Fotos von Hobbybrauerbieren

HoppeJack
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2022, 21:38

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#151

Beitrag von HoppeJack »

20220128_190253.jpg
20220125_231444.jpg
Wiener Bier / Süffig / Ausgewogener Malz und Hopfen Geschmack

Wiener Malz / AU - Tradition Hopfen
Benutzeravatar
flatflo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 271
Registriert: Montag 17. August 2020, 09:29
Wohnort: Bayern

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#152

Beitrag von flatflo »

20220130_113645.jpg
Mein Kellerbier (OG - Rezept MMuM)
"Hey you, beer me. Beer me for always, that's the way it should be.
Hey you, beer me. Beer us together, naturally."
Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5377
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#153

Beitrag von afri »

Leider nicht fotografiert, heute war jemand hier der sein Bier nicht sofort anfing zu trinken. Da stand bestimmt eine halbe Stunde ein Wahnsinns-Schaum über seinem Glas. Sonikator hin oder her, das wäre ein Werbefoto für dieses Produkt gewesen, selbst wenn es hier nicht zur Verwendung kam.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!
Benutzeravatar
thopo68
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 30. Januar 2022, 19:31
Wohnort: Bonn

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#154

Beitrag von thopo68 »

Mein aktueller Sud: Ein Belgian Strong Ale (18,5°P / 30 IBU / 9,3% vol). Vorgestern zur Flaschengärung abgefüllt und vor dem Schlauchen auf Zuckerlösung ein Glas zum Spindeln und Probieren abgezweigt. Zur Karbonisierung habe ich mir gaaanz vorsichtig mit dem SodaStream beholfen. :thumbsup Ist jetzt schon lecker, obwohl natürlich noch trüb und aromamäßig etwas ääh... holprig... ;-)
Bin mal gespannt, wie es sich im Laufe der Zeit verändert.
IMG_20220131_192612.jpg
Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße Thomas

Meine Ausstattung:
27l-Einkocher + passender Kochtopf, eine Induktionskochplatte, Inkbird, diverse Gäreimer, Läuterhexe, und anderer Kleinkram. Ich übe noch... :Bigsmile
KliTscH
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 144
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 14:37

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#155

Beitrag von KliTscH »

Ein Gläschen aus dem letzten Fass Aurora Pils, welches nach 90 Tagen langsam zur Neige geht:

98DD6CAC-1CDB-4360-9664-01AAF9131F5F.jpeg
Den LED Bierdeckel habe ich zu Weihnachten bekommen, finde ich ganz witzig :Smile
Benutzeravatar
thopo68
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 30. Januar 2022, 19:31
Wohnort: Bonn

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#156

Beitrag von thopo68 »

Den habe ich auch! :thumbsup Nur die Batterie ist leer. Merke: Nix schweres auf das Ding stellen, wenn es ungenutzt im Regal liegt... :Ahh

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße Thomas

Meine Ausstattung:
27l-Einkocher + passender Kochtopf, eine Induktionskochplatte, Inkbird, diverse Gäreimer, Läuterhexe, und anderer Kleinkram. Ich übe noch... :Bigsmile
Benutzeravatar
schlupf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1518
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#157

Beitrag von schlupf »

Mein erster Sud des Jahres, gebraut am 2.1. Ein schlankes West Coast IPA mit knackiger Bittere und viel Centennial.
IMG_20220201_213730870~2.jpg
Benutzeravatar
Braufuzi
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 404
Registriert: Freitag 9. September 2016, 10:48
Wohnort: Vorarlberg/Österreich

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#158

Beitrag von Braufuzi »

IMG_20190228_141021_464.jpg
Wunderbar Fruchtiges und schlankes IPA mit Simcoes und Comet gebraut und gestopft. :thumbup :thumbup
Der kluge Mensch,so glaube mir,
der braut und trinkt
sein eigenes Bier!
:Drink
Benutzeravatar
Braufuzi
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 404
Registriert: Freitag 9. September 2016, 10:48
Wohnort: Vorarlberg/Österreich

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#159

Beitrag von Braufuzi »

