Reinigung der Flaschen noch einmal nötig?

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
thomas01

Reinigung der Flaschen noch einmal nötig?

#1

Beitrag von thomas01 » Samstag 22. November 2014, 09:57

Hi,

ich hatte letzte Woche meine Flaschen mit Oxy gereinigt und auf dem Flaschenbaum zum trocknen aufgesteckt.
Da ich nun letzte Woche aber nicht abfüllen konnte, hatte ich die Flaschen trocken in die Kästen gestellt und ein Handtuch darüber gelegt.

Meint ihr, man müsste nun eine Woche Später, die Flaschen noch einmal durchspülen?
Ich würde mir ungerne, durch mein Halbwissen diesbezüglich, meinen Sud versauen.

Grüße, Tom

Benutzeravatar
marsabba
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1160
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 22:05

Re: Reinigung der Flaschen noch einmal nötig?

#2

Beitrag von marsabba » Samstag 22. November 2014, 10:27

Hi,

solange die Flaschen innen trocken sind und kein Staub rein kann ist das kein Problem.
Ich lagere meine Flaschen kopfüber im Kasten auch oft 1-2 Wochen und hatte da noch keine Probleme bekommen.

Viele Grüße
Martin

Benutzeravatar
Karhu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 18:39
Wohnort: Wien

Re: Reinigung der Flaschen noch einmal nötig?

#3

Beitrag von Karhu » Samstag 22. November 2014, 10:35

Wenn du vorher sauber gearbeitet hast, dann sollte es so passen.
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Benutzeravatar
DaBonesDone
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 3. März 2013, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Reinigung der Flaschen noch einmal nötig?

#4

Beitrag von DaBonesDone » Samstag 22. November 2014, 10:37

Hallo,

ich machs fast genauso wie Martin.
Solange alles Trocken ist und kein Staub darin ist gibt es kein Problem.

Gruß, DaBonesDone

Benutzeravatar
Beerbrouer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 23. November 2012, 18:29
Wohnort: Radevormwald

Re: Reinigung der Flaschen noch einmal nötig?

#5

Beitrag von Beerbrouer » Samstag 22. November 2014, 11:47

Hi,

ich gehe sogar inzwischen noch weiter: ich reinige meine Flaschen sofort nach Gebrauch gründlich, lasse sie trocknen und stelle sie dann lose verschlossen aufrecht hin (entweder neuen Kronenkorken oder Bügelflaschenverschluss lose drauf). Bislang habe ich nie ein Problem damit gehabt.

Gruß

Gerald
Die Würze des Bieres ist unantastbar!

thomas01

Re: Reinigung der Flaschen noch einmal nötig?

#6

Beitrag von thomas01 » Samstag 22. November 2014, 16:26

Vielen Dank für die Info!
Ich habe sie nicht noch einmal gespült.

Antworten