Neuerungen maischemalzundmehr

Fragen und Diskussion rund um Rezepturen.
Dekobier
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 1. Juli 2012, 19:57
Wohnort: Überlingen

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#51

Beitrag von Dekobier » Dienstag 29. November 2016, 14:49

Schicke Sache! :thumbup

Weiter oben wurde nach einer Importfunktion der Rezepte für den KBH gefragt, das kann man hier weiter denken: Gremmel die Formeln für die pH-Wert-Berechnung zur Implementierung zur Verfügung zu stellen, fände ich mal richtig klasse!

Gruß,
Oliver

Benutzeravatar
Boludo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 17541
Registriert: Mittwoch 12. November 2008, 20:55

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#52

Beitrag von Boludo » Dienstag 29. November 2016, 14:54

Wenn der pH Rechner stimmt, dann hat man bei einer Restalkalität von -2° und einer Hefeweizenschüttung mit 50% PiMa und 50% Weizenmalz einen pH von 5,9. Das kann doch nicht sein, oder?

Stefan

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#53

Beitrag von muldengold » Dienstag 29. November 2016, 15:09

Hi Stefan,
na ja, laut Kai's Untersuchungen säuert Weizenmalz die Maische deutlich schwächer an als Gerstenmalz, z.B in Form von Pilsner oder Münchner Malz. Der von ihm gefundene Maische pH mit eine Schüttung aus 100% Weizenmalz in destilliertem Wasser liegt bei knapp über pH 6! Pilsner und Münchner liefern unter gleichen Bedingungen einen pH von 5.8 bzw 5.4. Eine Schüttung aus 100% PiMa in destilliertem Wasser ist also auch noch grenzwertig hoch und in Kombi mit Weizen gehts dann halt noch einen Tick höher. 5.9 ist ja auch nicht jenseits von gut und böse, sondern einfach nicht optimal.

Sandro

Benutzeravatar
Boludo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 17541
Registriert: Mittwoch 12. November 2008, 20:55

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#54

Beitrag von Boludo » Dienstag 29. November 2016, 15:32

Ok.
Heißt ja aber immer, bei Hefeweizen kann man sich die Wasseraufbereitung sparen. Wie sieht der pH dann erst bei einer RA 9 aus?
:Grübel
Aber wie immer hilft da wohl nur selber den Maische pH Messen. So wie die IBU Rechner ist das wohl auch eher eine ungefähre Abschätzung und alles lässt sich halt nicht immer vollkommen exakt berechnen.
Auf jeden Fall sehr cool, dass Du das eingebaut hast :thumbup

Stefan

Benutzeravatar
s3b0
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 493
Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 17:27

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#55

Beitrag von s3b0 » Dienstag 29. November 2016, 15:39

Super, danke!

Benutzeravatar
Bitter
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 811
Registriert: Samstag 19. September 2015, 15:32
Wohnort: Bochum

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#56

Beitrag von Bitter » Samstag 3. Dezember 2016, 12:21

Hallo Sandro,

ich finde es wirklich Klasse, dass Du eine Exportfunktion auf Deiner Seite implementiert hast.
muldengold hat geschrieben:Hallo,

als Neuerung gibt es jetzt eine Exportfunktion im JSON-Format (steht als link über jedem Rezept), die offensichtlich bei vielen ganz weit oben in den Wunsch-features stand. Bei der Realisierung habe ich grossartige Unterstützung von Jens alias "DerDerDasBierBraut" erfahren - hätte ich so alleine nicht hinbekommen. In den FAQs ist ein Musterexport verlinkt (ganz unten letzte Frage), in dem die meisten übergebenen Variablen erklärt werden. Sollten dabei Fragen offen bleiben, helfe ich jederzeit gerne!

Falls die Exportfunktion von dem ein oder anderen Brauprogramm genutzt wird, würde ich mich sehr freuen!

Beste Grüße
Sandro

Nun habe ich den Import für die AiO mal eingebaut und bei der Musterdatei auch kein Problem festgestellt. Beim Import der Braudaten des Adveniator fehlte aber eine Hopfengabe komplett.

