Aachener Hobbybrauertreffen

Hier kommen Infos mit lokalem Bezug rein, z.B. Stammtische oder kurzfristige Rohstoff-Notrufe.
Forumsregeln
Das Forum Lokales/Regionales und seine Unterforen sollen dazu dienen, Themen zu diskutieren, die nur für Leute in einem bestimmten Gebiet von Interesse sind.

Dazu gehören Verabredungen zu lokalen Hobbybrauer-Stammtischen, aber auch der lokale Austausch von Rohstoffen ("Ich will morgen brauen und meine Hefe ist tot, wer kann helfen?") oder Gerätschaften ("Hilfe, mir ist gerade beim Läutern die Spindel gebrochen").

Beiträge aus diesem Bereich des Forums tauchen deshalb nicht in der Übersicht "aktuelle Themen" auf der Startseite auf. Wer in "seinem" Lokalforum nichts verpassen will, sollte es abonnieren und wird dann per Mail informiert, wenn es neue Threads oder Beiträge gibt.

Neue Unterforen werden nach Bedarf eingerichtet und i.d.R. nach der Region oder der nächstgrößeren Stadt benannt.
humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#51

Beitrag von humble_beer » Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:03

Das nächste Treffen in Aachen findet am Dienstag den 23. Januar 2018 im Hopfen + Malz, Franzstr. 17 statt. Start ab 19 Uhr. Selbstgebrautes darf gerne zur dortigen Verkostung mitgebracht werden. Bitte meldet Eure Mitbring-Biere vorher an (hier oder in der Facebook-Gruppe).

Bis dahin einen guten Start ins Neue Jahr und viele Grüße,
Frank

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#52

Beitrag von humble_beer » Dienstag 2. Januar 2018, 22:13

Ein gesundes und sudreiches Neues Jahr Euch allen!

Myriam vom Centre Charlemagne hatte ja beim letzten Stammtisch erfreulicherweise angeboten dass alle Aachener Hobbybrauer die aktuelle Sonderausstellung "Bier & wir" kostenlos besuchen können. Zu diesem Zweck würde sie eine Namensliste benötigen, die an der Kasse hinterlegt wird. Gegen Nennung seines Namens kommt man dann rein.

Falls Ihr nicht in der Facebook-Gruppe seid und mit auf die Liste wollt schickt mir bitte möglichst bald eine PN mit Eurem Namen.
Ich gebe dann Bescheid sobald wir die Ausstellung stürmen können :-)

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#53

Beitrag von humble_beer » Donnerstag 4. Januar 2018, 19:16

Uerige-Trip: ich habe mal Fühler ausgestreckt zur Planung eines Besuchs mit Brauereiführung beim Uerige in Düsseldorf. Das Ganze wird nur als Gesamtpaket angeboten:

Der Preis beläuft sich auf 37,25€ pro Person und beinhaltet die einstündige Führung, ein Glas UERIGE zur Begrüßung, ein Geschenkset (Dekorglas mit UERIGE-Wappen 0,2 ltr./Bierdeckel-Set/UERIGE Alt, Bügelverschlussflasche 0,33 ltr.) sowie ein anschließendes Haxen-Essen.

Wir könnten eine eigene Führung durch einen Uerige-Brauer bekommen wenn wir mind. 10 Leute zusammenbekommen. Zeitpunkt wäre Samstags um 11 Uhr. Zur Terminfindung habe ich mal einen Doodle gemacht:
https://doodle.com/poll/axdu3392hhmsap46

Falls sich an einem Termin zehn Teilnehmer finden würde ich die Tour dann verbindlich buchen - bringt gerne auch Eure (noch) nicht brauenden Freunde mit!

Benutzeravatar
skipperTux
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#54

Beitrag von skipperTux » Sonntag 21. Januar 2018, 20:17

Ahoi.

1. Bier & Wir-Ausstellung im Centre Charlemagne @Frank: Name sende ich per E-Mail.
Gibt es schon weitere Überlegungen, was wir am 25. Februar machen wollen? Sollen wir das andernfalls mal beim Stammtisch am Dienstag besprechen, oder einem separaten Termin dazu ausmachen?
Termin ist zumindest im Kalender geblockt, daher kann ich gerne mitmachen und unterstützen.