Sorry Simcoe!!
Der kluge Mensch,so glaube mir,
der braut und trinkt
sein eigenes Bier!
:Drink
Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3236
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#160

Beitrag von DerDallmann »

US Red Ale mit der Gozdawa Conan, single hop mit Strata
Dateianhänge
PXL_20220129_163156060.jpg
Mit freundlichen Grüßen,

Johst
Benutzeravatar
Proximus
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 674
Registriert: Dienstag 22. Januar 2013, 16:49

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#161

Beitrag von Proximus »

DerDallmann hat geschrieben:
Samstag 5. Februar 2022, 14:25
US Red Ale mit der Gozdawa Conan, single hop mit Strata
Optisch schon mal ein Hingucker. :thumbup
Vielleicht wird es ja heute Abend um 20:15 Uhr prämiert.
Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3236
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#162

Beitrag von DerDallmann »

Danke :thumbsup

Mal sehen
Mit freundlichen Grüßen,

Johst
Benutzeravatar
haefner
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 879
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 09:06
Wohnort: Nördlich der Heimat
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#163

Beitrag von haefner »

Mein Vossaøl. Schmeckt sehr lecker nach Wald und Orangen.

IMG_0150 - Kopie (2).JPG
Gruß aus dem Wald

www.waldgang-brauwerk.de
EnzianbrauerHiasl
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 18:09
Wohnort: Wienersdorf
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#164

Beitrag von EnzianbrauerHiasl »

20220205_185013.jpg
Das Dry Hopped Imperial Gose von MMuM
Grüße aus Traiskirchen (Österreich)
Hobbybrauer seit 2016,
WD47-Wienersdorfer Balkonbrauerei

Anlage/Steuerung:
50 l Edelstahltopf mit Eigenbaurührwerk,
GGM IDS2
CbPi4.x.x. und MQTT-Device4
KBH V 2.x.x & App
Hydrom
Benutzeravatar
DrFludribusVonZiesel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1216
Registriert: Dienstag 10. November 2020, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#165

Beitrag von DrFludribusVonZiesel »

signal-2022-02-10-18-19-33-146.jpg
Mein Saison 5 Minuten nach dem Einschenken.
Wenn d'Wurscht so dick wias Brot is, is' wurscht, wie dick as Brot is.
Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3236
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#166

Beitrag von DerDallmann »

DrFludribusVonZiesel hat geschrieben:
Donnerstag 10. Februar 2022, 18:26
signal-2022-02-10-18-19-33-146.jpg

Mein Saison 5 Minuten nach dem Einschenken.
Kennt noch jemand diese Facebook Gruppe "whip the meringue"? Da müsste da Pic rein :thumbsup
Mit freundlichen Grüßen,

Johst
Benutzeravatar
Kurt
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4243
Registriert: Dienstag 2. September 2003, 18:36
Wohnort: Ulm

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#167

Beitrag von Kurt »

Mein Böhmisches Pilsner. Dekoktion, Tennenmalz und Saazer.
Pilsner_k.JPG
Benutzeravatar
MBräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 124
Registriert: Dienstag 20. April 2021, 16:00

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#168

Beitrag von MBräu »

WhatsApp Image 2022-02-11 at 10.12.14.jpeg
:Bigsmile Pils mit noch leichtem Hefeschleier
Benutzeravatar
BrauSachse
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 696
Registriert: Samstag 2. Mai 2020, 20:23
Wohnort: Taunus

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#169

Beitrag von BrauSachse »

Kurt hat geschrieben:
Donnerstag 10. Februar 2022, 22:48
Mein Böhmisches Pilsner. Dekoktion, Tennenmalz und Saazer.
Eine Augenweide! Das habe ich schon oft gebraut, natürlich Dekoktion, und es ist jedes Mal lecker. :Drink

Viele Grüße
Tilo
Benutzeravatar
gloserbräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 229
Registriert: Montag 30. November 2020, 17:19
Wohnort: Bamberg

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#170

Beitrag von gloserbräu »

White-IPA. Mein erstes IPA überhaupt. :Bigsmile

Bild
Benutzeravatar
Liquidminer
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 451
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 11:51

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#171

Beitrag von Liquidminer »

7E74617F-EE91-46B5-8E40-6E00F13586B5.jpeg
Links ein Pils
In der Mitte ein Amber Lager
Rechts ein Schwarzbier, dem man definitiv anmerkt, dass die Gärtemperatur für die W34/70 zu hoch war. Ich quäle mich da etwas durch.

