Klarstein Biggie Heizung taktet zwischen 45 und 63 Grad

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
alexo77
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 3. Januar 2016, 19:14

Klarstein Biggie Heizung taktet zwischen 45 und 63 Grad

#1

Beitrag von alexo77 » Montag 1. August 2016, 08:10

Hallo zusammen,
ich bin Alex und lese schon einige Zeit hier mit und das Braufieber hat mich gepackt.
Habe gestern meinen mittlerweile 5. Sud in der Einkocherklasse mit dem Klarstein Biggie und CraftbeerPi gebraut.

Mein Problem ist das der Klarstein Biggie beim aufheizen von der 45 Grad Rast auf die 63 Grad Rast nicht durchgängig heizt.
Beide Drehregler stehen auf Anschlag 100 Grad und Dauerbetrieb.
Auch wenn der Einkochautomat ohne CraftbeerPi Steuerung betrieben wird taktet die Heizung.
Komisch ist, das nur in diesem Temperaturbereich die Heizung taktet. Beim aufheizen auf 73 bzw. 78 Grad oder beim Kochen schaltet die Heizung nicht ab.
Hatte schon eine ungleichmäßige Temperaturverteilung im Topf im Verdacht aber das Rührwerk ich dauerhaft aktiv.

Vor zwei Suden ist mir dass Problem das erste mal aufgefallen.
Nachdem aber bei den anderen Rasten alles ok war, dachte ich mir ich habe mir das eingebildet.
Bei Testläufen mit Wasser trat auch kein Problem auf, aber bei meinem Sud gestern war es dann weider wie beschreiben.

Evlt. hat ja wer ein ähnliches Verhalten feststellen können und kann mir einen Tipp geben.

Gruß Alex

Antworten