2. Wie im letzten Posting avisiert kann ich zum Stammtisch Urfelder Wieß mitbringen. Ich packe es mal ein, dann können wir sehen ob es in die Verkostung passt.

3. Ich habe in Düsseldorf 2017 eine Altbier Safari gemacht. Dabei sieht man allerdings wenig von den eigentlichen Brauereien, sondern geht von Kneipe zu Kneipe und bekommt jeweils ein Altbier, und erfährt etwas zur Historie der Brauerei.
Ich hoffe bei dem Uerige-Trip erfährt man mehr Details zur Brauerei und zu den Details des dortigen Brauvorgangs. Doodle habe ich ausgefüllt.

4. In eigener Sache, an alle Speidel Braumeister Besitzer: Ich habe einen BRAUMEISTERmobil abzugeben (ich habe jetzt zwei wegen Beta-Testing für Speidel). Bevor ich diesen bei eBay einstelle die Frage hier in die Runde. Wer Interesse hat kann mich gerne ansprechen oder mailen.

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#55

Beitrag von humble_beer » Sonntag 21. Januar 2018, 23:44

Hi Christoph,

alles klar, klingt alles super.
1. Können wir am Di besprechen.
2. Klingt gut - bring mit!
3. Auch interessant. Ich denke es kann recht detailliert werden. Die Führung ist nur für uns und wird von einem Uerige-Braumeister geleitet.
4. Tolle Sache! Habe mir kürzlich erst einen ersteigert.

Bis Dienstag!
Frank

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#56

Beitrag von humble_beer » Sonntag 21. Januar 2018, 23:45

Die Uerige-Tour ist jetzt für den 10.3. um 11 Uhr gebucht. Bitte tragt Euch den Termin ein. 🍺🍺🍺

Folgende Infos kamen noch:

Schön, dass Sie unsere Brauerei besichtigen werden. Sie werden sehen - es lohnt sich, den Uerige einmal näher kennen zu lernen und zu sehen, wie unser Bier, das Uerige,
gebraut wird.
Eine Brauereibesichtigung, die mit einem gemeinsamen Haxen-Essen endet, führen wir ab einer angemeldeten Gästezahl von mindestens 10 Personen durch. Die Führung
dauert cirka 1 Stunde und kostet inklusive des Haxen-Essens EUR 37,25 pro Person.

Brauereiführung mit Haxen-Essen für 10 Personen
am Samstag, den 10.03.2018 um 11:00 Uhr

Bitte erteilen Sie uns bis zum 31.01.2018 eine verbindliche Bestätigung für unser Angebot.

Sie und Ihre Gäste können alternativ zu unserer Uerige-Haxe bis sieben Werktage vor der Reservierung Hähnchenschenkel mit Krautsalat und Treberbrötchen oder eine vegetarische Variante (zur Auswahl vorab stehen ein Salatteller oder die Uerige-Gemüsepfanne mit Reis) vorbestellen.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die genannten Preise Stand Januar 2018 sind und vorbehaltlich einer eventuellen Preisanpassung bis zum Zeitpunkt Ihrer Veranstaltung/Feier stehen. Herzlichen Dank.

Wir würden uns freuen, Sie als unsere Gäste im Uerige begrüßen zu dürfen.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen telefonisch unter 0211.8 66 99-0 jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus unserer Düsseldorfer Altstadt

U E R I G E
Obergärige Hausbrauerei GmbH

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#57

Beitrag von humble_beer » Montag 29. Januar 2018, 22:02

Hallo zusammen, bezüglich der Planung eines Flyers für den Bier-Aktionstag im Centre Charlemagne (wie beim Stammtisch besprochen) hat sich Christoph aka skipperTux ins Zeug gelegt:

ich habe letzte Woche mit Johanna (meine Kollegin aus einem Projekt) gesprochen, und erfreulicherweise macht sie uns einen Flyer für die Bier & Wir Ausstellung. Wir haben uns schon über ein paar Ideen bezüglich Design und Herstellung ausgetauscht.

* Format: quadratisch
* Erste Seite: Titel
* Zweite Seite: Gerätschaften, Zutaten und Brauprozess
* Dritte Seite: Wissenswertes (Buchcover und Links mit QR-Code zu Büchern und
Webseiten)
* Vierte Seite: Über uns (Hobbybrauerstammtisch Aachen mit Links zur Facebook
Gruppe, Treffen im Hopen + Malz etc.)

