MattMill Compact Trichter Halterung

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

MattMill Compact Trichter Halterung

#1

Beitrag von CHP » Montag 25. Juli 2016, 15:41

Ich habe seit kurzem die MattMill Compact, diese funktioniert soweit hervorragend. Aber der Trichter hält in der Öffnung nur mäßig da das Deckelblech "relativ dünn" ist. Einmal ist mir beim Mahlen der Trichter schon abgefallen.

Da habe ich mir kurzerhand eine Halterung gedruckt und jetzt sitzt es bombenfest.
Zum Nachdrucken habe ich es auf Thingiverse hochgeladen: http://www.thingiverse.com/thing:1687719
Dateianhänge
20160724_120802.jpg

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2430
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#2

Beitrag von beryll » Montag 25. Juli 2016, 16:09

Leider hab ich keinen 3D-Drucker, das ist aber definitiv eine tolle Idee!!!! :thumbsup
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Benutzeravatar
santacruz
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 103
Registriert: Montag 4. Januar 2016, 14:23
Wohnort: Santacruz, LA

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#3

Beitrag von santacruz » Montag 25. Juli 2016, 16:30

Warum druckst du dir nicht gleich das passende Schrot samt Spelzen?

Sorry, jetzt ganz ernsthaft: als Grafiker der 2D-Welt bin ich total fasziniert von sowas.
Was ich so ausdrucke ist für andere kaum von wirklichem Nutzen.

Biete das doch MattMill als Gimmick direkt an – dann haben auch 3D-Druckerlose was davon!

Respekt und :Drink

lgmax
Hefe nice day! lgmax

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#4

Beitrag von CHP » Montag 25. Juli 2016, 16:47

Ich hab mal nachgeschaut, wenn man es sich bei einem Druckdienstleister machen lässt bekommt man es inkl. Versand für ~20€, das ist relativ teuer. Wenn man Glück hat findet man einen 3dhub oder Makerspace wo man es direkt abholen kann, da wäre es nur halb so teuer.

kilo
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 72
Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 10:40

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#5

Beitrag von kilo » Montag 25. Juli 2016, 17:04

Super dass du das hier teilst. Ich habe auch das Problem dass der Trichter immer mehr wackelt, und dachte irgendwann muss eine Lösung her. Danke!
Einer für Ale, Ale für Einen.

Benutzeravatar
der_dennis
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 889
Registriert: Freitag 12. Dezember 2014, 12:59
Wohnort: Bamberg

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#6

Beitrag von der_dennis » Montag 25. Juli 2016, 17:06

Gibt es hier denn jemand mit 3D Drucker der das drucken und verteilen könnte?
We have joy, we have fun
we have Bratwurscht in the Pfann!

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#7

Beitrag von CHP » Montag 25. Juli 2016, 17:13

Ich denke für einen Zehner könnte ich das machen.
Aus Stabilitätsgründen würde ich als Material PETG vorschlagen, davon habe ich noch ein wenig Schwarz, eine volle Rolle Rot und Transparent.

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 357
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#8

Beitrag von Gryps » Montag 25. Juli 2016, 17:29

Ich könnte evtl auch helfen. Hab aber nur ABS. Muss mir morgen mal ansehen wie groß das Ding ist.
LG Lutz
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#9

Beitrag von CHP » Montag 25. Juli 2016, 17:36

ABS sollte genausogut gehen, nur PLA ist möglicherweise nicht stabil genug.
Da es nur 45mm hoch und 36mm im Durchmesser ist kannst du es sehr schnell drucken, bzw. gleich eine ganze Ladung auf einen Schlag.

Benutzeravatar
der_dennis
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 889
Registriert: Freitag 12. Dezember 2014, 12:59
Wohnort: Bamberg

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#10

Beitrag von der_dennis » Montag 25. Juli 2016, 17:44

Jaja...ABS PLA und so ;)
Also für nen Zehner würd ich so ein Teil nehmen
We have joy, we have fun
we have Bratwurscht in the Pfann!

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1462
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#11

Beitrag von fg100 » Montag 25. Juli 2016, 21:35

Warum jetzt PLA bei der "Microbelastung" nicht halten soll erschließt sich mir nicht. Aber egal.

Ich würde da nicht mit einem FDM-Druck und ohne Gewinde rumwurschteln. Ohne Gewinde hält das doch genau so gut bzw. schlecht wie der Trichter an sich selbst.
Mach hier ein Gewinde dran (M22) und lass das durch einen 3D-Druckservice in SLS aus PA drucken.
Dann hat das eine ganz andere Qualität und Festigkeit. Und durch das Gewinde zum Einschrauben ist das auch bombensicher. Und preislich liegst du auch nicht höher.
Hab eben nachgesehen. Dein Teil kostet im (SLS (Lasersintern) aus PA 11,82€+Steuer+Versand. Für den Preis musst du das erst mal im FDM-Heimdruck hinbekommen und dann ist die Qualität um Welten schlechter.