Rezeptdetail:
adveniator.jpg
Auszug aus der JSon-Datei:
"Kochzeit_Wuerze": "90",
"Hopfen_VWH_1_Sorte": "Spalter Select",
"Hopfen_VWH_1_Menge": "27",
"Hopfen_VWH_1_alpha": "6.0",
"Hopfen_1_Sorte": "Magnum",
"Hopfen_1_Menge": "2.3",
"Hopfen_1_alpha": "15",
"Hopfen_1_Kochzeit": "70",
"Hopfen_2_Sorte": "Amarillo",
"Hopfen_2_Menge": "24",
"Hopfen_2_alpha": "6.9",
"Hopfen_2_Kochzeit": "30",
"Hopfen_3_Sorte": "Hallertauer Mittelfr\u00fch",
"Hopfen_3_Menge": "24",
"Hopfen_3_alpha": "3.7",
"Hopfen_3_Kochzeit": "15",
"Hefe": "Danstar Nottingham",
Wie mas sieht, fehlt in der Exportdatei der Cascade-Hopfen 10 min. vor Kochende.

Es wäre schön, wenn Du Dir das mal anschauen könntest!

Gruß Lothar

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#57

Beitrag von muldengold » Samstag 3. Dezember 2016, 12:55

Hallo Lothar,

danke für den Hinweis! - das war schnell zu beheben.

Sandro

Benutzeravatar
Bitter
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 811
Registriert: Samstag 19. September 2015, 15:32
Wohnort: Bochum

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#58

Beitrag von Bitter » Samstag 3. Dezember 2016, 13:01

Danke Sandro, das war ja wirklich eine schnelle Reaktion!

Gruß Lothar

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2419
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#59

Beitrag von holledauer » Montag 5. Dezember 2016, 07:33

Super und danke :Greets

Kannst du noch den Monroe-Hopfen aufnehmen?

:Drink
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
Sura
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2825
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#60

Beitrag von Sura » Mittwoch 7. Dezember 2016, 14:59

Hallo.

Was ich schön finden würde, ist einfacherer Überblick, was mit von mir ausgewählten Zutaten schon gebraut wurde.

Z.B.:
Ich habe einen Rest Hallertauer Tradition, und noch einen Rest Weizen der auch weg muss. Damit suche ich, und bekomme jetzt eine Liste von Rezepten. Nun muss ich jeden Eintrag anklicken und durchschauen was da noch so bei ist und ob ich das zufällig habe oder substituieren kann. Geht, klar.
Bei dem Beispiel jetzt, bekomme ich nur sieben Einträge, das ist noch ok. Ich habs auch schonmal gehabt das da fünf Seiten aufploppen, dann wirds mühsam.

Eine Anzeige in der Art wie:

Code: Alles auswählen

Heicardo     | Kölsch   | Pilsener 81, Wiener 10, Weizen 8     | Tradition, Cacscade              | Nottingham 
Der Gardist  | Frz. Ale | Pilsener, Weizen, Zucker, Röstweizen | Hallertauer, Tettnanger, Beifuss | Belle Saison
...... 

... in einer Tabelle, bei der man mit einem Klick auf Spalten sortieren kann.
Das fänd ich richtig geil :) (hab die Einträge hier ein wenig gekürzt damit die Ansicht passt)

Vielleicht gefällt dir die Idee.

Gruß,
Kai
In den meisten Fällen ist ein Post von mir genau so zu verstehen wie er geschrieben ist.

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4885
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#61

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Mittwoch 7. Dezember 2016, 15:58

Hi Kai,
viewtopic.php?p=147395#p147395
Sowas in der Art?
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Benutzeravatar
Sura
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2825
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#62

Beitrag von Sura » Mittwoch 7. Dezember 2016, 16:09

Jo, sowas geht auch.

Man kann natürlich auch beides kombinieren: Zuerst das eingeben was man weghaben will, dann eine Liste mit rezepten und darunter eine Liste oder Wolke mit dem was in den ganzen Rezepten vorkommt, und man dann wegklicken kann.

Also Eingabe: Weizen, Pilsener
Ausgabe Rezeptliste:
--
--
--

Ausgabe: in Rezepten irgendwo verkommende Malze:
-- (weggklickbar)
--

Ausgabe: in Rezepten irgendwo verkommende Hopfen:
--
--

Ausgabe: in Rezepten irgendwo verkommende Hefe:
--
--

.... und immer wenn ich was wegklicke, passen sich die Listen an. Dann kann ich z.b. schnell alles ausschliessen was Rauchmalze (als beispiel) braucht.

