Frauenbier Rezept

Fragen und Diskussion rund um Rezepturen.
Benutzeravatar
Spittyman
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 330
Registriert: Sonntag 14. Januar 2018, 17:58

Re: Frauenbier Rezept

#51

Beitrag von Spittyman » Freitag 26. März 2021, 12:34

Boludo hat geschrieben:
Freitag 26. März 2021, 12:18
Spittyman hat geschrieben:
Donnerstag 25. März 2021, 22:06
Meiner Erfahrung nach bevorzugen viele Frauen Wein vor Bier. Ich war mal mit meinen Kolleginnen beim Biertasting in der Craftbeercorner in Köln und bei denen haben sich die Nackenhaare bei den meisten Bieren aufgestellt. Was am ehesten ankam waren Sauerbiere, vermutlich wegen der geschmacklichen Nähe zu Wein. Meine Frau ist auch eher kein Bier-Fan und das hat vor allem mit der Bittere zu tun. Habe auch mal gelesen, dass Frauen Bittere stärker wahr nehmen als Männer. Von daher würde ich zu einem Sauerbier tendieren oder gar zu einem Neipa oder Milkshake Ipa mit sehr geringer Bittere bis max. 25 Ibu. Interessant wäre auch, wie deine Frau auf z.B. Geuze reagieren würde.
Geh mal auf eine Biermesse oder ein Treffen wie Romrod. Natürlich sind da mehr Männer als Frauen, aber dass sich Frauen nicht für Bier interessieren stimmt definitiv nicht.
Die Kombination aus Internetforum und Bier ist vielleicht zu exotisch, um hier viele Frauen im Forum zu haben, aber es gibt sie sehr wohl, die bieraffinen Frauen.

Stefan
Schon klar, dass man auf Biermessen auch Frauen trifft, aber im Alltag ist meine Erfahrung eher, dass Wein bevorzugt wird, was uch dann immer schade finde, weil ich den Biergenuss doch gerne mit anderen teile.
Menschen, die bestimmte Biere aufgrund ihrer Herkunft, Brauart oder Farbe als "Hundepisse" bezeichnen, tun mir leid. :thumbdown Es lebe der Geschmack und die Vielfalt in jederlei Hinsicht! :Bigsmile

Benutzeravatar
BrauSachse
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 358
Registriert: Samstag 2. Mai 2020, 20:23
Wohnort: Taunus

Re: Frauenbier Rezept

#52

Beitrag von BrauSachse » Freitag 26. März 2021, 17:05

Boludo hat geschrieben:
Freitag 26. März 2021, 12:18

Geh mal auf eine Biermesse oder ein Treffen wie Romrod. Natürlich sind da mehr Männer als Frauen, aber dass sich Frauen nicht für Bier interessieren stimmt definitiv nicht.

Stefan
Genau so sehe ich das auch. Darüber hinaus finden Frauen und Männer :Wink im Hobbybrauerbereich auf jeden Fall ein Bier, das ihnen zusagt, da hier eine große Vielfalt an Bieren gebraut wird, wie es sie im kommerziellen Bereich (ich meine hier eher Getränkemärkte) nicht gibt.

Viele Grüße
Tilo, der seine Frau mit Kirsch-, Himbeer-, Mango-Bier und Boludos Wit begeistern kann. :Greets

Antworten