Neues von Speidel WLAN

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Neues von Speidel WLAN

#1

Beitrag von schnapsbrenner » Donnerstag 30. April 2015, 07:05

Moin,

wie bereits angekündigt haben wir für die neue Braumeistersteuerung die Möglichkeit für einen WLAN Anschluss vorgesehen.

Hierzu möchten wir Ihnen ein paar Informationen geben:

Das dazugehörige WLAN Modul im Laufe des 3. Quartals 2015 erhältlich sein.
Das Gehäuse des Moduls ist Alu eloxiert und wird am Fuß des Braumeisters festgeklemmt.

Das Verbindungskabel wird an der Leerbuchse der Steuerung angeschraubt. Ähnlich wie der Temperaturfühler.
Das Monitoring ist über einen Router möglich oder direkt als Hotspot am Handy.
Es ist derzeit noch keine App verfügbar.

Das Modul verfügt zusätzlich als Flash-Adapter, womit man immer die neueste Controllersoftware im Internet
auf Rechner ziehen kann
und diese Updaten kann (Kabel hierzu wird beiliegen)

Der Preis für das Modul steht noch nicht fest.
Wird aber in der Größenordnung von 100 Euro netto liegen.


MfG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Sto Lat
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 521
Registriert: Montag 16. Januar 2012, 21:15

Re: Neues von Speidel WLAN

#2

Beitrag von Sto Lat » Donnerstag 30. April 2015, 09:22

Geht das nur für die neuen 2015 Modelle?

Franz60
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 26. April 2015, 14:19
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Neues von Speidel WLAN

#3

Beitrag von Franz60 » Dienstag 5. Mai 2015, 21:09

hallo simon,
sag mir mal bescheid wenn du das ding fertig hast !
kommt mir sehr entgegen.
lg

Franz60
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 26. April 2015, 14:19
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Neues von Speidel WLAN

#4

Beitrag von Franz60 » Sonntag 17. Mai 2015, 01:20

Hallo sinon,
sag mir Bescheid wenn du das teil fertig hast
vg
franz

celina
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 12:11

Re: Neues von Speidel WLAN

#5

Beitrag von celina » Sonntag 17. Mai 2015, 02:21

Das dazugehörige WLAN Modul im Laufe des 3. Quartals 2015 erhältlich sein.

Franz60
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 26. April 2015, 14:19
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Neues von Speidel WLAN

#6

Beitrag von Franz60 » Sonntag 24. Mai 2015, 15:12

Hallo simon,
Was meinst du mit grob wieviel mmm.
Herr leuder sagt min.
1,2 mm
wie klein schrotest du ?
gruss
franz

Chrisssss
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch 21. Januar 2015, 17:01
Wohnort: Rethmar

Re: Neues von Speidel WLAN

#7

Beitrag von Chrisssss » Donnerstag 17. September 2015, 12:31

Gibt es inzwischen ein Release-Date?

Benutzeravatar
Firestarter
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 454
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 11:55

Re: Neues von Speidel WLAN

#8

Beitrag von Firestarter » Donnerstag 17. September 2015, 19:13

Hallo Simon,

danke für das Update! Habe schon gedacht das da nix mehr kommt. Werde mir das auf jeden Fall zulegen! Bitte halte uns weiter auf dem laufenden!

Gruß
Matthias

Fauntleroy
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 184
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 18:36

Re: Neues von Speidel WLAN

#9

Beitrag von Fauntleroy » Donnerstag 17. September 2015, 19:33

WodkaFan hat geschrieben:Geht das nur für die neuen 2015 Modelle?
Ja, nur die 2015er-Modelle haben einen seriellen Port nach draußen gelegt.

Gruß - Martin
Eigentlich ist alles schon gesagt - aber noch nicht von jedem! (frei nach K. Valentin)

Fauntleroy
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 184
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 18:36

Re: Neues von Speidel WLAN

#10

Beitrag von Fauntleroy » Donnerstag 17. September 2015, 19:37

Chrisssss hat geschrieben:Gibt es inzwischen ein Release-Date?
Status vom 01.09.2015: Ende September/Anfang Oktober.

