main" oder die "Braufreunde Berlin" die uns ihre Übersetzungen als Input für dieses Projekt überlassen haben. Vielen Dank dafür !

Was machen wir genau ?
Wir haben hinter den Kulissen der HBCon gemeinsam ein Projekt zur Übersetzung des BJCP-Style-Guide durch die Hobbybrauer-Community aufgesetzt.
Das System besorgt sich die Style-Guides im XML-Format von den BJCP-Servern u. setzt einen Web-basierten Editor oben drauf. Alle im Editor gemachten Änderungen werden in ein Git-Hub-Projekt synchronisiert. Auf diese Weise kann jeder sehr einfach mithelfen die Style-Guides zu übersetzen !!
Prinzipiell könnten wir dieses System auch anderen Ländern für Ihre Übersetzung zur Verfügung stellen und neue Versionen der Style-Guides später fix übersetzten.

Das Ganze ist noch nicht sehr intensiv getestet, aber wir möchten euch so früh wie möglich "ins Boot" holen. Betrachtet das Ganze also bitte als "Public Beta" und nicht als voll ausgereiftes System. Wenn Ihr Verbesserungsvorschläge habt, oder Probleme melden wollt, dann könnt Ihr das in dem Git-Hub-Projekt tun oder hier posten.

Schaut doch vorbei und übersetzt ein paar Abschnitte ! Um euch den Einstieg zu erleichtern bietet der Editor die Übersetzung des "Google-Translater" als Basis an. Eine kleine Einführung stellen wir euch auch an die Seite, bitte lest sie bevor ihr los legt :Greets 50% sind bereits geschafft.
Bildschirmfoto 2019-12-17 um 20.40.52.png
HBCon-BJCP-Projekt-Editor





Super, wo kann ich los legen ?
So genug der Worte, jetzt seid Ihr gefordert ! Wir feuen uns auf eure rege Teilnahme. Nutzt die ruhigen Stunden zwischen den Jahren um zu übersetzten :Drink

--> https://bjcp.hbcon-test.de/styleguide/edit.html <---


Cheers
die Hobbybrauer FSB u. T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 21:32
von §11
Auch von mir an der Stelle einen großen Dank an alle die das Projekt so weit gebracht haben :thumbup

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 21:39
von Fe2O3
Cooles Projekt!
Da es einige Jahre her ist, dass ich mit Github gearbeitet habe, muss ich mal “blöd“ fragen - wenn man da mithelfen möchte, wird da ein github account benötigt? (Ich Frage für einen Freund, dem vllt über Weihnachten die decke auf den kopf fallen *könnte*)

Lg
Martin

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 21:59
von toaster
Wenn ich immer wieder ein paar Abschnitte auf dem Arbeitsweg übersetze, könnte ich da auch mithelfen. Nur hab‘ ich auch noch nie mit gizHub gearbeitet.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 21:59
von bierhistoriker.org
Hallo!

Fein, wir haben in Köln auch angefangen, zu übersetzen, sind aber wegen der schieren Masse etwas steckengeblienben.
Die Styles 1-10 sind schon einmal von Hubert Hanghofer übersetzt worden.
Er hat Mark Meyer ( Proctor in Romrod und Köln) gegenüber diese Übersetzung zur weiteren Verwendung freigegeben.
Wir haben bisher mit Slack geabeitet ( als gemeinnütziger Verein haben wir eine kostenfreie Vollversion!)

Wie kriegen wir den ganzen Klumpatsch jetzt zusammengeführt?

Cheers

Jürgen
PS: Dass wir mit dem Übersetzen starten, hatte ich hier schon mal gepostet, hat aber scheinbar niemanden interessiert, daher die zahlreichen weiteren Projekte...

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 22:06
von bierhistoriker.org
Weiterer Hinweis:

Übersetzung der Styles erfordert auch Übersetzung des online-exams.
Wer Schwierigkeiten mit der englischen Sprache hat, wird da maximal versagen und das exam erst garnicht erreichen....

Cheers

Jürgen

PS: Die BJCP wird nie den gesamten Fragenkatalog zur Übersetzung rausrücken, sondern maximal kleinere Teilpakete. Da sind die
nachvollziehbarerweise sehr eng!

