Fotos von Hobbybrauerbieren

Benutzeravatar
Liquidminer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 11:51

Fotos von Hobbybrauerbieren

#1

Beitrag von Liquidminer » Samstag 18. Oktober 2014, 18:16

Dies ist die Fortsetzung dies gleichnamigen Threads aus dem alten Forum.
http://hobbybrauer.de/modules.php?name= ... erdate=ASC
Beste Grüße,
Torsten

Aus Freude am Vergären.

Benutzeravatar
ZeroDome
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1786
Registriert: Samstag 3. März 2007, 22:54
Wohnort: Augsburg

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#2

Beitrag von ZeroDome » Samstag 18. Oktober 2014, 19:28

Das wollte ich grade selber machen :Drink
Dateianhänge
DSC_0075.jpg
Honey Porter, Himbeer Ale, Helles

Benutzeravatar
Liquidminer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 11:51

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#3

Beitrag von Liquidminer » Samstag 18. Oktober 2014, 19:38

Und ich wollte auch mal eins einstellen. :Drink
Hier mein Kölsch / helles Ale welches im Frühjahr trinkreif war.
image.jpg
image.jpg (83.46 KiB) 23244 mal betrachtet
Beste Grüße,
Torsten

Aus Freude am Vergären.

Benutzeravatar
Bierfetischist
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 520
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 17:33
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#4

Beitrag von Bierfetischist » Samstag 18. Oktober 2014, 23:12

Ein sehr leckerer Maibock (Obergärig) gebraut am 29.03.2014

Rezept Maibock
http://www.maischemalzundmehr.de/index. ... rtype=DESC
Maibock.jpg
Ebenfalls ein sehr leckerer Stoff das Oktoberfest Märzen (Obergärig) gebraut am 09.08.2014 :Drink

Rezept Oktoberfest Märzen (Obergärig)
http://www.maischemalzundmehr.de/index. ... rtype=DESC
Oktoberfestbier.jpg
Gruß Heiko

Mein Bierblog>>>https://bierfetischist.wordpress.com/
„Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.“ Otto von Bismarck

Benutzeravatar
Primsperle
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 107
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 12:09

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#5

Beitrag von Primsperle » Samstag 18. Oktober 2014, 23:49

Heute abgefüllt: ein Simcoe Single-Hop IPA
IMG_20141018_234700.jpg

monotonx
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 250
Registriert: Donnerstag 4. April 2013, 12:19

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#6

Beitrag von monotonx » Montag 20. Oktober 2014, 08:54

Mein Cherry-Wit am samstag bei uns an der Bierbotschaft
das Bild hat eine Freundin gemacht, die mit "the Art of Beer" zwei ihrer größten Hobbys verbindet :)
Dateianhänge
cherry_wit.jpg
cherry_wit_II.jpg

Benutzeravatar
SINS
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 829
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 20:59

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#7

Beitrag von SINS » Samstag 8. November 2014, 15:41

Belgisch Blond Ale.jpg
Mein aktueller Sud. :Greets
Belgisches Blond Ale nach Vorlage des "Bruder Spülwasser" von MMUM.
Da is Koriander und Grafschafter Karamell drin. Bei ca. 16% Stammwürze hat es ungefähr 6,3% alc.
- Schneebraeu -

Gebraut nach der Bamberger Umgeldordnung vom 12.Oktober 1489

Benutzeravatar
flying
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 12515
Registriert: Donnerstag 14. August 2008, 18:44

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#8

Beitrag von flying » Samstag 8. November 2014, 18:08

Hat wenig Schaum.. Wie schmeckt es denn?
Held im Schaumgelock

"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)

Benutzeravatar
SINS
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 829
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 20:59

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#9

Beitrag von SINS » Samstag 8. November 2014, 23:47

flying hat geschrieben:Hat wenig Schaum.. Wie schmeckt es denn?
Liegt daran, dass ich so lang am Foto rumgefrickelt habe.

