Maximale Hopfenmenge?

Antworten
Benutzeravatar
HeavyHop
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 27. September 2015, 00:34
Kontaktdaten:

Maximale Hopfenmenge?

#1

Beitrag von HeavyHop » Mittwoch 24. Oktober 2018, 22:13

Moin zusammen!

Ich habe letztens ein Ale mit meinen Hopfenresten gebraut. Ich habe sämtliche Kleinstmengen von Amromahopfen, die noch im Tiefkühler waren, in den Whirlpool geschmissen.
Letztenendes sind es insgesamt ca 250g in einem 30l Sud geworden.
Alles andere waren "Standartwerte": 23Ibu, Stw: 13°Plato, Pale Ale Singlemalt, Notti
Das Bier schmeckte richtig lecker.

Vor längerer Zeit habe ich ein Bier gebraut mit ca 100g Hopfen im Whirpool. Man hat schon geschmeckt, dass im aktuellen Bier etwas mehr Hopfen verwendet wurde. Aber leider hat es wirklich nur nach etwas mehr und eben nicht nach 150g mehr geschmeckt...

Nun zur Frage:
Gibt es eine maximale Menge an Hopfenaromen, die sich im Sud lösen können? Gibt es eine Hopfenmenge, wo sich mehr Hopfen nicht mehr lohnt, da es geschmacklich keine großen Unterschiede mehr macht?

Greetz
Tim
My Blood Type is IPA+

Antworten