Das wäre dann noch richtig super........
In den meisten Fällen ist ein Post von mir genau so zu verstehen wie er geschrieben ist.

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#63

Beitrag von muldengold » Donnerstag 8. Dezember 2016, 16:19

Danke für das Feedback,

zuerst zu den einfachen Sachen: Monroe und ein paar weitere Zutaten wurden hinzugefügt.

Hinsichtlich Rezeptsuche schwebt mir als Kompromiss Folgendes vor:

[Selextbox Sorte]
[Selectbox Maische]
...usw (alles außer Zutaten, also Gärung, Sortierung, Klonbier ja/nein, für Anfänger ja/nein)
Link "plus Zutat aus-/abwählen [klick]" dann erscheint -->
[Checkbox] Malz wenn checked dann erscheint darunter -> [Radio]enthält [Radio]enthält nicht [Selectbox Malze]
[Checkbox] Hopfen wenn checked dann erscheint darunter -> [Radio]enthält [Radio]enthält nicht [Selectbox Hopfen]
[Checkbox] Hefe wenn checked dann erscheint darunter -> [Radio]enthält [Radio]enthält nicht [Selectbox Hefe]
weiterer Link "plus Zutat aus-/abwählen [klick]" dann erscheint --> usw.

Damit könnte man die Suche schon sehr einengen und die Sache würde auch relativ übersichtlich aussehen. Mal sehen ob ich das hinbekomme, insbesondere dass dann in eine vernünftige mysql-Abfrage zu verpacken.

VG
Sandro

Edit: Ach so - danke für das 500ste Rezept vor wenigen Tagen in der db!

Benutzeravatar
Sura
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2825
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#64

Beitrag von Sura » Donnerstag 8. Dezember 2016, 17:11

Hast du dir die Checkboxen dynamisch vorgestellt? Also das da nur zur Auswahl kommt, was auch im bisherigen Ergebnis vorhanden wäre? Dann ist das schon ziemlich das was ich mir vorstelle :)

(Was auf jeden Fall noch fehlt ist ein paypal-Link oder sowas in der Art.... )
In den meisten Fällen ist ein Post von mir genau so zu verstehen wie er geschrieben ist.

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2095
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#65

Beitrag von beryll » Donnerstag 8. Dezember 2016, 17:16

Hey Sandro,

falls Du Hilfe bei den SQL Statements brauchst, sag' gerne bescheid ;-)

VG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
Jürgen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 12:11
Wohnort: SF

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#66

Beitrag von Jürgen » Sonntag 18. Dezember 2016, 17:24

Erstmal ein großes Lob für deine Seite :thumbup

Was mir heute allerdings aufgefallen ist, meine eingetragenen Wasserwerte werden nicht gespeichert. Ich hab keine Ahnung wie aufwendig das zu programmieren ist, aber es wäre schön, wenn ich diese nicht jedes mal neu eintragen muss. Quasi ich logge mich ein und die Werte stehen da. Das wäre klasse :Wink


Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Eisenkopf
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 379
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 15:37
Wohnort: Großenkneten

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#67

Beitrag von Eisenkopf » Sonntag 18. Dezember 2016, 17:34

Würde ich auch klasse finden
Bau keine Scheiße mit Bier!

Benutzeravatar
Sura
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2825
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#68

Beitrag von Sura » Sonntag 18. Dezember 2016, 18:31

Speichert euch einfach den Shortcut nach der Werteeingabe.
In den meisten Fällen ist ein Post von mir genau so zu verstehen wie er geschrieben ist.

Benutzeravatar
s3b0
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 493
Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 17:27

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#69

Beitrag von s3b0 » Sonntag 18. Dezember 2016, 22:48

Ich finde Deine Seite fürs Brauen unerlässlich, zwei Funktionen fehlen mir aber.

Messwert-Korrektur abhängig von der Temperatur
sddsds.jpg
sddsds.jpg (43.03 KiB) 6947 mal betrachtet
Mischkreuz
trttr.jpg
trttr.jpg (75.04 KiB) 6947 mal betrachtet
Dafür nutze ich die Seite von Fabier http://fabier.de/biercalcs.html

>> Könnte man die beiden Tools noch hinzufügen?