Die ersten beiden sind allerdings gut gelungen.
Benutzeravatar
Lanzbräu
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2022, 16:30

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#172

Beitrag von Lanzbräu »

Hallo Community,

von Patrick InFlames77 habe ich ein sehr nettes Paket mit seinen Probierbieren PAST Bräu bekommen, herzlichen Dank dafür! Hier ist das Ergebnis seines Amber Lagers. Seht selbst.
PAST Bräu
PAST Bräu
Unser Feedback/Eindruck: das Lager taugt uns gut, es hat eine sehr gute Drinkability; die Farbe hast du herrlich schön getroffen und geschmacklich ist es gut ausgewogen, rund, nicht aufdringlich von der Süße oder Bitterkeit. Ganz im Gegenteil würde ich schon sagen: die Bitterung ist aus meiner Sicht sehr passend gewählt zum Bernstein und zum Alk.-Gehalt. CO2 war gut eingebunden ins Bier, der Schaum zeigte sich als schneeweißer Deckel mit sehr kleinen Bläschen, einfach herrlich. Geruchlich neutral. Nix Muff oder so. Etwas Ungeschick zeigte sich beim Einschenken: bisschen Resthefe ist mitgerutscht :crying
Benutzeravatar
DrFludribusVonZiesel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1216
Registriert: Dienstag 10. November 2020, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#173

Beitrag von DrFludribusVonZiesel »

signal-2022-04-05-16-44-17-901.jpg
Mein Saison mit Sorachi Ace

Anfangs habe ich es gehasst, mittlerweile ist es ein ordentliches Bier geworden. Der Hopfen ist in den Hintergrund gerückt und die Noten der Hefe sind wieder präsent. Schönes Beispiel, wie sich ein Bier (auch) entwickeln kann, Alter etwa 6 Monate.
Wenn d'Wurscht so dick wias Brot is, is' wurscht, wie dick as Brot is.
Benutzeravatar
DrFludribusVonZiesel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1216
Registriert: Dienstag 10. November 2020, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#174

Beitrag von DrFludribusVonZiesel »

Berliner Weiße, Philly Sour und anschließend 4 Monate mit Brett und 300g/l passierten Himbeeren vergoren. Seit 6 Monaten in der Flasche, erstaunlich schöner Schaum.
signal-2022-04-07-18-10-00-920.jpg
Wenn d'Wurscht so dick wias Brot is, is' wurscht, wie dick as Brot is.
Benutzeravatar
Barney Gumble
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1995
Registriert: Freitag 20. August 2010, 15:46
Wohnort: Minga

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#175

Beitrag von Barney Gumble »

DrFludribusVonZiesel hat geschrieben:
Donnerstag 7. April 2022, 18:40
Berliner Weiße,
Wow, sieht gut aus, Farbe ist toll. Ja und vom Rezept lässt einem dass das Wasser im Munde zusammenlaufen. Übrigens finde ich Glas und Brett (zum Schneiden) auch sehr authentisch.
Vg
Shlomo
Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich es sofort auf - das Lesen! (frei nach Henry Youngman)
Wenn ich nicht gleich antworte, liege ich unterm Zapfhahn :Bigsmile
Benutzeravatar
DrFludribusVonZiesel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1216
Registriert: Dienstag 10. November 2020, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#176

Beitrag von DrFludribusVonZiesel »

Danke für die Blumen, aber das ist mein Küchentisch :Bigsmile

Ich habe davon auch nur 4L gemacht (in der Dosierung wird das schnell ein teures Bier wenn man die Himbeeren kaufen muss) und hatte die unbegründete Befürchtung, dass die Farbe der Beeren rasch verblassen könnte durch die Säure. Hält sich aber für das Alter sehr gut.

