Schlauchschellen und Reiniger

Alles zum Thema Brauanlagen-Selbstbau. Für Steuerung und Automatisierung bitte das Unterforum "Automatisierung" nehmen.
Antworten
uli74
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5466
Registriert: Mittwoch 21. September 2011, 19:43

Schlauchschellen und Reiniger

#1

Beitrag von uli74 » Dienstag 11. September 2018, 11:26

Hallo Gemeinde,

ich bin grad am planen und mir stellt sich die Frage, welche Reiniger sich am besten mit Schauchschellen vertragen.

Schlachschellen gibts verschiedene, es gibt verzinkte und welche aus Edelstahl. Nur enthalten die auch verzinkte Teile. Jetzt frag ich mich: Mit welchen Reinigern verträgt sich Zink? Sauer, alkalisch?

Vernickelte Schlauchschellen und StarSan z. B. vetragen sich nicht. Wie siehts bei verzinktem Material aus? Oder weiss jemand eine Bezugsquelle für Schlauchschellen komplett aus Edelstahl?

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich mein Equipment gerne auch komplett zerlegen möchte, und da sind Einohrklemmen nicht so das gelbe vom Ei.
Gruss

Uli

V2AJunkie
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 21:42
Wohnort: Klein-Gerau

Re: Schlauchschellen und Reiniger

#2

Beitrag von V2AJunkie » Dienstag 11. September 2018, 11:33

Hey,

ich habe solche hier verbaut.
Der Link dient nur als Beispiel gibt viel Anbieter bei Ebay.

Gelenkrohrschelle V2A

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Gruß, Richard.

Flawi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 135
Registriert: Montag 29. August 2016, 11:43

Re: Schlauchschellen und Reiniger

#3

Beitrag von Flawi » Dienstag 11. September 2018, 12:40


irrwisch
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 183
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: Schlauchschellen und Reiniger

#4

Beitrag von irrwisch » Mittwoch 12. September 2018, 07:38

Ich benutze die original Oetiker 1 Ohr Schellen komplett aus Edelstahl.
Gibts in allen erdenklichen Größen, z.B.:
https://www.ebay.de/itm/10x-Oetiker-1-O ... FLt35zxPyA

Da braucht man sich um die Verträglichkeit mit Reinigungsmitteln keine großen Gedanken machen.
Im 100er Pack pro Größe auch recht günstig. Halten bombenfest. Zum Lösen muss man sie halt wieder zerstören. Dafür halten die gut und sind kein Gegurke wie diese billigen Baumarkt Schraubschellen die ganz gerne mal überspringen beim zuschrauben,

Antworten