Benutzeravatar
Bitter
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 811
Registriert: Samstag 19. September 2015, 15:32
Wohnort: Bochum

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#70

Beitrag von Bitter » Dienstag 20. Dezember 2016, 19:25

Hallo Sandro,

die Exportfunktion der Rezepte über die JSON-Dateien funktioniert ja nun wunderbar, allerdings hätte ich da noch eine kleine Anregung. Die Auflistung der Hopfengaben ist aufgeteilt in:
  • 1. Hofpen_VWH_n_Sorte usw.
    2. Hopfen_n_Sorte usw.
Die Whirlpoolhopfung wird genau so behandelt, wie der Hopfen der zur Kochzeit hinzugegeben wird, nur mit dem Zusatz "Whirlpool" in der Zeile "Hopfen_n_kochzeit". Würde es hier nicht sinnvoller sein, noch Zeilen für die Whirlpoolhopfung hinzuzufügen, also:
  • 1. Hofpen_VWH_n_Sorte usw.
    2. Hopfen_n_Sorte usw.
    3. Hopfen_WP_n_Sorte usw.
Damit wäre der Import der Rezepte in andere Software etwas einfacher durchzuführen. Falls der Umbau der Dateistruktur zuviel Aufwand bedeutet, kannst Du den Vorschlag natürlich auch getrost ignorieren.

Gruß Lothar

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1413
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#71

Beitrag von fg100 » Sonntag 25. Dezember 2016, 10:47

Hallo Sandro,
kann es sein, dass Rezepte verschwunden sind.
Wenn man z.B. als Sorte BarleyWine auswählt sind alle Rezepte weg. 0 Treffer. Da waren früher ganz sichr welche.
Franz

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6270
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#72

Beitrag von Brauwolf » Sonntag 25. Dezember 2016, 11:05

Bei mir kommen da vier Rezepte.

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1413
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#73

Beitrag von fg100 » Sonntag 25. Dezember 2016, 11:25

Brauwolf hat geschrieben:Bei mir kommen da vier Rezepte.

Cheers, Ruthard
Oh ja, so funktioniert es bei mir auch.
Aber wähle mal oben im ersten Auswahl Feld bei "Sorte". Da kommt bei mir 0 Treffer

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#74

Beitrag von muldengold » Sonntag 25. Dezember 2016, 13:01

Danke für den Hinweis Franz - jetzt klappt es!

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#75

Beitrag von muldengold » Montag 26. Dezember 2016, 00:09

Bitter hat geschrieben:Hallo Sandro,

die Exportfunktion der Rezepte über die JSON-Dateien funktioniert ja nun wunderbar, allerdings hätte ich da noch eine kleine Anregung. Die Auflistung der Hopfengaben ist aufgeteilt in:
  • 1. Hofpen_VWH_n_Sorte usw.
    2. Hopfen_n_Sorte usw.
Die Whirlpoolhopfung wird genau so behandelt, wie der Hopfen der zur Kochzeit hinzugegeben wird, nur mit dem Zusatz "Whirlpool" in der Zeile "Hopfen_n_kochzeit". Würde es hier nicht sinnvoller sein, noch Zeilen für die Whirlpoolhopfung hinzuzufügen, also:
  • 1. Hofpen_VWH_n_Sorte usw.
    2. Hopfen_n_Sorte usw.
    3. Hopfen_WP_n_Sorte usw.
Damit wäre der Import der Rezepte in andere Software etwas einfacher durchzuführen. Falls der Umbau der Dateistruktur zuviel Aufwand bedeutet, kannst Du den Vorschlag natürlich auch getrost ignorieren.

Gruß Lothar
Mhh - ich hab jetzt hin und her überlegt Lothar. Prinzipiell ist das natürlich recht einfach zu machen. Allerdings ist es unschön eine einmal "publizierte" Dateistruktur zu ändern. Falls außer Dir jemand den Export nutzt, funktioniert der Import für denjenigen für die betreffenden Parameter dann plötzlich nicht mehr! Also, falls es Dir nichts ausmacht, würde ich die Dinge so lassen. Inwieweit würden sich die Dinge denn für deinen Import vereinfachen?
s3b0 hat geschrieben:Ich finde Deine Seite fürs Brauen unerlässlich, zwei Funktionen fehlen mir aber.