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1462
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#12

Beitrag von fg100 » Montag 25. Juli 2016, 21:41

Gewindegröße eben falsch geschrieben. Dürfte M30 sein.

Benutzeravatar
der_dennis
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 889
Registriert: Freitag 12. Dezember 2014, 12:59
Wohnort: Bamberg

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#13

Beitrag von der_dennis » Montag 25. Juli 2016, 22:20

Ja könnten wir sowas hier im Forum machen? Ich kann sowas nicht designen, wenn ihr das könnt und eine Sammelbestellung macht wäre ich dabei. Matthias von MattMill hätte sicher auch Interesse
We have joy, we have fun
we have Bratwurscht in the Pfann!

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#14

Beitrag von Bierolo » Montag 25. Juli 2016, 23:02

der_dennis hat geschrieben:Ja könnten wir sowas hier im Forum machen? Ich kann sowas nicht designen, wenn ihr das könnt und eine Sammelbestellung macht wäre ich dabei. Matthias von MattMill hätte sicher auch Interesse
Vor einer SB würde ich anregen, das mit M von MM abzustimmen.
Evtl. kann er auch ein Gewinde bei der MM-C bereitstellen und/oder nimmt den Adapter in sein Sortiment auf.
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1462
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#15

Beitrag von fg100 » Montag 25. Juli 2016, 23:15

Bierolo hat geschrieben: Vor einer SB würde ich anregen, das mit M von MM abzustimmen.
Evtl. kann er auch ein Gewinde bei der MM-C bereitstellen und/oder nimmt den Adapter in sein Sortiment auf.
Wenn er das wollte hätte er das schon längst gemacht. Aber wenn man da Steuern, Unkosten, Umlage, usw. (so wie ich M. kenne würde der da nicht einmal Gewinn haben wollen) draufrechnet, wird da keiner von den hier üblicerweise vertretenen "Geiz ist Geil"-Käufern zuschlagen.
Ist zwar jetzt provokativ, aber entspricht meiner Meinung nach leider der Realität.

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#16

Beitrag von Bierolo » Montag 25. Juli 2016, 23:45

Nicht jeder ist hier täglich unterwegs und andere halten sich mit Post´s diskret zurück.
Zum Thema Geiz habe ich momentan Verständnisprobleme.
Ich sehe Käufer einer MM eher im Edelstahl-Bereich, inklusive BM20-50.
Also bei einem insgesamt Invest > 500 EUR.
Ob dann ein Adapter 15 oder 25 EUR kostet ist na klar eine krasse Differenz, aber in Bezug auf die Gesamt-HW ein "Cent"/Euro-Betrag.
Mit Rückblick auf Mühlen-Empfehlungen ist MM hier auf Platz 1.
Daher aus meiner Sicht etwas Geduld mit M.
VG
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#17

Beitrag von CHP » Dienstag 26. Juli 2016, 06:55

Es hält deshalb besser als der Trichter alleine weil es eine Kante hat und dadurch nicht verrutschen kann.
Ein Gewinde ist nicht unbedingt nötig, aber wenn Interesse besteht kann ich noch eines dranmachen. Das dauert aber ein paar Tage da ich es erst testen muss.
FDM ist von der Druckqualität völlig ausreichend es ist schließlich nur ein simples Plastikteil.

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 357
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#18

Beitrag von Gryps » Dienstag 26. Juli 2016, 07:12

Moin,

also ich könnte normal mit ABS was machen. Evtl. kann man da auch Gewinde ran machen, dauert etwas länger im Druck da man die Schichtdicke reduzieren muss, aber sollte funktionieren. Das Gewinde wird etwas stramm sitzen, da die Konturen auf Grund des Prinzips etwas "ausgefranst" sind, aber man braucht das Ding ja nur einmal reindrehen. Dazu brauche ich aber noch die genaue Gewindegröße (M27x2, M27x3 oder doch M30x?). Aus Gründen der Stabilität kann sich evtl. auch der Innendurchmesser etwas verringern, ob das Probleme beim Durchrutschen des Malzes macht, kann ich nicht beurteilen, da ich keine MM habe.

(Hab sowas ja sogar mit Feingewinde im Einsatz und funktioniert. hier

Wenn jemand den Beta-Tester machen will, kann er sich gern per PM melden. Allerdings will und werde ich dem Erfinder "CHP" nicht die Aufträge streitig machen!

