Erster Brauversuch bei Flaschenbefüllung sehr Herb

Antworten
KBT1909
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 2. Dezember 2019, 16:03

Erster Brauversuch bei Flaschenbefüllung sehr Herb

#1

Beitrag von KBT1909 » Montag 2. Dezember 2019, 16:28

Hallo zusammen,

Ich versuche mich aktuell an meinem ersten Kölsch bzw generell braue ich zum ersten Mal und habe dazu ein „Starterkit“ verwendet um einfach erstmal das Grundlegende kenne zu lernen. Aktuell bin ich beim Flaschen füllen und bis hierhin hat meines Erachtens auch alles mehr oder weniger geklappt wie es beschrieben wurde.

Jetzt zu meinem Anliegen: ich habe vor dem Befüllen der Flaschen das Bier probiert und es ist sehr Herb (zum Vergleich würde ich sagen es schmeckt weit Herber als Gaffel) und es ist sehr trüb. Meine Frage wäre hierzu, ob sich beides noch verbessert durch den Gärprozess in den Flaschen? Ich wollte die Flaschen jetzt ca 2-4 Wochen bei 20-25 Grad lagern und dann nochmal ca 2 Wochen im Kühlschrank lagern.

Vielen Dank vorab und grosses Lob an den Betreiber dieser Plattform bezüglich der Detailreichen Informationen sowie an die grosse Community.

Mit freundlichen Grüßen
Markus

Benutzeravatar
Sebasstian
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 782
Registriert: Freitag 26. August 2016, 11:54
Wohnort: Jena-Ziegenhain

Re: Erster Brauversuch bei Flaschenbefüllung sehr Herb

#2

Beitrag von Sebasstian » Montag 2. Dezember 2019, 17:17

Hallo Markus,
hier findest du Antworten auf deine Frage, und viele weitere:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=212

Alle lesen, aber für deine konkrete Frage ist 11. -13. relevant.
Grüße,
Sebastian

Benutzeravatar
coyote77
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 529
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 19:09
Wohnort: Paderborn

Re: Erster Brauversuch bei Flaschenbefüllung sehr Herb

#3

Beitrag von coyote77 » Montag 2. Dezember 2019, 18:17

Geduld ist angesagt! Der Geschmack des Jungbiers verändert sich im Prozess der Nachgärung und Reifung, idealerweise fügt sich die Bittere noch ein.
Grüße, Andreas :Drink

Zum Biere drängt, am Biere hängt doch alles.
(Frei nach J. W. von Goethe)

Antworten