Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Benutzeravatar
Taim
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 186
Registriert: Sonntag 24. Juli 2016, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#301

Beitrag von Taim » Mittwoch 27. Juni 2018, 15:07

Hat inzwischen schon jemand eine Flaschenfee erhalten und testen können?!
Ich finde die Idee zwar großartig, es wäre allerdings für mich der bisher teuerste Einzelposten (>300Euro) in meiner Hobbybrauerzeit und schwanke echt noch, ob sich das für meine paar Sude im Jahr lohnt...
Dank und Gruß,
Timo
---Don't panic---

Indiana_Horscht
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 201
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 08:38
Wohnort: BaWü - Kreis BB

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#302

Beitrag von Indiana_Horscht » Donnerstag 28. Juni 2018, 17:56

Ab nächster Woche ist Auslieferung. Der Bestelleingang muss wohl alle Erwartungen übertroffen haben....die Produktion ist ausgelastet!?

Hab meine Flaschenfee ziemlich gleich nach der Vorstellung bestellt, weil ich es satt habe, die Flaschen von Hand zu waschen. 100-120 Stück für jeden Braugang


Den Preis finde ich auch angemessen - man darf die Entwicklungskosten und die Zeit echt nicht vernachlässigen. Außerdem spart man sich zukünftig ne Menge Wasser und v. a. Handling ;-)
Qualitativ kann man natürlich noch nichts sagen, sieht aber vielversprechend aus. Ich werde berichten.

Benutzeravatar
Taim
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 186
Registriert: Sonntag 24. Juli 2016, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#303

Beitrag von Taim » Donnerstag 28. Juni 2018, 19:30

Indiana_Horscht hat geschrieben:
Donnerstag 28. Juni 2018, 17:56
Den Preis finde ich auch angemessen - man darf die Entwicklungskosten und die Zeit echt nicht vernachlässigen. Außerdem spart man sich zukünftig ne Menge Wasser und v. a. Handling ;-)
Ich finde den Preis auch voll i.O.
Habe mich halt nur gefragt, ob es sich für mich persönlich lohnt und ob das Gerät wirklich so toll ist, wie dieser Thread verspricht.
---Don't panic---

Benutzeravatar
Gasflasche
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 17:08

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#304

Beitrag von Gasflasche » Donnerstag 28. Juni 2018, 20:38

Blöd gesagt, das Ding müsste noch nicht mal so gigantisch super sein, um unendlich viel bessere Ergebnisse zu ermöglichen als meine "Handspülerei" und mein "Dampfbad" :thumbsup Wasser- und Energieverbrauch dabei noch beiseite gelassen..

Habe heute eine Email vom Christian bekommen, dass ich mich noch ein bisschen "gedulden" soll, die machen schon was sie können.. Und wie er selber schon mal sagte: es ging jetzt schon so lang auch ohne.. Da warte ich gern :Drink

Chris1990
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 386
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 22:32

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#305

Beitrag von Chris1990 » Dienstag 3. Juli 2018, 20:46

Da diese Woche ja die ersten Flaschenfeen herausgeschickt werden sollten: Hat jemand seine schon erhalten? :Smile

Viele Grüße

Christopher

Hoptimist
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 112
Registriert: Freitag 13. Mai 2016, 11:16
Wohnort: Düsseldorf

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#306

Beitrag von Hoptimist » Mittwoch 4. Juli 2018, 13:41

Hallo Andi,

ich stehe kurz vor dem Kauf einer neuen Küche inkl. Gerätschaften, also auch eines Geschirrspülers.
Kannst Du mir ein paar Modelle/Modellreihen nennen, mit denen die Flaschenfee in jedem Falle kompatibel ist. Du hast ja Anschlußstopfen für namhafte Hersteller (einer von denen wird es sowieso) im Angebot, aber manche Modelle haben ja bestimmt andere Stopfen.

Ich möchte jetzt, wo es möglich wäre, ungern ein Gerät kaufen mit dem ich dann die Flaschenfee nicht betreiben könnte. Hier war von Spülarmerkennung und desweiteren die Rede.

Soll nicht in Arbeit ausarten, so 2-3 Geräte pro Hersteller vielleicht...
Gerne auch per PN falls die Nennung gegen die Forenregeln verstoßen sollte.