Falls jemand das Modell für den Sinterdruck braucht, ist auch das möglich.
MattMillFunnel2.JPG
LG Lutz
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#19

Beitrag von CHP » Dienstag 26. Juli 2016, 07:32

Aufträge sind mir egal, das würde sich eh nicht lohnen. Aber ich könnte es testen da ich eine MattMill und einen Drucker habe.

Benutzeravatar
Matthias H
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1174
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 16:18
Wohnort: Saar-Pfalzkreis
Kontaktdaten:

Re: MattMill Kompakt Trichter Halterung

#20

Beitrag von Matthias H » Dienstag 26. Juli 2016, 09:53

Hallo,
nettes Teil und gute Idee gut umgesetzt!
Ein Plastikbierflaschenhals funktioniert fast genau so gut, übrigens. Just my 25ct.
Im Edelstahlblechbügel der MattMill Kompakt ist ein Regelgewinde M30, übrigens.
Viele Grüße
Matthias H

Was lange gärt, wird endlich gut.
Erfinder u. Entwickler des Läuterhexensystems
und innovativer Malzschrotquetschen höchster Qualität

Hausbräu seit 1986; MattMill seit 2006
(Service und Fragen zur MattMill bitte nur per Mail)

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Kompakt Trichter Halterung

#21

Beitrag von CHP » Dienstag 26. Juli 2016, 11:02

Matthias H hat geschrieben:nettes Teil und gute Idee gut umgesetzt!
Ein Plastikbierflaschenhals funktioniert fast genau so gut, übrigens. Just my 25ct.
Danke. Ach so einfach wäre es gewesen, naja immerhin selbstgebastelt hat es mehr Spaß gemacht und ich kann die Übung gut gebrauchen.

Und da ich gedruckte Gewinde schon immer mal ausprobieren wollte habe ich eine Version mit M30 auf Thingiverse mit hochgeladen und werde es am Wochenende mit Roggen und Weizenmalz testen.

Benutzeravatar
0815flieger
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 67
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 18:06
Wohnort: Norddeutschland

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#22

Beitrag von 0815flieger » Mittwoch 19. Oktober 2016, 17:34

Wie sieht das eigentlich aus mit so einer Verstärkung für die Matt Mill/Trichter?
Gibts da vielleicht Interesse von einigen Brauern an solch einem Teil?
Ich könnte sowas sehr gut gebrauchen, habe leider keinen 3D Drucker.
@CHP, hast du nicht ein paar Teile auf Lager, die man bei dir für einen Obulus erwerben kann???

Beste Grüße
Mario

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#23

Beitrag von CHP » Mittwoch 19. Oktober 2016, 18:55

Klar. Ich kann dir die besten drei Versionen zuschicken, die müssten in einen Maxibrief gerade so reinpassen. Ich habe es noch mal etwas vergrößert damit der Trichter besser hält.


Chris1990
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 400
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 22:32

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#25

Beitrag von Chris1990 » Donnerstag 20. Oktober 2016, 12:38

Ich würde auch wohl eins nehmen. Was willst Du dafür haben?

Viele Grüße

Christopher

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2430
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#26

Beitrag von beryll » Donnerstag 20. Oktober 2016, 12:50

Ich schließe mich da auch gerne mal an - ich hätte auch gerne eine Halterung wenn möglich...
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#27

Beitrag von CHP » Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:27

Ja, ich würde sagen 10 Euro inkl. Versand für zwei Stück. Dann werde ich wohl mal am Wochenende den Drucker durchlaufen lassen. Addresse und Details am besten per PM.

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2430
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#28

Beitrag von beryll » Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:31

PN ist raus
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 357
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#29

Beitrag von Gryps » Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:47

Falls es zuviel wird, kann ich gern helfen!
CU Lutz
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

Bierbob
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 83
Registriert: Montag 30. März 2015, 13:34

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#30

Beitrag von Bierbob » Donnerstag 20. Oktober 2016, 23:08

Wenn es nicht dem Rahmen dieser Aktion sprengt...ich hätte auch Interesse an so einer Halterung. :redhead :Greets
Gruß
Malte

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1462
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#31

Beitrag von fg100 » Donnerstag 27. Oktober 2016, 23:15

Erst mal Danke an CHP. Dadurch hat er mich auf die Idee mit der Trichterhalterung vom 3D-Drucker gebracht.
Mir war die Lösung mit dem Gewinde aber etwas zu labil. Ich habe deshalb die Befestigung mit 4 Edelstahlschrauben direkt an der Abdeckung gelöst.