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 22:19
von skappler
Wirklich cooles Projekt! Vielleicht finde ich über die Feiertage auch etwas Zeit ein bisschen was zu übersetzen.

Um die Frage nach Github zu beantworten: So wie ich das sehe muss man nicht mit Github interagieren, sondern nur mit dem Onlineeditor der unter dem Link ganz unten im Post zu finden ist.

Aber trotzdem: Wie soll denn das Vorgehen sein wenn man an einer andern Datei (Translation.md, glossar, etc..) im Repo was ändern möchte? Pull-Request oder um Aufnahme ins Projekt bitten?

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 22:20
von §11
Wir haben ja hinter den Kulissen auch Kontakt zur BJCP hier in USA und langfristig werden die Inhalte auch entsprechend zusammengeführt.

Das Thema Online- Examen kann ich durchaus mal ansprechen.

Cheers

Jan

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 22:26
von Tozzi
bierhistoriker.org hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 22:06
Übersetzung der Styles erfordert auch Übersetzung des online-exams.
Wer Schwierigkeiten mit der englischen Sprache hat, wird da maximal versagen und das exam erst garnicht erreichen...
Dieser Meinung kann ich nicht ganz folgen.
Als Nicht-Muttersprachler bekommt man auf Nachfrage mehr Zeit.
Die Styleguides sind ein Anfang; alles weitere sieht man dann. Ein Schritt nach dem anderen.
Ganz abgesehen davon: Die sind ja nicht nur für Judges (in spe) gedacht sondern in erster Linie für die Hobbybrauer, die an Wettbewerben teilnehmen wollen. Dafür braucht man kein Examen.

An dieser Stelle auch nochmal von mir großes Lob für alle, die hier bereits eine Menge Arbeit reingesteckt haben, vor allem ganz herzlichen Dank an Frank, der diese tolle Software geschrieben hat.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 22:33
von bierhistoriker.org
Dann noch eine Anregung:

Bevor alle munter anfangen zu übersetzen, entwickelt bitte erst einmal ein für alle verbindliches Glossar,
sonst gibt es ein babylonisches Sprachgewirr!

Nicht das ein falscher Eindruck entsteht: Ich finde das Projekt super!
... sonst würde ich nicht meine Zeit mit Anregungen verschwenden :Bigsmile

cheers

Jürgen

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 22:49
von bierhistoriker.org
Tozzi hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 22:26
Ganz abgesehen davon: Die sind ja nicht nur für Judges (in spe) gedacht sondern in erster Linie für die Hobbybrauer, die an Wettbewerben teilnehmen wollen. Dafür braucht man kein Examen.
Lieber Stephan,

die Wettbewerbe in Deutschland, die ich kenne, schreiben alle ihre Regeln in gutem Deutsch aus.
Wenn man sich dabei auf die BJCP-Standards beruft, ist es gute Sitte, sie zu übersetzen, so haben wir es jedenfalls gemacht.

Cheers

Jürgen
PS: Schöne Grüße von Casey Wellman, habe ich am WE bei einem Festival in Belgien getroffen, arbeitet jetzt bei de Ranke :Drink

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 23:18
von §11
bierhistoriker.org hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 22:33
Dann noch eine Anregung:

Bevor alle munter anfangen zu übersetzen, entwickelt bitte erst einmal ein für alle verbindliches Glossar,
sonst gibt es ein babylonisches Sprachgewirr!

Nicht das ein falscher Eindruck entsteht: Ich finde das Projekt super!
... sonst würde ich nicht meine Zeit mit Anregungen verschwenden :Bigsmile

cheers

Jürgen
Richtig reingeschaut hast du noch nicht, oder? Dieses Glossar gibt es meines Wissens nach bereits, sowie ein Grundgerüst wie das Styleguid aufgebaut ist.

Wie gesagt ist die Idee und Absprache mit der BJCP das inhaltlich auch irgendwann entsprechend auf der BJCP Seite direkt verfügbar zu machen, so wie es mit anderen Sprachen der Fall ist

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 23:37
von bierhistoriker.org
§11 hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 23:18

Richtig reingeschaut hast du noch nicht, oder? Dieses Glossar gibt es meines Wissens nach bereits, sowie ein Grundgerüst wie das Styleguid aufgebaut ist.