Kurzer Bericht:
Weicher Geschmack, deutlicher Koriander, Karamell wenn man es weiß. Klarstes Bier bisher, auch wenn es auf dem Bild nicht so aussieht. Schön Herb. Gut. Normalos und Frauen trinken es gerne. (Ohne zu wissen was (dr)in ist) :Wink
- Schneebraeu -

Gebraut nach der Bamberger Umgeldordnung vom 12.Oktober 1489

Al-Jimbeam
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 2. November 2014, 10:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#10

Beitrag von Al-Jimbeam » Sonntag 9. November 2014, 12:06

mein erstes am 11.10 Maische gebrautes, so ein Mist iss das Lecker :puzz
Klosterbier 13° Pl 5% Alc. (Obergärig)
Dateianhänge
P1000475.JPG
_________________________________________________________________________________________________________
Wenn ich Deinen Hals berühre, Deinen Mund an meinen führe, ach, wie sehn´ ich mich nach Dir, mein hausgebrautes Bier!

http://www.h-punkt.de

Benutzeravatar
javert
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 246
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 12:12
Wohnort: württembergisch Ostsibirien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#11

Beitrag von javert » Samstag 15. November 2014, 20:36

Hier meine neueste Bierkreation (und meinen ersten Beitrag im neuen Forum)
Dateianhänge
IMG_1815.jpg
IMG_1815.jpg (16.42 KiB) 22483 mal betrachtet
"Jedes Laib Brot ist die tragische Geschichte über Getreide aus dem Bier hätte werden können, es aber nicht wurde !"

"Zum Brauen geboren, zum Arbeiten gezwungen !"

Benutzeravatar
s3b0
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 493
Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 17:27

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#12

Beitrag von s3b0 » Mittwoch 26. November 2014, 19:24

Heute zur Musikprobe:
Hier ein Foto meines Sommer-Weissbieres (mit Citra gestopft), welches langsam zur Neige geht :Drink
http://www.zwigglmusi.de
Dateianhänge
20141126_184630.jpg
20141126_184630.jpg (93.66 KiB) 22323 mal betrachtet

Benutzeravatar
s3b0
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 493
Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 17:27

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#13

Beitrag von s3b0 » Mittwoch 10. Dezember 2014, 07:27

Gestern Abend: "Oberstimmer Original"
(eins der letzten Flaschen).
Dateianhänge
20141201_155125_resized.jpg

chri
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 173
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 18:22

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#14

Beitrag von chri » Donnerstag 7. Mai 2015, 20:43

Ein verspäteter Weihnachtsbock von Dezember mit 7,3% , angestellt mit der W34/70.
image.jpg
Gruß,
Chris

_T2_
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 31. März 2015, 16:37
Wohnort: Franken

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#15

Beitrag von _T2_ » Donnerstag 7. Mai 2015, 20:59

...na da möchte ich meine erste Kreation doch auch mal zeigen ;-)
Dateianhänge
IMG_1548.jpg
IMG_1548.jpg (32.28 KiB) 21570 mal betrachtet
Durch Bier wird Durst erst richtig schön!

Bernstein
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 450
Registriert: Montag 24. September 2012, 13:10

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#16

Beitrag von Bernstein » Mittwoch 13. Mai 2015, 14:15

20150512_201851.jpg
Dieses Dunkle Geheimbier wird den Vatertag morgen wohl nicht überleben.

Benutzeravatar
schnekkomat
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 23:19

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#17

Beitrag von schnekkomat » Donnerstag 14. Mai 2015, 23:30

Dieses dunkle Geheimbier schaut wirklich gut aus.

