Anlagenempfehlung

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
Schokotorte
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 2. April 2017, 16:32

Anlagenempfehlung

#1

Beitrag von Schokotorte » Dienstag 26. Januar 2021, 11:43

Moin,

Uns ist beim letzten Brautag unser Einkocher, in dem wir maischen und kochen, durchgeknallt und die Heizspirale ist kaputt. Da experimentelles und spontanes Maischen und Kochen mit 5 Töpfen auf dem Herd nicht so cool war, wollten wir jetzt natürlich was neues und besseres als den Einkocher uns zulegen.

Der momentane Favorit ist ein Topf von brewpaganda und eine Induktionskochplatte (YATO Induktion Kochplatte 3500W YG-04700).

Variante1: Braukessel PRO 209,90 €

Braukessel Größe: 10 Gal. (38 Liter)
Messgeräte: Keines
Anschlüsse für Ventil: ohne
Ventile: 1/2" Ventil für Würze inkl. Totraumreduzierung
Anschlüsse für Messgerät: keines
Trubdamm : Ja

Variante 2: Braukessel/Sudpfanne CHEF 285,00 €

Braukessel Größe: 36 Liter
Ventil: 1/2" Ventil mit Totraumreduzierung (für Muffe geschweißt)
Läutervorrichtung: Keine
Messgeräte: Keines

Hier bin ich leider nicht ganz durch verschiedenen Anschluss- und Ventiltypen durchgestiegen und was sinnvoll ist und was nicht. Ich sehe auch nicht wo der schon deutliche Preisunterschied herkommt.

Läutern tun wir im Gär-/Lauterbottich vom Hobbybrauerversand mit Läuterblech.

Kann uns jemand seine Erfahrung mit den oben genannten Geräten teilen oder andere Empfehlung aussprechen?


Vielen Dank
und
Beste Grüße
:Drink

Antworten