Hobbybrauer Stamtisch BO/WAT/GE/WIT

Hier kommen Infos mit lokalem Bezug rein, z.B. Stammtische oder kurzfristige Rohstoff-Notrufe.
Forumsregeln
Das Forum Lokales/Regionales und seine Unterforen sollen dazu dienen, Themen zu diskutieren, die nur für Leute in einem bestimmten Gebiet von Interesse sind.

Dazu gehören Verabredungen zu lokalen Hobbybrauer-Stammtischen, aber auch der lokale Austausch von Rohstoffen ("Ich will morgen brauen und meine Hefe ist tot, wer kann helfen?") oder Gerätschaften ("Hilfe, mir ist gerade beim Läutern die Spindel gebrochen").

Beiträge aus diesem Bereich des Forums tauchen deshalb nicht in der Übersicht "aktuelle Themen" auf der Startseite auf. Wer in "seinem" Lokalforum nichts verpassen will, sollte es abonnieren und wird dann per Mail informiert, wenn es neue Threads oder Beiträge gibt.

Neue Unterforen werden nach Bedarf eingerichtet und i.d.R. nach der Region oder der nächstgrößeren Stadt benannt.
Antworten
TremoniusIII
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 18:09

Hobbybrauer Stamtisch BO/WAT/GE/WIT

#1

Beitrag von TremoniusIII » Donnerstag 22. Oktober 2020, 15:31

Hallo liebe Hobbybrauer Kolleg*Innen,

nach gefühlt jahrzehntelanger Abwesenheit vom Forum,melde ich mich aus gegebenem Anlass mal wieder.
Seit einiger Zeit haben wir in WAT eine Traditionskneipe reaktiviert und wollen dort u.a. die Bier- und Braukultur fördern.
In der nächsten Ausbaustufe werden wir im Anbau eine Lehr- und Krativbrauerei installieren,wo man dann in geselliger Runde,gemeinsam unserem gemeinsamen Hobby fröhnen kann. Einige kleinere Sudwerke (20l) und ein 50l Zwei-Geräte-Sudwerk sind bereits vorhanden. :thumbsup

Da bekanntlich der Mensch nicht vom Bier allein lebt,sondern hin und wieder auch des gesprochenen Wortes und einer Brotzeit bedarf,gibt es eine gut eingerichtete Küche und einen Gastraum mit einem voluminösen Kühlhaus. Derzeit haben wir 5 Zapfhahnen,die auf euer Bier warten!
Nach Rücksprache mit dem Präses des 1.Bochumer Bierclubs,möchten wir gerne einen Hobbybrauer Stammtisch installieren,bei dem man sich austauschen kann,Brautage koordinieren,Rohstoffe und Hefe tauschen kann und natürlich das eigene,mitgebrachte Bier in einem angenehmen Ambiente verkosten kann. Gerne präsentieren wir bei den regelmäßig stattfindenden Tastings die Biere auch einem größeren Publikum,natürlich gibt's ein Honorar!
www.haus-wiesmann.de
Das Haus Wiesmann (seit 1902) liegt an der ältesten und längsten Straßenbahnlinie des Ruhrgebiets,der Linie 302,die von BO-Langendreer Bhf nach Gelsenkirchen.Buer Rathaus und vv fährt. Haltestelle Querstraße und 100m Fußweg

Einen ersten Frühschoppen werden wir am Sonntag,dem 9.11. ab 11:00 Uhr abhalten und sind auf die Resonanz einigermaßen neubierig.
Da die Platzkapazität eingeschränkt ist und wg der Möglichkeit der Rückverfolgung müssen wir um eine vorherige Anmeldung bitten (PM an mich)

Liebe Kolleg*Innen,meldet euch,auch wenn ihr nicht am 1.Stammtisch teilnehmen könnt/wollt,aber die Idee begrüßt und vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt dabei sein würdet.

P.S.: Zuguterletzt: am SA,dem 24.10. findet ein Seminar "Kochen mit Bier" statt. Wg einer Stornierung habe ich noch 2 Plätze frei (kostenlos!) :Drink
...besser der Arsch leidet Frost,als der Hals Durst! (M.Luther)

Benutzeravatar
bierhistoriker.org
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 719
Registriert: Montag 21. September 2015, 15:33
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hobbybrauer Stamtisch BO/WAT/GE/WIT

#2

Beitrag von bierhistoriker.org » Donnerstag 22. Oktober 2020, 17:31

Hallo Gerd,

schön, mal wieder von dir zu hören, "altes" Dortmunder Urgestein des gelben Forums!