Benutzeravatar
Morena von Nürnberg
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 15:42
Wohnort: Jacuma/Conde Nordbrasilien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#18

Beitrag von Morena von Nürnberg » Freitag 15. Mai 2015, 00:27

Mein bescheidener Beitrag..
Dateianhänge
Morena de Nuernberg.jpg
Nürnberger Braunbier 5,2 vol%
Biercalculation Android Rezept und Braudatenverwaltung Android
Import von:
bsmx (beersmith)
beerxml (müggelland)
json (maischemalzundmehr)

Cluve
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 13. April 2013, 08:58

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#19

Beitrag von Cluve » Freitag 15. Mai 2015, 06:28

...man möchte am liebsten reinbeißen :thumbsup

xzlimo
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 26. Juni 2013, 11:51

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#20

Beitrag von xzlimo » Freitag 15. Mai 2015, 08:12

das ist der Hammer :thumbsup :thumbsup :thumbsup

Benutzeravatar
Morena von Nürnberg
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 15:42
Wohnort: Jacuma/Conde Nordbrasilien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#21

Beitrag von Morena von Nürnberg » Freitag 29. Mai 2015, 18:56

Wollte euch mal mein stark herbes, vollaromatisch, vollmundiges Indian ale Ale vorstellen. Es kommt auf 6,8 vol% und ist frisch gezapft.
Vorschuss auf den neuen Pokalmeister 2015 Borussia Dortmund :thumbsup
Dateianhänge
Red Devil 6,8 vol%.jpg
Biercalculation Android Rezept und Braudatenverwaltung Android
Import von:
bsmx (beersmith)
beerxml (müggelland)
json (maischemalzundmehr)

Benutzeravatar
Malzwein
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2438
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:39

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#22

Beitrag von Malzwein » Freitag 29. Mai 2015, 20:36

Mein letztes Stout: 12° Plato, 5,2 Vol% und alle :crying
Stout.jpg
Gruß Matthias

Jep, Bier wird´s immer... meist auch trinkbar und manchmal ist es richtig gut! :P

Benutzeravatar
Freetoast
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 10:05
Wohnort: Roskow

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#23

Beitrag von Freetoast » Freitag 29. Mai 2015, 21:37

Hallo zusammen,

hier ein Bild meines Hefeweizens nach Hanghofer, allerdings mild gestopft mit 2g/l Hüll Melon.
Ergab einen sehr interessanten Duft, verbunden mit ganz leichtem Melonenaroma im Abgang.
Ziemlich lecker, das mach' ich wieder! :thumbup
Melonenweizen.jpg

Benutzeravatar
Morena von Nürnberg
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 15:42
Wohnort: Jacuma/Conde Nordbrasilien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#24

Beitrag von Morena von Nürnberg » Freitag 29. Mai 2015, 22:04

Malzwein hat geschrieben:Mein letztes Stout: 12° Plato, 5,2 Vol% und alle :crying
Stout.jpg
Es macht Sinn mal ein Bier von anderen zu probieren. Meine kenn ich ja schon.

Deines würde ich gern mal probieren :Bigsmile
Biercalculation Android Rezept und Braudatenverwaltung Android
Import von:
bsmx (beersmith)
beerxml (müggelland)
json (maischemalzundmehr)

Benutzeravatar
Hasebier
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 30. August 2014, 07:06

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#25

Beitrag von Hasebier » Samstag 30. Mai 2015, 07:40

Der Ostersud ... ein Stout (14°P; 6 Vol%) ... zum Glück noch nicht alle :Smile
Oster-Stout.JPG
http://www.hasebier.de (aber auch bei'm zuckrigen fazebuch)

Benutzeravatar
Malzwein
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2438
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:39

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#26

Beitrag von Malzwein » Freitag 12. Juni 2015, 21:01

Habe mal wieder ein Weizen versucht: 13° Plato, 5,7 Vol%

Am 9.5. das Anfägerweizen in Kombirast 67°C gebraut, mit Comet gehopft und mit Gozdawa Bavarian Wheat 11 angestellt. War mir letzte Woche auf dem Werderbräu noch zu bananig, heute ist es prima.
Weizen.jpg
Gruß Matthias

Jep, Bier wird´s immer... meist auch trinkbar und manchmal ist es richtig gut! :P

Benutzeravatar
Hagen
Moderator
Moderator
Beiträge: 7163
Registriert: Freitag 10. September 2004, 15:45
Wohnort: Berlin

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#27

Beitrag von Hagen » Freitag 12. Juni 2015, 21:21

Gibts noch jemanden, der diesesen Bier-Peep-Show-Thread ziemlich skuril findet? :Drink
Besten Gruß

Hagen

--------------------------------------------------------
Taumelkäfer=Bräu - Honi soit qui mal y pense!