OK, you won, I´m out

cheers

Jürgen

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 17. Dezember 2019, 23:43
von §11
bierhistoriker.org hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 23:37
§11 hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 23:18

Richtig reingeschaut hast du noch nicht, oder? Dieses Glossar gibt es meines Wissens nach bereits, sowie ein Grundgerüst wie das Styleguid aufgebaut ist.

OK, you won, I´m out

cheers

Jürgen
Ich hoffe das vor allem die Allgemeinheit gewinnt in dem wir die deutschen Styleguide alle zugänglich machen

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 07:02
von danieldee
Super! Danke euch dafür!!!

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 07:04
von danieldee
Und als Bamberger lass ich es mir nicht nehmen das Rauchbier zu übersetzen :thumbsup

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 08:23
von t3k
Moin Moin,

Cool das es hier schon rege Diskussion gibt, das freut mich!
bierhistoriker.org hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 22:33
Bevor alle munter anfangen zu übersetzen, entwickelt bitte erst einmal ein für alle verbindliches Glossar,
sonst gibt es ein babylonisches Sprachgewirr!
Genau das war in der Vergangenheit das Problem! Es gab bis dato keine gemeinsame Grundlage und kein für alle einfach zu bedienendes System zur Mitarbeit.

Die gemeinsame Grundlage bildet hier die „Grundübersetzung“ von google translate. Die ist echt schon sehr gut und sorgt dafür das ein einheitlicher Stil eingehalten wird.

Das System ist wie gesagt ein einfacher Editor.
toaster hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 21:59
Nur hab‘ ich auch noch nie mit gizHub gearbeitet.
Das brauchst du auch nicht, das ist ja das coole an der Sache. Du benötigst nur deinen WebBrowser und kannst direkt los legen. Git dient nur als geordnete Ablage mit der wir die Sicherheit haben einzelne Änderungen zu hinterfragen oder wieder zurück zu setzen. Daher gebt bitte euren Foren Nick-Name als Commit-Kommentar an. Steht alles genau in der Anleitung. Einfach oben auf der Seite eintragen und los übersetzen :)

skappler hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 22:19
Wie soll denn das Vorgehen sein wenn man an einer andern Datei (Translation.md, glossar, etc..) im Repo was ändern möchte? Pull-Request oder um Aufnahme ins Projekt bitten?
Das at bis dato nicht vorgesehen, aber wenn du auf der Ebene mitwirken möchtest dann melde dich einfach bei FSB oder mir und wir schauen mal wie wir das machen.

Edit: Wollte noch ergänzen ... denkt dran das hier ist eine „Public Beta“ seid gnädig mit uns 😆!

Cheers
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 08:59
von hiasl
Ich habe mal für eine Bierpräsentation in Rumänien für den Dolmetscher eine Liste mit typischen Begriffen Deutsch/Englisch erstellt. Dabei habe ich mich sowohl an den Beschreibungen der BJCP-Syle-Guidelines, als auch an bekannten Begriffen aus der Brauersprache bedient. Da sind natürlich auch Begriffe bei, die nicht relevant sind.
Diese Liste stelle ich für's Glossar gerne zur Verfügung.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 09:57
von danieldee
t3k hat geschrieben:
Mittwoch 18. Dezember 2019, 08:23
Die gemeinsame Grundlage bildet hier die „Grundübersetzung“ von google translate. Die ist echt schon sehr gut und sorgt dafür das ein einheitlicher Stil eingehalten wird.
Das stimmt das ist schon richtig gut. Paar einzelne Wörter und Satzbau aber ansonsten treffend

