Verkostung GERMAN PACIFIC LAGER von LIQUIDMINER

Antworten
Solod
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 551
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 22:40
Wohnort: Kulmbach

Verkostung GERMAN PACIFIC LAGER von LIQUIDMINER

#1

Beitrag von Solod » Donnerstag 24. März 2016, 19:11

Moin moin...

..und weil ich gerade im Training bin, gibt es den nächsten Verkostungsbericht.. =)
Diesmal geht es der Flasche von LIQUIDMINER an den Kragen bzw. an den Kronkorken..
Diesen Biertyp habe ich auch noch nicht verkostet und ich nehme an, das er mit bestem norwegischen Gletscherwasser gebraut worden ist!
Stammwürze: 12,8, Alkohol: 6%
35 IBU, Hopfen: Nelson Sauvin, Hallertauer mittelfrüh
Hefe: WLP 833
PIMA + MÜMA + Cara Münch bilden den Körper.
Ein zarter Zisch...zzzz.. und offen ist die Flasche.
Beim Eingießen bildet sich ein schöner stabiler Schazum, welcher auch die ganze Zeit bestehen bleibt.
Pacific lager.jpg
Pacific lager.jpg (75.18 KiB) 1088 mal betrachtet
Pacific lager2.jpg
Pacific lager2.jpg (86.31 KiB) 1088 mal betrachtet
Das Bier ist herrlich glasklar und sehr feine Perlen kämpfen sich nach oben...den Weg in die Freiheit.
Die Hefe hat schön sedimentiert und sitzt fest am Boden.
Im Antrunk kommt sehr schön der Nelson mit seinen feinen Aromem durch...einfach lecker in Kombination mit den 35 IBU.
Meiner Frau ist es zu bitter...nun ja...Aber da bin ich mal ausnahmsweise Egoist! Hauptsache es schmeckt meinen einen. :Drink
Ein sehr gutes Bier, Gratulatione!
Dann noch einen Gruss in den hohen Norden verbunden mit besten Grüssen aus Kulmbach!

Solod

Benutzeravatar
Liquidminer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 393
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 11:51

Re: Verkostung GERMAN PACIFIC LAGER von LIQUIDMINER

#2

Beitrag von Liquidminer » Donnerstag 24. März 2016, 19:30

Herzlichen Dank für Deine Verkostungsnotiz! Freut mich, dass es geschmeckt hat. *puh* :Drink
Beste Grüße,
Torsten

Aus Freude am Vergären.

Solod
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 551
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 22:40
Wohnort: Kulmbach

Re: Verkostung GERMAN PACIFIC LAGER von LIQUIDMINER

#3

Beitrag von Solod » Donnerstag 24. März 2016, 20:47

Ehre wem Ehre gebührt... War wirklich ein sehr gutes Bier!

Antworten