1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

Hier kommen Infos mit lokalem Bezug rein, z.B. Stammtische oder kurzfristige Rohstoff-Notrufe.
Forumsregeln
Das Forum Lokales/Regionales und seine Unterforen sollen dazu dienen, Themen zu diskutieren, die nur für Leute in einem bestimmten Gebiet von Interesse sind.

Dazu gehören Verabredungen zu lokalen Hobbybrauer-Stammtischen, aber auch der lokale Austausch von Rohstoffen ("Ich will morgen brauen und meine Hefe ist tot, wer kann helfen?") oder Gerätschaften ("Hilfe, mir ist gerade beim Läutern die Spindel gebrochen").

Beiträge aus diesem Bereich des Forums tauchen deshalb nicht in der Übersicht "aktuelle Themen" auf der Startseite auf. Wer in "seinem" Lokalforum nichts verpassen will, sollte es abonnieren und wird dann per Mail informiert, wenn es neue Threads oder Beiträge gibt.

Neue Unterforen werden nach Bedarf eingerichtet und i.d.R. nach der Region oder der nächstgrößeren Stadt benannt.
Antworten
Benutzeravatar
Baschelder
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 25. April 2016, 19:15
Wohnort: Koblenz - Hunsrück

1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#1

Beitrag von Baschelder » Donnerstag 8. Juni 2017, 08:59

Hallo,

in der Region Koblenz besteht seitens einiger Hobbybrauer das Interesse an einem Treffen. Nach meiner Einschätzung durch Mailverkehr in den letzten Tagen, gibt es bis zu 10 Interessierte.
Der größte Teil der Leute kommt nicht aus Koblenz sondern aus dem Umland (Mosel, Eifel, Hunsrück etc.).
Ein Treffen in Koblenz und direkter Umgebung hätte für alle den Vorteil, dass die Verkehrsanbindung über öffentliche Verkehrsmittel wohl am besten ist.

Deshalb schlage ich folgendes vor:
Treffen an einem Samstag Nachmittag (damit noch Zeit für die Rückreise mit Bus/Bahn bleibt) außerhalb der Sommerferien. Ich werfe folgende Termine in die Runde.

12.08.
19.08.
26.08.

Als Location schlage ich folgendes vor.

1. Lahnsteiner Brauerei: Die Brauerei hat eine kleine Stube "Schalander". Wir könnten das mit einer Brauereibesichtigung verbinden und ggf. Lahnsteiner Craftbiere verkosten. Voraussetzung, das wir auch gegenseitig unsere eigenen Biere verkosten dürften, nach meiner Einschätzung sollte das kein Problem sein.

2. Ich kann einen gut gepflegten "Feierraum" über meinen Arbeitgeber organisieren. Kosten wäre 60 € für die Endreinigung.
Sie bietet Platz für 60 Personen.
Ausstattung:
Theke incl. Zapfanlage
Kühlschränke
Kochplatte
Spülmaschine
Musikanlage
und einem Außenbereich mit GRILL.

Was haltet Ihr davon? Gibt es weitere Vorschläge?
Nach einer Vorabdiskussion könnten wir per Doodle den endgültigen Termin klären.

Viele Grüße
Dave

Benutzeravatar
Burkhart
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 14. November 2013, 13:41

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#2

Beitrag von Burkhart » Donnerstag 8. Juni 2017, 16:29

Hallo Dave,

sehr gute Idee!
Ich denke, für ein erstes Treffen würde sich die Lahnsteiner Brauerei anbieten (ich war zwar noch nie da...).

Alerdings habe ich zu den vorgeschlagenen Terminen Urlaub und kann noch nicht sagen, wann ich überhaupt da bin.

Grundsätzlich bin ich aber dabei und wenn ich was trinkbares in Flaschen habe, bringe ich gerne was mit.
Cheers
Burkhart
Rabenbräu Hunsrück

"Trink deine Cervisia. Sie wird sonst kalt!"
(Berühmtes gallisches Zitat)

Benutzeravatar
Der Toben
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 9. September 2015, 09:33

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#3

Beitrag von Der Toben » Donnerstag 8. Juni 2017, 22:35

Moin zusammen,

Lahnstein wäre vollkommen ok für mich. Bei mir um die Ecke liegt Mendig, dort ist die Vulkan Brauerei ansässig. Sind jüngst für ihr Bourbon Barrel Doppelbock ausgezeichnet worden.
Hier könnte ich - z. B. für ein zweites Treffen im Raum Mayen/Koblenz - eine Brauereibesichtigung und den Besuch des Felsenkellers etc. organisieren.

Aber erstmal nach Lahnstein :) Nach jetzigem Stand sind für mich alle drei Termine ok.