Vielen Dank und schöne Grüße

Jan

EDIT: Es müsste ein einbaufähiger Spüler sein

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#307

Beitrag von plumba » Mittwoch 4. Juli 2018, 20:31

Hallo Hoptimist,

genaue Typen kann ich Dir nicht nennen.
Die Flaschenfee dürfte aber in so ziemlich alle neuen Bosch/Siemens/AEG Maschinen passen. Außerdem Beko. Miele wird gerade getestet.
Ein ziemlich eindeutiges Zeichen ist der Bosch/Siemens Wasseranschluss. Wenn der so aussieht wie hier:
BSH.png
dann passt auch die Flaschenfee....und so sieht der bei allen neuen Bosch/Siemens Maschinen aus....zumindest bei allen die es im Media Markt gibt.
Da bin ich mittlerweile nämlich Stammspion.. :redhead

Andi

Westvleteren
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 19:25

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#308

Beitrag von Westvleteren » Mittwoch 4. Juli 2018, 20:46

@plumba: Zur Gruppe "Bosch und Siemens" kann man sicher auch noch Constructa und Neff hinzufügen. Die haben nämlich ziemlich viele baugleiche Geräte, die sich z.T. nur minimal unterschieden, z.B. durch eine etwas anders gestaltete Front. Alle gehören zur BSH Hausgeräte GmbH.

Hoptimist
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 112
Registriert: Freitag 13. Mai 2016, 11:16
Wohnort: Düsseldorf

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#309

Beitrag von Hoptimist » Mittwoch 4. Juli 2018, 21:06

Super. Danke.
Das hilft schon mal enorm.
Ich freue mich schon auf die Gesichter wenn ich in den Geschirrspüler krieche und den Spülarm demontiere. :Smile

Indiana_Horscht
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 201
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 08:38
Wohnort: BaWü - Kreis BB

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#310

Beitrag von Indiana_Horscht » Montag 9. Juli 2018, 13:23

Hallo Leute, wer hat denn nun schon seine Flaschenfee und wie sind die ersten Spülergebnisse?
Muss noch warten, zu spät bestellt :-(

Bin gespannt auf die ersten Berichte.

Gruß

stefan78h
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 604
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 21:09

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#311

Beitrag von stefan78h » Montag 9. Juli 2018, 13:31

Ich habe keine Flaschefee, aber einen Selbstgebauten Spüleinsatz aus Kupferrohr.

habt Ihr auch das Problem das dass Spüma-Pulver nicht richtig aus der Klappe in der Tür ausgespült wird?
Da das gesamte Wasser in die Flaschen geht wundert mich das eigentlich nicht.

Überlege mir schon ob ich ein Sprührohr Richtung Pulverklappe einbaue...
Gruß
stefan

Düssel
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 328
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 22:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#312

Beitrag von Düssel » Montag 9. Juli 2018, 13:42

stefan78h hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 13:31
Ich habe keine Flaschefee, aber einen Selbstgebauten Spüleinsatz aus Kupferrohr.

habt Ihr auch das Problem das dass Spüma-Pulver nicht richtig aus der Klappe in der Tür ausgespült wird?
Da das gesamte Wasser in die Flaschen geht wundert mich das eigentlich nicht.

Überlege mir schon ob ich ein Sprührohr Richtung Pulverklappe einbaue...
Ist hier oT aber ich frage mich gerade wieso. Hast Du den oberen Sprüharm ausgebaut?
Gruß Heiner

stefan78h
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 604
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 21:09

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#313

Beitrag von stefan78h » Montag 9. Juli 2018, 14:03

ja hab ich, um unten mehr Wasserdruckdruck zu haben. Und mehr Platz zum den Flaschenwagen rein und rauszuschieben.

Macht Ihr das nicht? Edit: im Video grade gesehen macht man das bei der Flaschenfee nicht.

Danke
Gruß
stefan

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#314

Beitrag von plumba » Montag 9. Juli 2018, 14:14

Hallo Stefan,

das kannst Du dir sparen. Ein Geschirrspüler spült niemals oben und unten gleichzeitig. Da ist eine Wasserweiche drin, die entweder den oberen oder unteren sprüharm versorgt.
Den Druck erhöhst Du damit also nicht! Und der Pumpe tut es bestimmt nicht besonders gut wenn Du den Wasserauslass dicht machst.

LG,

Andi

Düssel
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 328
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 22:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#315

Beitrag von Düssel » Montag 9. Juli 2018, 14:48

Also bei meinen 2 Spülmaschinen im Haus kommt oben und unten gleichzeitig - durchgehend. (Bosch-neu und Amica 2 Jahre) https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 19#p236919
Der Pumpendruck reicht völlig, 90 Wasserdüsen (3x30) strahlen gegen die Decke und der obere Sprüharm dreht ordentlich. Ich habe ein Video gemacht mit Scheibe statt Türe davor, da kann man das gut sehen. Aber Video geht ja hier nicht !?
Gruß Heiner

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#316

Beitrag von plumba » Montag 9. Juli 2018, 15:14

was für eine Bosch maschine ist das? ich habe noch keine gefunden ohne wasserweiche.