Den Flyer können wir dann für 20-40 Euro bei Flyeralarm[1] drucken lassen.
Damit das zeitlich alles klappt, sollten wir den Druckauftrag bis zum 12.02. einreichen, d.h. wir haben jetzt noch zwei Wochen für die Erstellung.

Nun müssen wir Johanna mit Texten und Inhalt versorgen.

Ich habe schon angefangen zu sammeln. Unter

<http://bit.ly/2DGzULg>

ist ein Online-Dokument mit ersten Inhalten und Texten. Der Link darf gerne an
alle, die mitgestalten wollen, geteilt werden.

@Christian: Dürfen wir im Rahmen des Flyers für die letzte Seite (Treffen im
Hopen + Malz) das Logo verwenden?

Beste Grüße

christoph

[1]
(Flyeralarm)
<https://www.flyeralarm.com/de/content/i ... flyer.html>

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#58

Beitrag von humble_beer » Montag 29. Januar 2018, 22:25

Und noch was... Rewe Stenten veranstaltet am 24.2. (also genau 1 Tag vor dem Bier-Aktionstag) ein "Öcher Bier-Tasting" mit Cornelius, Klenkes, Lennet und der Gemünder Brauerei. Ich wurde gefragt ob wir uns dort auch präsentieren möchten... ich habe zwar an dem Tag Zeit und habe mal vorsichtig ja gesagt, aber gleichzeitig auch die Erwartungen gedämpft, eben wegen des anderen Termins am nächsten Tag. Kurz darauf war die Veranstaltung auch schon gepostet 😐.
Wäre aber natürlich cool wenn wir uns der illustren Gesellschaft der "lokalen" Brauereien anschließen könnten 😀.
Vielleicht hat ja noch jemand Zeit und Lust?

https://www.facebook.com/events/759256150939712/

Benutzeravatar
skipperTux
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#59

Beitrag von skipperTux » Mittwoch 7. Februar 2018, 23:06

Ahoi.

Der Flyer geht diese Woche Freitag/Samstag in die Finalisierung. Falls jemand also noch etwas korrigieren, ergänzen oder beitragen möchte, bitte bis (Donnerstag) morgen Abend; danach sind nur noch sehr kleine Korrekturen möglich.
Hat jemand eine Meinung, wie viele Flyer wir drucken lassen wollen? 200 oder 500 Stück sind so Losgrößen bei Flyeralarm.

24.02. habe ich auch noch Zeit, und komme voraussichtlich mit zum Rewe Stenten.

Leider muss ich allerdings beim nächsten Hobbybrauer-Stammtisch am Mo, 19.02. passen. Wie schon avisiert und befürchtet bin ich Montag Abend unterwegs.

Groetjes christoph

Benutzeravatar
Xacobator
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 138
Registriert: Dienstag 1. November 2016, 08:50
Wohnort: Roetgen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#60

Beitrag von Xacobator » Donnerstag 8. Februar 2018, 05:16

Ich würde brauanleitung.de noch in die Links mit aufnehmen. Die Seite war für mich als Anfänger eine große Hilfe
Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
skipperTux
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#61

Beitrag von skipperTux » Donnerstag 8. Februar 2018, 08:20

Besten Dank. Habe den Link hinzugefügt.

Auch nochmal der Hinweis, dass jeder das Dokument Online bearbeiten kann. Es gibt eine vollständige Historie aller Änderungen.

Benutzeravatar
skipperTux
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#62

Beitrag von skipperTux » Mittwoch 14. Februar 2018, 12:25

Ahoi.

Die Beta-Version des Flyers ist fertig, PDF unter HobbybrauerAC_Flyer.pdf. Wer Zeit hat bitte mal drüber schauen wegen evtl. Korrekturen.
Known bug: Die QR-Codes zeigen alle noch auf den gleichen Link.

Möglichst schnelle Rückmeldung, da wir den Flyer zügig in den Druck bringen müssen.

Vielen Dank.

Benutzeravatar
grüner Drache
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1196
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 09:14
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#63

Beitrag von grüner Drache » Donnerstag 15. Februar 2018, 06:48

HALLO!

Zu den aufgelisteten Geräten habe ich eine Anmerkung:

"Käsetücher" - besser nich, ich hab meine Erfahrungen gemacht und will es nich weiterempfehlen, läuterhexe/Läuterboden...