Beste Grüße sendet

Der Toben

Benutzeravatar
bierbernie
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 14:25

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#4

Beitrag von bierbernie » Freitag 9. Juni 2017, 11:42

Hi,
ich bin sehr interessiert. Lokalität Lahnstein wäre ok, kann allerdings nur am 19.08.17
Kennt ihr die Duzenower Bierbrüderschafft aus Dausenau. An einem ihrer Brautage (sehr originell) wäre auch ein Treffen möglich.
Allzeit gut Sud
Bernd

Benutzeravatar
Baschelder
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 25. April 2016, 19:15
Wohnort: Koblenz - Hunsrück

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#5

Beitrag von Baschelder » Freitag 9. Juni 2017, 16:15

Sehr schön, dass hier Interesse besteht!
Die Vulkanbrauerei würde mich auch interessieren! Ich hatte die aber nicht in Betracht gezogen, da ich dort noch nie war (aber immer mal hin wollte).
Lahnstein hat mit dem Schalander auch einen netten Raum, wo wir Biere verkosten könnten.
Ich frage dort mal bei Dr. Fohr an, wie die Terminlage an den genannten Samstagen ist bzw. ob es überhaupt möglich ist.
Danach könnten wir über Doodle eine Terminumfrage machen.

Jürgen S. aus dem Hunsrück hat auch Interesse, kann sich aber hier nicht anmelden.

Viele Grüße
Dave

Benutzeravatar
Baschelder
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 25. April 2016, 19:15
Wohnort: Koblenz - Hunsrück

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#6

Beitrag von Baschelder » Freitag 9. Juni 2017, 16:29

Anfrage an die Lahnsteiner Brauerei ist raus.
Ich habe den 02.09. dann auch gleich noch mit abgefragt.

Gruß Dave

Froschmann
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 31. Mai 2014, 08:28

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#7

Beitrag von Froschmann » Freitag 9. Juni 2017, 16:32

Hallo zusammen!

Auch meine wenigkeit hätte Lust an einem Treffen, ich kann eigentlich an allen 3 Tagen, wenn es nicht zuuu früh beginnt. Das einzigste an Selbstgebrautem was ich momentan habe ist eigentlich für den Wettbewerb bei Störtebecker vorgesehen, mal schauen ob ich da ein paar Flaschen bei Seite stellen kann... :Grübel

Benutzeravatar
Baschelder
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 25. April 2016, 19:15
Wohnort: Koblenz - Hunsrück

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#8

Beitrag von Baschelder » Dienstag 13. Juni 2017, 18:32

Hi,

hier die Rückmeldung von der Lahnsteiner Brauerei:
Hallo David,
schön dass Ihr hier an uns gedacht habt.
Grundsätzlich sind wir für alles offen. Der Schalander ist am 12. / 19. August noch frei, die beiden anderen Termine sind bereits besetzt.
Können wir was Kosten und Rahmen angeht vielleicht einmal telefonieren 0171-7841954?

Bierige Grüße aus dem schönen Lahnstein sendet


Dr.-Ing. Markus Fohr

- Bierbrauer / Biersommelier / Bierjournalist -
- Candidate of the Institue of Masters of Beer –

emjay2812
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2101
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 14:39

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#9

Beitrag von emjay2812 » Dienstag 13. Juni 2017, 18:35

Ich melde auch mal Interesse an! Ich komme aus der Nähe von Trier, Koblenz ist allerdings momentan nur mit einem Schienenersatzverkehr zu erreichen.

Es geschieht was in unserer Gegend. Erst zwei Treffen im Raum Saarland, jetzt eines in Koblenz.
Da habe ich ja fast keinen Grund mehr nach Neuweilnau zu fahren.

kabelbrand
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 12:57

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#10

Beitrag von kabelbrand » Mittwoch 14. Juni 2017, 09:20

Hallo zusammen,

spät gelesen, trotzdem Interesse! Ich könnte wohl zu allen Terminen, wenn einer fest steht, sollte ich aber flexibel genug sein.
Hier bei uns in der Naheregion gibts eh nur Wein und einen Brauer, der sich total abschottet und nur verkaufen will. Find ich
schade, denn die USA sind für vieles abschreckend, was deren Craft Beer Kultur allerdings angeht, absolut vorbildlich und
beneidenswert. Craft Beer Festivals, Craft Beer Wochen, Stammtische überall, Wettbewerbe auf Home Brew Niveau. Aber
Deutschland entwickelt sich und wir machen mit:)

Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
Baschelder
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 25. April 2016, 19:15
Wohnort: Koblenz - Hunsrück

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#11

Beitrag von Baschelder » Mittwoch 14. Juni 2017, 11:17

Hallo!

Ich habe mit der Lahnsteiner Brauerei gesprochen.

Das Schalander ist zwar im Rahmen von Brauereibesichtigungen offen, kostet jedoch 200 € Fixpreis + 7 € variabler Preis pro Person mit Brauereibesichtigung und Verkostung.
Das ist vermutlich bei dem eher zu erwartenden kleinen Kreis beim ersten Treffen zu teuer. Das Problem ist, dass das Schalander direkt Zugänglich zur Brauerei ist und aus Sicherheitsgründen daher einer von der Brauerei die ganze Zeit anwesend sein müsste. Daher ist eine Einzelmietung nicht möglich.