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 10:51
von toaster
t3k hat geschrieben:
Mittwoch 18. Dezember 2019, 08:23
toaster hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 21:59
Nur hab‘ ich auch noch nie mit gizHub gearbeitet.
Das brauchst du auch nicht, das ist ja das coole an der Sache. Du benötigst nur deinen WebBrowser und kannst direkt los legen. Git dient nur als geordnete Ablage mit der wir die Sicherheit haben einzelne Änderungen zu hinterfragen oder wieder zurück zu setzen. Daher gebt bitte euren Foren Nick-Name als Commit-Kommentar an. Steht alles genau in der Anleitung. Einfach oben auf der Seite eintragen und los übersetzen :)
Vielen Dank, ich hab's gleich mal versucht. Funktioniert bestens. Da ich ohne Account das Dokument zu den Übersetzungen (https://github.com/frsteinb/bjcp-2015-s ... SLATION.md) nicht anpassen kann, hier eine kurze Frage:

Wie würdet ihr in den Titeln "Amber" übersetzen? Für mich ist ein Amber eine gängige Bezeichnung für ein Bier. Allerdings wäre die Übersetzung ein "Bernsteinfarbeses Bier". In den Beschreibungen finde ich "Bernstein" angebracht, wie ist es aber in den Titeln für den Stil? Was denkt ihr?

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 11:12
von t3k
toaster hat geschrieben:
Mittwoch 18. Dezember 2019, 10:51

Wie würdet ihr in den Titeln "Amber" übersetzen?
Bis dato haben wir die Titel extra nicht übersetzt.
Wenn du dir die bereits 50% übersetzten Stile anschaust siehst du das.

Gruß
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 11:18
von t3k
danieldee hat geschrieben:
Mittwoch 18. Dezember 2019, 09:57
Das stimmt das ist schon richtig gut. Paar einzelne Wörter und Satzbau aber ansonsten treffend
Danke :)

Im Ersten Schritt geht es um eine Übersetzung im einheitlichen Stil. Daher haltet euch soweit es geht an die Google Übersetzung und korrigiert nur da wo das Verständnis verlohren geht. Das es hier und da vom Satzbau etwas komisch vorkommt ist I.O. Für diesen Schritt.

Feinschliff in Version2 :)

Gruß
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 11:19
von t3k
hiasl hat geschrieben:
Mittwoch 18. Dezember 2019, 08:59
Diese Liste stelle ich für's Glossar gerne zur Verfügung.
Sehr cool, vielen Dank!

Gruß
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Donnerstag 19. Dezember 2019, 20:40
von t3k
Moin Moin,

Kurze Rückmeldung, seit dem Post vorgestern wurden bereits 40 commits gemacht
Vielen Dank an:
  • danieldee
  • chaosblack
  • Fe2O3
  • toaster
  • und einem anonymen Helfer
Damit haben wir ca. 70% des StyleGuides übersetzt ! :thumbsup :thumbsup :thumbsup
Wenn das so weiter geht sind wir bis Weihnachten durch :thumbup

Falls Ihr Feedback zu dem Editor oder dem System als solches habt, immer raus damit.

Cheers
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Donnerstag 19. Dezember 2019, 21:53
von §11
t3k hat geschrieben:
Donnerstag 19. Dezember 2019, 20:40
Moin Moin,

Kurze Rückmeldung, seit dem Post vorgestern wurden bereits 40 commits gemacht
Vielen Dank an:
  • danieldee
  • chaosblack
  • Fe2O3
  • toaster
  • und einem anonymen Helfer
Damit haben wir ca. 70% des StyleGuides übersetzt ! :thumbsup :thumbsup :thumbsup
Wenn das so weiter geht sind wir bis Weihnachten durch :thumbup

Falls Ihr Feedback zu dem Editor oder dem System als solches habt, immer raus damit.

Cheers
T3K
Sehr gut! :thumbsup

Ich hab's den Jungs von der BJCP gestern auch noch mal berichtet von unseren Fortschritten. Sie waren positiv überrascht und freuen sich schon drauf das sie sich das nach Weihnachten anschauen können. Wir überlgen noch ob wir das dann bei uns auf dem Server lassen und unter "international resources" verlinken oder auf dem BJCP server hosten. Spannend wird es vor allem dann, wenn es Änderungen gibt.