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9114
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#28

Beitrag von gulp » Freitag 12. Juni 2015, 21:30

Skurril Hagen? Manchmal, bei Bildern, wo mehr Hefe als Bier im Glas ist. :Drink
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Sto Lat
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 521
Registriert: Montag 16. Januar 2012, 21:15

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#29

Beitrag von Sto Lat » Freitag 12. Juni 2015, 21:47

Von Georg, einem polnischen Hobbybrauer der auch Wein macht, ein Wiener Lager.

Bild

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3848
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#30

Beitrag von afri » Freitag 12. Juni 2015, 22:55

Hagen hat geschrieben:Gibts noch jemanden, der diesesen Bier-Peep-Show-Thread ziemlich skuril findet?
Ja, mich. Wie viele "Surfer" im Indernett ziehen mich so manche skurrile Dinge an. Die Inhalte wie hier gezeigt gefallen mir dabei durchaus besser, als so einige andere. Man kann Bier so oder so fotografieren, manchmal ist auch mehr Hefe als erwünscht im Glas, aber immer noch besser als KATZENFOTOS!!1 :-)
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Sto Lat
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 521
Registriert: Montag 16. Januar 2012, 21:15

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#31

Beitrag von Sto Lat » Freitag 12. Juni 2015, 23:10

Katzenfotos Rulez!
Kaaaatzeeeeee!!!!

Bild

Dafür riskiere ich sogar eine Verwarnung...

Urheber des Fotos ist Solesch/Wikipedia

Benutzeravatar
Morena von Nürnberg
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 15:42
Wohnort: Jacuma/Conde Nordbrasilien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#32

Beitrag von Morena von Nürnberg » Samstag 13. Juni 2015, 01:21

Hagen hat geschrieben:Gibts noch jemanden, der diesesen Bier-Peep-Show-Thread ziemlich skuril findet? :Drink
Hallo Hagen,
als ich deinen Kommentar gelesen habe ist mir ein Kommentar von dir in einem anderen Thread eingefallen.
In diesem gab es einen Kommentar von einem Neuling, der einen Thread einfach uninteressant fand...
Das wurde dann von dir mit folgendem bedacht...
Hagen hat geschrieben:Da das Thema merkwürdigerweise hier von den Betroffenen nicht weiter erörtert wird und mein Kommentar leider zum Thema im Thema wurde, werde ich das erläutern.

Ich war in den letzten 15 Jahren schon in einigen Foren mehr oder weniger häufig unterwegs.
Es gibt (gab?) einige Punkte, die in Summe das HB-Forum weit über das Niveau der meisten anderen dieser Foren gestellt haben:

1) (Hohe) Kompetenz der meisten Beiträge
2) Sachlichkeit
3) Hilfsbereitschaft
4) Freundlichkeit, zumindest Höflichkeit
4) bei aller Sachlichkeit dennoch nicht gänzlich spaßfrei
5) Kaum Rumgelaber
6) Keine seitenlangen Beiträge mit dem alleinigen Inhalt einen Eingangspost gut zu finden
7) Keine überheblichen, herablassenen Platzhirsche

Ich habe mich stets bemüßigt, selbst auch diese Kriterien nach bestem Wissen und Gewissen zu erfüllen. Inwieweit mir das mehr oder weniger gelungen ist, mögen andere beurteilen.

