Tilt Hydrometer Kalibrieren

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
Hopfenkaltschale
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2018, 20:58

Tilt Hydrometer Kalibrieren

#1

Beitrag von Hopfenkaltschale » Dienstag 5. Februar 2019, 21:16

Hallo Leute,

da ich scheinbar zu blöde bin die iSpindel zusammenzubauen, bin ich auf das Tilt Hydrometer umgestiegen. Nun stellen sich mir zwei Fragen:

1. Kalibrieren in Wasser = 0* P muss das Wasser 20* C haben zum Kalibriern (wie bei ner Standard Würzespindel)?

2. Wenn ich im Kühlschrank bei z.B. 10 * C vergäre und das Tilt z.B. 10* P anzeigt, muss der Wert dann umgerechnet werden oder ist das auch nur bei Standard Spindeln der Fall?

Bei der „Standard“ Spindel mit 20* C Eichung muss man ja umrechnen bei ner Messung die bei 12* C genommen wurde.
Schöne Grüße aus der Pfalz Christian :thumbsup

Bojtar
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Montag 2. Oktober 2017, 10:47

Re: Tilt Hydrometer Kalibrieren

#2

Beitrag von Bojtar » Mittwoch 6. Februar 2019, 07:05

Hallo!
Grundsätzlich wird der Tilt kalibriert geliefert. D.h. einsatzbereit.
Möchtest Du nachkalibrieren, empfehle ich den Beipackzettel bzw. die Homepage zu lesen :P
1. Flüssigkeit mit bekannter Dichte nehmen,
2. Temperatur hat keinen großen Einfluß (lt. Tilt Homepage).

Lg, Christian

Beerkenauer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 343
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Birkenau im Odenwald

Re: Tilt Hydrometer Kalibrieren

#3

Beitrag von Beerkenauer » Mittwoch 6. Februar 2019, 12:55

Das kann ich bestätigen. Meine beiden Tilts waren ab Werk kalibriert. Ich habe diese Überprüfung in 20 Grad warmen (glaube es waren 20 Grad) Wasser. Werte haben gepasst.

Gruß Stefan

PS. Schau mal ob es ein YouTube Tutorial dazu gibt. Es gibt ja mittlerweile nix was es nicht gibt

Antworten