Seite 9 von 10

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 10. November 2018, 12:11
von Brunnenbraeu
Drei Königinnen, Augsburg, DEU

Brauhaus 1516 Augsburg, Augsburg, DEU

Bar Oorlam, Hamburg, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 13. November 2018, 15:05
von tauroplu
Hi, Volker, zum Erlebnis in dem Fake Brauhaus: Hast Du die Bedienung nicht mal darauf angesprochen, warum nicht das Fassweizen serviert wurde?

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Freitag 16. November 2018, 20:14
von Brunnenbraeu
tauroplu hat geschrieben:
Dienstag 13. November 2018, 15:05
Hi, Volker, zum Erlebnis in dem Fake Brauhaus: Hast Du die Bedienung nicht mal darauf angesprochen, warum nicht das Fassweizen serviert wurde?
Oops, habe Deine Antwort beziehungsweise Frage gar nicht mitgekriegt...

Nee, habe ich nicht. Es war relativ zum Schluss einer Tagesreise nach Augsburg, und ich war müde, viel Zeit war nicht mehr, bis mein Zug fuhr, und ich hatte - ehrlich gesagt - auch keinen großen Bock mehr auf Diskussionen. Manchmal will man halt einfach nur noch sitzen und sein Bier trinken.

(Tja, da hat mich die wissenschaftliche Akribie einmal verlassen, und schon fällt's jemandem auf, das ich nicht sauber recherchiert habe... )

Cheers nach Dortmund! :Drink

VQ

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 17. November 2018, 00:25
von tauroplu
Oh, alles klar, das kenne ich sehr gut, Volker, dass man irgendwann keinen Bock mehr auf reden hat. So schön Dortmund auch ist, aber ich wohne im schönen Witten :Greets

Und: Prösterkes :Drink

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 17. November 2018, 01:39
von Scheibelhund
Was mich in Zusammenhang mit dem Fakebrauhaus wundert, daß nicht schon längst Wettbewerbshüter oder Abmahner sich der Sache angenommen haben. Ansonsten wird von dieser Zunft jeder Zettel rumgedreht. Aber hier darf sich jemand Brauhaus nennen, der nicht braut. Oder andere nennen sich Brauereigasthof und haben das Brauen vor Jahren aufgegeben.

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 17. November 2018, 16:21
von Brunnenbraeu
tauroplu hat geschrieben:
Samstag 17. November 2018, 00:25
So schön Dortmund auch ist, aber ich wohne im schönen Witten :Greets

Und: Prösterkes :Drink
Ach, ja, jetzt, wo Du es sagst...

Da siehst Du mal, wie Dein Dortmund-Fanatismus alles andere überstrahlt! :thumbsup

:Drink VQ

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 17. November 2018, 16:23
von Brunnenbraeu
Scheibelhund hat geschrieben:
Samstag 17. November 2018, 01:39
Was mich in Zusammenhang mit dem Fakebrauhaus wundert, daß nicht schon längst Wettbewerbshüter oder Abmahner sich der Sache angenommen haben. Ansonsten wird von dieser Zunft jeder Zettel rumgedreht. Aber hier darf sich jemand Brauhaus nennen, der nicht braut. Oder andere nennen sich Brauereigasthof und haben das Brauen vor Jahren aufgegeben.
Ja, aber dann gäbe es in Köln gar kein Bier mehr, da nennt sich ja alles Brauhaus, wo es Bier vom Fass gibt. Naja, oder so was ähnliches wie Bier.

:Drink VQ

(So fünf, sechs Kölsch sind ja auch schon fast ein Bier...)

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 18. November 2018, 18:16
von Brunnenbraeu
Höss Biererlebnis, Sulzberg, DEU

Brauerei und Gasthof Kronburg, Kronburg, DEU

Radniční Restaurace a Pivovar, Jihlava, CZE

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 25. November 2018, 12:11
von Brunnenbraeu
OSSEGG Praha – Pivovar & Restaurace, Praha, CZE

Fat Cat Brewery & Pub, Praha, CZE

Craft Bier Dinner Akams, Akams, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Freitag 30. November 2018, 05:24
von Brunnenbraeu
Irland trifft Allgäu, Missen-Wilhams, DEU

Brauhund, Wien, AUT

Pre-Craft Bier Fest Wien TTOs, Wien, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 8. Dezember 2018, 14:01
von Brunnenbraeu
Exklusives Beer & Cheese Tasting, Wien, AUT