Vielleicht mag nur der Zahn der Zeit, eigener Wissenszuwachs und ständige Wiederholungen immer gleicher unerfreulicher Beiträge und Verhaltensweisen meine Langmut verringert und meine Sensibilität erhöht haben. Ich habe jedenfalls den Eindruck, dass substanzloses Rumgelaber und reine Konsumentenhaltung hier in letzter Zeit zunehmen.

Es gibt jedenfalls 3 Punkte auf die ich mittlerweile heftiger reagiere:

1) Ein grundlos unverschämter Ton, womöglich gepaart mit persönlichen Angriffen.
2) Völlig an der Sache vorbei gehende, substanzlose Beiträge
3) Eine nachhaltige, dickfellig dreiste Konsumhaltung

Unser Methschluerfer hat es mit seinem Kommentar fertig gebracht zu Punkt 2) gleich einen Hattrick zu landen:

1) Er konnte rein gar nichts zum Thema beitragen
2) Er meinte sein persönliches Desinteresse am Thema hier zu posten zu müssen.
3) Er sagt aus, da das Thema für ihn nicht interessant ist, ist es überhaupt nicht interessant

Entschuldigt, aber wie kann mich sich - gerade als Newbie - entblöden hier so einen Mist zu schreiben?
Letztlich hat nur meine gute Erziehung mich davon abgehalten, dies nicht noch mit ganz anderen Worten zu kommentieren.

Jan, du weißt, dass ich sehr hilfsbereit bin und nicht auf jeden Anfänger gleich eindresche, der für uns selbstverständliches, aber gerade in der ewigen Wiederholung der Nachfrage zuweilen auch nervend Basiswissen abfragt, dass er durch eigene Recherchen problemlos auch in Erfahrung bringen kann. Da bin ich wirklich langmütig.
Du wirst an den Fall der letzten Tage denken, wo ich mich zunächst verwundert über eure, mir ansonsten unbekannte Langmut eurer Antworten verwundert zeigte. Dann aber den User darauf hinwies, wie er doch zunächst selbständig Infos recherchieren konnte und ihm dazu noch Tips gab.
Erst als diese Person sich erdreistete wirklich jeden Scheiß, den man ohne Probleme innherhalb kürzester Zeit, wahrscheinlich in kürzerer Zeit als die Fragen in die Tastatur zu hauen, mit der SuFu herausfinden konnte (was wahrlich nicht immer der Fall ist!) wurde mir klar, dass der uns für blöd verkaufen wollte und sich wirklich alles vor seinen unwissenden Arsch tragen lassen wollte.

Kann man natürlich sagen, anyway, interessiert mich nicht, helfe ich ihm eben nicht.
Die Einstellung/Gesinnung, die hinter einem solchen Verhalten steht, kotzt mich aber einfach an.
Wenn ich dies dann mit harschen Worten kommentiere, erhoffe ich mir eine zwar einschüchternde aber hoffentlich auch erzieherische Wirkung.

Denn letztlich nerven mich solche Beiträge, auch wenn ich nichts dazu sage. Und ich will einfach nicht ständig gernervt werden, sondern mit Freude im Forum unterwegs sein.
Ich will nicht mehr, wie in letzter Zeit vermehrt, mich einfach aus dem Forum zurückziehen, um nicht immer wieder genervt zu werden.
Da ist es mir aus Selbst- und auch aus Fremdschutz egal, ob ich damit der einen oder anderen Nase auf die Füße trete.

