Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

Antworten
Benutzeravatar
matschie
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 578
Registriert: Samstag 17. März 2018, 17:26

Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#1

Beitrag von matschie » Mittwoch 7. November 2018, 13:08

Hallo zusammen!

Hat schonmal jemand so einen Filter ausprobiert?
Bild
Habe ich hier bei AliExpress gefunden... Gibt es in unterschiedlichen Feinheiten.

Ich überlege, den in meiner Sudpfanne an den 2" TC-Stutzen zu montieren, außen dann einen Hahn durch den ich in den Gärtank seihe. So könnte man sich ja den Monofilamentfilter im Gärtank sparen, oder meint ihr, dass sich der Filter zusetzt?
GGM Induktionskochfeld via Serielle Schnittstelle über CBPi per Serielle Kommunikation oder drahtlos über MQTT angesteuert: Link
MQTT Device für CBPi: Link
Vorstellung meiner Anlage: Klick
GitHub: https://github.com/matschie1

Benutzeravatar
Paule
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 614
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#2

Beitrag von Paule » Mittwoch 7. November 2018, 13:28

Ziemlich interessant! Könnte man auch vor einer Pumpe installieren :Grübel

Benutzeravatar
SchlatzPopatz
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 469
Registriert: Freitag 26. August 2016, 20:36
Wohnort: Dresden

Re: Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#3

Beitrag von SchlatzPopatz » Mittwoch 7. November 2018, 13:35

Ich würde sagen, der setzt sich zu.
Gruß aus Dresden
:Drink
Markus

Benutzeravatar
glassart
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1493
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 11:50

Re: Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#4

Beitrag von glassart » Mittwoch 7. November 2018, 14:34

genau das glaube ich auch. Der 4" nicht ganz so schnell aber ich habe teils mit meinem Inline-Filter der sicher (geschätzt) die 30-fache Fläche hat Probleme dass er mit Hefe/Hopfen zu macht.

lg Herbert :Drink

Benutzeravatar
matschie
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 578
Registriert: Samstag 17. März 2018, 17:26

Re: Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#5

Beitrag von matschie » Mittwoch 7. November 2018, 14:41

Nur zum Klarstellen: Ich würde trotzdem vorher einen Whirlpool andrehen und langsam abseihen. Wäre quasi nur das "Sicherheitsnetz"..
GGM Induktionskochfeld via Serielle Schnittstelle über CBPi per Serielle Kommunikation oder drahtlos über MQTT angesteuert: Link
MQTT Device für CBPi: Link
Vorstellung meiner Anlage: Klick
GitHub: https://github.com/matschie1

Benutzeravatar
glassart
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1493
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 11:50

Re: Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#6

Beitrag von glassart » Mittwoch 7. November 2018, 14:44

dann würde ich ihn nach dem Ventil zwischenschalten dann kannst du ihn im Notfall kurz herausnehmen und reinigen.

lg Herbert

Benutzeravatar
matschie
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 578
Registriert: Samstag 17. März 2018, 17:26

Re: Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#7

Beitrag von matschie » Mittwoch 7. November 2018, 14:45

glassart hat geschrieben:
Mittwoch 7. November 2018, 14:44
dann würde ich ihn nach dem Ventil zwischenschalten dann kannst du ihn im Notfall kurz herausnehmen und reinigen.

lg Herbert
gute Idee!
GGM Induktionskochfeld via Serielle Schnittstelle über CBPi per Serielle Kommunikation oder drahtlos über MQTT angesteuert: Link
MQTT Device für CBPi: Link
Vorstellung meiner Anlage: Klick
GitHub: https://github.com/matschie1

Mailänder
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 391
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2017, 17:49

Re: Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#8

Beitrag von Mailänder » Mittwoch 7. November 2018, 17:13

matschie hat geschrieben:
Mittwoch 7. November 2018, 14:41
Nur zum Klarstellen: Ich würde trotzdem vorher einen Whirlpool andrehen und langsam abseihen. Wäre quasi nur das "Sicherheitsnetz"..
Wenn du den Whirlpool richtig machst dann brauchst du kein Sicherheitsnetz. Ein bisschen Mut muß sein... :Wink

Benutzeravatar
matschie
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 578
Registriert: Samstag 17. März 2018, 17:26

Re: Tri-Clamp Dichtung mit Filter zum Hopfenseihen

#9

Beitrag von matschie » Mittwoch 7. November 2018, 17:32

Mailänder hat geschrieben:
Mittwoch 7. November 2018, 17:13
matschie hat geschrieben:
Mittwoch 7. November 2018, 14:41
Nur zum Klarstellen: Ich würde trotzdem vorher einen Whirlpool andrehen und langsam abseihen. Wäre quasi nur das "Sicherheitsnetz"..
Wenn du den Whirlpool richtig machst dann brauchst du kein Sicherheitsnetz. Ein bisschen Mut muß sein... :Wink
Nöööö :P
GGM Induktionskochfeld via Serielle Schnittstelle über CBPi per Serielle Kommunikation oder drahtlos über MQTT angesteuert: Link
MQTT Device für CBPi: Link
Vorstellung meiner Anlage: Klick
GitHub: https://github.com/matschie1

Antworten