Wieviel Malzrohr ist ausreichend?

Alles zum Thema Brauanlagen-Selbstbau. Für Steuerung und Automatisierung bitte das Unterforum "Automatisierung" nehmen.
Antworten
Brauhenne
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 21
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:34

Wieviel Malzrohr ist ausreichend?

#1

Beitrag von Brauhenne » Donnerstag 17. August 2017, 21:59

Abend,

nach Monaten des Stillstands komme ich endlich wieder dazu an meiner Brauanlage nach Malzrohrprinzip zu bauen.
Basis ist dabei ein 50-Liter-Edelstahltopf als Maischebottich und ein 33-Liter-Topf als Malzrohr.
Nun steht das Malzrohr konstruktionsbedingt ein gutes Stück über, daher möchte ich es mit den Trennschleifer kürzen, damit der Deckel vom Maischebottich-Topf draufpasst.

Durchmesser des Malrohrs dürfte 35 cm sein (hab ihn gerade nicht zur Hand), wenn ich vom Topf 15 cm abnehme, hat das Rohr nur noch ein Volumen von ungefähr 20 Litern.

Ist das ausreichend im Verhältnis zum 50 Liter-Topf? Als Ausschlagmenge peile ich 30 Liter an...

Bin für Antworten von erfahrenen Bauern und Brauern dankbar...

Antworten