Tolle Initiative in Bochum und schön, dass ihr was gefunden habt.
Wenn der ganze Heckmeck vorbei ist, komme ich / wir Kölner gerne einmal zum Klönen vorbei :Drink

cheers und bleib gesund!

Jürgen
PS: Das letzte Mal waren wir mit den Bierhistorikern in Bochum bei der Bierakademie in derTrinkhalle mit historischen Bieren; schöner Abend!
Hobbybrauerstammtisch Köln und Umgebung: https://www.facebook.com/groups/KoelnerHobbybrauer/
Kölner Bierhistoriker eV : http://koelnerbierhistoriker.org/
BJCP Deutschland (Facebook-Gruppe): https://www.facebook.com/groups/625748487884003/

Benutzeravatar
Bitter
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1043
Registriert: Samstag 19. September 2015, 15:32
Wohnort: Bochum

Re: Hobbybrauer Stamtisch BO/WAT/GE/WIT

#3

Beitrag von Bitter » Donnerstag 22. Oktober 2020, 18:22

Hallo Gerd,

wir haben ja bereits einen Hobbybrauerstammtisch [BO,HER,HAT,WIT], der sich bis zum Frühjahr dieses vermaledeiten Jahres regelmäßig getroffen hat. Natürlich fände ich es schön, wenn der Kreis erweitert würde, allerdings fährt die 302 nicht durch Hattingen und Herne. Daher haben wir uns für einen Treffpunkt in der Mitte von Bochum oder in der Nähe entschieden.
Ich, und mit Sicherheit auch die anderen Teilnehmer unseres HBST, würden uns gerne mal mit euch treffen, gerne auch im Haus Wiesmann. Wir müssen aber mal abwarten wie die Coronaregeln dann in Bochum aussehen, wir steuern ja auch straks auf einen Inzidenzwert von 100 zu.Falls es noch möglich ist, würde ich am 9.11. mal vorbeischauen.

Vielleicht verlinkst du deinen Thread mal hier, dann werden die anderen Hobbybrauer auch informiert.

Gruß Lothar

Benutzeravatar
1stBaseMaik
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 126
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 17:17

Re: Hobbybrauer Stamtisch BO/WAT/GE/WIT

#4

Beitrag von 1stBaseMaik » Donnerstag 22. Oktober 2020, 21:58

Hallo zusammen und vielen Dank für die Info, ebenfalls aus Bochum-Wattenscheid.

Ich bin ebenfalls Teilnehmer des von Lothar erwähnten Stammtisches, der leider (aber auch vernünftigerweise) „seit Corona“ nicht stattfindet. Aus diesem Grund werde ich auch im November nicht teilnehmen. Es ist - wohlgemerkt für mich - in der jetzigen Situation nicht vernünftig. Ich bin aber gerne mal dabei, wenn der ganze Mist sich irgendwann gelegt haben sollte...

Bis dahin viele Grüße und bleibt gesund!
Sláinte, Maik

TremoniusIII
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 18:09

Re: Hobbybrauer Stamtisch BO/WAT/GE/WIT

#5

Beitrag von TremoniusIII » Dienstag 27. Oktober 2020, 10:13

Hallo liebe Kollegen,

danke für die Antworten und die ermunternden Reaktionen aus aller Welt .:Wink
Selbst im fernen Köln hat Jürgen von unserer Existenz Kenntnis genommen. Tatsächlich habe ich auch darüber nachgedacht,einen für Wattenscheid typischen,historischen Bierstil zu reaktivieren: Koit,Koyt,Keut...und hätte mich dann bestimmt vertrauensvoll an die Kölner Bierhistoriker gewandt!

Ich bin auch erfreut,dass es bereits einen Stammtisch gibt und verspreche,bei einem der nächsten Treffen auf jeden Fall mal vorbei kommen.
Vielleicht sucht ihr Stammtischler ja auch mal irgenwann eine "Location"!? Haus Wiemann steht euch (nach Terminabsprache) auf jeden Fall zur Verfügung
Ihr bringt Bier mit,ich sorge für "Westfälische Tapas"! Natürlich alles mit dem erforderlichen Abstand und einem erprobten Hygiene Konzept.

Alsdann,seid achtsam und bleibt gesund!
...besser der Arsch leidet Frost,als der Hals Durst! (M.Luther)

Antworten