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2430
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#32

Beitrag von beryll » Freitag 28. Oktober 2016, 07:28

Danke CHP, hab den Umschlag gestern aus der Post gefischt! :-)
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Benutzeravatar
Eisenkopf
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 379
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 15:37
Wohnort: Großenkneten

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#33

Beitrag von Eisenkopf » Freitag 28. Oktober 2016, 08:03

Ich vorgestern!
Danke :thumbup
Bau keine Scheiße mit Bier!

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2430
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#34

Beitrag von beryll » Freitag 28. Oktober 2016, 08:08

fg100 hat geschrieben:Erst mal Danke an CHP. Dadurch hat er mich auf die Idee mit der Trichterhalterung vom 3D-Drucker gebracht.
Mir war die Lösung mit dem Gewinde aber etwas zu labil. Ich habe deshalb die Befestigung mit 4 Edelstahlschrauben direkt an der Abdeckung gelöst.
Deine Ideen begeistern mich immer wieder aufs Neue, schaut klasse aus!
VG Peter
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

CHP
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 15:22

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#35

Beitrag von CHP » Freitag 28. Oktober 2016, 11:01

fg100 hat geschrieben: Ich habe deshalb die Befestigung mit 4 Edelstahlschrauben direkt an der Abdeckung gelöst.
Sehr cool.

Benutzeravatar
chixxi
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 951
Registriert: Mittwoch 22. Januar 2014, 10:47

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#36

Beitrag von chixxi » Freitag 28. Oktober 2016, 13:03

Meines ist auch gedruckt:
Bild

Falls jemand aus der Schweiz noch Bedarf hat, schreibt mir eine PN. Aktuell habe ich ASA (rot) und ABS (Weiss, Leuchtgelb) zu Hause.

PS: Ich habe gesehen das es von der FDA für den Lebensmittelbereich zugelassenes Nylon gibt. Arbeite gerade an einem Füllkopf für meinen Gegendruckabfüller.
Ubi cervisia, ibi patria.

Benutzeravatar
U-Tube
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 264
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 11:25
Wohnort: Lebring
Kontaktdaten:

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#37

Beitrag von U-Tube » Freitag 28. Oktober 2016, 18:45

Tolle Lösungen!
Wenn man keinen 3D-Drucker hat funktioniert auch folgende einfache und kostengünstige Lösung:
- 1 kleines Stück Besenstiel (an Grundplatte geleimt und von unten verschraubt)
- 1 Stockschraube
- 1 Flügelmutter

Lg
Gebhard
Dateianhänge
image.jpg
Trichter demontiert
image.jpg
Trichter montiert
Jeder Laib Brot ist das tragische Ende von Getreide, das die Chance hatte Bier zu werden.

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13631
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#38

Beitrag von tauroplu » Freitag 28. Oktober 2016, 19:20

Alter! Wie einfach ist das denn? Genial, danke für diese Idee!
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
Beerbrouer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 23. November 2012, 18:29
Wohnort: Radevormwald

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#39

Beitrag von Beerbrouer » Samstag 29. Oktober 2016, 19:38

U-Tube hat geschrieben:Tolle Lösungen!
Wenn man keinen 3D-Drucker hat funktioniert auch folgende einfache und kostengünstige Lösung:
- 1 kleines Stück Besenstiel (an Grundplatte geleimt und von unten verschraubt)
- 1 Stockschraube
- 1 Flügelmutter

Lg
Gebhard
Hihi, die Lösung incl. Mörtelrührer kommt mir bekannt vor... viewtopic.php?f=10&t=10772&p=164911&hil ... pa#p164911 (Bild 1).

Gruß

Gerald
Die Würze des Bieres ist unantastbar!

Benutzeravatar
Crocodile Dundee
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 213
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2015, 21:42

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#40

Beitrag von Crocodile Dundee » Mittwoch 16. Januar 2019, 22:46

der_dennis hat geschrieben:
Montag 25. Juli 2016, 22:20
Ja könnten wir sowas hier im Forum machen? Ich kann sowas nicht designen, wenn ihr das könnt und eine Sammelbestellung macht wäre ich dabei. Matthias von MattMill hätte sicher auch Interesse
Hallo zusammen,
hat vielleicht jemand noch so ein Teil oder kann mir jemand so eins ausdrucken?

Danke und Gruß
Frank
Nich' lange schnacken – Kopp in' Nacken!

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2430
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: MattMill Compact Trichter Halterung

#41

Beitrag von beryll » Donnerstag 17. Januar 2019, 11:10

Hallo Frank, ich hab noch einen solchen Halter hier liegen. Wenn noch Bedarf besteht, meld Dich gerne per PN.

VG Peter
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Antworten