Messwert-Korrektur abhängig von der Temperatur
...
Mischkreuz
...

Dafür nutze ich die Seite von Fabier http://fabier.de/biercalcs.html

>> Könnte man die beiden Tools noch hinzufügen?
Danke für die Anregung s3b0! Hätte gar nicht gedacht, dass ein Temperaturkorrekturtool noch gebraucht wird - meine Spindeln haben eine Skala, die anzeigt wieviel ich abziehen bzw. draufrechnen muß. Der Temperaturbereich ist zugegeben allerdings recht gering.

Sandro

Benutzeravatar
Bitter
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 811
Registriert: Samstag 19. September 2015, 15:32
Wohnort: Bochum

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#76

Beitrag von Bitter » Montag 26. Dezember 2016, 08:10

Hallo Sandro,

da für meine Zwecke nur die Hopfengaben während des Kochens von Interesse sind, hätte ich hier einfach über die XML-Tags zugreifen können, ohne zusätzlich noch abzufragen ob als Zeitpunkt "Whirlpool" eingetragen ist.
Ich kann aber auch Deine Argumentation verstehen, dass bestehende Importfunktionen dann nicht mehr funktionieren. Lasse es also so wie es ist, ich passe meine Importfunktion dann entsprechend an.

Danke, dass Du Dich gekümmert hast.

Noch ein schönes Weihnachtsfest

Lothar

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#77

Beitrag von muldengold » Samstag 31. Dezember 2016, 14:57

Hallo Leute,

Jetzt ist die neue MMuM Suchfunktion doch noch im alten Jahr fertig geweorden. Zum Beispiel: suche alle IPA Rezepte, die Pale Ale Malz und CaraPils enthalten, mit Cascade gehopft sind, aber bitte schön NICHT mit Amarillo, als Hefe nimm die US05 usw.

Die Anzahl an Zutaten nach denen gefiltert werden kann ist dabei beliebig groß. Weiterhin können auch, wie im obigen Beispiel, Zutaten explizit ausgeschlossen werden. Die Sufu hat noch ein paar Ecken und Kanten, die aber hoffentlich keiner mitbekommt - darum kümmere ich mich im neuen Jahr.

Rutscht gut rein, mein großer Dank an die Forumsbetreiber und allen 2017 immer ein paar Flaschen Selbstgebrautes im Keller!
Sandro

Saeko
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 12:08

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#78

Beitrag von Saeko » Samstag 31. Dezember 2016, 15:09

Super DANKE

Gruß
Karsten

Benutzeravatar
Eisenkopf
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 379
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 15:37
Wohnort: Großenkneten

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#79

Beitrag von Eisenkopf » Samstag 31. Dezember 2016, 15:27

muldengold hat geschrieben:Die Sufu hat noch ein paar Ecken und Kanten, die aber hoffentlich keiner mitbekommt - darum kümmere ich mich im neuen Jahr.
Mir ist aufgefallen das ich in der Suche nicht die zweite Seite aufrufen kann, da erscheinen dann immer 507 Rezepte, oder so.
Trotzdem natürlich eine super Seite und vielen Dank für deine Mühe! :thumbup
Bau keine Scheiße mit Bier!

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#80

Beitrag von muldengold » Sonntag 1. Januar 2017, 12:40

Eisenkopf hat geschrieben:
muldengold hat geschrieben:Die Sufu hat noch ein paar Ecken und Kanten, die aber hoffentlich keiner mitbekommt - darum kümmere ich mich im neuen Jahr.
Mir ist aufgefallen das ich in der Suche nicht die zweite Seite aufrufen kann, da erscheinen dann immer 507 Rezepte, oder so.
Trotzdem natürlich eine super Seite und vielen Dank für deine Mühe! :thumbup
Danke für den Hinweis - das war ja keine Ecke und Kante, sondern richtig peinlich. Jetzt läuft's.

Benutzeravatar
Fuji
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 203
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 14:36
Wohnort: Hindelbank

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#81

Beitrag von Fuji » Freitag 6. Januar 2017, 13:16

Hallo Sandro,

Die Suchfunktion ist eine super Ergänzung! Vielen Dank.