Craft Bier Fest Wien – November 2018, Wien, AUT

Paulaner am Nockherberg, München, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Freitag 21. Dezember 2018, 08:25
von Brunnenbraeu
MühlenBar, Köln, DEU

craftbeer corner coeln GmbH, Köln, DEU

Brauerei Reichenbrand GmbH & Co / Bräu-Stübl, Chemnitz, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 29. Dezember 2018, 08:13
von Brunnenbraeu
Browar Stu Mostów, Wrocław, POL

Targowa – Craft Beer and Food, Wrocław, POL

Browar Złoty Pies, Wrocław, POL

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Mittwoch 2. Januar 2019, 07:18
von Brunnenbraeu
AleBrowar Wrocław, Wrocław, POL

Kontynuacja, Wrocław, POL

Saloon Roudná / 1. Roudenský Pivovar, Plzeň, CZE

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 06:33
von Brunnenbraeu
Drinks of the World Luzern. Luzern, CHE

Dargett Brewpub, Jerewan, ARM

Wirtshaus Salvator, Bonn, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 15:26
von Brunnenbraeu
Craftbier Bar Balthasar, Bonn, DEU

Altes Brauhaus, Koblenz, DEU

Schiller Bräu, München, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Freitag 8. Februar 2019, 05:53
von Brunnenbraeu
Biervana, München, DEU

Frisches Bier, München, DEU

Bufet, München, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 19. Februar 2019, 04:52
von Brunnenbraeu
Schneider Brauhaus im Tal (Weißes Brauhaus im Tal), München, DEU

Kössel-Bräu – Mariahilfer Sudhaus, Speiden, DEU

Braukunst Live! 2019, München, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 19. Februar 2019, 07:19
von danieldee
Ich hab dich auf FB verfolgt auf der BKL. Dein Durst war beeindruckend :-)
Ich hoffe dass ich es irgendwie nächstes Jahr einrichten kann auch hinzugehen.
Beviale steht aber definitiv!!

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 19. Februar 2019, 17:45
von Brunnenbraeu
danieldee hat geschrieben:
Dienstag 19. Februar 2019, 07:19
Dein Durst war beeindruckend :-)
Hahaha!

Nein, Daniel, so groß war der Durst gar nicht. Die Biere habe ich mir alle mit meiner Frau geteilt, manche sogar noch mit einem dritten Mitverkoster. Bei maximal 17 Bieren (am ersten Tag) zu je 0,1 l macht das 1,7 Liter Bier auf zwei bis drei Personen. Das ist weniger als ein Liter Bier über den ganzen Nachmittag und Abend verteilt.

Zugegeben - in der Bilderfolge sieht es gewaltig aus. Aber die Praxis ist eine andere...

Cheers! :Drink

VQ

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Freitag 8. März 2019, 09:30
von Brunnenbraeu
Giesinger Biermanufaktur & Spezialitätenbraugesellschaft mbh, München, DEU

Der Pschorr, München, DEU

Wir Komplizen, Frankfurt am Main, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 16. März 2019, 09:06
von Brunnenbraeu
Belgian Beer Café Grand Millennium, Dubai, ARE

Hofbräuhaus Dubai, Dubai, ARE

Michael Larson: Pivo – Co si dát k pití příště – Průvodce pivními styly

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 2. April 2019, 07:34
von Brunnenbraeu
Hopfen + Malz Bierladen, Aachen, DEU

Mashsee Brauerei, Hannover, DEU

Craft Beer Kontor, Hannover, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 21. April 2019, 12:24
von Brunnenbraeu
Schloßbrauerei Au-Hallertau, Au in der Hallertau, DEU

Brauereigasthof Stanglbräu, Herrnwahlthann, DEU

AKZENT Brauerei Hotel Hirsch / Gasthausbrauerei „Ottobeurer Bier“, Ottobeuren, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 28. April 2019, 09:19
von Brunnenbraeu
Stone Brewing World Bistro & Gardens, Berlin, DEU

Ayinger am Platzl, München, DEU

Restaurace U Tomana, Brno, CZE

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Donnerstag 9. Mai 2019, 05:41
von Brunnenbraeu
Laurenz 4, Wien, AUT

Brouwerij Cantillon, Brüssel, BEL

Conrad Seidl: Bier Guide 2019

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 19. Mai 2019, 15:43
von Brunnenbraeu
Beerstorming, Brüssel, BEL

Oud Beersel, Beersel, BEL

Privatbrauerei Egger, St.Pölten-Unterradlberg, AUT

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 28. Mai 2019, 05:42
von Brunnenbraeu
Brouwerij Boon, Lembeek, BEL

Schlossbrauhaus Schwangau, Schwangau, DEU

Riegele WirtsHaus, Augsburg, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Mittwoch 5. Juni 2019, 07:27
von Brunnenbraeu
Brouwerij De Troch, Wambeek (Ternat), BEL

