Kräusen

Fragen und Diskussion rund um Rezepturen.
pangu
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 30. August 2012, 15:41
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Kräusen

#51

Beitrag von pangu » Donnerstag 21. Juli 2016, 16:04

marvin hat geschrieben:Hallo,
hier in Karlsruhe gibt´s das Hoepfner Kräusen:
http://www.hoepfner.de/bierspezialitaet ... eusen.html
Also, wenn ich in Karlsruhe Kräusen trinken wollte, würde ich jedenfalls auch das Wolfsbräu Kräusen Pils probieren.

Ist eine kleine Hausbrauerei, die muss man ja auch unterstützen :)

http://www.wirtshauswolfbraeu.de/

- Stephan

PS: Ich weiss, dass ihr Bier besser gemacht ist, als ihre Website!

EDIT:
Ich habe eben noch bissel gegoogelt, sieht leider so aus, dass es Wolfbräu seit 2009 praktisch nicht mehr gibt - das ist inzwischen Bier aus der Heidelberger Brauerei. wieder ein Stück aus meiner Studienzeit vergangen, und eine Hausbrauerei weniger.

Benutzeravatar
marvin
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 952
Registriert: Freitag 2. September 2005, 10:28
Wohnort: Karlsbad-Langensteinbach

Re: Kräusen

#52

Beitrag von marvin » Donnerstag 21. Juli 2016, 16:30

pangu hat geschrieben: EDIT:
Ich habe eben noch bissel gegoogelt, sieht leider so aus, dass es Wolfbräu seit 2009 praktisch nicht mehr gibt - das ist inzwischen Bier aus der Heidelberger Brauerei. wieder ein Stück aus meiner Studienzeit vergangen, und eine Hausbrauerei weniger.
Ja, habe auch geweint damals.. Einige Biere sind von Wolfbräu noch im Handel, aber dazu gehört das Kräusen leider nicht.

pangu
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 30. August 2012, 15:41
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Kräusen

#53

Beitrag von pangu » Freitag 22. Juli 2016, 11:39

Ja, sehr schade. Aber immerhin ist die Heidelberger Brauerei auch ein privater Kleinbetrieb (ca. 23 Mitarbeiter), und das Kräusen Pils gibts tatsächlich noch!

floflue
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 796
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 21:17

Re: Kräusen

#54

Beitrag von floflue » Freitag 22. Juli 2016, 16:15

@Alt-Phex, vielleicht sollten wir mal einen Abstecher nach Essen-Borbeck machen, ins Borbecker Brauhaus. Die haben ein Borbecker Kräusen :Wink
Bierbrauen ist ein perfektes Hobby um etwas wichtiges zu lernen: Geduld!

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 8244
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kräusen

#55

Beitrag von Alt-Phex » Freitag 22. Juli 2016, 16:17

floflue hat geschrieben:@Alt-Phex, vielleicht sollten wir mal einen Abstecher nach Essen-Borbeck machen, ins Borbecker Brauhaus. Die haben ein Borbecker Kräusen :Wink
Stammtisch on Tour - Auch keine schlechte Idee.
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Benutzeravatar
secuspec
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 322
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 06:31
Wohnort: Königstein
Kontaktdaten:

Re: Kräusen

#56

Beitrag von secuspec » Mittwoch 6. März 2019, 09:32

Alt-Phex hat geschrieben:
Mittwoch 20. Juli 2016, 06:02

In welchem PLZ-Bereich kann man denn ein "Kräusen" überhaupt bestellen ? - Hat mein Interesse geweckt :Greets
Z.B. im 76er Bereich, also Karlsruhe und Umgebung.

Es gibt da z.B. das Hoepfner Kräusen - durchaus lecker wie ich finde. :Drink
https://www.hoepfner.de/bierspezialitae ... eusen.html

Dann macht m.W. auch Wolf Bräu (ebenfalls Karlsruhe) noch eines das ich aber noch nicht probieren konnte.

Grüße,
Steffen
Sudhaus auf Basis Brewpaganda 80l Töpfe,GGM Gastro Platte (Maischen),Ultra Low Power 8kW Heizelement (Kochen), 3,5kW Element für Nachguss. Gesteuert über CraftBeerPi.

https://www.brausportgruppe.de
Bild

Antworten