Er bietet uns aber den direkt an der Brauerei gelegenen Turm für 60 € an (normal kostet der 100 €). (Toilette, Waschbecken vorhanden).
Der Turm bietet Sitzplätze für 13 Personen. Bhf. Oberlahnstein ist in 5 Gehminuten erreichbar. Über Busse ist man auch schnell in Koblenz.
Er kann uns Lahnsteiner Biere nach Verbrauch abrechnen, wenn wir Interesse haben.

Die andere Location über meinen Arbeitgeber ist erst ab 07.10. wieder frei. Alle Samstagstermine bis dahin sind ausgebucht :Shocked

Ich mache jetzt eine Doodle-Umfrage für den 12.08. / 19.08. im Turm der Lahnsteiner Brauerei. Falls wir mehr als 13 Leute sein sollten, gelten die ersten 13 Terminzustimmungen.

Hier geht es zur Doodleumfrage

David

Ben Vau
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 16. Juni 2017, 11:16
Wohnort: Koblenz

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#12

Beitrag von Ben Vau » Freitag 16. Juni 2017, 11:21

Hi Leute,
schön, dass hier so viele Lust auf ein Treffen haben.
Ich wäre dann wahrscheinlich auch dabei.
Beste Grüße, Ben
PS: Danke David für die Organisation vom ersten Treffen!

Ben Vau
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 16. Juni 2017, 11:16
Wohnort: Koblenz

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#13

Beitrag von Ben Vau » Freitag 16. Juni 2017, 12:14

Hallo Leute,
ich hab grad mal ne Gruppe bei fb erstellt für Hobbybrauer aus unserer Region:
https://www.facebook.com/groups/300867763705243/
Beste Grüße, Ben

Benutzeravatar
Baschelder
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 25. April 2016, 19:15
Wohnort: Koblenz - Hunsrück

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#14

Beitrag von Baschelder » Montag 19. Juni 2017, 11:17

Wir sind jetzt 5 Leute die am 19.08. Zeit haben.
Das wären bei jetzigem Stand 12 € Mietkosten für den Turm. Schlüssel würde ich besorgen.
Geht das für euch alle in Ordnung? Bitte nochmal VERBINDLICH zusagen, dann reserviere ich den Raum.

Viele Grüße
Dave

Benutzeravatar
bierbernie
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 14:25

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#15

Beitrag von bierbernie » Montag 19. Juni 2017, 18:35

Neuer Versuch.....
Hi,
Ich bin dabei. Ich freue mich.
Weiterhin gut Sud.
Bernd

Ben Vau
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 16. Juni 2017, 11:16
Wohnort: Koblenz

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#16

Beitrag von Ben Vau » Dienstag 20. Juni 2017, 13:10

Hallo Leute,
an genau dem Datum könnten wir uns auch hier treffen:
1. Westerwälder Bierfest am 19.-20.08.17 am Hotel Zugbrücke :Drink
https://www.zugbruecke.de/1-Westerw%C3% ... Ccke/n268/
Beste Grüße, Ben

Benutzeravatar
Baschelder
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 25. April 2016, 19:15
Wohnort: Koblenz - Hunsrück

Re: 1. Hobbybrauertreffen im Raum Koblenz

#17

Beitrag von Baschelder » Dienstag 18. Juli 2017, 11:12

Hallo!
Es hatten bei der Doodle-Umfrage 5 Teilnehmer für den 19.08. unverbindliches Interesse für ein Treffen aufgezeigt.
Die Rückmeldungen auf meine Nachfrage vom 19.06. ob das Interesse als verbindlich angesehen werden kann war nicht sehr berauschend. Lediglich Bernd hat verbindlich zugesagt. Daher möchte ich mangels Interesse vorerst keine Lokalität mieten, da mir das Risiko zu hoch ist, dass ich auf der Raummiete mangels Interesse sitzen bleibe. :Pulpfiction
Ich habe mir weiterhin den Termin mal geblockt, falls doch nochmal Schwung in die Sache kommt, würde mich das freuen!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass man sich spontan an diesem Tag bei schönem Wetter in den Rheinanlagen trifft. Dann hätten wir keine Raummiete und könnten ein paar Flaschen Selbstgebrautes tauschen sich kennen zu lernen und ggf. entscheiden ob man noch was gemeinsam unternimmt.

Der Vorschlag mit dem Westerwälderbierfest verträgt sich zumindest bei mir nicht so gut mit Bierkonsum und den verfügbaren ÖPNV :Drink
Außerdem wäre ein gegenseitiges probieren/tauschen unserer Biere nicht möglich.

Viele Grüße
Dave

Antworten