Andi

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#317

Beitrag von plumba » Montag 9. Juli 2018, 15:28

hier noch ein schönes video....dann seht ihr mal den programmablauf eines geschirrspülers.

https://www.youtube.com/watch?v=DhkiPOt17n8

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#318

Beitrag von plumba » Montag 9. Juli 2018, 15:33


stefan78h
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 604
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 21:09

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#319

Beitrag von stefan78h » Montag 9. Juli 2018, 16:38

plumba hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 14:14
Hallo Stefan,

das kannst Du dir sparen. Ein Geschirrspüler spült niemals oben und unten gleichzeitig. Da ist eine Wasserweiche drin, die entweder den oberen oder unteren sprüharm versorgt.
Den Druck erhöhst Du damit also nicht! Und der Pumpe tut es bestimmt nicht besonders gut wenn Du den Wasserauslass dicht machst.

LG,

Andi
Ok Danke!
Das war mir nicht klar. Dann lasse ich Sie mal laufen und schaue rein. Bin mal gespannt. :thumbsup
Wenn das bei meiner so ist wäre natürlich Top. :thumbsup
Gruß
stefan

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 353
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#320

Beitrag von Gryps » Montag 9. Juli 2018, 17:07

Bei meinem (Bosch) kann man oben auch einen Magneten ranhalten (mittig beim Verschlussmechanismus), dann kann man bei leicht geöffneter Tür und Taschenlampe selbst zusehen was das Ding macht.
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

Düssel
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 328
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 22:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#321

Beitrag von Düssel » Montag 9. Juli 2018, 22:38

Hier das Video von meinem Flaschenspüler Amica. Die Qualität ist allerdings grottenschlecht da das Handy immer auf die Scheibe fokussiert hat. https://youtu.be/ueibIWoERBY

Bei der Bosch bin ich mir nicht mehr so sicher was die macht :redhead
Gruß Heiner

Benutzeravatar
pivovar
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 19:14
Wohnort: Penzberg

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#322

Beitrag von pivovar » Dienstag 10. Juli 2018, 11:50

Servus zusammen,
ich habe gestern meine Flaschenfee bekommen und zusammengebaut. Dabei fielen spontan einige Dinge auf.
Zunächst: Verpackung und Zubehör ist großartig, daß das entsprechende Werkzeug und eine Bürste mit enthalten sind, finde ich sehr gut.
Die Produktbeschreibung und Aufbauanleitung ist sehr ausführlich und bebildert.
Insgesamt macht das Teil einen sehr wertigen Eindruck.
- Beim Einschrauben der Gitterstützen fehlte mir der Hinweis, daß die Stützen mit der kurzen Gewindeseite in die Bodenplatte geschraubt werden müssen. Ist aus dem Bild auch nicht ohne weiteres ersichtlich.
- Die Düsenhaben beidseitig extrem scharfe Kanten, die Gewinde sind nicht entgratet, teilweise sind noch Späne vom Schneiden der Gewinde dran. Das könnte man besser machen.
- Die Abstandssterne lassen sich nicht alle einfach über die Rohre schieben, manche sind gut, manche wieder so eng, daß man sie regelrecht "aufschrauben" und mit größerem Kraftaufwand aufschieben muß. Da die Rohre in diesem Stadium bereits eingeschraubt sind, besteht die Gefahr, daß etwas gekantet wird und aus der Bodenplatte ausreißt.
- Beim Einschieben in den Spüler habe ich bemerkt, daß die Seitenwände in der Maschine oberhalb der Führungsschiene im hinteren Bereich eine etwa 25 cm lange zusätzliche Führung oberhalb der Rollen aufweisen. Damit sind die Rollen (die hinteren zwei Paare) zu groß im Durchmesser, die Fee ließe sich nur unter größerem Kraftaufwand einschieben. Ich habe nun das letzte Rollenpaar demontiert, damit klemmt lediglich das vorletzte Paar an der Führung. Es geht, ist aber nicht optimal, zumal die Platte nach hinten kippen kann, wenn sie eingeschoben wird. Ich werde bei Gelegenheit einige Bilder zur Erläuterung schicken.
Hier würde ich mir kleinere Rollen wünschen.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden, wäre aber noch glücklicher, wenn die beschriebenen Mängel abgestellt würden.
Eben läuft der erste Spülgang, über das Ergebnis kann ich noch nichts berichten, bin aber schon sehr gespannt.
Two beer or not two beer - that is the question...