Was mir beim ausprobieren der Suchfunktion aufgefallen ist, sind fehlende Hopfen in der Liste. Ich habe zum Beispiel Ahtanum nicht gefunden (habe nach Rezepten mit diesem Hopfen suchen wollen). Diverse weitere Hopfen (meistens neue Züchtungen) habe ich auch nicht gefunden (kurz mit der Lieferliste meines Hopfenlieferanten vom hopfenshop.ch verglichen; als Beispiele: Southern Promise, Southern Star etc.).

Vielleicht könnte man die Datenbanken aktualisieren oder ergänzen?

Danke und allzeit guten Sud
Fuji
IN HOPS WE TRUST

Benutzeravatar
nippie
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 20:09
Wohnort: Hannover

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#82

Beitrag von nippie » Freitag 6. Januar 2017, 14:30

Hallo Sandro,

unterscheidet sich die Sortenbezeichnung, die unterhalb des Rezeptnamens steht von den Sorten in der Suchmaske? Es gibt beispielsweise in den Rezepten die Sortenbezeichnung "Märzen/Oktoberfest", diese taucht in der Suche aber nicht auf (oder ich bin blind...).

LG

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#83

Beitrag von muldengold » Freitag 6. Januar 2017, 15:18

Fuji hat geschrieben:Was mir beim ausprobieren der Suchfunktion aufgefallen ist, sind fehlende Hopfen in der Liste. Ich habe zum Beispiel Ahtanum nicht gefunden (habe nach Rezepten mit diesem Hopfen suchen wollen). Diverse weitere Hopfen (meistens neue Züchtungen) habe ich auch nicht gefunden (kurz mit der Lieferliste meines Hopfenlieferanten vom hopfenshop.ch verglichen; als Beispiele: Southern Promise, Southern Star etc.).

Vielleicht könnte man die Datenbanken aktualisieren oder ergänzen?
Fuji
Hi Fuji, die in der Suchfunktion enthaltenen Zutaten werden meinerseits händisch eingepflegt - es kann daher immer vorkommen, dass die ein oder andere Sache fehlt. Der Grund ist der, dass die Zutaten bei der Rezepteingabe nicht aus einer vorgefertigten Liste (z.B. Dropdownl-Liste für Malze, Hopfen, Hefen etc) ausgewählt werden können/sollen, sondern als Freitext. Das hat für den Rezeptersteller durch das hohe Maß an Flexibilität viele Vorteile, aber auch den von Dir genannten Nachteil, dass sich die in der Rezeptsuche enthaltenen Zutaten nicht sinnvoll automatisiert aus der Datenbank generieren lassen, sonst hat man dann in der Liste "Muenchner Malz", "Münchner", "Münchner 25 EBC" usw. zur Auswahl und das kann keiner wollen. Allerdings pflege ich auch nur Zutaten ein, die in der einen oder anderen Form in einem Rezept verwendet wurden, die von dir genannten Hopfen gibt es - soweit mir bekannt - in noch keinem Rezept.
nippie hat geschrieben:Hallo Sandro,
unterscheidet sich die Sortenbezeichnung, die unterhalb des Rezeptnamens steht von den Sorten in der Suchmaske? Es gibt beispielsweise in den Rezepten die Sortenbezeichnung "Märzen/Oktoberfest", diese taucht in der Suche aber nicht auf (oder ich bin blind...).
LG
Hi nippie - ja die Bezeichnung unterscheidet sich leicht. Die Sorten in der Rezeptsuche sind nicht alphabetisch geordnet, sondern tlw. in Kategorien zusammengefasst, z.B. Ales und Lager usw. Märzenfest/Oktober findest Du unter Lager, Märzen/Oktoberfest. Die Einteilung ist nicht ganz konsequent, so finden sich z.B. die Bockbiere nicht unter Lager, sondern haben eine eigene Kategorie. Ich finde es generell so leichter ein Sorte zu finden, aber darüber kann man sicher geteilter Meinung sein!