Gruß - Martin
Eigentlich ist alles schon gesagt - aber noch nicht von jedem! (frei nach K. Valentin)

Chrisssss
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch 21. Januar 2015, 17:01
Wohnort: Rethmar

Re: Neues von Speidel WLAN

#11

Beitrag von Chrisssss » Freitag 18. September 2015, 00:31

Danke für die Rückmeldung. Ich bin gespannt :)

Scheibelhund
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 487
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 01:11

Re: Neues von Speidel WLAN

#12

Beitrag von Scheibelhund » Freitag 18. September 2015, 00:58

Vielleicht steh ich jetzt auf dem Schlauch.

Zu welchem Zweck soll der BM per WLAN erreichbar sein?
Im Winter trink' ich und singe Lieder
aus Freude, daß der Frühling nah ist,
und kommt der Frühling, trink' ich wieder,
aus Freude, daß er endlich da ist.

flip
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 506
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 15:23
Wohnort: Lippe/Hamburg

Re: Neues von Speidel WLAN

#13

Beitrag von flip » Freitag 18. September 2015, 01:12

Ich glaube es geht eher darum, dass man den Brauvorgang (also das Rezept) an den Rechner übertragen kann.

Nicht umgekehrt den BM über den Rechner steuern. Das wäre dann doch etwas zu viel das Guten. :Bigsmile

Chrisssss
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch 21. Januar 2015, 17:01
Wohnort: Rethmar

Re: Neues von Speidel WLAN

#14

Beitrag von Chrisssss » Freitag 18. September 2015, 07:46

Ich hoffe schon, dass man irgendwann den BM per WLAN steuern kann. Dann kann ich am Vorabend einmaischen und mir ein Programm erstellen, das den Brauvorgang z.B. um 4 Uhr startet, sodass ich morgens Läutern kann. Damit stände 2 Suden an einem Tag nichts mehr im Wege.

flip
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 506
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 15:23
Wohnort: Lippe/Hamburg

Re: Neues von Speidel WLAN

#15

Beitrag von flip » Freitag 18. September 2015, 10:47

Das stimmt schon, da wäre mir aber das Risiko der Kanalbildung viel zu groß.

Benutzeravatar
Dyrdlingur
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 619
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 08:31
Wohnort: Höhenkirchen bei München

Re: Neues von Speidel WLAN

#16

Beitrag von Dyrdlingur » Freitag 18. September 2015, 11:39

flip hat geschrieben:Das stimmt schon, da wäre mir aber das Risiko der Kanalbildung viel zu groß.
Wie oft hattest du den schon eine Kanalbildung? Ich hatte bei aktuell 81 Suden mit meinem BM 50 noch keine und schaue auch unterm Maischen nur einmal zum umrühren vorbei.

Klaus.

Franz60
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 26. April 2015, 14:19
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Neues von Speidel WLAN

#17

Beitrag von Franz60 » Montag 21. September 2015, 13:05

Hallo klaus,
wie grob schrotest du denn ?
vg
franz

Benutzeravatar
Dyrdlingur
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 619
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 08:31
Wohnort: Höhenkirchen bei München

Re: Neues von Speidel WLAN

#18

Beitrag von Dyrdlingur » Montag 21. September 2015, 14:30

Ich habe die Mattmill Klassik und verwende die Standardeinstellung, d.h. die Möglichkeit den Walzenabstand zu verstellen habe ich noch nicht ausprobiert.
Wie groß der Abstand ist, habe ich leider nicht gemessen.

Klaus.

Benutzeravatar
Firestarter
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 454
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 11:55

Re: Neues von Speidel WLAN

#19

Beitrag von Firestarter » Mittwoch 7. Oktober 2015, 08:03

Hallo zusammen,
habe bei Speidel erfahren, daß aktuell das WiFi Adapter zwar noch nicht im Katalog ist, aber für Tester bezogen werden kann. Da ich gerne teste habe ich mich bereit erklärt beim Test mit zu machen. Sobald das Teil da ist, schicke ich ein paar Bilder und Erfahrungen.

