Ich bin zurück mit neuen Mitteln

Alles zum Thema Brauanlagen-Selbstbau. Für Steuerung und Automatisierung bitte das Unterforum "Automatisierung" nehmen.
Antworten
Dexter
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 22:12
Wohnort: Zürich

Ich bin zurück mit neuen Mitteln

#1

Beitrag von Dexter » Mittwoch 24. Oktober 2018, 20:51

Hallo miteinander,

Ich bin Zurück mit einer neuen Anlage und neu sogar Zugang zu einer Werkstadt.
Zur Zeit nutze ich einen 70L Polsinelli Topf ohne Rührwerk. Also dachte ich mir Automatisieren wir das ganze.

Das Rührwerk:
Ich besitze schon einen Scheibenwischer Motor von einem Einkocher Rührwerk doch wird der auch 70l schaffen? :Grübel
Durch meinen Zugang zu einer Werkstatt könnte ich Plexiglas-teile zuschneiden und den Rahmen so umbauen?
Hat jemand Erfahrungen gemacht wie man die Drehzahl regeln könnte?

Die Temperatursteuerung:
Mit Gas ist das ja so eine Sache... Möglich wäre eine Steuerung durch einen Gasfeuerungsautomat mit Magnetventil.
Ist das Allgemeingefährlich?
Es gibt ja Leute welche Heizelemente direkt in den Topf verbauen. Lohnt sich dass?

Gut Sud Dexter

Antworten