Benutzeravatar
pivovar
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 19:14
Wohnort: Penzberg

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#323

Beitrag von pivovar » Dienstag 10. Juli 2018, 13:05

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1f9c.jpg
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1f9d.jpg
Ergänzend zu meinem Post #322:

Spülprogramm ist durch, Ergebnis: Die Flaschen sind einwandfrei gespült.
Meine oben angeführten Kritikpunkte habe ich auch per Kontaktformular an Andi gesendet, die Antwort erfolgte umgehend, was ich sehr positiv finde. Andi hat geschrieben, daß die Innendurchmesser der Abstandssterne korrigiert wurden. Der Hinweis auf die korrekte Montage der Gewindestangen ist ebenfalls erfolgt und in Sachen Entgratung wurde Besserung gelobt.
Zu meinem Problem mit der oberen Führung der Rollen (siehe Bilder - es handelt sich um die kurzen dreieckigen Ausbuchtungen oberhalb der Lauffläche) gab es die Auskunft, daß es manche Hersteller gibt, bei denen diese m.E. sinnlose Führung verbaut ist. Das wird sicher nicht bei allen der Fall sein, aber es ist ein Ärgernis. Evtl. wird aber durch eine andere Konstruktion des Rollenblocks Abhilfe geschaffen, das wäre zumindest meine Hoffnung.
Meine Spülmaschine ist übrigens von Siemens, lt. Typenschild SN46M530EU702.
Two beer or not two beer - that is the question...

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#324

Beitrag von plumba » Dienstag 10. Juli 2018, 17:09

Hallo Piovar,

danke für deine "review" :Smile
Ich habe die Räder bereits angepasst.
Sobald der aktuelle Bestand an Radachsen und Rädern verbraucht ist, gibt es die Flaschenfee mit kleineren Rädern.
Wenn du willst kannst du die Räder auch einfach zurückschicken und bekommts dafür die neue Variante.

Andi

Benutzeravatar
pivovar
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 19:14
Wohnort: Penzberg

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#325

Beitrag von pivovar » Dienstag 10. Juli 2018, 20:51

Seht Ihr Leute? DAS ist Service!
Werde ich machen, schönen Dank vorab und viel Erfolg mit Eurer guten Fee!
Two beer or not two beer - that is the question...

Benutzeravatar
christianf
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 368
Registriert: Freitag 4. November 2016, 22:24

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#326

Beitrag von christianf » Mittwoch 11. Juli 2018, 19:01

plumba hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 20:31
Hallo Hoptimist,

genaue Typen kann ich Dir nicht nennen.
Die Flaschenfee dürfte aber in so ziemlich alle neuen Bosch/Siemens/AEG Maschinen passen. Außerdem Beko. Miele wird gerade getestet.
Ein ziemlich eindeutiges Zeichen ist der Bosch/Siemens Wasseranschluss. Wenn der so aussieht wie hier:

BSH.png

dann passt auch die Flaschenfee....und so sieht der bei allen neuen Bosch/Siemens Maschinen aus....zumindest bei allen die es im Media Markt gibt.
Da bin ich mittlerweile nämlich Stammspion.. :redhead

Andi
Hallo Andi,

wieso gibt es auf deiner Seite 2 verschiedene NEFF-Adapter, ohne das klar wird, worin der Unterschied besteht. Beim Zweiten fehlt auch die Zeichnung, bzw. kann nicht angezeit werden. :Waa

Ansonsten: Tolles Teil. Bin echt versucht zu bestellen, wegen den Lieferfristen würde es dann aber während des Urlaubs ankommen.

Christian

Benutzeravatar
heinrich2012
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 227
Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 11:46
Wohnort: Fröndenberg

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#327

Beitrag von heinrich2012 » Mittwoch 11. Juli 2018, 19:06

Hallo Christian,

Andi hat super schnell reagiert und für die beiden Masse 25,6 und 26,5 die bei beiden vorkommen
einen Adapter "geschnitzt".

Freu mich schon auf meine Lieferung.

Klaus

https://www.flaschenfee.de/anschlusssto ... emens/neff

https://www.flaschenfee.de/anschlusssto ... ens/neff-2

Benutzeravatar
christianf
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 368
Registriert: Freitag 4. November 2016, 22:24

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#328

Beitrag von christianf » Donnerstag 12. Juli 2018, 10:55

Eine kleine Anregung hätte ich noch.

Ich persönlich habe überwiegend 0,5 und 0,33 l Flaschen, insofern ist für mich die Flaschenfee-30 die sinnvollste Variante. Gelegentlich habe ich aber auch einzelne 0,7er oder 1-l-Flaschen. Wäre es technisch möglich einen oder zwei Halteringe in der Flaschenfee-30 etwas größer zu machen oder gibt das Platzprobleme?