VG
Sandro

Benutzeravatar
nippie
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 20:09
Wohnort: Hannover

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#84

Beitrag von nippie » Freitag 6. Januar 2017, 21:19

Ich bin tatsächlich blind. Ich habe die Liste zehn mal durchsucht und alles mit L übersprungen ;-)

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#85

Beitrag von muldengold » Montag 22. Mai 2017, 22:24

Hallo Hopfenfreunde,

ich habe dem Hopfenrechner ("IBU-Rechner') auf der MMuM-Seite mal etwas Zuwendung/Liebe angedeihen lassen :Smile :

1. das tool basiert jetzt auf PHP; das hat z.B. den entscheidenden Vorteil, dass man seine Werte über kopieren->einfügen der Adresszeile auch mal posten oder sich irgendwo ablegen kann
2. die Anzahl der Hopfengaben ist nicht mehr begrenzt - wer es darauf anlegt, der kann sein Dogfish 120 minute IPA-clone jetzt auch ausrechnen - viel Freude beim Eingeben
3. Ich habe die Eingabemaske verschlankt/übersichtlicher gestaltet:
a) die Felder "Extrakt vor und nach dem Kochen" gibt es nicht mehr - hatte kaum Einfluss auf das Endergebnis und hat bei dem ein oder anderen für Verwirrung gesorgt
b) Checkboxen für "Gabe vor Würzebruch" gibt es nicht mehr; da der Würzebruch i.d.R grob 15 min nach Kochbeginn stattfindet kann sich der Rechner diese Info auch über die Gesamtkochzeit und der Kochzeit der individuellen Einzelhopfengabe holen
4. das Gesamtergebnis besitzt keine Kommastelle mehr - es soll keine Genauigkeit vorgegaukelt werden, welche nicht existiert
5. das Tool ist jetzt wie der Großteil der Seite auch vollständig "responsive", d.h. passt sich der Diplaygröße oder der Größe des Browserfensters automatisch an

VG
Sandro

Benutzeravatar
hyper472
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2040
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 22:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#86

Beitrag von hyper472 » Montag 22. Mai 2017, 23:05

Vielen Dank für die Arbeit, die Du da reinsteckst!
Viele Grüße, Henning
"Das Bier aber macht das Fleisch des Menschen fett und gibt seinem Antlitz eine schöne Farbe durch die Kraft und den guten Saft des Getreides."
Hildegard von Bingen (1098-1179)

Benutzeravatar
M0ps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 430
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 20:55

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#87

Beitrag von M0ps » Montag 22. Mai 2017, 23:14

Da muss ich mich direkt mal anschließen - für mich als Grünschnabel ist deine HP echt unverzichtbar.
Alle wichtigen Rechner + Erklärungen auf einem Fleck. Dazu noch eine wahre Fundgrube verschiedener Rezepte und das ganze noch super strukturiert und sehr fix.

Vielen Dank deine Seite erleichtert einem die Brauerei ungemein!

Simstex
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 99
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 16:57

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#88

Beitrag von Simstex » Montag 22. Mai 2017, 23:34

Auch von mir-nicht nur für die Neuerungen:
Danke für die Arbeit und die Mühen!
Besonders deinen IBU-Rechner finde ich hervorragend und super transparent/verständlich. Den benutze ich bei quasi jedem Sud, mal abgesehen von der Datenbank, die man eh immer brauchen kann!

Grüße,

Viktor
Unser Blog übers Biertrinken, Brauen und Genießen: bierspindel.net

metaler143
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 319
Registriert: Sonntag 1. Februar 2015, 20:37

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#89

Beitrag von metaler143 » Montag 22. Mai 2017, 23:43

Von mir auch ein herzliches Danke für die Arbeit, echt super die Seite!
Als kleine Anregung: Einen Rechner für Bottichmaischen mit Zubrühen usw. fände ich noch richtig stark.

heizungsrohr
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 277
Registriert: Dienstag 7. Februar 2017, 21:11

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#90

Beitrag von heizungsrohr » Dienstag 23. Mai 2017, 00:52

Dann hab ich gleich mal zu meckern :Bigsmile

Die Dropdown Menüs sind etwas zu kurz, um die Wörter voll darzustellen. Das wars eigentlich auch schon, alles andere ist perfekt.
Danke vielmals für diese Seite :thumbsup
bild.jpeg
macOS Sierra 10.12.4 ; Safari 10.1

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 351
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#91

Beitrag von Gryps » Dienstag 23. Mai 2017, 06:36

Also bei mir passen die Wörter rein!
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

Benutzeravatar
mavro
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 580
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 16:17
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#92

