Altes Rezept, andere Hefe

Fragen und Diskussion rund um Rezepturen.
Antworten
Franzose
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 19:50

Altes Rezept, andere Hefe

#1

Beitrag von Franzose » Freitag 1. Juni 2018, 16:37

Hallo Gemeinde,

ich habe folgendes Problem: ich möchte einen meiner Sude nachbrauen, ein Dunkles. Damals hatte ich die Fermentis US05 Hefe verwendet.
Leider stelle ich gerade fest, dass ich diese nicht mehr da habe, sondern nur WB06 und BE134.
Was erwartet mich bei der BE134 als Ersatz für die US05, ungeachtet des Rezepts/Schüttung?

Eigentlich wollte ich damit mal was "Belgisches" brauen...


Grüße
Thomas
Durst wird durch Bier erst schön... :Drink

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 7360
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Altes Rezept, andere Hefe

#2

Beitrag von Alt-Phex » Freitag 1. Juni 2018, 17:27

Wird halt ein anderes Bier bei rauskommen.
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Franzose
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 19:50

Re: Altes Rezept, andere Hefe

#3

Beitrag von Franzose » Samstag 2. Juni 2018, 01:04

Anderes Bier klar, aber ich kanns nicht einschätzen, da ich noch nix mit der 134 gemacht habe.
Na ja, Versuch macht klug... krieg bis Sonntag eh keine andere Hefe mehr bei.

Grüße
Thomas
Durst wird durch Bier erst schön... :Drink

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8924
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Altes Rezept, andere Hefe

#4

Beitrag von gulp » Samstag 2. Juni 2018, 01:22

Eigentlich wollte ich damit mal was "Belgisches" brauen...
Damit wird es schon mal "belgisch". Ansonsten gibt meine Glaskugel grad nicht mehr her...

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Franzose
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 19:50

Re: Altes Rezept, andere Hefe

#5

Beitrag von Franzose » Samstag 2. Juni 2018, 01:59

gulp hat geschrieben:
Samstag 2. Juni 2018, 01:22

Damit wird es schon mal "belgisch". Ansonsten gibt meine Glaskugel grad nicht mehr her...
Na Du musst die Glaskugel hin und wieder auch mal auffüllen :Bigsmile
Was ist denn aus deinem Bier geworden, aus dem BE-134-fred?
Durst wird durch Bier erst schön... :Drink

Antworten