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Elia
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 18:23
Wohnort: Sarnen (CH)

Re: Neues von Speidel WLAN

#20

Beitrag von Elia » Dienstag 13. Oktober 2015, 09:59

Auf die Webseite von Speidel ist die Anleitung veröffentlich.... Weisst jemand den Preis??
http://www.speidels-braumeister.de/downloads.html

Grüsse Elia

Benutzeravatar
Elia
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 18:23
Wohnort: Sarnen (CH)

Re: Neues von Speidel WLAN

#21

Beitrag von Elia » Dienstag 13. Oktober 2015, 10:01

und weisst auch jemand, wie es mit 2 Braumeister funktioniert???

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: Neues von Speidel WLAN

#22

Beitrag von schnapsbrenner » Dienstag 13. Oktober 2015, 10:16

Jeder BM hat sein eigene IP Adresse, da über kann man diese abrufen.
Preis wird rund 100€ Netto sein plus Versand

VG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Benutzeravatar
Elia
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 18:23
Wohnort: Sarnen (CH)

Re: Neues von Speidel WLAN

#23

Beitrag von Elia » Dienstag 13. Oktober 2015, 10:19

:thumbup Danke Simon!!!

Benutzeravatar
Elia
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 18:23
Wohnort: Sarnen (CH)

Re: Neues von Speidel WLAN

#24

Beitrag von Elia » Dienstag 13. Oktober 2015, 11:30

Nur noch eine Frage:
Weisst du ob den Braumeister nachher über W-LAN die Brauautomatik einschalten kann?

Benutzeravatar
Dyrdlingur
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 619
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 08:31
Wohnort: Höhenkirchen bei München

Re: Neues von Speidel WLAN

#25

Beitrag von Dyrdlingur » Dienstag 13. Oktober 2015, 12:22

Elia hat geschrieben:Nur noch eine Frage:
Weisst du ob den Braumeister nachher über W-LAN die Brauautomatik einschalten kann?
Aus der Anleitung (siehe obigen Link:)

"Angezeigt wird ein Abbild der Steuerung des
Braumeisters. Steuernd eingreifen kann man mit dem
Starten eines Rezeptes oder im manuellen Bereich durch
Ein-/ und Ausschalten der Heizung und Pumpe.
Einstellungen, Rezeptbearbeitungen und
Temperaturvorwahl im Manuellen muss am Gerät
erfolgen. Des weiteren lässt sich im Notfall das
Programm aber auch online abbrechen und beenden."

Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Cpt_Dirk
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 162
Registriert: Samstag 9. Mai 2015, 13:21

Re: Neues von Speidel WLAN

#26

Beitrag von Cpt_Dirk » Dienstag 13. Oktober 2015, 19:08

So, wie ich es verstanden habe, braucht man das Modoul auch, um die Firmware upzudaten, oder?

Dirk

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: Neues von Speidel WLAN

#27

Beitrag von schnapsbrenner » Dienstag 13. Oktober 2015, 21:40

Cpt_Dirk hat geschrieben:So, wie ich es verstanden habe, braucht man das Modoul auch, um die Firmware upzudaten, oder?

Dirk
So ist es

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Fauntleroy
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 184
Registriert: Sonntag 12. August 2012, 18:36

Re: Neues von Speidel WLAN

#28

Beitrag von Fauntleroy » Sonntag 18. Oktober 2015, 21:14

Das WLAN-Modul wird jetzt ausgeliefert, ich hatte mein's am Samstag in der Post. Ich musste erst die Firmware updaten (der Bildschirm bleibt dabei dunkel), dann tauchte in den Einstellungen des BM ein WiFi-Menüpunkt auf, über den der WLAN-Zugang konfiguriert wird. Dann nennt der BM seine IP-Adresse und man kann im Browser den BM aufrufen und teilweise monitoren. Etwas anklicken im Browser funktioniert auch, leider funktioniert das Eingeben von Rezepten (noch) nicht. Ich fühle mich jedenfalls wieder wie 1981 mit meinem Sinclair ZX81 - danke, dass ich wieder dabei sein darf ;-)

Gruß - Martin
Eigentlich ist alles schon gesagt - aber noch nicht von jedem! (frei nach K. Valentin)

Franz60
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 26. April 2015, 14:19
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Neues von Speidel WLAN

#29

Beitrag von Franz60 » Montag 19. Oktober 2015, 00:05

Hallo martin,
noch mit ausgereift das teil.
wollte es mir auch bestellen.
warte es mal besser ab
vg
Franz

Benutzeravatar
BrewDid
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 12. August 2015, 09:35

Re: Neues von Speidel WLAN

#30

Beitrag von BrewDid » Donnerstag 19. November 2015, 21:18

Hallo liebe Brewing-Crew!

