Umbau Milchtank zu Gärtank - Auslass schweißen oder Borddurchlass ?

Alles zum Thema Brauanlagen-Selbstbau. Für Steuerung und Automatisierung bitte das Unterforum "Automatisierung" nehmen.
Antworten
Hopfenfreak
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Dienstag 8. September 2020, 16:54

Umbau Milchtank zu Gärtank - Auslass schweißen oder Borddurchlass ?

#1

Beitrag von Hopfenfreak » Donnerstag 27. Mai 2021, 13:01

Hallo Leute,

ich plane gerade den Umbau eines Milchtanks zu einem Gärtank.

Für den Auslass habe ich zuerst einen 3/4" Borddurchlass angedacht.
Nun bin ich mir wegen der Hygiene nicht mehr ganz so sicher ob die Lösung sinnvoll ist.
Ich vermute das sich zwischen Borddurchlass, Dichtung und Tank Ablagerungen ansammeln die ich nur durch den Ausbau des Auslasses gereinigt bekomme.

Wie sieht das bei euch aus?
Hat jemand in seinem Gärtank einen Borddurchlass? Funzt die Reinigung ohne Ausbau zuverlässig?

Alternative wäre einen Tri-Clamp Nippel anschweißen zu lassen. (Ich selbst traue mir das nicht zu)

Gibt es im Kreis Bad Kreuznach jemanden aus dem Forum der das sauber erledigen kann?
Die Stelle ist eben, nicht gebogen. Blechstärke vermute ich um die 1mm.

Bernd, ich würde dich ja angraben, möchte mir deinen Anlage und die ZKG's eh mal ansehen, du wohnst leider nicht gerade um die Ecke. :Bigsmile

Gruß

Hopfenfreak
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Dienstag 8. September 2020, 16:54

Re: Umbau Milchtank zu Gärtank - Auslass schweißen oder Borddurchlass ?

#2

Beitrag von Hopfenfreak » Donnerstag 27. Mai 2021, 19:42

Ich war heute Abend bei einer Firma die Edelstahl verarbeitet.
Sie würden mir den Tri-Clamp Stutzen anschweißen.
Den Aufwand können sie erst einschätzen wenn ich die Teile vorbeibringe.
Sie sind aber guter Dinge das die Schweißnaht sauber wird.

Antworten