Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

Fragen und Diskussion rund um Rezepturen.
Antworten
JoGr
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 4. August 2017, 15:29
Wohnort: Lőrrach

Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#1

Beitrag von JoGr » Sonntag 2. Juni 2019, 15:52

Hallo,

Ich bin auf ein Sommerfest in drei Wochen eingeladen.... und würde gerne ein Fass Bier mitbringen.
Könnt ihr mir ein Rezept für ein „Sommerfestbier“ empfehlen, welches ich nach drei Wochen schon anbieten/ einschenken kann?

Gruß & Dank

Joachim

Berny
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 18. April 2014, 11:27
Wohnort: Poppenweiler

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#2

Beitrag von Berny » Sonntag 2. Juni 2019, 16:10

fast jedes Weißbier ist bereits nach 2 Wochen gut trinkbar plus Brautag plus HG
Reicht
Berny
Gott erhalt den Gerstensaft und meiner Frau die Arbeitskraft
:Angel

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6517
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#3

Beitrag von Brauwolf » Sonntag 2. Juni 2019, 16:26

Was verstehst du unter einem Fass und wieviel gibt deine Anlage her?
In der Einkocherklasse wirst du dich mit einem 50 Liter Fass für eine Party in 3 Wochen schwer tun.
In deinem Fall würde ich ein Produkt aus dem örtlichen Getränkemarkt empfehlen. Zum einen ist Selbstgebrautes nicht billiger, 2/3 der Besucher werden die Mühen um Selbstgebrautes nicht einschätzen können und dem anderen Drittel wird das Bier sowieso nicht schmecken. Was kann dich also bewegen, diesen Stress auf sich zu laden?

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Benutzeravatar
Kurt
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4018
Registriert: Dienstag 2. September 2003, 18:36
Wohnort: Ulm

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#4

Beitrag von Kurt » Sonntag 2. Juni 2019, 16:30

Weizen passt. Auch angesichts der aktuellen Witterung. Nimm aber eine gute (flüssige) Hefe!

Benutzeravatar
Eowyn
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 457
Registriert: Freitag 4. August 2017, 14:30
Wohnort: Pennsylvania, USA

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#5

Beitrag von Eowyn » Sonntag 2. Juni 2019, 16:37

da musste wohl Wit beer machen, wenn das in 3 wochen trinkbar sein soll.

Für 20 l:

45% Pilsner Malz
45% Weizen Malz (geht auch ungemalz sogar gut)
10% Haferflocken

gesamt: 10 amerikanische pfund


1 oz Saaz für 60 min. mitkochen

15 min. mitkochen:
Schalen von 2 Orangen und 2 Zitronen
1 TL Salz
1/3 Tasse (US maßeinheit) frisch gemörserter Koriander

10 min. mitkochen:
(nach geschmack) 7 gr mandarina bavaria

1/2 TL Hefe-nahrung
(1/2 Whirlflock nach Belieben)

Hefe: WLP 400/WY3944/Imperial whiteout oder

jede beliebige Weißbier Hefe
Women have been brewing beer since the days of ancient Egypt, and it was only after the Black Plague that it fell into the hands of men

JoGr
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 4. August 2017, 15:29
Wohnort: Lőrrach

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#6

Beitrag von JoGr » Sonntag 2. Juni 2019, 17:11

Ich werde den BM 50 nehmen. Und warum? Weil in meinem Umfeld doch viele Menschen sind, die selbstgebrautes schätzen. Und ich empfinde es nicht als Stress. Mir macht’s Spaß... die Zeit istvhalt knapp.

Wit, das wird es werden... Ich danke Euch.

Grüße aus Lörrach

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5588
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#7

Beitrag von ggansde » Sonntag 2. Juni 2019, 17:35

Hört sich gut an. Viel Erfolg!
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1929
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#8

Beitrag von Chrissi_Chris » Sonntag 2. Juni 2019, 17:59

Gutes gelingen, Weizen wäre auch mein Tip gewesen...
Cheers
Keine Signatur ist auch eine Signatur
www.instagram.com/bootshaus_brauerei/

Benutzeravatar
Rumborak
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 416
Registriert: Montag 4. Januar 2016, 12:10
Wohnort: Schmelz

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#9

Beitrag von Rumborak » Sonntag 2. Juni 2019, 20:08

Hi,

mach ein Pale Ale mit einer Kveik und C-Hopfen...bist in einer Woche durch.

VG

Benutzeravatar
emjay2812
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2341
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 14:39

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#10

Beitrag von emjay2812 » Sonntag 2. Juni 2019, 20:24

Ein einfaches Ale. Die Brewferm Top oder die S-33 sind nach zwei Wochen trinkreif. Allerdings klären die Hefen nicht. Bei höheren Temperaturen sind die Brewferm Blanche oder die Gozdawa Fruit Blanche empfehlenswert.

Benutzeravatar
Malzknecht
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 347
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 09:17
Wohnort: Ascheberg (Westf)

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#11

Beitrag von Malzknecht » Dienstag 4. Juni 2019, 08:34

Moin

Ich hatte dazu mal einen Post gemacht und alle infos zusammengesammelt. Bissl spät jetzt, aber vielleicht hilft das ja

https://malzknecht.de/infos/fertiges-bi ... nem-monat/

Vg
Viele Grüße,
Tobi

Meine Rezeptbewertungen:
malzknecht.de

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 939
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

#12

Beitrag von DevilsHole82 » Dienstag 4. Juni 2019, 09:50

Mein Blue Moon Belgian White Clone ist in gut zwei Wochen trinkfertig. Die Nachgärung funktioniert prima im KEG.
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

Antworten