Gibts was neues zu diesem Thema? Erfahrungen? Und: Ich bin Mac-User ... auf der HP steht nur was von PC/Windows ... ist das Teil für mich damit hinfällig?

http://shop.speidels-braumeister.de/de/ ... istermobil

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: Neues von Speidel WLAN

#31

Beitrag von schnapsbrenner » Donnerstag 19. November 2015, 21:53

Nein du kannst es auch mit ein MAC nutzen

1. du kannst noch kein Rezepten eingeben via Wlan
2. du kannst dein BM Fernsteuern
3. du kannst dein BM überwachen

VG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Neues von Speidel WLAN

#32

Beitrag von Bierolo » Donnerstag 19. November 2015, 22:06

Fauntleroy hat geschrieben:Das WLAN-Modul wird jetzt ausgeliefert, ich hatte mein's am Samstag in der Post. Ich musste erst die Firmware updaten (der Bildschirm bleibt dabei dunkel), dann tauchte in den Einstellungen des BM ein WiFi-Menüpunkt auf, über den der WLAN-Zugang konfiguriert wird. Dann nennt der BM seine IP-Adresse und man kann im Browser den BM aufrufen und teilweise monitoren. Etwas anklicken im Browser funktioniert auch, leider funktioniert das Eingeben von Rezepten (noch) nicht. Ich fühle mich jedenfalls wieder wie 1981 mit meinem Sinclair ZX81 - danke, dass ich wieder dabei sein darf ;-)

Gruß - Martin
Die Alternative für mich wäre ein VC20.
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Benutzeravatar
BrewDid
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 12. August 2015, 09:35

Re: Neues von Speidel WLAN

#33

Beitrag von BrewDid » Freitag 20. November 2015, 10:15

Danke mal für eure Rückmeldungen.

Ich hatte gestern auch eine "offizielle" Anfrage an Speidel gestartet und mir nicht erwartet, dass heut gleich der Verkaufsgruppenleiter Ralf Leukart anruft ... sinngemäße Zusammenfassung:

1. Die Geschichte läuft über den Browser, daher kann es von allen Software-/ sowie Hardware-Systemen (Windows/Mac, etc. oder PC/Tablet/Smartphone, etc.) genutzt werden, ABER ...

2. Die primäre und einmalige Installation erfolgt über eine Windows-Software, wofür ein (geborgter) Windows-PC erforderlich ist (wenn ich es richtig verstanden habe, hängt das auch davon ab, ob die Software bereits im Speidel vorinstalliert ist, aber erst seit kurzer Zeit ... mein BM-20-l ist Mai 2015 und hat es offensichtlich lt. Leukart - noch - nicht ... aber da hab ich was - aufgrund des schwäbischen und schnellen Dialektes - nicht ordentlich verstanden, denke ich ... bin halt auch nur ein Ösi :Bigsmile ).

3. Weitere Updates laufen dann ohnehin über den Browser, sodass man den PC dann nicht mehr dafür braucht.

4. Offensichtlich arbeiten die bei Speidel mit dem Kunden-Feedback, sodass sie das WLAN-Modul direkt mit der Kundengruppe entwickeln, dh sie schauen mal was so angenommen wird, was die softwaretechnischen Einstellungsmöglichkeiten in Zukunft können (werden) sollen, dh zB Mehrfachhopfung von 3 auf 6 mögliche oder Rezeptmanipulation & Co.

5. APP wird es geben, wobei er sich auch auf Punkt 4 bezogen hat und definitiv keine Kick-Off-Info diesbzgl. abgegeben hat.