KommproBier, Langenargen, DEU

Gasthaus-Brauerei Max & Moritz, Kressbronn / Berg, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Mittwoch 12. Juni 2019, 14:08
von Brunnenbraeu
Brouwerij Timmermans, Itterbeek, BEL

Toer de Geuze, 4. bis 5. Mai 2019

BREXX. Bier. Pizza. Bowling., Höhr-Grenzhausen / Grenzau, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 18. Juni 2019, 05:54
von Brunnenbraeu
Restobières, Brüssel, BEL

Bierlager, Köln, DEU

En Stoemelings, Brüssel, BEL

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 05:46
von Brunnenbraeu
Sandra Ganzenmüller, Sebastian Priller-Riegele, featuring: Bernd Arold - Bier & Genuss – Rezepte, Tradition und Lebensart

Brauhund, Wien, AUT

Liebick Getränke, Germering, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Freitag 5. Juli 2019, 05:11
von Brunnenbraeu
Rhanerbräu, Schönthal / Rhan, DEU

Genossenschaftsbrauerei Rötz, Rötz, DEU

HOLZHAUSER Brauereigasthaus, Holzhausen / Igling, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 16. Juli 2019, 06:33
von Brunnenbraeu
Korner – Gourmet Burger Restaurant & Craft Beer Bar, Zürich, CHE

Bergenhus Bryggeri, Bergen, NOR

Henrik Øl- og Vinstove, Bergen, NOR

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 21. Juli 2019, 14:59
von Brunnenbraeu
Lokalt og Lekkert, Bergen, NOR

Apollon Platebar, Bergen, NOR

Tapp & Kork, Molde, NOR

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Mittwoch 31. Juli 2019, 04:39
von Brunnenbraeu
Gulating Ølutsalg Byhaven, Trondheim, NOR

Lofotpils, Svolvær, NOR

Kjeller 5, Tromsø, NOR

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Donnerstag 8. August 2019, 06:17
von Brunnenbraeu
Ølhallen, Tromsø, NOR

Styrhuset Pub, Svolvær, NOR

Pingvinen, Bergen, NOR

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Dienstag 20. August 2019, 05:15
von Brunnenbraeu
Børskjelleren, Bergen, NOR

Kaltentaler Brauhaus, Markt Kaltental, DEU

Getränke Oase, München, DEU

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 31. August 2019, 10:11
von Brunnenbraeu
Wirtshaus Eder, München, DEU

The Drunken Monkey, Augsburg, DEU

Browar pod Zamkiem, Szczecin, POL

Der bequemste Zugang zu allen archivierten Bier-Berichten geht über meinen Bier-Layer. Entweder über Google Earth, dafür kann hier eine kleine Datei heruntergeladen und mit Google Earth geöffnet werden. Dazu muss man natürlich das Programm Google Earth installiert haben. Für alle diejenigen, die es nicht installiert haben (und es nicht installieren wollen), habe ich den Layer hier auch bei Google Maps verfügbar gemacht. Google Maps braucht Ihr nicht zu installieren; es bietet aber etwas weniger Funktionalität. (Weil der Link auf manchen Mobilgeräten nicht mehr funktioniert hat, habe ich ihn aktualisiert. Er funktioniert allerdings unverändert nicht auf Windows Phone, da Google die Google-Maps-Funktionalität für dieses System nicht unterstützt.)

Für beide Layer gilt: Gelbe Pins verweisen auf Brauereien, weiße Pins auf Biergeschäfte und Museen, grüne Pins auf Kneipen, Pubs, Bierbars und andere Bierschenken (Schänken?), blaue Pins auf verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, und rote Pins kennzeichnen geschlossene Brauereien, Geschäfte etc. Türkisfarbene Pins schließlich decken alles andere ab, was sich so Bieriges in meinem Blog findet.

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 31. August 2019, 15:58
von Seed7
Nach alle die Jahre, gibt es einen favorit?

Ingo

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 31. August 2019, 17:30
von Brunnenbraeu
Seed7 hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 15:58
Nach alle die Jahre, gibt es einen favorit?

Ingo
Oh, je, was für eine schwierige Frage...

