Camlock vs TriClamp

Alles zum Thema Brauanlagen-Selbstbau. Für Steuerung und Automatisierung bitte das Unterforum "Automatisierung" nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
bobeye
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 204
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 09:40
Wohnort: Wien

Camlock vs TriClamp

#1

Beitrag von bobeye » Mittwoch 18. Juli 2018, 16:34

Hallo,

Ich bin gerade daran mich etwas mehr mit der Schlauch- und Pumpen-Thematik zu beschäftigen. Momentan habe ich ausschließlich Schlauchtüllen an meiner Anlage, jedoch habe ich damit ein gewisses Problem, besonders wenn es um den Anschluss an eine Pumpe geht.
Daraufhin habe ich etwas durch die verschiedenen Camlock bzw. TriClamp Anschlüsse gestöbert. Jedoch wüsste ich nicht für welches "System" ich mich für eine 40L Anlage enstcheiden sollte.

Es sollte vielleicht erwähnt werden, dass ich auch noch einen 14 Gal SS Brewtech Chronical BME besitze, der ja über die TriClamp Anschlüsse verfügt. Nur dachte ich eigentlich immer, sobald es um Schlauchanschlüsse ging, mich an Camlock zu halten.

Würde gerne eure Meinungen dazu hören.

Danke und LG
Bob

EDIT: Kurzer Nachtrag: https://beersmith.com/blog/2017/04/07/c ... e-brewing/
Zuletzt geändert von bobeye am Donnerstag 19. Juli 2018, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2370
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Camlock vs TriClamp

#2

Beitrag von beryll » Mittwoch 18. Juli 2018, 16:48

Ich nutze für die Schläuche ausschließlich Camlocks, das elende Gefummel mit den Geka's sind mir total auf die Nerven.
Für Rohre und Leitungen und auch Kugelhähne würde ich TC nutzen, da macht Camlock keinen Sinn.

VG Peter
PS: Letztendlich ist das auch eine Frage des Geldes, nur mal so :-)
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Benutzeravatar
Hesse
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1278
Registriert: Samstag 7. Juli 2012, 15:28
Wohnort: City of Frankfurt / Hessen

Re: Camlock vs TriClamp

#3

Beitrag von Hesse » Mittwoch 18. Juli 2018, 16:56

Seit ca. 1,5 Jahren nutze ich auch Camlocks an meinen Schläuchen und kann nur das Beste berichten. Zumal vom Preis her auch erträglich.
Guten Sud

Henner
___________________
Mal bin ich Hund, mal bin ich Baum

Benutzeravatar
bobeye
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 204
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 09:40
Wohnort: Wien

Re: Camlock vs TriClamp

#4

Beitrag von bobeye » Mittwoch 18. Juli 2018, 17:23

Danke für die Eindrücke. Wollte definitiv was über die Handhabung wissen, irgendwie hatte ich gar nicht an Geka Kupplungen gedacht.
Dann werde ich wohl schauen, wo ich am Besten was einsetzen kann. Es ist sicher angenehmer, wenn man im gesamten System die gleichen Anschlüsse verwendet, aber ich hatte auch nicht bedacht, dass man natürlich auch beides im Einsatz haben kann.

Finde nämlich deinen Tipp mit TC an Hähnen sehr gut.

LG
Bob

Antworten