Wirklich cool

Jan

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Donnerstag 19. Dezember 2019, 22:34
von toaster
Hey Jan, nur was am Rande:

Während des Übersetzens (vielleicht kriege ich in den nächsten Tagen noch etwas mehr hin) habe ich manchmal in deinem Buch nachgeschaut was du für Begriffe verwendet hast. Und JEDES Mal möchte ich das Foto des Altbiers (Seite 49) trinken. Sieht soo geil aus!

Ich glaube als nächstes braue ich ein Alt...

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Montag 23. Dezember 2019, 18:41
von t3k
Moin Moin,

kleiner Endspurt-Motivations-Post. Viel ist es nich mehr was noch zu tun ist :Drink :Drink .

Bisher wurden 1157 von 1396 Textblöcken übersetzt

In der jüngsten Vergangenheit war Fe2O3 am fleisigsten, vielen Dank dafür ! :thumbup :thumbup
Bildschirmfoto 2019-12-23 um 18.33.14.png
Fast alle Bierstile sind bereits übersetzt.
Bildschirmfoto 2019-12-23 um 18.33.14.png (106.25 KiB) 2891 mal betrachtet
Wenn sich noch der Ein -oder Andere heute Abend auf der Couch motivieren kann, ggf. bei einem gutem Bierchen ein paar Zeilen zu übersetzten, dann sind wir vor Heiligabend duch.

Das wäre:
MEGA
(Grüße an Ulrich :Wink ).

Cheers
T3K

Edit: meinte Sie hätte typos gesehen

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 00:10
von Fe2O3
t3k hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 18:41
In der jüngsten Vergangenheit war Fe2O3 am fleisigsten, vielen Dank dafür ! :thumbup :thumbup
Kein Ding - es muss ja auch positive Aspekte haben, wenn man das 4. Adventwochenende krank im Bett verbringen muss :thumbsup

lG
Martin

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 01:08
von Miicha
Hi, ich brauche kurz Hilfe:

Funky, Depth of funk

Wie würdet Ihr das Schreiben, oder einfach unübersetzt lassen?

LG Micha.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 08:39
von t3k
Miicha hat geschrieben:
Dienstag 24. Dezember 2019, 01:08
Funky, Depth of funk

Wie würdet Ihr das Schreiben, oder einfach unübersetzt lassen?
Moin Micha,

ich würde es warscheinlich mit "Funky, Vielschichtigkeit des Funk" übersetzten. Dazu bräuchte ich allerdings den Kontext.
Wie lautet den ger ganze Satz u. was übersetzt Google ? Einige Begriffe wie eben z.B. "Funky" werden ja auch im Deutschen genau so verwendet u. müssen daher nicht übersetzt werden.

Ich bin baff :Shocked um welche Urzeiten Ihr hier aktiv seid, Wahnsinn :thumbsup :thumbsup

Cheers
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 08:41
von t3k
Fe2O3 hat geschrieben:
Dienstag 24. Dezember 2019, 00:10
Kein Ding - es muss ja auch positive Aspekte haben, wenn man das 4. Adventwochenende krank im Bett verbringen muss :thumbsup
Moin Martin,
oh man, dann mal gute Besserung und nochmals vielen Dank für deinen Einsatz :Drink

Und euch allen natürlich fröhliche Weihnachten !

Cheers
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 13:29
von Fe2O3
So wie es ausschaut, sind wir fertig :thumbsup :thumbsup

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 13:33
von t3k
Es ist vollbracht
Die vollständig übersezten Style-Guides können hier eingesehen werden
:thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup


Bildschirmfoto 2019-12-24 um 13.21.27.png
100% der Bierstile sind übersetzt !
Wir haben zwar noch ein Mini-Problem mit dem Tag für "Eckdaten" bei einigen Bierstilen (28 -34), aber das hat locker Zeit bis ins neue Jahr.
Bisher wurden 1378 von 1396 Textblöcke übersezt.

Vielen Dank an alle Helfer ! Feiert schön und macht euch schicke bierige Weihnachten ! :Drink

Cheers
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 14:15
von chaos-black
Hui, das ging jetzt aber wirklich flott!
Ich hatte nur einen Stil ausprobiert um zu schauen wie es geht, um dann an den Feiertagen ordentlich zu tippen - aber ist wohl gar nicht mehr nötig :) Ich bin echt beeindruckt!

