Empfehlung für Begleitkühler/Pythonkühler als Chiller für Fermenter

Alles zum Thema Brauanlagen-Selbstbau. Für Steuerung und Automatisierung bitte das Unterforum "Automatisierung" nehmen.
Antworten
pfaelzerbube
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 60
Registriert: Montag 24. Februar 2020, 10:53
Wohnort: Kandel

Empfehlung für Begleitkühler/Pythonkühler als Chiller für Fermenter

#1

Beitrag von pfaelzerbube » Sonntag 3. Mai 2020, 22:24

Hallo,

Ich bin aktuell auf der suche nach einem Begleitkühler/Pythonkühler, der auch mit Glykol/Wassergemisch klarkommt und ich als Chiller für Edelstahlfermenter benutzen könnte.
Viele nutzen wohl Cornelius CR50 der Selbach BK35.
Gibts weitere Geräte die empfohlen werden können oder hat gar wer eine günstige Bezugsquelle, gerne auch gebraucht, sofern Funktion einwandfrei.
Kann eigentlich jeder Nasskühler verwendet werden oder „muss“ es ein Begleitkühler sein?
Ich würde den Begleitkühler gerne mit einem InkBird steuern und die Pumpe meinen Chronical Fermernters gerne in den Kühltank des Kühlers stellen und die Schläuche nach außen führen. So der Plan.
ColdCrush sollte mit der Kombination möglich sein.
Bin für eure Ideen und Erfahrungen dankbar.
Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum, ansonsten gerne verschieben.

VG
Holger
Gruß Holger

Antworten