5 Liter oder 2 Liter Keg

Alles zum Thema Brauanlagen-Selbstbau. Für Steuerung und Automatisierung bitte das Unterforum "Automatisierung" nehmen.
Antworten
ch049
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 15. April 2017, 18:17

5 Liter oder 2 Liter Keg

#1

Beitrag von ch049 » Samstag 6. Januar 2018, 16:27

Hallo Zusammen,

ich experimentier mit Limonaden rum (Zwangskarbonisierung) und teste verschiedene Drücke,Temepraturen etc.
Zur Zeit habe ich nur ein 20 Liter Keg ( Anschluss 2 Zoll 14xTPI ) und das Reinigen nach jedem Test ist erheblich.

Daher bin ich auf der Suche nach einem kleineren Fass, dass ich auch hier in Deutschland beziehen kann.
Hat Jemand eine Quelle ?

Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 608
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: 5 Liter oder 2 Liter Keg

#2

Beitrag von Exedus » Samstag 6. Januar 2018, 17:42

Hi,

hier gibt es 5L Kegs mit belibigem Fitting, z.B. Flachfitting:

http://www.schaefer-container-systems.d ... /plus-keg/

Glaube die lagen um die 70€, bin mir aber nicht mehr sicher. Sind aufjedenfall top verarbeitet.
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

ch049
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 15. April 2017, 18:17

Re: 5 Liter oder 2 Liter Keg

#3

Beitrag von ch049 » Sonntag 7. Januar 2018, 00:34

ok, danke. Ich schau mal nach.

Klaus53123
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 07:48

Re: 5 Liter oder 2 Liter Keg

#4

Beitrag von Klaus53123 » Sonntag 7. Januar 2018, 14:00

Google mal nach ecofass. Die haben einen austauschbaren Inliner. Fass 5 Liter kostet um die 50€, der inliner um die fünf. Alles zzgl. Transport. Hersteller sitzt in Frankreich.
Gruß
Klaus
Liebe Grüße

Bild

Wir sind was wir denken. Alles um uns herum entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. (Buddha)

Antworten