Beste Grüße,
Alex

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 16:57
von §11
Dann mal Prost auf alle Helfer
3C16A87E-04C3-4278-90CD-D8B47163B1F0.jpeg

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 24. Dezember 2019, 21:56
von t3k
Jup Cheers,
Und ich wette das waren jetzt zwei verschiedene Bierstile 🤣🎄🎄🎄
E8AD922E-9E16-4E61-905C-2390716A147E.jpeg
Cheers
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 25. Dezember 2019, 00:37
von Miicha
Ich hab’s bestimmt 4x mit den Eckdaten probiert bis ich eingesehen habe, daß es nicht geht :Ahh

Frohe Weihnachten!

Micha.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 25. Dezember 2019, 09:30
von t3k
Miicha hat geschrieben:
Mittwoch 25. Dezember 2019, 00:37
Ich hab’s bestimmt 4x mit den Eckdaten probiert bis ich eingesehen habe, daß es nicht geht :Ahh

Frohe Weihnachten!

Micha.
Moinsen,

Ja, sorry! :Sorry
Ich weiß auch noch nicht genau woran das liegt. Aber, wenn dass das einzige Problem bleibt .... :Bigsmile

Frohe Weihnachten !

Cheers
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Montag 14. September 2020, 09:12
von chaos-black
Hey Leute,
ich helfe gerade als freiwilliger bei der Übersetzung von Brewfather mit (also falls ihr da was komisches seht, sagt bescheid :D ) und habe angeregt, dass man ja auch die BJCP-Stile dort übersetzen könnte. Da wir das hier ja schon erledigt haben, wäre es ja doof, die Arbeit doppelt zu erledigen. Das habe ich mal dem Programmierer gegenüber angeregt und der fragte mich dann dazu, ob wir die übersetzten Style Guidelines vlt als JSON, Exceldatei oder anderweitig sturkturiertes Dateiformat hätten.
Also, gibts sowas? Und würde irgendwas dagegen sprechen, ihm die Übersetzungsleistung der Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen? Einen Hinweis, dass es durch die Hobbybrauer.de-Community übersetzt wurde, habe ich bereits nahegelegt.

Beste Grüße,
Alex

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Montag 14. September 2020, 09:32
von guenter
Hi Alex,

die Daten liegen doch als XML vor, das ist strukturiert und somit per Software gut auswertbar.

Zur Lizenz kann ich leider nichts sagen, da kommt es auf die originalen Quellen an. Sollte wohl auf den BJCP Seiten zu finden sein.

Günter

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Montag 14. September 2020, 09:45
von chaos-black
Achso, stecken die XML in der Anordnung der Daten in dem Link hier https://bjcp.hbcon-test.de/styleguide/edit.html ?
Ich wüsste jetzt nicht, wie ich das da auslesen kann. Der Programmierer von Brewfather bekommt das aber bestimmt hin...
Die BJCP Guidelines sind auf Englisch bereits im Programm enthalten. Hier geht es dann nur darum, ob für die deutsche Übersetzung der Software unsere Übersetzung gentuzt werden kann.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 15. September 2020, 16:52
von t3k
chaos-black hat geschrieben:
Montag 14. September 2020, 09:45
Achso, stecken die XML in der Anordnung der Daten in dem Link hier https://bjcp.hbcon-test.de/styleguide/edit.html ?
Moinsen, ich stecke gerade im Ausland.
Ich bin Ende September wieder in Deutschland, dann melde ich mich bei dir ok ?

Schau dir mal das GitHub-Projekt von uns an.
Die Originaldaten (English) sind auf der BJCP-Seite Verfügbar. Mit dem Projekt haben wir ja nicht nur die Übersetzung ins Deutsche geschaffen, sondern auch ein Tool, das theoretisch auch für andere Sprachen genutzt werden kann.
Ich freue mich über weitere Nutzung des Projekts !