Mein Fazit: Lässige Geschichte von der Fa. Speidel, wenngleich sie dem Zeitgeist doch nachhinken, habe ich es noch nie bei einem Industrieunternehmen mitbekommen, dass die tatsächlich mit direktem (Hobbybrau-)Kunden-Feedback spezielle Produkte entwickeln. Hut ab!

lg, BrewDid

Benutzeravatar
Firestarter
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 454
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 11:55

Re: Neues von Speidel WLAN

#34

Beitrag von Firestarter » Samstag 5. Dezember 2015, 12:08

Hi BrewDid,

schließe mich Dir da voll und ganz an! Habe heute ein fehlendes Teil (war bei den ersten Modellen der Fall) erhalten und nun funktioniert alles hervorragend. Hier war der Service vom Speidel mal wieder hervorragend! Da sieht man das die Qualität bei Speidel durchgehend ist - toll.Bin schon auf den Gärmeister gespannt......

Das Modul arbeitet einwandfrei und auch ohne App bin ich zufrieden. Klare Empfehlung, wenn man neben dem Brauen mit den Kindern spielen will o.ä. .

Gruß
Matthias

nonik
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 27. November 2015, 06:34
Wohnort: Rosenfeld

Re: Neues von Speidel WLAN

#35

Beitrag von nonik » Donnerstag 24. Dezember 2015, 21:38

Hallo Miteinander,

ich habe das Modul mit dem BM20 mit erworben und natürlich erstmal ein Firmwareupdate gemacht das hat einwandfrei funktioniert.
Dann wollte ich das in mein WLAN integrieren hier wirds aber komisch, bei dem Modul soll ja WPA2 voreingestellt sein ich kann aber
leider mein Kennwort nicht eingebeben es fehlen 4 Ziffern :-( hat hier jemand Erfahrung das ins WLAN zu integrieren? Ich hab ehrlich
gesagt keine Luste mein WLAN - Key zu ändern da bin ich en halben Tag beschäftigt bis alle Geräte wieder laufen :-(

Danke & Beste Grüße für euer Feedback
Oliver

Benutzeravatar
tommes
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 757
Registriert: Montag 24. August 2015, 18:18
Wohnort: Grevenbroich

Re: Neues von Speidel WLAN

#36

Beitrag von tommes » Donnerstag 24. Dezember 2015, 21:50

Also bei mir gings prima, habe aber auch nur 13 Zeichen

Funjet
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 26. Dezember 2014, 17:08

Re: Neues von Speidel WLAN

#37

Beitrag von Funjet » Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:03

Servus,

gestern gleiches Problem, BM50.
In der Anleitung steht am Ende irgendwo, wie man manuell den Sicherheitsstandard ändern kann.
Hier auf WAP2 ändern, dann stehen genug Stellen zur Verfügung. Ist leider etwas versteckt... :-(
Nächstes Problem, IP-Adresse wurde nicht automatisch erstellt, das manuelle Erstellen ist zwar etwas mühsam über die Steuerungstasten, geht aber.
Nur musste ich dies bei jedem Login wiederholen, nervig!!
Wenn es dann mal tut was es soll, find ich es prima.
Nur leider hat sich das Modul vor dem Kochen verabschiedet, wurde im WLAN nicht mehr gefunden.
BM stromlos machen hat hier geholfen, Modul hat sich wieder einloggen lassen, manuelle IP etc., nur war nun halt das Brauprogramm auch futsch... Hopfengabe nach Stoppuhr... Geht, aber nervig wenn ich schon einen Braumeister hab.
Summa summarum, im Prinzip toll, aber Software nicht ausgereift. Zumindest mein Teil ohne techn. Affinität nicht zum laufen zu bringen... :-(

Gruß, Funjet.