:Drink

LG,
Mario
Wenn d'Wurscht so dick wias Brot is, is' wurscht, wie dick as Brot is.
Benutzeravatar
gerhard63
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Montag 23. April 2007, 17:08

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#177

Beitrag von gerhard63 »

Eine kleine Auswahl aus den letzten paar Jahren 😀
Ausschließlich Untergärige!
Screenshot_20220408-180628_Gallery-01.jpeg
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
Benjamin Franklin (1706-1790)
Benutzeravatar
Braufex
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1929
Registriert: Montag 6. August 2018, 22:22
Wohnort: Kreis Augsburg

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#178

Beitrag von Braufex »

gerhard63 hat geschrieben:
Freitag 8. April 2022, 18:13
Eine kleine Auswahl aus den letzten paar Jahren 😀
Ausschließlich Untergärige!
Klasse Bild :thumbup
Schönes Poster für's Bräustüberl :Drink

Gruß Erwin
Benutzeravatar
BrauervomRotenBerg
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 259
Registriert: Freitag 26. Januar 2018, 17:58
Wohnort: Ulm

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#179

Beitrag von BrauervomRotenBerg »

gerhard63 hat geschrieben:
Freitag 8. April 2022, 18:13
Eine kleine Auswahl aus den letzten paar Jahren 😀
Ausschließlich Untergärige!

Screenshot_20220408-180628_Gallery-01.jpeg
Tolle Idee und tolle Bilder!!!!
Schönes Leben hier!!! (Sehr gut auch zu mir passendes Motto der Riegele-Brauerei)
Bier ist gut, sagt der Arzt!! (Mein Motto)
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=50&t=17997
Benutzeravatar
Frudel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1238
Registriert: Donnerstag 28. April 2016, 22:12

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#180

Beitrag von Frudel »

Ja das sieht wirklich gut aus - muss es aber auch wenn Nome Omen ist-
Gärhard........ :Greets
Viele Menschen benutzen Informationen und Fakten wie ein Betrunkener einen Laternenpfahl :
Vor allem zur Stütze ihres Standpunktes und weniger zum Beleuchten eines Sachverhaltes.
Benutzeravatar
Shoegazer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 325
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 13:10
Wohnort: Bonn

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#181

Beitrag von Shoegazer »

Dann will ich Euch auch mal meinen aktuellen Sud zeigen. 🙂

Gebraut vor vier Wochen. Zwei Wochen in der Fass-Gärung, zwei Wochen in der Flasche bei Kellertemperatur. Hier die erste Test Flasche. Der Schaum braucht noch etwas Reifung.

7D1FBED3-BD8F-4272-B500-E4C2C07FD4B3.jpeg

Ein „Best Bitter“, gebraut mit Maris Otter, The Swaen Chocolate B, Monroe und S 04, gestopft mit 2,5g/L Monroe, 4,5% vol.

Ein spannendes Bier. Braucht noch etwas Kaltreifung, hat aber schon jetzt Potential. Die schönen nussigen Noten des Maris Otter werden durch das Chocolate B mit etwas Rauch und Karamell umrahmt. Unverhofft kommt dann die Beerenfrucht des Monroe Hopfen hinzu.

Macht Spaß :Drink
Zuletzt geändert von Shoegazer am Sonntag 10. April 2022, 16:55, insgesamt 2-mal geändert.
Beste Grüße aus Bonn, Henning

-Mitglied im VHD e.V.- :Greets

So braue ich und so braue ich auch :Wink
Benutzeravatar
Frudel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1238
Registriert: Donnerstag 28. April 2016, 22:12

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#182

Beitrag von Frudel »

Weizenporter 3 Monate im Whiskeyfass
Hammer Schaum, geiles Bier - leider schon bald alle.....
Dateianhänge
IMG_0244.JPG
Viele Menschen benutzen Informationen und Fakten wie ein Betrunkener einen Laternenpfahl :
Vor allem zur Stütze ihres Standpunktes und weniger zum Beleuchten eines Sachverhaltes.
Benutzeravatar
Brandergartenbier
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 685
Registriert: Dienstag 25. August 2020, 09:50

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#183

Beitrag von Brandergartenbier »

Mein erstes Weizen, mit Hüll Melon und Mandarina Bavaria.