Gruß
T3K

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 15. September 2020, 17:28
von chaos-black
Okay, dann schicke ich erstmal nichts an den Entwickler weiter und warte auf deine Kontaktaufnahme :)

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 15. September 2020, 20:22
von guenter
chaos-black hat geschrieben:
Dienstag 15. September 2020, 17:28
Okay, dann schicke ich erstmal nichts an den Entwickler weiter und warte auf deine Kontaktaufnahme :)
Die Übersetzung steht unter der GNU-Lizenz. Da muss man bei einem kommerziellen Einsatz schon aufpassen. Ist auch immer etwas Interpretations-Spielraum dabei (ihr zeigt ja nur das Ergebnis an).

Wie ich aber schon schrieb, sind eher die Original-Lizenzen wichtig. Das wird ausdrücklich so angegeben:

See the LICENSE file. Note that this license relates only to the content of this project. The original BJCP styleguide document loaded from the BJCP web site is NOT part of this project.

Wäre sicher auch für andere Projekte interessant, wie die reinen Texte lizenztechnisch zu sehen sind.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 15. September 2020, 20:33
von chaos-black
Danke für den Tip mit der Lizenzdatei. Oben in der "Abkürzung" steht da auch:
Permissions

Commercial use
Modification
Distribution
Patent use
Private use

Klingt, als wäre kommerzielle Software kein Problem. Und da der Original BJCP-Text ohnehin schon im Programm ist, hat er dafür entweder schon Erlaubnis eingeholt, oder es ist nicht unsere Angelegenheit.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 15. September 2020, 22:26
von guenter
Vorsicht: ich interpretiere es so, dass dann deine Software auch unter die GPL-Lizenz fällt, dann hast du alle Rechte.

Normalerweise geht es dabei um Software. Dir geht es aber um die fertigen Texte. Ich denke, da braucht es eine Klarstellung. Eigentlich gehören die uns allen, dem Forum oder wem auch immer. Wie die verwendet werden dürfen, bleibt mir unklar. Ich bin aber kein Fachmann auf dem Gebiet ...

So oder so, ich finde, das sollte definiert werden. Ich sehe auch keinen Grund, warum die Texte nicht frei verfügbar sein sollten. Je weiter die verbreitet werden, desto besser. Mit Vermerk auf die Urheber, das sollte aber Thema sein.

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Dienstag 15. September 2020, 22:47
von guenter
Ich gehe nun davon aus, dass eine Verwendung nicht gestattet ist. Vielleicht kann man im Zweifelsfall eine Erlaubnis bekommen, ansonsten siehe hier

https://www.bjcp.org/bjcpfaq.php#s14

und hier

https://www.bjcp.org/bjcpfaq.php#s15

Re: HBCon 2020 - BJCP StyleGuide - EN/DE-Übersetzungsprojekt

Verfasst: Mittwoch 16. September 2020, 19:27
von chaos-black
Für mich sind die Lizenzspitzfindigkeiten nicht so interessant und ehrlich gesagt auch nicht so wichtig. Das betrifft aus meiner Sicht den Entwickler des Programms und die BJCP - ich sehe mich da als außenstehenden Sympathisanten/Helfer.
Daher sehe ich es auch nicht als meine/unsere Aufgabe, zu überprüfen, inwieweit der Entwickler sich mit der Verwendung der BJCP Guidelines im Original an geltendes Lizenzrecht hält. Das ist auch ziemlich müßig, da wir uns bei keiner Seite über Übereinkünfte informiert haben oder die technische Seite genau untersucht haben (was, wenn der im Programm dargestellte Inhalt eigentlich live von der BJCP-Seite gezogen würde).
Daher glaube ich, dass es für uns ausreicht, wenn wir uns mit dem Lizenzteil der Übersetzung beschäftigen. Alles andere kann uns jetzt nicht weiter bringen.

Beste Grüße,
Alex

/edit:
guenter hat geschrieben:
Dienstag 15. September 2020, 22:26
So oder so, ich finde, das sollte definiert werden. Ich sehe auch keinen Grund, warum die Texte nicht frei verfügbar sein sollten. Je weiter die verbreitet werden, desto besser. Mit Vermerk auf die Urheber, das sollte aber Thema sein.
Da bin auf jeden Fall ganz bei dir!