Making Blonds taste great again

Antworten
Benutzeravatar
Rumborak
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 416
Registriert: Montag 4. Januar 2016, 12:10
Wohnort: Schmelz

Making Blonds taste great again

#1

Beitrag von Rumborak » Dienstag 23. Mai 2017, 20:39

Hi,

heute genieße ich eine "Making Blonds taste great again" von unserem Braukollegen @karel aus Luxembourg.
Erhalten habe ich das Bier beim letztmaligen Hobbybrauertreffen der Saar- und Südwesthobbybrauer.

Zuerst mal ein paar Bilder:
DSCN0848.JPG
DSCN0849.JPG
DSCN0850.JPG
Visuelle Beurteilung:

Die Farbe ist relativ hell, ein schönes Gelb. Ohne den Hefesatz ist es klar und kaum Trübung.
Nach dem Einschenken der Hefe zeigt sich eine deutliche Trübung.
Der Schaum ist anfangs recht hoch, fällt aber recht schnell in sich zusammen.
Ein Schaumring bleibt jedoch lange Zeit stabil am Glasrand.

Antrunk:

Der Geruch ist von tropischen Früchten geprägt. Ohne dass eine ein konkrete Frucht vorherrscht, denkt man direkt an einen Obstkorb.
Eine leichte Säure prägt auch den Geschmack und unterstützt die Spritzigkeit des Bieres.
Leichte Aromen eines Weines scheine ich raus schmecken zu können.

Mundgefühl:

Das Bier ist vollmundig und eine Geschmacksexplosion von Früchten. Dies ist glaube ich auch der Hefe geschuldet.
Die Rezenz ist super getroffen und macht das Bier sehr spritzig. Zusammen mit den Fruchtaromen - ein absoluter Knaller als Sommerbier.

Nachtrunk:

Die Bittere ist dezent und passt zu diesem Bier.

Fazit:

Lieber Karel, du zeigst mit diesem Bier, dass auch die Luxemburger absolut in der Lage sind, tolle Biere zu brauen.
Das Bier macht richtig Spaß und lebt von seinen tropischen Fruchtaromen.

Ganz großes Kino....weiter so!!!

VG
Rumborak

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 282
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Making Blonds taste great again

#2

Beitrag von Karel » Mittwoch 24. Mai 2017, 07:16

Guten Morgen

Danke für die tolle Bewertung :thumbup freut mich dass das Bier dir so gut geschmeckt hat. Vielleicht bleibt noch 1 über bis zum nächsten Treffen... :Pulpfiction

Gruss

Karel

Antworten