Sicherlich nicht das letzte Mal gebraut.
IMG_20220214_193912.jpg
Gruß Florian
--------------------------------------------------------------------------------------------
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!
Benutzeravatar
DrFludribusVonZiesel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1216
Registriert: Dienstag 10. November 2020, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#184

Beitrag von DrFludribusVonZiesel »

Mein Steinbier
signal-2022-04-10-18-44-53-433.jpg
Wenn d'Wurscht so dick wias Brot is, is' wurscht, wie dick as Brot is.
Benutzeravatar
schwarzwaldbrauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1632
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:01

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#185

Beitrag von schwarzwaldbrauer »

DrFludribusVonZiesel hat geschrieben:
Sonntag 10. April 2022, 18:46
Mein Steinbier

signal-2022-04-10-18-44-53-433.jpg
Gratuliere, sieht optisch top aus.
Wie schmeckt es ? Hat sich der enorme Aufwand gelohnt?

Grpßle Dieter
Brau, schau wem.
Benutzeravatar
DrFludribusVonZiesel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1216
Registriert: Dienstag 10. November 2020, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#186

Beitrag von DrFludribusVonZiesel »

Danke Dieter.

Aufgrund von Schwierigkeiten, die Temperaturen beim Maischen zu erreichen/halten, ist das Bier leider sehr trocken geworden. Die anfänglichen Karamellnoten sind in den Hintergrund gerückt und es schmeckt etwas leer wegen dem hohen Vergärgrad.

Der Aufwand hat sich aber trotzdem gelohnt, es war ein schönes Erlebnis und für den nächsten Versuch habe ich viel gelernt. Temperaturmanagement ist das A und O beim Steinbier, genug heiße Steine in Reserve zu haben unabdingbar.

Eine Neuauflage steht im Sommer an, I'll be back wie Arnie sagen würde.

Gruß,
Mario
Wenn d'Wurscht so dick wias Brot is, is' wurscht, wie dick as Brot is.
Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3236
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#187

Beitrag von DerDallmann »

IPL, amtlich gestopft, ca. 15% Haferflocken
Dateianhänge
PXL_20220415_151022181.jpg
Mit freundlichen Grüßen,

Johst
Adrian S
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 566
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 18:58
Wohnort: Niederweningen

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#188

Beitrag von Adrian S »

DrFludribusVonZiesel hat geschrieben:
Sonntag 10. April 2022, 20:12
Danke Dieter.

Aufgrund von Schwierigkeiten, die Temperaturen beim Maischen zu erreichen/halten, ist das Bier leider sehr trocken geworden. Die anfänglichen Karamellnoten sind in den Hintergrund gerückt und es schmeckt etwas leer wegen dem hohen Vergärgrad.

Der Aufwand hat sich aber trotzdem gelohnt, es war ein schönes Erlebnis und für den nächsten Versuch habe ich viel gelernt. Temperaturmanagement ist das A und O beim Steinbier, genug heiße Steine in Reserve zu haben unabdingbar.

Eine Neuauflage steht im Sommer an, I'll be back wie Arnie sagen würde.

Gruß,
Mario
Hast du ne Braudoku dazu? Wurde dein Steinbier mit aufsteigender Infusion gebraut?
Wäre es nicht einfacher die Steine mit einer Dekoktion zu verbinden, da wären Temperaturschwankungen doch weniger relevant oder wurden die Steine nur beim Kochen eingesetzt?

Auf jeden Fall ein hoch interessantes Thema! :thumbup
Grüsse
Adrian

________________________________________________________________

"Geduld - Die Wurzel ist bitter, die Frucht ist süss"
Ein Leitspruch für Hobbybrauer
Benutzeravatar
DrFludribusVonZiesel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1216
Registriert: Dienstag 10. November 2020, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#189

Beitrag von DrFludribusVonZiesel »

Adrian S hat geschrieben:
Samstag 16. April 2022, 21:42
Hast du ne Braudoku dazu? Wurde dein Steinbier mit aufsteigender Infusion gebraut?
Wäre es nicht einfacher die Steine mit einer Dekoktion zu verbinden, da wären Temperaturschwankungen doch weniger relevant oder wurden die Steine nur beim Kochen eingesetzt?