Sorry für den Erguss. Musste aber einfach mal raus.
Sorry, ...aber das musste ich einfach mal an diese Stelle zitieren. :Greets

Mit dem Hinweis...
Wer ohneSchuld ist, der werfe.....
Wer im Glashauss sitzt...
oder einfach ..
nur mal an die eigene Nase fassen

Ich denke, soviel Kritik kannst du vertragen :Smile

Ich habe dir bei dem Kommentar damals stillschweigend zugestimmt :Wink

Gruss Ralf
Biercalculation Android Rezept und Braudatenverwaltung Android
Import von:
bsmx (beersmith)
beerxml (müggelland)
json (maischemalzundmehr)

Benutzeravatar
Hagen
Moderator
Moderator
Beiträge: 7163
Registriert: Freitag 10. September 2004, 15:45
Wohnort: Berlin

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#33

Beitrag von Hagen » Samstag 13. Juni 2015, 03:42

Moin Ralf,

danke, dass du diesen Beitrag von mir, zu dessen Ausagen ich immer noch voll und ganz stehe, nochmal hoch geholt hast :thumbup

So ganz trifft das auf meinen Kommentar aber nicht zu, wie ich hoffe.

Ich finde den Thread durchaus psychologisch interessant - nur schräg, warum und wie man darauf überhaupt kommt.
Sicherlich hätte ich auch gar nichts dazu sagen können. Aber die Frage interessiert mich halt.

Ich lasse den Leuten doch gerne ihren Stolz oder was auch immer sie dabei empfinden, wenn sie ihre Bierfotos hier posten und wollte beileibe auch niemanden deswegen angreifen.
Ich finde es nur wirklich "skurril", dass Leute hier irgendwelche x-beliebigen Fotos von mehr oder weniger vollen Biergläsern posten.
Ich betrachte das lediglich mit schmunzelnder Befremdheit und kann für mich weder Sinn noch Nutzen oder auch nur die Intention derartiger Postings erkennen. Auch nichts Lustiges oder gar Selbstironisches, geschweige denn - in den meisten Fällen - was ästhetisch Künstlerisches.
Aber ok, bei Selfies geht es mir ähnlich - finde ich zumeist auch nur schräg - vielleicht lässt das Alter schon grüßen?
Und da habe ich mich - und euch - lediglich gefragt, ob ich mit meiner Befremdheit hier allein stehe - das war alles.

Ich hatte das Gefühl, dies auf deinen Beitrag hin genauer erklären zu müssen. Zugleich hoffe ich, das hieraus jetzt keine unnötige Diskussion entbrennt, die diesen für offenbar viele Leute netten, wenn auch für mich gänzlich unverständlichen Thread, unnötig belasten würde.
Besten Gruß

Hagen

--------------------------------------------------------
Taumelkäfer=Bräu - Honi soit qui mal y pense!

Benutzeravatar
Malzwein
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2438
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:39

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#34

Beitrag von Malzwein » Samstag 13. Juni 2015, 08:22

Skuril? In diesem Forum soll etwas skuriles sein?

Fotos von Hobbybrauerbieren, von gerade getrunkenen Bieren, Berichten von Ab-in-den-Gulli-Bieren, Brauanlagen, in denen 20 Liter Bier computergesteuert gemaischt werden, 50 Liter Töpfe, aus denen 40 Liter Maische durch 1 1/2 Zoll Milchverschraubungen abgelassen werden, mit einem Ikea Thermometer auf Kommastellen genau messen wollen, an 5% fehlender Sudhausausbeute verzweifelnde Brauer, IBU Verlustberechnung von alterndem Hopfen, Gartenschläuche zum Wasser zapfen, Pasta mit Trebersoße .. da soll etwas skuriles dran sein?

So einen Gedanken zu entwickeln ist skuril. :P
Gruß Matthias

Jep, Bier wird´s immer... meist auch trinkbar und manchmal ist es richtig gut! :P

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#35

Beitrag von schnapsbrenner » Samstag 13. Juni 2015, 08:39

Moin

Zitat aus Wikipedia:

"Heutige Bedeutung
Während Skurrilität früher nur für das Possenhafte und das Reißen von groben, plumpen Scherzen stand,[4] wird es heute gleichgesetzt mit dem Bizarren, Exzentrischen, Verschrobenen, Absonderlichen, Kauzigen, Eigenwilligen etc., das als solches nur im Vergleich mit dem um es herum ablaufenden Normalen erkannt werden kann.

