Italian Red Ale von Lidl

Antworten
Gladii
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 349
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 02:13

Italian Red Ale von Lidl

#1

Beitrag von Gladii » Mittwoch 30. Mai 2018, 20:34

:thumbdown

Kurzum: ne!

Erster Eindruck: sehr kräftige schöne Hopfennote. Wenig malzig. Süffig.

Zweiter Eindruck: Hopfennote verfliegt sehr schnell. Trotz 11,5 Plato wenig wuchtig. Eher fahl. Wässrig.

Fazit: Geschmacklich ganz interessant aber zu dünn. Der kräftigen Hopfennote fehlt das Fundament. Ein Red Ale muss einfach mehr Körper haben.

Empfehlung: eine Flasche zum probieren ja, für mehr aber selbst mit unter 1,50 Euro zu teuer.
Dateianhänge
20180530_202747.jpg

Antworten