Benutzeravatar
Smeg
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag 3. November 2015, 06:02

Re: Neues von Speidel WLAN

#38

Beitrag von Smeg » Freitag 25. Dezember 2015, 10:07

Dient es rein zur Rezepturveränderung und Überwachung oder zeichnet er auch die Temperaturverläufe während der Rasten auf und gibt sie in Form von Diagrammen wieder

Sto Lat
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 521
Registriert: Montag 16. Januar 2012, 21:15

Re: Neues von Speidel WLAN

#39

Beitrag von Sto Lat » Freitag 25. Dezember 2015, 11:16

Funjet hat geschrieben:[...]
BM stromlos machen hat hier geholfen, Modul hat sich wieder einloggen lassen, manuelle IP etc., nur war nun halt das Brauprogramm auch futsch... Hopfengabe nach Stoppuhr... Geht, aber nervig wenn ich schon einen Braumeister hab.

Die alte BM Steuerung hat den Zustand gespeichert wenn man Stromlos wurde. Kann mir nicht vorstellen dass man auf das Feature vergessen hat. Vielleicht hat deine Steuerung ein Problem? Frag mal bei Speidel nach ob das so sein soll.

Benutzeravatar
Firestarter
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 454
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 11:55

Re: Neues von Speidel WLAN

#40

Beitrag von Firestarter » Freitag 25. Dezember 2015, 11:48

Smeg hat geschrieben:Dient es rein zur Rezepturveränderung und Überwachung oder zeichnet er auch die Temperaturverläufe während der Rasten auf und gibt sie in Form von Diagrammen wieder
Aktuell rein zum Überwachen (gleiches Bild wie am BM), Softwareupdate und die gewohnten manuelle Funktionen am BM. Da der BM auf einem Industriestandard aufgebaut ist, bin ich mir sicher, daß viele weitere Funktionen folgen. Ich bin sehr zufrieden!

Benutzeravatar
Smeg
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag 3. November 2015, 06:02

Re: Neues von Speidel WLAN

#41

Beitrag von Smeg » Freitag 25. Dezember 2015, 12:39

Firestarter hat geschrieben:
Smeg hat geschrieben:Dient es rein zur Rezepturveränderung und Überwachung oder zeichnet er auch die Temperaturverläufe während der Rasten auf und gibt sie in Form von Diagrammen wieder
Aktuell rein zum Überwachen (gleiches Bild wie am BM), Softwareupdate und die gewohnten manuelle Funktionen am BM. Da der BM auf einem Industriestandard aufgebaut ist, bin ich mir sicher, daß viele weitere Funktionen folgen. Ich bin sehr zufrieden!

Danke für die Antwort! Bislang ist Preis/Leistung mMn noch zu unattraktiv! Hoffe diese Funktion wird zeitnah hinzugefügt! Wäre für meine Brauauswertung sicherlich von Interesse

nonik
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 27. November 2015, 06:34
Wohnort: Rosenfeld

Re: Neues von Speidel WLAN

#42

Beitrag von nonik » Montag 28. Dezember 2015, 18:09

Hallo Funjet,

vielen Dank für deinen Hinweis jetzt hat es bei mir mit der intergration ins WLAN funktioniert.

Beste Grüße

Oliver

Funjet
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 26. Dezember 2014, 17:08

Re: Neues von Speidel WLAN

#43

Beitrag von Funjet » Mittwoch 6. Januar 2016, 14:32

Kurzer Nachtrag...
Hab die Software nochmal neu aufgespielt und nach manuellem Ändern des Sicherheitsstandards und der IP-Adresse funktioniert nun alles bestens!
Für mich eine schöne Erleichterung, wenn man neben dem Brauen noch mit anderen Dingen beschäftigt ist und den Gong des BM nicht hören würde.
Kurzer Blick aufs Handy und man weiss wie weit man ist...

VG, Funjet.

Benutzeravatar
Tudo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1894
Registriert: Dienstag 6. Juli 2004, 20:46
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Neues von Speidel WLAN

#44

Beitrag von Tudo » Donnerstag 7. Januar 2016, 08:26

Hallo,

für alle, die das WLAN-Modul nicht kaufen wollen, oder die wie ich das Vorgängermodell haben, hier eine Idee, wie man trotzdem "auf dem Sofa liegen bleiben kann":

Ich habe auf ein altes Android Smartphone die kostenlose App "IP Webcam" installiert
https://play.google.com/store/apps/deta ... bcam&hl=de

Damit wird das Smartphone zu einer Webcam, die man einfach im Browser oder in einem Webcam Viewer wie z.B. dem "IP Cam Viewer" (https://play.google.com/store/apps/deta ... asic&hl=de) aufrufen kann. Die App überträgt auch den Ton, so dass man die Signale vom Speidel mitbekommt.

