Brewster Beacon Bodenfilter vs. Hopspider

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
Weizza0412
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 17. März 2021, 14:18

Brewster Beacon Bodenfilter vs. Hopspider

#1

Beitrag von Weizza0412 » Mittwoch 7. April 2021, 11:23

Servus zusammen,

ich braue nun meinen dritten Sud im BB40. Bisher habe ich eine Hopspider eingesetzt, da ich dem Bodenfilter nicht ganz traue und angst habe die Pumpe zu verstopfen. Allerdings setzt sich bei meinen durchaus üppigen Hopfengaben die Hopspider leicht zu und ich bin mir nicht sicher ob die Hopfenausbeute so gut ist als würde der Hopfen 'frei' im Sud kochen.

Nun meine Frage: Sollte ich weiterhin lieber mit der Hopspider arbeiten, und meine Bedenken bezüglich der Ausbeute beim Hopfenkochen ist eher quatsch? Zu erwähnen ist vllt, dass ich meist 3-4 Hopfengaben mache und vor allem die letzten beiden, bei 10 und 5 minuten Restkochzeit wirken als würden die Pellets nicht mehr richtig ausgekocht in der bereits Hopfen-vollen Spider.
Oder: Habt ihr gute Erfahrungen gemacht auch ohne Hopspider, sodass ein Whirlpool genügt und der Trubkegel sich auf dem Bodenfilter absetzt und es tatsächlich keine Bedenken gibt bezüglich der Pumpe. Meine Bedenken bezüglich des Bodenfilters kommen daher, dass er einfach nicht perfekt am Boden abschließt und etwas nach oben steht an einer Seite, aufgrund der Schraube in der Mitte, die einfach (m.M.n) einen zu dicken Kopf hat und durch den leicht konkaven Boden. Ich glaube da kommt einfach zu viel 'Schmodder' trotzdem am Bodenfilter vorbei. Habt ihr diesbezüglich Erfahrungen/Tipps. Geht es euch auch so oder stimmt mit meinem Bodenfilter einfach etwas nicht?

Wenn ich schon hier bin habe ich noch eine Frage: Mit welcher Leistung fahrt ihr eure Rasten? Ich hatte bisher - einfach weil es die Voreinstellung war - immer volle Power (2500W) auf jeder Rast. Wie macht ihr das? Reicht da auch weniger? Ich finde nirgends Anhaltspunkte oder Tipps?

Vielen Dank schonmal!
LG Manu :Drink

Antworten