"großes Küchensieb" - sowas ist nur bei Kleinsuden bis 10Liter noch praktikabel ...

Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex!
Der grüne Drache zu Wasserau - Dort brauen sie ein Bier so braun, dass selbst der Mann im Mond kam schauen ...

Benutzeravatar
skipperTux
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#64

Beitrag von skipperTux » Donnerstag 15. Februar 2018, 12:42

Ahoi.

Alex, Danke für die Anmerkung.

Die Liste ist - leicht angepasst - übernommen aus der Literatur und von Bier.de.

Die Käsetücher und das große Küchensieb sind nicht unbedingt zum Abläutern. Käsetücher (oder Musselin Kochsäcke) werden eher beim Hopfenkochen verwendet, und das Küchensieb verwende ich etwa beim Umfüllen ins Gärfass, um noch den letzten Schmodder loszuwerden.

Läuterblech/Läuterhexe sind beim Abläutern sicher vorzuziehen. Allerdings war die ursprüngliche Idee, die "Brauanleitung" einfach zu halten mit möglichst wenig Spezialgeräten. Ein Flyer wird natürlich nicht die breit gefächerte Diskussion wie etwa hier im Forum mit über 252000 Beträgen ersetzen. Dazu gibt es dann ja unseren Stammtisch. :Bigsmile

Benutzeravatar
skipperTux
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#65

Beitrag von skipperTux » Donnerstag 15. Februar 2018, 23:18

Ahoi.

Der finale Flyer HobbybrauerAC_Flyer_druck.pdf ist erstellt und zum Druck versendet worden; voraussichtliches Lieferdatum ist Do, 22.02.2018.

Leider konnten nicht alle Anmerkungen und Vorschläge berücksichtigt oder umgesetzt werden, aber ein großer Teil der Ideen ist eingeflossen. Vielen Dank nochmal an alle.

Änderungen können nun allerdings nicht mehr berücksichtigt werden, somit jetzt bitte nur noch Lob und Begeisterung :thumbup, oder Schweigen.

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#66

Beitrag von humble_beer » Dienstag 20. Februar 2018, 19:27

Das nächste Treffen in Aachen findet am Dienstag den 20. März 2018 im Hopfen + Malz, Franzstr. 17 statt. Start ab 19 Uhr. Selbstgebrautes darf gerne zur dortigen Verkostung mitgebracht werden. Bitte meldet Eure Mitbring-Biere vorher an (hier oder in der Facebook-Gruppe).

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#67

Beitrag von humble_beer » Sonntag 4. März 2018, 22:18

Am Samstag fahren wir zum Uerige 🍺!

Wie es aussieht möchten Leute entlang der beiden möglichen Zugverbindungen (über M'gladbach und Köln) zusteigen.

Die Züge ab Aachen Hbf wären:
8:51 RE über Köln nach Hamm - Ankunft in Düsseldorf 10:19
9:13 RE über M'gladbach nach Dortmund - Ankunft in Düsseldorf 10:34

Sollen wir uns also aufteilen? Dabei müssten wir wegen der 5er-Gruppentickets schauen dass die Anzahl der Mitfahrer passt. Vielleicht kann jeder mal schreiben von wo er losfährt, und wer bei einem Gruppenticket mitmacht. Für die ab Aachen Fahrenden ist die Strecke ja egal.

Auch sollten wir festlegen wer ein 5er NRW-Ticket kauft ("SchönerTagTicket NRW" für 45 Euro) - am besten diejenigen die noch eine Anreise bis Aachen-Hbf zurücklegen? Der Fairness wegen können wir gerne den Gesamt-Fahrpreis für alle durch die Zahl aller Teilnehmer teilen. Ich selbst habe noch einen Gutschein der uns ein 5er-Ticket für 25 Euro beschert und steuere diesen gerne bei.

Die Führung inkl. Haxen-Essen zahlt jeder selbst vor Ort in bar (keine Karten-Zahlung möglich!). Das sind 37,25 Euro pro Person, inkl. Führung, Haxe, Glas, Bierdeckel und ein Bier.