Weicht das skurrile Verhalten vom Normalverhalten zu weit ab – leidet also die betreffende Person und/oder ihre Umwelt unter diesem Verhalten, so ist – nach den Kriterien von Kurt Schneider – die Grenze zur Pathologie überschritten. Die Übergänge sind fließend.

Skurrilität per se ist nicht komisch oder lustig, da komisch oder lustig von verschiedenen Menschen sehr unterschiedlich empfunden wird. Da Skurrilität aber für den Beobachter meist mit einem Überraschungseffekt verbunden ist (Erkennen eines Andersseins), kann diese, analog zur überraschenden Pointe eines Witzes, zuerst neugierige Aufmerksamkeit und dann einen automatischen Lachreflex auslösen."

Dann ist Hobbybrauer sein per se Skurill :Bigsmile

VG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Haubi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 19
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 11:51

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#36

Beitrag von Haubi » Samstag 13. Juni 2015, 11:30

Und darauf ein ...
schmeckt nicht skuril ist semantisch allerdings unbedeutend
Dateianhänge
Chocolate Ale.jpg
Chocolate Ale.jpg (82.74 KiB) 20331 mal betrachtet

Benutzeravatar
Morena von Nürnberg
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 15:42
Wohnort: Jacuma/Conde Nordbrasilien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#37

Beitrag von Morena von Nürnberg » Samstag 13. Juni 2015, 11:35

Hallo Hagen,

die Kopie eines Zitates von dir war nicht bös gemeint. Wollte dir nur aufzeigen, wie schnell man, auch als erfahrener poster in Foren in Fettnäpfchen treten kann. Als ich deinen Kommentar las, kam mir die Geschichte von damals sofort in den Kopf.
Hat ja ein bischen was von ner Peep-Show, lassen wir das skuril mal stehen :Wink
Und nu ist jut jetzt.. :Smile
Prost Ralf :Drink
Biercalculation Android Rezept und Braudatenverwaltung Android
Import von:
bsmx (beersmith)
beerxml (müggelland)
json (maischemalzundmehr)

Benutzeravatar
Morena von Nürnberg
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 15:42
Wohnort: Jacuma/Conde Nordbrasilien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#38

Beitrag von Morena von Nürnberg » Samstag 13. Juni 2015, 11:38

Haubi hat geschrieben:Und darauf ein ...
schmeckt nicht skuril ist semantisch allerdings unbedeutend
Das Glas, die Flasche, das passt..Wow...
Biercalculation Android Rezept und Braudatenverwaltung Android
Import von:
bsmx (beersmith)
beerxml (müggelland)
json (maischemalzundmehr)

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9114
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#39

Beitrag von gulp » Samstag 13. Juni 2015, 11:46

Skurril, sonst werde ich noch skurril, im Sinne von verrückt. :puzz Ich meine wenn schon hochtrabend, dann wenigstens richtig geschrieben. :popdrink

Und falls man es wieder nicht erkennt: Nur ein Spässeken! :Ahh



Gruß
Peter
Dateianhänge
K800_grainfather.JPG
The Grainfather, klar wie Kaufbrühe.
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
Morena von Nürnberg
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 15:42
Wohnort: Jacuma/Conde Nordbrasilien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#40

Beitrag von Morena von Nürnberg » Samstag 13. Juni 2015, 12:04

Du sollst deine Bowlingkugel nicht fotografieren... :P
Biercalculation Android Rezept und Braudatenverwaltung Android
Import von:
bsmx (beersmith)
beerxml (müggelland)
json (maischemalzundmehr)

Benutzeravatar
cyme
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2592
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 12:16

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#41

Beitrag von cyme » Montag 15. Juni 2015, 08:00

Hagen hat geschrieben:Gibts noch jemanden, der diesesen Bier-Peep-Show-Thread ziemlich skuril findet? :Drink
Wenn ich bei der Arbeit schon nicht trinken kann, dann kann ich wenigstens gucken. :Drink
photo.jpg

Haubi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 19
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 11:51

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#42

Beitrag von Haubi » Montag 29. Juni 2015, 21:30

Ich finde Peep Shows schön.
Traurig bin ich, dass Tutti Frutti schon so lange nicht mehr gesendet wird ...
Deshalb ein fruchtiges Bier.