Christian

Edit: Natürlich kann ich die großen Flaschen auch mit Hand spülen. Sind ja nicht viele ;)

Edit2: Habe gestern einen Test in der normalen Spülmaschine gemacht. Erfreulich, auch meine mit Milch geklebten Etiketten gehen ab, allerdings fliegt das Papier dann in Fetzen in der Maschine herum. Wie ist das bei der Flaschenfee? Besteht da die Gefahr von Verstopfungen?

Benutzeravatar
Gasflasche
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 17:08

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#329

Beitrag von Gasflasche » Donnerstag 12. Juli 2018, 13:50

Ich würde meinen: immer und überall wo schmale Durchgänge da sind, gibt es die Gefahr, dass Verstopfungen auftreten. Die Ursache liegt ggf. dann aber eher beim Filter der Spülmaschine als bei der Flaschenfee.. Entweder, der Filter lässt Sachen durch die nicht durch sollten und die sich dann in der Flaschenfee sammeln, oder der Filter selbst verstopft sich wenn es zu viel Etiketten sind :Wink. Eigentlich bräuchte man fast zwei Spülmaschinen: eine für das Lösen der Etiketten, eine fürs Spülen an sich.. :Ahh
Im Moment fehlt mir noch die Erfahrung, aber ich würde es mir eventuell so überlegen: ein Kurzprogramm zum Lösen der Etiketten, ohne dass diese sich zu arg "auflösen"; und wenn dann alle Etiketten aus dem Filter/der Spülmaschine wieder entfernt sind, das Intensivprogramm zum richtigen Saubermachen der Flaschen. :Grübel

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 353
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#330

Beitrag von Gryps » Freitag 13. Juli 2018, 06:38

Guten Morgen,

ich habe mir dieses Projekt als Vorbild genommen um mir so ein Ding selbst zu bauen. Gestern erfolgte der erste Praxistest. Absolut toll und wirklich sauber durchdacht. Ich habe 'nen BOSCH und der Wasserdruck zum Spülen ist voll ausreichend, selbst alte total verkrustete Flaschen sind blitzblank. Da meine Fräse nicht groß genug ist, habe ich nur 24 Flaschen untergebracht (4x6), aber sonst ist der Aufbau identisch/ähnlich.

Hier hat sich Andi was tolles ausgedacht und zur Serienreife gebracht :thumbup :thumbsup

An alle die noch schwanken: Für den Preis kann man das Ding nicht bauen! Ich weiß nicht wie Andi es produziert, aber wenn man alles selbst macht (konstruieren, Material beschaffen, 3D-Teile drucken, fräsen etc.) dann ist das Ding für den Preis echt geschenkt! Ich hatte das Material zum Glück rumliegen, so dass ich mit ca. 50 EUR billig weggekommen bin (die Freizeit darf man natürlich nicht in Lohnkosten umrechnen), das war auch der Grund es selbst zu versuchen.

Lange Rede, kurzer Sinn: KAUFEN! Flaschen waschen war noch nie so schön! :Drink
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#331

Beitrag von plumba » Freitag 13. Juli 2018, 13:55

christianf hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 10:55
Eine kleine Anregung hätte ich noch.

Ich persönlich habe überwiegend 0,5 und 0,33 l Flaschen, insofern ist für mich die Flaschenfee-30 die sinnvollste Variante. Gelegentlich habe ich aber auch einzelne 0,7er oder 1-l-Flaschen. Wäre es technisch möglich einen oder zwei Halteringe in der Flaschenfee-30 etwas größer zu machen oder gibt das Platzprobleme?

Christian

Edit: Natürlich kann ich die großen Flaschen auch mit Hand spülen. Sind ja nicht viele ;)

Edit2: Habe gestern einen Test in der normalen Spülmaschine gemacht. Erfreulich, auch meine mit Milch geklebten Etiketten gehen ab, allerdings fliegt das Papier dann in Fetzen in der Maschine herum. Wie ist das bei der Flaschenfee? Besteht da die Gefahr von Verstopfungen?
ja, bei 1 Liter Flaschen gibt es Platzprobleme. Die passen da einfach nicht rein, deswegen gibts ja auch ne flaschenfee 20, für 20 1 liter Flaschen.
Die Etiketten, sofern sie abfallen, bleiben auf der flaschenfee liegen. da zerfetzt nix und verstopft nix....du kannst sie einfach einsammeln, siehe video auf der hompage.