Auf jeden Fall ein hoch interessantes Thema! :thumbup

Die Doku gibts im entsprechenden Thread: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 56#p453656

Die Idee mit der Dekoktion find ich sehr gut :thumbup
Werde ich beim nächsten Mal bei der Planung berücksichtigen.
Wenn d'Wurscht so dick wias Brot is, is' wurscht, wie dick as Brot is.
Benutzeravatar
dukeboris
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 423
Registriert: Sonntag 24. Januar 2021, 19:57

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#190

Beitrag von dukeboris »

Triticum Wormatia Klon.
Bild
Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6917
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#191

Beitrag von Ladeberger »

dukeboris hat geschrieben:
Sonntag 17. April 2022, 09:04
Triticum Wormatia Klon.
Ah, ich sehe: Auf den Schock hin erstmal ein Weißbier. Gute Entscheidung, zum Wohl! :thumbsup

Gruß
Andy
Benutzeravatar
dukeboris
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 423
Registriert: Sonntag 24. Januar 2021, 19:57

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#192

Beitrag von dukeboris »

Foto ist von gestern Abend. ;-) Schock ist überwunden und es ist geläutert. Nun wird gekocht!
Fränky
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 10. März 2022, 22:47
Wohnort: Nonnenhorn

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#193

Beitrag von Fränky »

Frankonia Smoky Hell, Rauchbier

Trotz Maischproblemen dann doch ein optisch und geschmacklich gelungenes Bier geworden. Erst drei Wochen im Kaltlager und darum noch recht jung/kantig, lass das lieber noch ein paar Wochen runder werden.

Grüße Fränky :Drink
Dateianhänge
8B138ED5-995F-4559-BCAA-B2CF9111EA95.jpeg
Benutzeravatar
grüner Drache
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1210
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 09:14
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#194

Beitrag von grüner Drache »

Mein Maibock,

Mein erstes Selbstgebrautes seit über 4 Jahren.
Die Braupause war durch einen Umzug in ein ein Haus bedingt, wo ich nich bleiben will,und nun hab ich mir en Grainfather G40 gekauft, weil ich vom ganzen Sparen ja auch mal was haben muss und meine alte 3 Kessel-Anlage hier nich aufbauen will... (Ich muss mal endlich ne Braudoku über den Grainfather schreiben, jetzt 2 Sude gebraut und die alten Malzvorräte verbraut...)

So. Der Maibock, süß und süffig:
20220430_203001.jpg

Allzeit gut Sud :Drink

Ciao, Alex!
Der grüne Drache zu Wasserau - Dort brauen sie ein Bier so braun, dass selbst der Mann im Mond kam schauen ...
Benutzeravatar
Räuber Hopfenstopf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1434
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2020, 07:50

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#195

Beitrag von Räuber Hopfenstopf »

Wir waren neulich bei Braukollegen in Sachsen. Am nächsten Tag waren die klettern. Nix für mich Norddeutschen :Shocked
Aber es gab unsere Berliner Weiße als Gipfelbier. Das Glas ist nicht ganz stilecht, aber alles andere kriegt man da wohl nicht heile hoch.
Dateianhänge
AC47B479-C250-4F24-B076-50B869624C2F.jpeg
Viele Grüße
Björn

Allen wird bekannt gemacht, dass keiner in die Jeetze kackt - denn morgen wird gebraut.
Steht am Bierbrunnen in Salzwedel
Benutzeravatar
BrauervomRotenBerg
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 259
Registriert: Freitag 26. Januar 2018, 17:58
Wohnort: Ulm

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#196

Beitrag von BrauervomRotenBerg »

F16646E4-9802-459F-8298-8949611C4215.jpeg
Das Bier ist ein „Spezial“, aber das ist in diesem Zusammenhang wahrscheinlich völlig egal
Schönes Leben hier!!! (Sehr gut auch zu mir passendes Motto der Riegele-Brauerei)
Bier ist gut, sagt der Arzt!! (Mein Motto)
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=50&t=17997
Antworten