BREWTOWER 140

Hier können Braubegeisterte ihre selbstgebastelten Heimbrauanlagen in Bild und "Ton" vorstellen.
Benutzeravatar
Pman
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 224
Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 15:08

Re: BREWTOWER 140

#51

Beitrag von Pman » Dienstag 12. September 2017, 18:18

Bin ein totaler Elektrik-Laie (und werde die Verkabelung der möglichen BT140-Steuerung auch nicht selber vornehmen - das macht ein Profi). Aber warum werden lt. Teileliste 40A SSR empfohlen, wenn mW doch bei drei-phasigem Strom die maximale Stromstärke je Heizung doch nur knapp über 7A liegt (bei 5kW und 400V)...
:Waa

Bitte um Erleuchtung...
:Angel
Bis denne,
Pitt.

Benutzeravatar
Duke
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 647
Registriert: Montag 20. Januar 2014, 15:47

Re: BREWTOWER 140

#52

Beitrag von Duke » Mittwoch 13. September 2017, 00:24

Moin!

Vielleicht banal, aber man sollte gerade bei der CIP-Reinigung den Whirlpoolstutzen im unteren
Kessel nicht vernachlässigen. Am besten im oberen Kessel schon die Reinigungslauge ansetzen
und dann per Pumpe durch den Whirlpool jagen. Ich habe mir gestern und heute die Mühe gemacht,
den BT nach Gebrauch KOMPLETT zu zerlegen; es gibt Schwachstellten bei der CIP-Reinigung.
Mag sein, dass das jetzt jovial und selbstredend ist, aber die eierlegende Wollmichsau ist der BT
nicht.

Hab ihn trotzdem mittlerweile gern... :Smile
„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“ Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Felix83
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 254
Registriert: Samstag 17. Dezember 2016, 18:27
Wohnort: Karlsruhe

Re: BREWTOWER 140

#53

Beitrag von Felix83 » Samstag 16. September 2017, 03:55

Wenn ich das im Video von Dani richtig gesehen habe, lässt er für die Grundreinigung des unteren Kessels Wasser vom oberen Kessel per Pumpe durch die CIP Kugel und unten wieder direkt endgültig raus. Danach macht er mit OxiClean eine Zirkulation von Totalablauf unten zurück zur CIP Kugel.

Du schlägst vor, als Zwischenschritt das obere Wasser gleich mit Reiniger zu versetzen und durch den Whirpoolstutzen zu jagen und danach durch die CIP Kugel?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast