Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

Antworten
Chris84
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 22:01

Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

#1

Beitrag von Chris84 » Sonntag 21. Februar 2021, 14:11

Hi,
Hab ein Problem mit meiner hendi.
Während des hopfenkochen clickt sie und reduziert die heizleistung.... das wallen der würze hört dann auf. Nach kurzer zeit clickt sie wieder und heizt

Hat da jenand ne Idee
Sie macht das auch bei 3500w

Danke

Benutzeravatar
Bitter
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1048
Registriert: Samstag 19. September 2015, 15:32
Wohnort: Bochum

Re: Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

#2

Beitrag von Bitter » Sonntag 21. Februar 2021, 14:20

Höert sich so an, als ob die Hendi zu warm wird und die Leistung daher drosselt. Sorgst du für eine gute Belüftung? Die Lüfter auf der Rückseite sollten die Abwärme nicht wieder ansaugen können!

Chris84
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 22:01

Re: Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

#3

Beitrag von Chris84 » Sonntag 21. Februar 2021, 14:36

Denke das sollte passen...siehe fotos.

Brauch ich mehr abstand?
Dateianhänge
4933D843-35F8-4BA9-9DB7-9CCDE26C0F09.jpeg
3428BC73-F4B3-4349-B2CE-F54962D1FDDB.jpeg
F24418E5-A7C7-4946-8F37-3C2F3CAB04DB.jpeg

Chris84
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 22:01

Re: Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

#4

Beitrag von Chris84 » Sonntag 21. Februar 2021, 14:37

Hab sie jetzt so weit wie möglich nach vorne gezogen....schau ma mal

Benutzeravatar
t3k
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1374
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 17:38

Re: Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

#5

Beitrag von t3k » Sonntag 21. Februar 2021, 14:43

Wie lange läuft die Hendi denn bis das zum ersten Mal passiert ? Meine schaltet nach 1 Stunde bei voller Leistung ab. Unabhängig von der Lüftersituation.
Ich meine das steht auch irgendwo in der Bedienungsanleitung.

Wenn deine deutlich neuer ist, dann könnte ich mir vorstellen, dass die Firmware entsprechend angepasst wurde das die Hendi nicht mehr abschaltet sondern die Leistung reduziert.

Was passiert denn wenn du sie einmal kurz ausschaltest und dann wieder auf voller Leistung anschaltest ?

Gruß
T3K

Chris84
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 22:01

Re: Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

#6

Beitrag von Chris84 » Sonntag 21. Februar 2021, 14:46

Bitter hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 14:20
Höert sich so an, als ob die Hendi zu warm wird und die Leistung daher drosselt. Sorgst du für eine gute Belüftung? Die Lüfter auf der Rückseite sollten die Abwärme nicht wieder ansaugen können!
Danke ich glaub das wars....hab sie jetzt ganz nach vorne gezogen...scheint geklappt zu haben

Chris84
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 12. Dezember 2020, 22:01

Re: Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

#7

Beitrag von Chris84 » Sonntag 21. Februar 2021, 14:48

t3k hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 14:43
Wie lange läuft die Hendi denn bis das zum ersten Mal passiert ? Meine schaltet nach 1 Stunde bei voller Leistung ab. Unabhängig von der Lüftersituation.
Ich meine das steht auch irgendwo in der Bedienungsanleitung.

Wenn deine deutlich neuer ist, dann könnte ich mir vorstellen, dass die Firmware entsprechend angepasst wurde das die Hendi nicht mehr abschaltet sondern die Leistung reduziert.

Was passiert denn wenn du sie einmal kurz ausschaltest und dann wieder auf voller Leistung anschaltest ?

Gruß
T3K
Aus und wieder einschalten brachte nix

Scheint wirklich der abstand zur rückwand gewesen sein....jetzt läuft sie seit 10 min ohne probleme auf 2200watt

Benutzeravatar
PabloNop
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 756
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:39
Wohnort: Saarbrücken

Re: Hendi 3500m clickt und reduziert Heizleistung

#8

Beitrag von PabloNop » Sonntag 21. Februar 2021, 21:05

Ich habe bei mir den Fettfilter unten entfernt, damit der Lüfter leichter Luft durchschaufeln kann.

Antworten