Auch kleines Späßle
Dateianhänge
Himbeer Weizen.jpg
Himbeer Weizen.jpg (81.36 KiB) 19968 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ursus007
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2761
Registriert: Mittwoch 7. August 2013, 14:09

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#43

Beitrag von Ursus007 » Montag 29. Juni 2015, 21:44

Man kann Schönungsmittel nehmen, filtrieren ... oder einfach nur warten. Nach fast einem Jahr siehts dann aus, wie ein glanzfeines Industriebier. Hier mein Grand Cru von Anfang Juli 2014.

In diesem Beispiel etwas mehr Bier als Hefe im Glas ... :P :thumbup
Dateianhänge
image.jpg
Zuletzt geändert von Ursus007 am Dienstag 7. Juli 2015, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
Aus der Kehle dringt ein Schrei:
Schütt's nei, schütt's nei!

Benutzeravatar
Morena von Nürnberg
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 15:42
Wohnort: Jacuma/Conde Nordbrasilien

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#44

Beitrag von Morena von Nürnberg » Montag 6. Juli 2015, 15:02

Trotz Caralastiger Schüttung war das hier ein sehr malzbetontes leckeres Bier für das sich hier viele Fans gefunden haben.
Dateianhänge
Morena de Nürnberg 4,8 Vol% Bitter --- Aroma +.jpg
Altfränkisches Braunbier
Biercalculation Android Rezept und Braudatenverwaltung Android
Import von:
bsmx (beersmith)
beerxml (müggelland)
json (maischemalzundmehr)

Benutzeravatar
Vogge
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 12:42
Wohnort: Ortenburg

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#45

Beitrag von Vogge » Donnerstag 17. Dezember 2015, 14:26

Mein erstes Bier :-)
Kellerbier oder Zwiecklbier :Drink
IMG_20151209_195820723.jpg

Benutzeravatar
hoepfli
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3697
Registriert: Donnerstag 29. April 2010, 15:16

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#46

Beitrag von hoepfli » Donnerstag 17. Dezember 2015, 21:49

CDA Dark Impact.jpg
sooooo lecker war dieses Bier!

Benutzeravatar
Arninger
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 20. Oktober 2015, 18:52

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#47

Beitrag von Arninger » Donnerstag 17. Dezember 2015, 22:06

Na dann ich auch nochmal (nachdem ich es im Etiketten Threat schonmal gepostet hatte).
Foto ist spontan beim in Keller ringen vom Bier entstanden und mit der Handykamera gemacht worden.
Dateianhänge
Arninger RO.jpg

Fricky
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1013
Registriert: Montag 15. November 2010, 13:28

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#48

Beitrag von Fricky » Freitag 18. Dezember 2015, 12:29

Vogge hat geschrieben:Mein erstes Bier :-)
Kellerbier oder Zwiecklbier :Drink
:thumbup Mein Glückwunsch.

das ging ja schnell :Drink

Gruß, Peter.

Seb

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#49

Beitrag von Seb » Donnerstag 11. Februar 2016, 20:12

Ein einfaches "Helles" ;) als Feierabendbier.
Dateianhänge
helles.jpg

Benutzeravatar
Borni94
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 14:15

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

#50

Beitrag von Borni94 » Samstag 13. Februar 2016, 10:17

Mein außer Kategorie Ale. Leider mittlerweile leer..

Gruß,
Jan
Dateianhänge
image.jpeg
Der gute Mensch, so glaubt es mir, der redet nicht und trinkt sein Bier

Antworten