Andi

Benutzeravatar
Schlupfer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1377
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 13:55

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#332

Beitrag von Schlupfer » Freitag 13. Juli 2018, 20:00

Yeah! Meine Fee ist heute angekommen. Sie ist 30 und spült gerne :Smile

Die Verpackung, die Einzelteile und die Komplettkonstruktion hat Andi professionell hinbekommen. Respekt. :thumbup
Der Zusammenbau war einfach und in rund 15-20 Minuten erledigt. Für den Testlauf habe ich schon seit Wochen versiffte Flaschen gesammelt und im Gartenhaus deponiert. Sind alle Tip Top sauber geworden.

Was ich besonders herausheben möchte: Eigentlich hat keiner der Standardadapter gepasst, weil der Sprüharmanschluss meiner uralten Siemens 28,3mm iD. hat. Also etwas zu weit. Hatte mich schon damit abgefunden eine neue alte Maschine für die Fee anzuschaffen.

Aber: Mit dickeren O-Ringen, welche Andi mitgeliefert hat, konnte einer seiner Standardadapter passend gemacht werden. TOP :Pulpfiction . Der sitzt jetzt perfekt. Danke Andi!

In jedem Fall ist die Fee für mich faule Socke eine gute Anschaffung. Nicht mehr Flaschenwaschen - wie schön :Bigsmile

Grüße
Michael

TremoniusIII
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 18:09

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#333

Beitrag von TremoniusIII » Dienstag 31. Juli 2018, 18:53

Gibt es konkrete Angaben zur Lieferzeit,wenn ich jetzt bestelle?
Ich frage,weil ja noch Bildungsurlaub ansteht...in Belgien! :thumbsup
...besser der Arsch leidet Frost,als der Hals Durst! (M.Luther)

Benutzeravatar
bierhistoriker.org
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 379
Registriert: Montag 21. September 2015, 15:33
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#334

Beitrag von bierhistoriker.org » Dienstag 31. Juli 2018, 20:03

TremoniusIII hat geschrieben:
Dienstag 31. Juli 2018, 18:53
Ich frage,weil ja noch Bildungsurlaub ansteht...in Belgien! :thumbsup
Huhu Gerd,

etwas OT:
bist Du Ende August etwa beim BXL in Brüssel?
Würde mich freuen, Dich dort zu treffen!

Gruß

Jürgen

PS: Borefts lasse ich dieses Jahr wahrscheinlich aus, macht ihr einen Bus wie letztes Jahr?

Miicha
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 23:17

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#335

Beitrag von Miicha » Dienstag 31. Juli 2018, 20:29

Meine ist auch schon eingeweiht! (30er/25er)

Bei 72° war Alles blitzblank (2 30er Ladungen), die 25 habe ich noch nicht benutzt, weil mein oberer Korb für unsere 0,7er Flaschen zu tief hängt.
Gerad ist ein Testlauf ohne oberen Korb unterwegs: nach 5min kreischt die Maschine nach einem Sprüharm (kein schönes Geräusch!), läuft aber bisher weiter.
Weiß jemand von Euch, woran die Maschine (AEG F88050IW) „merkt" daß ein Sprüharm eingebaut ist und daß er sich dreht? Magnetsensor? Der könnte dann eigentlich nur hinter der Gummikupplung für die Wasserversorgung des oberen Korbes liegen. Und den müsste man doch mit einem gelegentlichen Impuls auf einen noch zu bauenden kleinen Elektromagneten (eingegossen in einen hitzebeständigen, lebensmittelechten Kunststoff, z.B. Epoxidharz?) überlisten können. Was meint Ihr?

Andi war so freundlich, mir Ersatz für eine von mir beim Reinschieben des vollen 30er Wagens abgeschossene Radachse zuzusagen. Danke.

Insgesamt eine Superidee und ich freue mich, das von uns beiden nicht geliebte Flaschenreinigen von der Backe zu haben.

LG Ellen&Micha
Präzision ist genau genommen völlig daneben.

Indiana_Horscht
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 201
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 08:38
Wohnort: BaWü - Kreis BB

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#336

Beitrag von Indiana_Horscht » Dienstag 31. Juli 2018, 20:54

Hallo, habe meine Flaschenfee auch schon eingeweiht. Lief alles super! Haben ein 20 Minuten Expressprogramm, das mehrere Spülgänge hintereinander erlaubt, nach einmaligem Vorheizen. Genau dss Richtige zum Flaschenwaschen :-). Die Flaschen wurden super sauber, von innen und von außen.

Habe die Flaschenfee ausgepackt und musste erst mal staunen, wie hochwertig alles verpackt und verstaut ist. Zusammenbau war easy und total prolemlos.