Beitrag von mavro » Dienstag 23. Mai 2017, 08:07

super- vielen Dank dafür!
Viele Grüße, Andreas

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 444
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#93

Beitrag von Aeppler » Dienstag 23. Mai 2017, 09:56

Unter Windows 10 mit Chrome, Firefox, IE, Opera werden die Texte in der Listbox nicht abgeschnitten. Klingt mir eher nach einer Inkompatibilität mit Safari auf Mac. Kann ich heute Abend schauen, ob das auf meinem auch so ist bzw. mal alle Browser durchprobieren.
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#94

Beitrag von muldengold » Dienstag 23. Mai 2017, 10:42

Ja, Browserkompatibilität ist der Alptraum im Webdesign. War wohl früher noch schlimmer. Die Boxen sollten jetzt aber auch unter Safari gut aussehen - glaube ich zumindest.

Sandro

HubertBräu
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 390
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#95

Beitrag von HubertBräu » Dienstag 23. Mai 2017, 11:57

Vielen Dank Sandro :thumbup :Drink

Benutzeravatar
ctiedtke
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 376
Registriert: Samstag 24. September 2016, 12:58
Wohnort: Haan

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#96

Beitrag von ctiedtke » Dienstag 23. Mai 2017, 18:00

Dann sag ich auch mal Danke Sandro. Für mich ist Deine HP ein super Hilfsmittel und eine super Datenbank für Rezepte :thumbup :Drink
---
Gruß Christian

Schwester Doris (Mallersdorfer Klosterbrauerei) zu IPA: "Das ist kein Bier zum normal trinken, vielleicht ein Apperetif".

Benutzeravatar
MachdenDeckelRund
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 141
Registriert: Freitag 13. Mai 2016, 20:51
Wohnort: Ingolstadt

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#97

Beitrag von MachdenDeckelRund » Dienstag 23. Mai 2017, 20:47

Hallo Sandro,
auch von meiner Seite ein fettes Dankeschön! Ich rufe Deine Seite ca. zweimal pro Woche auf um mir Ideen für Rezepte zu holen oder Berechnungen durchzuführen.
Ganz großes Kino! Danke fürs Teilen.

Gruß
Ralf.
Brauen ist Wellness für die Seele.

Benutzeravatar
Stoppel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Dienstag 3. November 2015, 20:18

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#98

Beitrag von Stoppel » Mittwoch 24. Mai 2017, 15:39

Hallo Sandro,
auch von mir ein aufrichtiges und herzliches vergelt´s Gott !
Mögen es dir die Götter des Gerstensaftes auf Ewig danken.

Geri
:thumbup :thumbsup
Wasser wird wertvoller als Salz, versetzt man es mit Hopfen und Malz ! :thumbsup
Schöne Grüße !

Geri (STOPPEL)!

Benutzeravatar
muldengold
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 979
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 16:54

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#99

Beitrag von muldengold » Freitag 18. August 2017, 21:24

Hallo,
ich habe mich mal drangesetzt und ein "Zutatendepot" erstellt - quasi eine Art Lagerverwaltung für seine persönlichen Brauzutaten. Das Tool ist relativ simpel aufgebaut, keine besonderen Expertenfunktionen sondern nur Malz/Hopfen/Sonstiges eintragen, ggf. bearbeiten und wieder löschen. Dafür hat man alles schön übersichtlich immer dabei und kann z.B. im Urlaub am Strand seine Vorräte checken - so man das möchte.

Tools -> (und falls angemeldet) ganz unten "Zutatendepot". Neue Einträge erfolgen über die leeren Formularfelder und dann einfach plus drücken fertig - alles andere sollte selbsterklärend sein.

VG und viel Freude beim Ordnung schaffen
Sandro

DrFedi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 20:13
Wohnort: Karlslunde, DK

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

#100

Beitrag von DrFedi » Samstag 19. August 2017, 09:16

Hallo Sandro. Die Funktion ist prima, aber muss man deshalb gleich Ordnung schaffen?

Tante Edit: Toll. Ich habe jetzt Überblick, (fast) ganz ohne Ordnung.
http://www.facebook.com/bierkellernanobryg
DrFedi ist auch mein Username auf maischemalzundmehr.de und beercalc.org.

Antworten