Neuer Braumeister 50 plus schaltet sich nicht ein

Hier können Braubegeisterte ihre selbstgebastelten Heimbrauanlagen in Bild und "Ton" vorstellen.
Antworten
Schirpf
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2011, 18:55
Wohnort: Mainz-Kostheim

Neuer Braumeister 50 plus schaltet sich nicht ein

#1

Beitrag von Schirpf » Freitag 2. April 2021, 18:52

Liebe Hobbybrauer,

heute habe ich endlich den im Dezember neu erworbenen Braumeister 50 plus ausgepackt und wollte ihn erstmals in Betrieb nehmen.
Leider habe ich folgendes Problem: Das Display des Braumeisters schaltet sich nicht ein.
Das Stromkabel mit dem runten Stecker ist korrekt eingesteckt (bis zum Anschlag), die Steckdose habe ich getestet, sie hat Strom.

Ich dachte schon, er schaltet sich vielleicht nicht ohne eingefülltes Wasser ein (Trockenlaufschutz), also mal 20 Liter eingefüllt, aber das Display ist immer noch tot. Gibt es irgendeinen Schalter um das Display einzuschalten (bis jetzt konnte ich keinen entdecken)? Oder müsste sich das Display einschalten, sobald der Stecker in die Steckdose gesteckt wird?

Hoffentlich muss ich das Monster nicht zurück zum Hersteller schicken - eigentlich wollte ich über Ostern Bier brauen...

Hat noch jemand eine Idee, was ich überprüfen kann?

Viele Grüße aus Kostheim

Andreas

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 571
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: Neuer Braumeister 50 plus schaltet sich nicht ein

#2

Beitrag von Aeppler » Freitag 2. April 2021, 19:58

Hallo Andreas,

das Display geht mit leichter Verzögerung an, wenn Strom anliegt. Schalter gibt es keinen. Reset geht auch nur über die Software und dazu muss er laufen. Prüfe nochmal den Stecker, wenn du das nicht schon getan hast. Sonst bleibt die vermutlich nichts anderes übrig als bis Dienstag zu warten und bei Speidel anzurufen. Sollte der Controller getauscht werden werden sie dir das sagen. Ich hatte das beim vorherigen Modell, sollte ich abschrauben und einschicken.

Viel Glück
Ulrich
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Schirpf
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2011, 18:55
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Neuer Braumeister 50 plus schaltet sich nicht ein

#3

Beitrag von Schirpf » Freitag 2. April 2021, 20:10

Hallo Ulrich,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Vor wenigen Minuten habe ich den Fehler gefunden: der runde Stecker, der in den Controller gesteckt wird, muss nach dem Einstecken ca. 5 mm nach rechts gedreht werden. Er rastet dann hörbei ein und schon läuft die Kiste! Da muss man erst einmal draufkommen. In der Bedienungsanleitung ist das leider nicht beschrieben.
Aber Hauptsache jetzt funktioniert alles und morgen kann es endlich losgehen :-)

Beste Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 571
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: Neuer Braumeister 50 plus schaltet sich nicht ein

#4

Beitrag von Aeppler » Freitag 2. April 2021, 22:58

Hallo Andreas,

wunderbar, das freut mich. Das ist sicher IP65 geschuldet. Viel Spaß mit dem neuen.

Viele Grüße
Ulrich
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Antworten