Einzig das Einstellen des Adapters in der Höhe zum Andocken der Flaschenfee war ein bisschen fummelig. Die Verzahnung der Rasten vom Teleskopstück wird umso leichtgängiger, je höher man einstellen muss. Hab den Adapter erst gar nicht in die Öffnung vom Sprüharm reinbekommen, ohne dass ich das Ganze nach ubten gedrückt habe. Muss ich halt mal mit Sekundenkleber fixieren. Ansonsten bin ich mit dem Teil mehr als zufrieden. Absolute Kaufempfehlung meinerseits!

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 353
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#337

Beitrag von Gryps » Dienstag 31. Juli 2018, 21:08

Indiana_Horscht hat geschrieben:
Dienstag 31. Juli 2018, 20:54
Hab den Adapter erst gar nicht in die Öffnung vom Sprüharm reinbekommen, ohne dass ich das Ganze nach unten gedrückt habe.
Passt auf mit dauerndem Druck auf den Anschluss vom Sprüharm! Bei meiner Eigenkonstuktion hatte ich mich vertan und die ganze Last lag auf dem Anschluss. Ergebnis: Wasseraustritt am Boden und E-Fehler! Hat sich dann zwar alleine erledigt, aber ums Ausbauen und Trocknen der Bodenwanne kommt man nicht herum. (Die Dichtung liegt zwischen Edelstahlboden und Kunststoffsumpf und dieser verzieht sich bei Druck von oben, wie ich jetzt weiß.)
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

Indiana_Horscht
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 201
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 08:38
Wohnort: BaWü - Kreis BB

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#338

Beitrag von Indiana_Horscht » Dienstag 31. Juli 2018, 21:18

Ok, danke für den Hinweis. Werde zukünftig aufpassen, dass ich nicht zu kräftig nach unten drücke.

Meinte damit aber, dass ich den Anschlussstopfen mit Teleskop aufgrund der schwachen Rastnasen nach außen hin nach unten gedrückt habe, so dass die Flaschenfee nun zu hoch zum Andocken war. Der Anschlussstopfen ist etwas labil bei langem Ausfahren der Hülse. Besser man fixiert das mit Kleber, nach einmaligem Einstellen.

Gruß

Benutzeravatar
Gasflasche
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 17:08

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#339

Beitrag von Gasflasche » Dienstag 31. Juli 2018, 23:41

Zum Einschieben des Stopfens/Adapters empfehle ich bissl Spüli mit Wasser, flutscht wie geölt (steht auch so in der Betriebsanleitung)! :thumbup
Auch meine Fee wurde schon eingeweiht: beim Stopfen sind ein paar Kinderkrankheiten aufgetaucht die ich schon mit Andi ausführlich kommuniziert habe. Also ich kann nur sagen: ich bin richtig begeistert, das Flaschenspülen ist eigentlich fast amusant jetzt :thumbsup
Auch die Kommunikation und Bemühungen mit und von Andi & Christian kann ich nur loben! Ich hoffe, sie können die Motivation halten! :thumbup :Drink
Zuletzt geändert von Gasflasche am Donnerstag 2. August 2018, 00:45, insgesamt 2-mal geändert.

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#340

Beitrag von plumba » Mittwoch 1. August 2018, 22:54

TremoniusIII hat geschrieben:
Dienstag 31. Juli 2018, 18:53
Gibt es konkrete Angaben zur Lieferzeit,wenn ich jetzt bestelle?
Ich frage,weil ja noch Bildungsurlaub ansteht...in Belgien! :thumbsup
momentan noch etwa 2 wochen.....wir gehen davon aus, das wir in etwa 4 wochen die flaschenfees ab lager liefern können....also am tag der bestellung auch versenden.

Andi

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5550
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#341

Beitrag von ggansde » Freitag 3. August 2018, 09:25

Moin,
schade, dass der Anschlussstopfen für Miele noch nicht erhältlich ist. Ich hatte gedacht, dass Miele-Geschirrspüler eines der häufigsten Fabrikate in deutschen Küchen sind.
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

irrwisch
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 433
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#342

Beitrag von irrwisch » Freitag 3. August 2018, 09:35

Ich überlege auch mir das Teil anzuschaffen.

Vorher habe ich aber mal eine "logistische" Frage an diejenigen die ihre Flaschen bereits in der Spülmaschine spülen.
Verwendet ihr Klarspüler bzw spricht etwas dagegen Klarspüler für die Flaschen zu benutzen?
Hier im Forum liest man immer wieder, dass man zum reinigen des Brauequipments mit Geschirrspülmittel unbedingt den Klarspüler vermeiden soll.
Ist das denn wirklich so und was sind die Gründe oder ist das eher so eine unbegründete Angst?