Aufgrund persönlicher Verbundenheit die Stara Komenda in Stettin oder die Pracownia Piwa in Modlniczka (auch Polen). Wegen schöner Augenblicks-Erlebnisse die Illegal Bar in Prag oder die Sousedský Pivovar Bašta ebenfalls in Prag. Aufgrund sehr exotischer Biere, die ganz dezent mit Kräutern gewürzt waren, die Pivovar U Dobřenských in Prag, die aber mittlerweile geschlossen ist. Vom klassischen Ansatz her die Brauerei Schlenkerla, von der Lage her die Greifenklau-Brauerei. Die nördlichste Adresse in Tromsø, die abgelegenste auf der Enzianhütte und nur mit zwei Stunden Fußmarsch zu erreichen. Die größte war wohl Budweiser in St. Louis, die kleinste der Bergbauernwirt in Sonderdorf. Die exotischste Stadt bisher Kampala in Uganda, das billigste Bier das Bia Hơi Hà Nội in Vietnam, die größte Auswahl gab es im PiwPaw in Warschau, und so weiter und so fort.

Also, leider nicht zu beantworten, Deine Frage, Ingo. Sorry.

Cheers! :Drink

VQ

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 31. August 2019, 18:25
von Seed7
Hahaha, ja, genau so soll es auch sein!

Ingo

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 31. August 2019, 18:48
von gulp
Servus Volker,
Da sehe ich ein paar Gemeinsamkeiten.
Bist du sicher, dass das Pivovar U Dobřenských geschlossen ist. Das wäre ja ewig schade.

Gruß
Peter

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Samstag 31. August 2019, 19:38
von Brunnenbraeu
gulp hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 18:48
Servus Volker,
Da sehe ich ein paar Gemeinsamkeiten.
Bist du sicher, dass das Pivovar U Dobřenských geschlossen ist. Das wäre ja ewig schade.

Gruß
Peter
Ja, leider. Ziemlich sicher. Ich hatte meinen Artikel auch entsprechend aktualisiert. Man schrieb zwar U verbindlich, dass man anderweitig weiter machen wolle, aber seitdem ist Totenstille.

Sehr schade.

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 1. September 2019, 12:17
von Johnny H
Brunnenbraeu hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 17:30
[...], das billigste Bier das Bia Hơi Hà Nội in Vietnam, [...]

[...]
An dieser lustigen Ecke waren wir letztes Jahr auch!! Klasse, und im Vergleich zum ansonsten schrecklichen Heineken u.ä. in Vietnam recht frisch und lecker!

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 1. September 2019, 14:53
von Brunnenbraeu
Johnny H hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 12:17
Klasse, und im Vergleich zum ansonsten schrecklichen Heineken u.ä. in Vietnam recht frisch und lecker!
Billig heißt in diesem Fall auch nicht schlecht. Ganz im Gegenteil, das Bier schmeckte ganz vorzüglich. Es kostete halt fast nichts...

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 1. September 2019, 14:55
von Brunnenbraeu
Johnny H hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 12:17
Klasse, und im Vergleich zum ansonsten schrecklichen Heineken u.ä. in Vietnam recht frisch und lecker!
Hier habe ich dazu noch etwas geschrieben (aber das kennst Du wahrscheinlich schon...):

http://blog.brunnenbraeu.eu/?p=6073

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 1. September 2019, 15:37
von Johnny H
Brunnenbraeu hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 14:55
Johnny H hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 12:17
Klasse, und im Vergleich zum ansonsten schrecklichen Heineken u.ä. in Vietnam recht frisch und lecker!
Hier habe ich dazu noch etwas geschrieben (aber das kennst Du wahrscheinlich schon...):

http://blog.brunnenbraeu.eu/?p=6073
Ich glaube, das hatten wir gelesen, wobei es letztes Jahr nicht mehr ganz so billig war. Leider habe ich mir aber keine Notizen gemacht.

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 1. September 2019, 19:16
von Brunnenbraeu
Johnny H hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 15:37
Ich glaube, das hatten wir gelesen, wobei es letztes Jahr nicht mehr ganz so billig war.
Das kommt wahrscheinlich auch darauf an, wo man das Bia Hơi trinkt. Es gibt mittlerweile betimmt Ausschänke, die sich eher an Touristen richten, da ist es natürlich teurer. Die wissen mittlerweile leider auch, wie man die Reisenden anders bepreist als die Einheimischen...

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Verfasst: Sonntag 1. September 2019, 19:46
von Johnny H
Brunnenbraeu hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 19:16
Johnny H hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 15:37
Ich glaube, das hatten wir gelesen, wobei es letztes Jahr nicht mehr ganz so billig war.
Das kommt wahrscheinlich auch darauf an, wo man das Bia Hơi trinkt. Es gibt mittlerweile betimmt Ausschänke, die sich eher an Touristen richten, da ist es natürlich teurer. [...]
Wir waren schon dort, wo Ihr wart, "an der Kreuzung der Straßen Bát Đàn und Đường Thành [...]". Dort gibt es drei Schenken, aber, wie gesagt, ich weiß nicht mehr, wie viel wir bezahlt haben.