Alternativ zur Haxe sind Hähnchenschenkel oder Gemüsepfanne möglich. Falls das jemand möchte bitte ich schnellstmöglich (am Montag) um Rückmeldung. Theo, von Dir weiß ich es schon. Ich hoffe das klappt noch 😬

Josef Plum
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 27. Februar 2018, 12:32

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#68

Beitrag von Josef Plum » Dienstag 6. März 2018, 04:45

Guten Tag,

Ich hoffe, dass ich ab jetzt auch alle Informationen von der Hobbybrauergruppe Aachen erhalte.
Grüße
Jupp

Josef Plum
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 27. Februar 2018, 12:32

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#69

Beitrag von Josef Plum » Dienstag 6. März 2018, 04:46

Hallo!

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#70

Beitrag von humble_beer » Dienstag 6. März 2018, 07:58

Hallo Jupp! Herzlich willkommen im Forum.
Grüße,
Frank

Benutzeravatar
skipperTux
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#71

Beitrag von skipperTux » Dienstag 6. März 2018, 18:17

Ahoi.

Ich fahre ab Aachen Hbf, bin beim Gruppenticket dabei und die Strecke ist mir egal. Ich kann ein SchönerTagTicket NRW kaufen, wenn gewünscht; Gutschein habe ich allerdings nicht.
Beste Grüße

christoph

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#72

Beitrag von humble_beer » Donnerstag 5. April 2018, 19:37

Hobbybrauer-Treffen Aachen #16
Mo, 23.04.2018 - Start: 19 Uhr
Hopfen+Malz, Franzstr. 17 in Aachen
Selbstgebrautes darf gerne zur dortigen Verkostung mitgebracht werden. Bitte meldet Eure Mitbring-Biere vorher an (hier oder in der Facebook-Gruppe).

Viele Grüße,
Frank

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#73

Beitrag von humble_beer » Sonntag 6. Mai 2018, 21:15

Hobbybrauer-Treffen Aachen #17
Di, 22.05.2018 - Start: 19 Uhr
Hopfen+Malz, Franzstr. 17 in Aachen
Selbstgebrautes darf gerne zur dortigen Verkostung mitgebracht werden. Bitte meldet Eure Mitbring-Biere vorher an (hier oder in der Facebook-Gruppe).

Viele Grüße,
Frank

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#74

Beitrag von humble_beer » Samstag 9. Juni 2018, 22:06

Eine Fehlaromen-Verkostung in Aachen war ja ein schon häufig geäußerter Wunsch. Ich hatte vor einigen Wochen mal mit Stephan Hilbrandt (Bier-Sommelier und Hobbybrauer aus Bonn) darüber gesprochen. Dabei kam heraus dass er solche Verkostungen schon ein paar Mal gemacht hat, und er hat freundlicherweise sofort angeboten eine solche Verkostung auch mal mit uns in Aachen zu machen, und zwar zum Selbstkostenpreis der Fehlaromen.

Nach Rücksprache mit Christian und Stephan wäre das Ganze am 14.7. von 10 bis ca. 12 Uhr im Hopfen+Malz möglich (morgens ist der Geschmackssinn am empfindlichsten - wer möchte kann im Anschluss gleich zum Bier- Yoga bleiben 😀).

Es würden 10 Aromen verkostet, wobei aufgrund der Aromen-Kits eine Teilnehmerzahl von 10 oder maximal 20 Leuten sinnvoll wäre. Der Preis beträgt dann ca. 10 Euro pro Person, plus ein kleiner Betrag für das Bier mit dem die Aromen gemischt werden (1 Kiste geschmacksarmes Bier für 10 Personen).

Als Honorar wünscht sich Stephan selbstgebrautes Bier von uns - ich denke dass wird sich einrichten lassen 😀

Wer dabei sein will (und nicht schon auf Facebook zugesagt hat) antwortet bitte möglichst bald hier oder schickt mir eine Nachricht, spätestens aber bis 20. Juni.

Auf jeden Fall schon mal großen Dank an Stephan und Christian dass Ihr das möglich macht!

humble_beer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 14:04
Wohnort: Aachen

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

#75

Beitrag von humble_beer » Montag 11. Juni 2018, 21:58

Hobbybrauer-Treffen Aachen #18
Mo, 25.06.2018 - Start: 19 Uhr
Hopfen+Malz, Franzstr. 17 in Aachen
Selbstgebrautes darf gerne zur dortigen Verkostung mitgebracht werden. Bitte meldet Eure Mitbring-Biere vorher an (hier oder in der Facebook-Gruppe).

Viele Grüße,
Frank

Antworten