Das Problem ist nämlich, dass man bei unserem Geschirrspüler den Klarspüler nicht ausschalten kann und auch nicht einfach entleeren kann da der in einer kleinen Kammer mit einer Mini Einfüllöffnung extra drin ist. (Die Maschine wird auch für unser normales Küchengeschirr benutzt und da ist der Klarspüler unabdingbar).

Also die Frage ob man das Thema wirklich so hoch hängen muss oder ob das im Endeffekt Wurscht ist.

Benutzeravatar
Gasflasche
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 380
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 17:08

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#343

Beitrag von Gasflasche » Freitag 3. August 2018, 12:18

So weit ich weiss sind die Tenside im Klarspüler tötlich für den Bierschaum.
Mit aus dem Grund habe ich mir eine extra (gebrauchte) Spülmaschine gekauft: alles durchgeputzt & gereinigt (auch und vor allem in den kleinen Ecken), Klarspülkammer ein paar Mal mit klarem Wasser durchgespült usw.. Ein bisschen aufwand wars schon, aber es lohnt sich. Aber vor allem war es teilweise recht "interessant" (anderes Wort für widerlich) was man so alles in den kleinen Ecken einer Spülmaschine findet.. :Shocked

heizungsrohr
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 309
Registriert: Dienstag 7. Februar 2017, 21:11

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#344

Beitrag von heizungsrohr » Freitag 3. August 2018, 17:01

Man kann bei den meisten Spülmaschinen am oder im Klarspülfach einstellen, welche Menge verwendet werden soll. Stell das einfach so niedrig wie möglich, wenn du Flaschen oder Biergläser spülst. Schau mal in die Anleitung, da steht das bestimmt beschrieben

Bananenbieger
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 28. April 2017, 07:47
Wohnort: Oberkirch

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#345

Beitrag von Bananenbieger » Sonntag 5. August 2018, 10:27

Mein Einsatz ist gestern gekommen. 15 min aufgebaut, Spülgang durchgeführt, alles sauber (auch richtig versiffte Flaschen). Echt der Hammer das Teil und Tip Top verarbeitet.
Kann ich nur weiterempfehlen!
Gruß
Dominik

irrwisch
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 433
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#346

Beitrag von irrwisch » Montag 6. August 2018, 21:19

Danke Leute ihr habt recht gehabt, man kann bei meinem Geschirrspüler tatsächlich (etwas versteckt) den Klarspüler ausschalten!

Dann steht ja der Flaschenfee nix mehr im Weg :-)

plumba
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:05
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#347

Beitrag von plumba » Mittwoch 8. August 2018, 22:30

Liebe Braugemeinde,

der Miele Stopfen für die Flaschenfee wurde erfolgreich getestet und steht ab nächster Woche im Onlineshop zur Verfügung.

LG,

Andi

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5550
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#348

Beitrag von ggansde » Samstag 11. August 2018, 12:18

Moin,
jetzt, wo der Miele-Stopfen verfügbar ist wird es ernst. Ich bin aber hin und her gerissen zwischen dem 0,3/0,5 er und dem 0,3/0,5/1,0 er. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Betrieb ohne Oberkorb und ohne Verschlussstopfen/Backblechdüse gesammelt (das gibt es für Miele nämlich nicht)? Hat schon jemand Erfahrungen mit 0,5 und 0,3 L Flaschen in den 1,0 L Einsätzen gesammelt? Vielen Dank für eure Berichte und Empfehlungen.
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 353
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#349

Beitrag von Gryps » Mittwoch 15. August 2018, 11:55

Hallo Markus,
da keiner antwortet: Ich kann ja nur von meinem Nachbau ausgehen (habe nicht das Original!). Den Flaschen ist es egal in welchem Platz sie stehen. Die stehen so stabil auf dem Distanzstern, dass das Flaschengitter gar nicht berührt wird. Ist wohl eher als Sicherheit zum Ein- u. Ausbringen des ganzen Teiles mit Flaschen gedacht und wichtig. Zum Oberkorb kann ich nichts sagen.
2018-07-15 11.32.49.jpg
Mein Nachbau
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

Benutzeravatar
Vaninger
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:34
Kontaktdaten:

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

#350

Beitrag von Vaninger » Mittwoch 15. August 2018, 12:08

Hallo Lutz,

sehr schöner Nachbau...
Würdest du mir verraten, wo du deine Teile drucken lässt?

Vielen Dank!

Schöne Grüße
Daniel
Meine Anlage: www.sudbrau.de

Antworten