Klarstein Eintauchkühler

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
brauginner
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 9. März 2019, 21:02

Klarstein Eintauchkühler

#1

Beitrag von brauginner » Samstag 9. März 2019, 21:08

Hallo,
ich stehe kurz vor meinem ersten Brau-Erlebnis und rätsel gerade, wie ich meinen Eintauchkühler am besten an den Wasseranschluss anschließe. Habt ihr eine Idee? https://www.klarstein.de/Haushaltsgerae ... eifen.html

Ich denke aktuell über einen Gartenschlauch nach, um das Wasser hinzuführen und abzuleiten.
Dieser soll jedoch an einen handelsüblichen Spülen-Wasserhahn angeschlossen werden. Gibt es dafür ein geeignetes Verbindungsstück/Adapter?

Oder denke ich gerade völlig falsch?

Danke vorab für die Antwort auf meine absolute Laienfrage. :D

Benutzeravatar
Wintermuffel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 143
Registriert: Dienstag 12. September 2017, 09:53
Wohnort: Stadtbergen

Re: Klarstein Eintauchkühler

#2

Beitrag von Wintermuffel » Samstag 9. März 2019, 21:36

Hi,
Ich hab Grad keinen Link für Dich, aber es gibt von Gardena einen Adapter bei dem man den Perlator austauscht und einen Schlauch anschließen kann.
Man ist nie zweimal durch den selben Wind.

Gruß
Heiner

brauginner
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 9. März 2019, 21:02

Re: Klarstein Eintauchkühler

#3

Beitrag von brauginner » Samstag 9. März 2019, 21:59

Alles klar, vielen Dank. Ich habe es parallel gerade gefunden :)
https://www.obi.de/anschluesse-kupplung ... /p/6292361

Antworten