Nicht nur zum Brauen, sondern auch sonst für den ein oder anderen interessant. Man kann übrigens auch vom Wiedergabegerät Tonsignale an die IP Cam schicken. Falls es jemand in der (Wasch-) Küche aufhängen will :Notme
-duckundwech-

Viele Grüße,
Udo

Benutzeravatar
Firestarter
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 454
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 11:55

Re: Neues von Speidel WLAN

#45

Beitrag von Firestarter » Samstag 16. Januar 2016, 13:42

Hallo zusammen,

für alle die Speidel Wlan nicht kennen und auch die Anzeige noch nicht gesehen haben, habe ich gerade mal ein paar
Screenshots von der Ansicht auf dem Handy gemacht. Denke das kann den ein- oder anderen interssieren. Die Ansicht
ist von oben nach unten "gescrolt", da hier eine Vielzahl von Infomrationen angezeigt wird.

1. Hauptansicht wie auf dem Braumeister. Diese erneuert sich alle 4-8 Sekunden. Die Knöpfe haben auch die Funktion
wie am Braumeister.

Bild

2. Teil mit Info zum Rezept

Bild

3. Teil mit Detailansicht vom Fortschritt

Bild

4. Teil mit dem Rest der Detailansicht

Bild


Viele Grüße :Drink
Matthias

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Neues von Speidel WLAN

#46

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 16. Januar 2016, 17:12

:Shocked Boah, sieht das Steil aus (ha, wer kennt den Ausdruck noch?)

Will auch den BM 20 haben, grummelgrummelgrummel.
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Grunzi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 45
Registriert: Samstag 12. Dezember 2015, 17:06

Re: Neues von Speidel WLAN

#47

Beitrag von Grunzi » Samstag 16. Januar 2016, 17:34

Imho voellig unnoetig. Muss ja doch alle 15 min. das Malzrohr zwecks Sudhausausbeute und Kanalbildungskontrolle drehen. :Waa

Also mir entschliesst sich der Mehrwert nicht. :Grübel

Benutzeravatar
Firestarter
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 454
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 11:55

Re: Neues von Speidel WLAN

#48

Beitrag von Firestarter » Samstag 16. Januar 2016, 17:47

Ich selber habe den 10er aber die Steuerung ist vom BM 10-500 gleich und absolut unerreicht! Das ganze auch noch per WLAN zu haben, gibt ungeahnte Möglichkeiten. Was mich persönlich sehr freut ist die Qualität der Darstellung und Funktionen - typisch Speidel. Also die 100€ sind da meiner Meinung gut investiert. Ich kann nebenher mit den Kindern spielen oder Holz holen etc., was auch den Familienfrieden gut tut :-). Ob man das benötigt muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ich selbst mach während dem Brauen nichts am BM und bekomme immer meine Werte hin.

leo1
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 339
Registriert: Montag 3. Oktober 2005, 13:58

Re: Neues von Speidel WLAN

#49

Beitrag von leo1 » Samstag 16. Januar 2016, 17:56

Hi Bierfreunde,

ganz ehrlich wer braucht sowas???.
Wenn ich braue bin ich in der nähe vom BM so kann ich jeder Zeit eingreifen.

Leo1

Sto Lat
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 521
Registriert: Montag 16. Januar 2012, 21:15

Re: Neues von Speidel WLAN

#50

Beitrag von Sto Lat » Samstag 16. Januar 2016, 18:18

leo1 hat geschrieben:Hi Bierfreunde,

ganz ehrlich wer braucht sowas???.
Wenn ich braue bin ich in der nähe vom BM so kann ich jeder Zeit eingreifen.

Leo1
Genau!
Ich hab mir zum Beispiel nie ein Handy gekauft. Das ist eindeutig was für Angeber.
Mir hat sich der Sinn dafür nie erschlossen und alle die eines haben sind natürlich blöd.

Antworten