Suche Kirschbier Rezept

Fragen und Diskussion rund um Rezepturen.
Antworten
Flybasti1983
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 27. November 2020, 20:59

Suche Kirschbier Rezept

#1

Beitrag von Flybasti1983 » Montag 18. Januar 2021, 18:32

Hallo hat jemand von Euch schon einmal ein Kirschbier mit frischen Kirschen gebraut???

Sebastian Zimmermann
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 27. April 2019, 17:14
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Suche Kirschbier Rezept

#2

Beitrag von Sebastian Zimmermann » Montag 18. Januar 2021, 18:34

Schau mal hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=3570 Wurde aber mit TK Kirschen oder Kirschen aus dem Glas gebraut.
Cheers Sebastian
:Drink :Drink

Benutzeravatar
CastleBravo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 561
Registriert: Donnerstag 14. Dezember 2017, 14:09

Re: Suche Kirschbier Rezept

#3

Beitrag von CastleBravo » Montag 18. Januar 2021, 18:50

Hab das Cherry&Sour gebraut:

https://www.maischemalzundmehr.de/index ... tte=rezept

Das hat schon mehrere Preise abgeräumt und hat viele Fans hier im Forum.

Viele Grüße

Till
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 14:25

Re: Suche Kirschbier Rezept

#4

Beitrag von Till » Dienstag 19. Januar 2021, 16:42

Frische Kirschen (also nicht TK/Püree etc.) stelle ich mir aus Hygienegründen schwierig vor, weil doch meistens mehr oder weniger Schimmel, Fäule oder Viecher im Spiel sind. Wahrscheinlich geht das in den meisten Fällen trotzdem gut, und die Belgier machen das seit Geneartionen. Die haben aber auch entsprechend Erfahrung damit.

Ich habe vor ein paar Jahren ein einfaches Sauerbier auf Kirschen geschlaucht und weitergären lassen. Die waren TK und ich habe sie nach irgendeiner Anleitung hier ein paar Minuten (fast) gekocht. Hat rotzdem noch intensiv nach Kirschen geschmeckt. Es sollte aber klar sein, dass das nicht mehr nach Kirschsaft schmeckt, wenn die Hefe den Zucker weggefuttert hat. Übrig bleibt ein herber und saurer Kirschgeschmack, der für potenzielle "Biermischgetränketrinker" verstörend sein kann. (weißt Du bestimmt schon, aber wenn nicht ist es vielleicht hilfreich)

Jelly
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2020, 08:29

Re: Suche Kirschbier Rezept

#5

Beitrag von Jelly » Dienstag 9. Februar 2021, 11:09

Hallo,

wir stehen gerade kurz vor unserem ersten Sud ;-)

dennoch bin ich am planen für die nächsten paar Sude
darunter soll auch ein Frucht Bier sein.
Vorbild soll das Lausitzer Kirsch Porter sein.

bei den hier vorgestellten Bieren stört da einerseits die Schokolade und die Vanille, bzw beim Cherry&Sour dass es eben ein Sauerbier ist (was dann auch sicher mal angegangen wird...)

aber für ein Kirsch Porter kann man ein "normales" Porter brauen und dann eben mit Kirschen vergären lassen? Gibts da schon Rezepte?

Till
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 14:25

Re: Suche Kirschbier Rezept

#6

Beitrag von Till » Dienstag 9. Februar 2021, 12:35

Das Lausitzer Kirschporter ist Limobier, kein Kirschbier. Sowas kriegt man mit Kirschen in der Vergärung vermutlich nicht hin. Problem ist, dass die Hefe den Zucker wegfuttert und geschmacklich zwar Kirschgeschmack, aber eben kein Kirschkompott/Kirschnektar-Geschmack übrigbleibt. Kenne das Lausitzer nicht, aber nach der Zutatenliste würde ich für einen Klon eher ins Aromaregal als ins Fruchtregal greifen. Nicht meine Welt, aber vor kurzen ist ein Hinweis auf einen Hersteller für "natürliches" Fruchtaroma hier an mir vorbeigeflogen (Amoretti oder so). Vielleicht passt das?

Am einfachsten und vermutlich auch halbwegs im Sinne des Vorbilds wäre es, ein nacktes Porter zu brauen und Kirschsirup separat vor dem Trinken mit ins Glas zu geben. Wie bei Berliner Weiße mit Sirup oder Guinness mit Cassis.

Lausitzer Porter:
Zutaten: 95% Porter (Brauwasser, GERSTENMALZ, Zucker, Kohlensäure, Hopfen) 5% Getränkesirup mit Kirschgeschmack (Zucker, Wasser, Säuerungsmittel Zitronensäure, Säureregulator Trinatriumcitrat, Aroma, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure)

hobbybraumeister
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2021, 20:17

Re: Suche Kirschbier Rezept

#7

Beitrag von hobbybraumeister » Freitag 12. Februar 2021, 10:34

Hallo Leute :)

das passt hier jetzt vielleicht nicht 100% rein, aber ich wollte es unbedingt mit euch teilen :D Ein Freund von mir hat letztens auch ein Kirschbier gebraut und es war einfach super!! Was ich total dazu empfehlen kann, sind Waffeln aus dem Waffeleisen :D Das klingt jetzt vielleicht im ersten Moment komisch, es passt aber geschmacklich einfach super gut! Ihr solltet das wirklich unbedingt mal probieren :) Falls ihr kein Waffeleisen habt schaut einfach mal hier vorbei [Weblink entfernt] Wird sich auf jeden Fall lohnen :)

ak59
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 523
Registriert: Sonntag 20. Oktober 2019, 12:36
Wohnort: Emskirchen

Re: Suche Kirschbier Rezept

#8

Beitrag von ak59 » Freitag 12. Februar 2021, 10:36

Hi,

um ehrlich zu sein hätte ich mehr Interesse an dem Kirschbierrezept ;-)

Gruß,

Andreas

Antworten